Hilfreiche Ratschläge

Tragen und Entfernen von Kontaktlinsen

Pin
Send
Share
Send
Send


In Zeitschriften kann man oft sehen, wie erfolgreich und schön Menschen Brillen als Modeaccessoire zeigen. Aber manchmal kommt es vor, dass die vom Arzt empfohlenen Brillen dicke Linsen und ein ernstes Gewicht haben und nicht mehr so ​​modisch und stilvoll wirken. Als Alternative zu Brillen werden Kontaktlinsen (CL) verwendet, bei deren Tragen die richtige Pflege und Einhaltung einer Reihe von Regeln und Empfehlungen erforderlich ist.

Setzen Sie die Linsen zum ersten Mal auf

Anfänger fragen sich manchmal, ob sie Linsen tragen müssen wie man Linsen zum ersten Mal trägtob es schwer zu tragen ist, es schmerzhaft ist, sich auszuziehen, fallen sie aus den Augen. Es lohnt sich nicht, sich Sorgen zu machen, da das An- und Ausziehen von Produkten einfach und schmerzfrei ist. Und dank der Passform fällt CL aus den Augen nicht heraus.

Beim ersten Mal sollten sie in Anwesenheit eines Arztes getragen werden, da er Ihre Handlungen überwacht und sicherstellt, dass sie korrekt getragen und entfernt werden. Befindet sich kein Arzt in der Nähe oder werden seine Empfehlungen vergessen, können Sie den Eingriff nach bestimmten Anweisungen selbst durchführen.

Um den CL zu tragen:

  • Achten Sie darauf, Ihre Hände mit Seife zu waschen und trocken zu wischen, während Sie sicherstellen, dass sich keine Zotten auf den Händen des Handtuchs befinden. Seitdem können sie beim Anziehen in die Augen gelangen und Infektionen verursachen. Verwenden Sie keine nassen oder Papiertücher, um Ihre Hände zu reinigen.
  • In der Regel werden diese optischen Geräte zunächst in einem Blister verpackt. Dies ist ein Einwegbehälter mit einer Lösung, in der K. L. frei schwimmt und der vorsichtig geöffnet werden muss.
  • Fassen Sie das Produkt mit einer speziellen Pinzette (mit Silikonkissen) vorsichtig über den Rand.
  • Als nächstes sollten Sie die Unversehrtheit von K. L. überprüfen. Dazu bringen Sie es ans Licht und stellen Sie sicher, dass es keine Risse und Kratzer gibt. Wenn Kratzer festgestellt werden oder die Linse zerrissen ist, sollte sie durch eine neue ersetzt werden.
  • Legen Sie es auf das Zeigefingerpad.
  • Ziehen Sie mit Ihrer freien Hand das untere Augenlid leicht nach unten und platzieren Sie es auf dem Auge, während Sie nach oben schauen sollten.
  • Lassen Sie das Augenlid los, schließen Sie die Augen und schauen Sie nach unten, öffnen Sie die Augen und stellen Sie sicher, dass es genau auf das Auge und auf die Iris passt.
  • Blink und schau in verschiedene Richtungen. Wenn es kein Unbehagen gibt, wird KL richtig getragen.
  • Wiederholen Sie alle Aktionen ab der zweiten KL.

Täglicher Gebrauch von Geräten

Nach dem ersten Anlegen erscheint ein Verständnis des Aktionsalgorithmus. Bei täglichem Tragen wird dieser Vorgang so banal wie das Zähneputzen und dauert nicht länger als 2 Minuten. Aber egal wie vereinfacht der Prozess, Es ist wichtig, die grundlegenden Empfehlungen zu befolgen:

  • Vor dem Anziehen von CL müssen Sie immer Ihre Hände waschen und trocknen. Saubere Hände sind der Schlüssel für gesunde Augen, nämlich das Fehlen von Entzündungen und Reizungen.
  • Der Einfachheit halber ist es besser, sich sofort zu merken, welcher CR für welches Auge gilt. Fast alle Behälter haben die Aufschrift „L“ und „R“ auf dem Deckel oder verschiedene Farben der Deckel. Wenn Sie sich sofort daran erinnern, was Sie eingeben sollen, werden diese Aktionen in Zukunft automatisch ausgeführt.
  • In Zukunft wird die Pinzette häufig nicht mehr verwendet, um den CL aus dem Container zu erfassen. Es kann entweder mit einem kleinen Kissen des Zeigefingers oder mit dem Zeigefinger und dem Daumen über die Ränder genommen werden, nachdem der Zeigefinger bewegt wurde.
  • Überprüfen Sie die Unversehrtheit und das Fehlen von Fasern und Ablagerungen. Falls vorhanden, muss es in Lösung gewaschen werden.
  • Beim Anlegen des CL können Sie das untere Augenlid mit dem Ring- oder Mittelfinger derselben Hand bewegen. Fortgeschrittene Benutzer setzen ein Objektiv auf die Iris oder etwas tiefer.

Wie man schießt

Egal wie gut sie sind, Ihre Mission ist es, es täglich zu tragen. Es ist besser, nachts zu fotografieren. In der Nacht sollten die Augen von einem Fremdkörper ruhen. Nach dem Schlafen in CR werden die Augen rot, Trockenheit und Reizung sind zu spüren. Um solche Konsequenzen zu vermeiden, sollten Sie wissen, wie man Kontaktlinsen entfernt:

  • Hände gründlich waschen und trocknen.
  • Setzen Sie sich an den Tisch und öffnen Sie den Behälter, für die Bequemlichkeit können Sie den Kosmetikspiegel verwenden.

Die erste zu entfernende Option: Öffnen Sie die Augenlider mit Daumen und Zeigefinger einer Hand. Nehmen Sie es mit den gleichen Fingern der anderen Hand vorsichtig an den Linsenrändern aus dem Auge. Das heißt, Sie müssen zwei Finger an den Rändern des CR platzieren und die Finger in die Mitte bewegen, um sie zu entfernen.

Die zweite Möglichkeit, Kontaktlinsen zu entfernen, ist wie folgt: Ziehen Sie mit einem kleinen Finger am Mittelfinger am unteren Augenlid, drücken Sie den CL mit dem Zeigefinger derselben Hand nach unten, halten Sie ihn dann zwischen dem Mittel- und dem Zeigefinger und entfernen Sie ihn.

Nach dem Entfernen geben Sie es mit einer sauberen Lösung in die entsprechende Zelle des Behälters: für den rechten CR - für den rechten, für den linken - für den linken.

Anwendungstipps

Dafür gibt es mehrere Gründe Ich steige nicht zum ersten Mal in den CL ein: Trockene Augen, die falsche Seite des CR, das Vorhandensein eines Fremdkörpers (Schmutz, Zotten, Kratzer) auf der Linse.

Verwenden Sie beim Tragen von Linsen Augentropfen, um die Augen mit Feuchtigkeit zu versorgen. Sie werden in jeder Optik oder Apotheke verkauft. Tropfen befeuchten und schmieren CL und erleichtern so das Tragen. Sie werden auch verwendet, wenn ein sofortiges Anlegen nicht möglich ist. CL sollte in einer Lösung gewaschen werden, bevor Sie 1-3 Tropfen der Lösung auf CL geben und erneut auftragen. Wenn es beschädigt ist, ersetzen Sie es durch ein neues.

Objektiv kann trocknenwenn es für mehrere Stunden in einem Behälter ohne Lösung war. Um in seinen ursprünglichen Zustand zurückzukehren, sollte es eine Weile in einem Behälter mit einer neuen Lösung aufbewahrt werden.

Wenn beim Anziehen die Augen unwillkürlich blinken oder erröten, sollten Sie sich beruhigen und keine voreiligen Schlussfolgerungen ziehen, dass Kontaktlinsen keine geeignete Option zur Korrektur des Sehvermögens sind. In der Tat gibt es Fälle, in denen eine Person eine weiche CR nicht verträgt, dies ist jedoch sehr selten.

Es gibt einige Tipps zum Aufsetzen von Objektiven:

  • Sie müssen mit sauberen Händen beginnen, lange Nägel können beim Anziehen zu Unannehmlichkeiten führen.
  • Setzen Sie sich an den Tisch und stellen Sie einen wiederverwendbaren Behälter für KL vor sich,
  • Begraben Sie das Auge und geben Sie ein paar Tropfen in die Linse, die sich auf dem Pad des Zeigefingers befindet. Nach vorheriger Prüfung ist es verdreht oder in der richtigen Position. Tropfen befeuchten Ihre Augen und erleichtern das Aufsetzen Ihrer Linsen.
  • Zieh CL an, schließ deine Augen.

Damit ein ungewolltes Blinken das Aufsetzen der Linsen nicht beeinträchtigt, können Sie die Augenlider mit zwei Fingern öffnen. Oder üben Sie wie folgt: Waschen Sie Ihre Hände, öffnen Sie Ihre Augenlider mit Daumen und Zeigefinger einer Hand und berühren Sie das Weiß des Auges unter der Hornhaut mit Ihrem Zeigefinger. Nach dem Auge lohnt es sich zu tropfen, um Feuchtigkeit zu spenden.

So bestimmen Sie die rechte Seite

Um die Vorderseite von der Innenseite des CL zu unterscheiden, müssen Sie es auf dem Pad Ihres Zeigefingers platzieren. Die richtige Position ist die Form der Schüssel. Wenn es verdreht ist, sieht es aus wie ein Teller. Eine andere Möglichkeit zu prüfen, ob es sich herausstellt oder nicht, besteht darin, es zwischen Zeigefinger und Daumen zu drücken und zu prüfen, ob es sich in zwei Hälften gefaltet hat, aber die Ränder nicht gegeneinander gedrückt haben. Dann wird der CR herausgestellt. Für die zukünftige Verwendung müssen Sie es nur in den richtigen Zustand versetzen.

Wenn Sie das Objektiv umdrehen, können Sie sich unwohl fühlen, es kann auch herausfallen, da die Vorderseite keine Eigenschaften wie die Innenseite besitzt.

Vor oder nach dem Schminken

Mädchen mit Make-upwerden durch die dringende Frage gestellt, wann Linsen zu tragen sind: vor oder nach dem Schminken. Tragen Sie sie auf keinen Fall nach dem Auftragen von Make-up, sondern nur vor dem Auftragen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Mascara, Reste von Cremes und anderen Kosmetika zusammen mit CL in die Augen gelangen und dadurch Reizungen oder Infektionen verursachen können. Verwenden Sie auch keine Handcreme vor dem Eingriff.

Das Entfernen und Aufsetzen von Kontaktlinsen wird einfacher, wenn Sie den Behälter sauber halten und die Lösung im Behälter täglich wechseln.

Kontaktlinsen tragen

Waschen Sie Ihre Hände mit Seife, bevor Sie die Linsen aufsetzen (es wird empfohlen, flüssige antibakterielle Seife ohne Parfüm zu verwenden). Danach müssen Sie Ihre Hände gut abspülen und mit einem fusselfreien Handtuch abwischen.
Um eine Linse nicht mit einer anderen zu verwechseln, setzen Sie die Linse immer zuerst auf und entfernen Sie sie vom selben Auge (z. B. von rechts).
Um herauszufinden, wie man Linsen trägt, sollten Sie immer überprüfen, ob sie ausgefallen sind. Setzen Sie dazu die Linse auf die Fingerspitze und bringen Sie sie zum Licht. Die gebogenen Kanten zeigen an, dass es sich in der falschen Position befindet und sogar getragen werden kann.
Mit Ihrer freien Hand müssen Sie das obere Augenlid festhalten, um nicht zu blinzeln.
Ziehen Sie das untere Augenlid mit dem freien Finger der Hand nach unten, in der Sie die Linse halten.
Bringen Sie die Linse ruhig und sicher zum Auge. Es kann für Sie einfacher sein, es vorsichtig auf das Auge zu legen, wenn Sie nach oben schauen.
Lassen Sie nach dem Aufsetzen langsam die Augenlider los und schließen Sie die Augen kurz, damit das Korrekturwerkzeug einrastet.
Machen Sie dasselbe für das andere Auge.

Linsen entfernen

Bevor Sie die Linsen entfernen, sollten Sie Ihre Hände mit Seife waschen (eine antibakterielle Flüssigseife, die keine Duftstoffe enthält, ist auch in diesem Fall am besten geeignet). Spülen Sie anschließend Ihre Hände gründlich ab und wischen Sie sie mit einem fusselfreien Handtuch ab.
Beginnen Sie immer mit dem gleichen Auge (z. B. von rechts), um die Linsen richtig zu entfernen, ohne sie zu verwechseln.
Ziehen Sie mit dem Mittelfinger das untere Augenlid zur Decke hinunter.
Bringen Sie Ihren Zeigefinger langsam näher an Ihr Auge, bis Sie den unteren Rand der Linse berühren.
Bewegen Sie es unter die Pupille zum weißen Teil des Auges.
Drücken Sie die Linse vorsichtig mit Ihrem Zeigefinger und Daumen zusammen und entfernen Sie sie.
Sie müssen auch die zweite entfernen.
Wenn Sie Eintageslinsen verwenden, entsorgen Sie diese nach Gebrauch. Häufig geplante Ersatzlinsen müssen gereinigt und desinfiziert werden.

Sehen Sie sich das Video an: Kontaktlinsen richtig tragen (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send