Hilfreiche Ratschläge

So melden Sie sich bei Windows XP mit Administratorrechten an

Pin
Send
Share
Send
Send



Bei der Arbeit an einem Computer kommt es häufig vor, dass im Betriebssystem Aktionen ausgeführt werden müssen, für die exklusive Rechte erforderlich sind. Dazu gibt es ein spezielles Konto mit dem Namen "Administrator". In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man es einschaltet und sich darunter anmeldet.

Wir betreten Windows unter dem "Administrator"

In allen Windows-Versionen ab XP befindet sich die Administratorliste in der Benutzerliste, aber dieses "Konto" ist aus Sicherheitsgründen standardmäßig deaktiviert. Dies liegt daran, dass bei der Arbeit in diesem Konto die maximalen Rechte zum Ändern von Einstellungen und zum Arbeiten mit dem Dateisystem und der Registrierung enthalten sind. Um es zu aktivieren, müssen Sie eine Reihe von Aktionen ausführen. Als nächstes werden wir herausfinden, wie dies in verschiedenen Editionen von Windows gemacht wird.

Windows 10

Das Administratorkonto kann auf zwei Arten aktiviert werden: über das Computerverwaltungs-Snap-In und über die Windows-Konsole.

Methode 1: Computerverwaltung

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Computersymbol auf dem Desktop und wählen Sie "Management".

Öffnen Sie im folgenden Snap-In-Fenster den Zweig "Lokale Benutzer und Gruppen" und klicken Sie auf den Ordner "Benutzer".

Wählen Sie als Nächstes einen Benutzer mit dem Namen aus "Administrator"Klicken Sie mit RMB darauf und gehen Sie zu den Eigenschaften.

Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Element, das diesen Eintrag deaktiviert, und klicken Sie auf Übernehmen. Alle Fenster können geschlossen werden.

Methode 2: Befehlszeile

    1. Um die Konsole zu starten, rufen Sie das Menü auf "Start - Dienstprogramme"wir finden dort "Befehlszeile"Klicken Sie mit RMB darauf und gehen Sie die Kette durch "Optional - Als Administrator ausführen".

Schreiben Sie in die Konsole Folgendes:

net user admin / aktiv: ja

Um sich unter diesem Konto bei Windows anzumelden, drücken Sie die Tastenkombination STRG + ALT + ENTF und im sich öffnenden Menü wählen Sie "Exit".

Nach dem Beenden klicken wir auf den Sperrbildschirm und in der unteren linken Ecke sehen wir unseren eingeschlossenen Benutzer. Um daran teilzunehmen, wählen Sie es einfach in der Liste aus und führen Sie den Standard-Anmeldevorgang durch.

Die Möglichkeiten zum Aktivieren des Administratorkontos sind genau die gleichen wie in Windows 10 - Snap-In "Computerverwaltung" und Befehlszeile. Klicken Sie zum Eingeben im Menü auf RMB "Start"schweben über "Herunterfahren oder Abmelden"und dann wählen "Exit".

Nach dem Beenden und Klicken und Entsperren des Bildschirms werden Kacheln mit Benutzernamen, einschließlich des Administrators, angezeigt. Der Eintritt erfolgt ebenfalls in üblicher Weise.

Das Aktivierungsverfahren für den "Administrator" in der "Sieben" ist nicht original. Notwendige Aktionen werden in ähnlicher Weise mit neueren Systemen durchgeführt. Um ein Konto zu verwenden, müssen Sie sich über das Menü vom System abmelden "Start".

Auf dem Begrüßungsbildschirm sehen wir alle Benutzer, deren Konten derzeit aktiviert sind. Wir wählen "Administrator" und betreten das System.

Windows XP

Die Aufnahme des Administratorkontos in XP erfolgt nach demselben Szenario wie in den vorherigen Fällen, die Anmeldung ist jedoch etwas komplizierter.

    Öffnen Sie das Menü "Start" und gehe zu "Systemsteuerung".

Doppelklicken Sie auf den Abschnitt Benutzerkonten.

Folgen Sie dem Link "Benutzeranmeldung ändern".

Hier setzen wir beide Dohlen und klicken Anwendung von Parametern.

Gehen Sie erneut zum Startmenü und klicken Sie auf "Abmelden".

Drücken Sie die Taste "Benutzer wechseln".

Nach der Veröffentlichung sehen wir, dass es eine Möglichkeit gibt, auf das "Konto" des Administrators zuzugreifen.

Fazit

Heute haben wir gelernt, wie man einen Benutzer mit dem Namen "Administrator" aktiviert und sich beim System unter ihm anmeldet. Beachten Sie, dass dieses Konto über exklusive Rechte verfügt und die Arbeit unter diesem Konto ständig unsicher ist. Jeder Angreifer oder Virus, der Zugang zu einem Computer erlangt hat, hat dieselben Rechte, was mit traurigen Konsequenzen verbunden ist. Wenn Sie die in diesem Artikel beschriebenen Aktionen ausführen mussten, wechseln Sie nach Durchführung der erforderlichen Arbeiten zu einem normalen Benutzer. Mit dieser einfachen Regel können Sie Dateien, Einstellungen und persönliche Daten im Falle eines möglichen Angriffs speichern.

Vielen Dank an den Autor, teilen Sie den Artikel in sozialen Netzwerken.

Bedienungsanleitung

1. Es gibt mehrere bewährte Methoden zum Anmelden bei Windows XP mit Managerrechten. In seltenen Fällen kann dieser Vorgang ausgeführt werden, ohne dass die Kennwörter eines der vorhandenen Benutzer bekannt sind.

2. Schauen wir uns zunächst die primitivste Einstellung an. Schalten Sie den Computer ein und warten Sie, bis das Betriebssystem geladen ist. Das Display zeigt eine Liste der vorhandenen Benutzer. Wählen Sie eine davon aus, die die Rechte eines Managers besitzt, und melden Sie sich mit diesem Konto beim Betriebssystem an.

3. Wenn Sie mit einem anderen Konto enger am Betriebssystem angemeldet sind, haben Sie dennoch die Möglichkeit, die erforderliche Anwendung auszuführen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, die Sie öffnen möchten, und wählen Sie "Als Manager ausführen". Sie sehen ein Fenster mit zwei Feldern. Geben Sie den Namen des Kontos ein, dem die Managerrechte gehören, und geben Sie das Kennwort dafür ein. Diese Methode spart die Zeit, die zum Wechseln zwischen Benutzern erforderlich ist.

4. Gelegentlich gibt es jedoch Situationen, in denen Sie das Kennwort für das Manager-Konto nicht kennen. In diesem Fall müssen Sie einen Algorithmus für primitive Aktionen ausführen.

5. Starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie beim Starten die Taste F12. Bevor Sie ein Menü öffnen, wählen Sie Optionen aus, um den Download fortzusetzen. Bewegen Sie den Cursor auf „Safe Mode Windows“ und drücken Sie die Eingabetaste.

6. Warten Sie, bis das Betriebssystem geladen ist. Wenn das Fenster zur Kontoauswahl auf dem Display angezeigt wird, achten Sie auf das Auftauchen eines neuen Benutzernamen-Managers. Mehr als jeder andere wurde das Passwort für dieses Konto nicht festgelegt. Melden Sie sich mit diesem Konto beim Betriebssystem an.

7. Öffnen Sie das Control Panel und gehen Sie in das Menü "Account Management". Erstellen Sie das neueste Konto mit Managerrechten.

8. Starten Sie Ihren Computer neu und rufen Sie das Betriebssystem mit dem von Ihnen erstellten Konto auf.

Kontoeinbeziehung

Um ein Administratorkonto in Windows XP zu aktivieren, müssen Sie:

  • Öffnen Sie das Startmenü.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ausführen".
  • Geben Sie den Befehl "msc" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Öffnen Sie im angezeigten Fenster den Ordner "Users".
  • Doppelklicken Sie auf das Objekt "Administrator".
  • Deaktivieren Sie "Konto trennen".
  • Änderungen speichern.
  • Melden Sie sich ab oder starten Sie den Computer neu.
  • Melden Sie sich mit dem Administratorkonto an, indem Sie es im Willkommensfenster auswählen.

Verlorener Zugang

Für den Fall, dass der Zugriff auf das aktuelle Konto verloren geht und keine Möglichkeit besteht, das Administratorkonto zu aktivieren, müssen Sie:

  • Beenden Sie die aktuelle Sitzung und schalten Sie das Gerät erneut ein.
  • Drücken Sie die Taste F8 und halten Sie sie gedrückt, nachdem das Herstellerlogo in dem Moment angezeigt wurde, in dem der Bildschirm leer ist.
  • Verwenden Sie die Pfeile auf der Tastatur, um "Abgesicherter Modus" auszuwählen, und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Warten Sie, bis das Betriebssystem geladen ist.
  • Melden Sie sich als Administrator an, indem Sie ihn im Willkommensfenster auswählen.
  • Führen Sie die erforderlichen Manipulationen mit dem Computer durch.
  • Fahren Sie herunter und booten Sie wie gewohnt.

Teile diesen Artikel mit Freunden in sozialen Netzwerke:

Die Website speichert keine persönlichen Daten von Bürgern der Russischen Föderation (Registrierung ist geschlossen, Kommentare sind deaktiviert). Einige auf der Website veröffentlichte Materialien können Informationen enthalten, die für Benutzer über 16 Jahre bestimmt sind (gemäß Nr. 436-ФЗ vom 29. Dezember 2010 „Zum Schutz von Kindern vor gesundheits- und entwicklungsschädlichen Informationen“). 16+. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Bedingungen der Benutzervereinbarung einverstanden.

© 2016 Google Inc. Alle Rechte vorbehalten. Google und das Google-Logo sind Marken von Google Inc.

Google ™, Android ™, Google Maps ™, Google Play ™, Google Text & Tabellen ™, Google Picasa ™, Google Mail ™, Google Chrome ™, Google Plus ™, YouTube ™ und ihre jeweiligen Logos sind Marken von Google, Inc. in den USA und anderen Ländern.

Microsoft®, Windows®, Windows XP®, Windows Vista®, Xbox®, Zune®, SharePoint®, Internet Explorer®, Hotmail®, Bing®, Office®, Word®, PowerPoint®, Excel®, Outlook® und deren Logos sind Marken der Microsoft Corporation in den USA und anderen Ländern.

Mozilla®, Mozilla Firefox® und ihre Logos sind Marken der Mozilla Foundation in den USA und anderen Ländern.

Skype® und sein Logo sind Marken von Skype in den USA und anderen Ländern.

Sehen Sie sich das Video an: Administrator Konto unter Windows Aktivieredeaktivieren (Januar 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send