Hilfreiche Ratschläge

Dropshipping: So starten Sie ohne Investition und verkaufen bei eBay

Pin
Send
Share
Send
Send


Im Streckengeschäft hängt Ihr Erfolg vom Verkauf von Waren ab, die direkt vom Hersteller oder Großhändler an den Käufer geliefert werden. Ihr Gewinn hängt von der Differenz zwischen Groß- und Einzelhandelspreisen ab (für das, was Sie verkaufen). Sie können Ihr Geschäft auf verschiedene Arten eröffnen (Ladengeschäft, Katalog, Website). Dieser Artikel konzentriert sich jedoch auf Aktionen über die eBay-Online-Auktion.

Was ist Dropshipping in einfachen Worten

Schiff ist ein Schiff. Eine andere Bedeutung ist Frachttransport, Lieferung. Daher das "Dropshipping" in der englischen Übersetzung - "Direct Delivery".

Dies ist im Westen üblich, um Waren zu verkaufen, ohne sie zu kaufen..

Sie verkaufen ein Produkt, als ob Sie eines hätten. Bringen Sie potenzielle Kunden zu Ihrem Verkaufsstandort, wo die Eigenschaften des Produkts wunderschön gestrichen werden. Der Kunde bestellt und bezahlt (im Ausland sind Käufer an das Schema „Morgengeld - Abendstühle“ gewöhnt).

Nachdem Sie die Bestellung und das Geld erhalten haben, gehen Sie auf die Website des Dropshipping-Unternehmens und kaufen die bestellte Ware unter Angabe der Adresse Ihres Kunden als Lieferadresse.

Und das Unternehmen sendet die Ware direkt an Ihren Kunden (Direktlieferung).

Alle sind glücklich, alle lachen.

  • Ihr Kunde erhält den Kauf, den er benötigt, und merkt nicht einmal, dass das Produkt nicht Ihnen gehört. Dropshipping-Unternehmen sendet Waren "blind" - ohne Angabe der Adresse, von der es sendet. Oder geben Sie Ihre Adresse an, wenn Sie möchten. Infolgedessen glaubt der Kunde, die Bestellung von Ihnen erhalten zu haben.
  • Das Unternehmen profitiert von den Verkaufs- und Versandservices.
  • Sie profitieren von der Preisdifferenz - denn Sie verkaufen viel mehr als Sie kaufen.
  • Das Zahlungssystem erhält seinen Prozentsatz aus der Überweisung des Geldes vom Kunden an Sie und von Ihnen an das Dropshipping-Unternehmen.
  • Der Postdienst erhält Einnahmen aus den Gebühren für die Zustellung der Bestellung.

In Russland erhielt die Drop Shipping keine solche Distribution wie in den USA und in Europa.

Zum Teil, weil unser Kunde es nicht gewohnt ist, im Voraus zu bezahlen. Dies ist auf das erhöhte Maß an Betrug zurückzuführen, wenn dem Käufer die von ihm bestellte Ware nicht zugesandt wird.

Die Post funktioniert nicht so gut, wie wir es uns wünschen und liefert nicht immer Bestellungen aus - das Land ist groß, die Straßen sind lang und unterwegs geht viel verloren.

"Unsere Leute" sind es gewohnt, per Nachnahme zu liefern, wenn die Bestellung ohne finanzielle Garantie an sie gesendet wird, und dann überlegen sie, ob sie zur Post gehen sollen, um die Bestellung zu bezahlen oder sie ins Badehaus zu schicken ...

Und Großhandelsunternehmen befassen sich lieber nicht mit der „Rechnung“, sondern werden erst für die Waren bezahlt und dann in loser Schüttung verschickt.

Für viele unserer „Unternehmer“ besteht die Organisation des gesamten Drop-In-Verkaufssystems aus Werbung, Zielseiten, dem Empfang von Bestellungen, dem Erhalt von Geldern vom Kunden, der Information über die Bewegung der Bestellung, der Abrechnung und der Bearbeitung von Retouren usw. - wird eine unmögliche Aufgabe.

Aus diesem Grund sind Affiliate-Programme und CPA-Netzwerke üblicher.

Wie unterscheiden sich Partnerprogramme von Dropshipping?

Affiliate-Programme (Affiliate-Programme) - ein sehr häufiger Weg, um den Umsatz einer Vielzahl von Online-Shops und verschiedenen Diensten zu steigern.

Der Eigentümer der Ressource gibt den Partnern das Recht, Zugriffe auf seine Seiten zu leiten, und zahlt für jede Zahlung für ein Produkt oder eine Dienstleistung entweder einen Prozentsatz oder eine feste Gebühr.

In der Regel stellt der Eigentümer eines Partnerprogramms dem Partner seine Seiten (Landing Pages) zur Verfügung, auf die der Datenverkehr geleitet werden kann.

Der Partner muss nicht eigenständig Landingpages entwickeln, sondern für deren Platzierung im Internet sorgen (Hosting).

Er muss die Relevanz von Preisen und die Verfügbarkeit von Waren nicht überwachen. Keine Notwendigkeit, Zahlungen zu akzeptieren, die Ware bei der Drop-Shipping-Firma nachzubestellen, die Lieferung zu verfolgen, Retouren abzuwickeln usw.

Es lenkt nur den Verkehr.

Bei den meisten verbundenen Unternehmen können sie weder den Preis beeinflussen, noch Geschenke hinzufügen oder zusätzliche Produkte empfehlen (Upsell - Upsell oder Upsale und Cross-Selling oder Cross-Selling).

Die Vergütung erfolgt in der Regel ein- bis zweimal monatlich nach Zahlungseingang der Bestellungen beim Verkäufer.

Unterschiede zwischen CPA-Netzwerken und Dropshipping

CPA (Kosten pro Aktion) wird als Kosten (Preis) der Aktion (Kosten für den Werbetreibenden einer Aktion, die vom Besucher der Seite mit der Anzeige begangen wurde) übersetzt.

Ursprünglich waren CPA-Netzwerke Aggregatoren von Partnerprogrammen. Damit sich der Partner nicht in Hunderten von Partnerprogrammen registrieren muss.

Nachdem er sich in einem CPA-Netzwerk registriert hatte, erhielt er Zugang zu Tausenden von Waren, zu einheitlichen Statistiken und konnte Einnahmen von einem Konto erhalten. Natürlich erhielt das Netzwerk eine Provision für jeden von Partnern getätigten Verkauf.

Dann entwickelten sich die Netzwerke und begannen, fertige Landing Pages und Pre-Landing Pages (das sogenannte „Laying“) bereitzustellen. Und die Zahlung für die abgeschlossene Bestellung wurde nach und nach ersetzt Zahlung für bestätigte Bestellung.

Es erwies sich als sehr vorteilhaft für Partner, die gekauften Verkehr nutzten - sie konnten sofort Geld in Umlauf bringen.

So hat sich Traffic Arbitrage entwickelt. Schiedsgerichtsbarkeit (von French Arbitrage - eine gerechte Entscheidung, eine für beide Seiten vorteilhafte Lösung).

Schiedsrichter kaufen Traffic aus verschiedenen Werbenetzwerken - Teaser, Kontext, Targeting usw. und leiten Sie es auf die Zielseiten des CPA-Netzwerks.

Wenn der Kunde beschließt, das zu kaufen, was ihm gefällt, hinterlässt er seine Telefonnummer. Dann ruft das Call Center des Verkäufers der Ware oder das CPA-Netzwerk selbst den Kunden an, um seine Absicht zu bestätigen, die Bestellung zu erhalten, und seine Lieferadresse mitzuteilen.

Unmittelbar nach der Bestätigung erhält der Schiedsrichter eine Gebühr für die bestätigte Bestellung und kann diese, oft am selben Tag, zurückziehen. Dank dieser Effizienz ist ein hoher Geldumschlag gewährleistet und der Schiedsrichter kann Hunderte oder sogar Tausende von Bestellungen pro Tag tätigen.

Die Schiedsgerichtsbarkeit des Datenverkehrs über CPA-Netzwerke kann willkürlich als Dropshipping bezeichnet werden, da die Waren auch direkt an den Kunden gesendet werden. Das ist nur, dass das Netzwerk fast alle Funktionen eines Teilnehmers im Streckengeschäft übernommen hat - Zielseiten, Zahlungseingang, Buchhaltung usw.

Der Schiedsrichter kann nur "Verkehr schütten" - um sich ausschließlich mit Werbung zu befassen.

Vielleicht war dies der Grund, warum Verkehrsarbitrage populärer ist als Dropshipping.

Selben wie Teilnehmerprogramme. Vergütungszahlungen werden für vertrauenswürdige Partner jedoch häufig am selben Tag schneller ausgeführt.

Oft besteht die Möglichkeit, eigene Zielseiten zu verwenden, sodass erfahrene Arbitrageure "von der Masse abheben" und mehr Umsatz erzielen können.

Selben wie Teilnehmerprogramme.

Manchmal hat der Partner jedoch die Möglichkeit, den Preis der Ware aufgrund seiner Belohnung zu ändern.

So starten Sie das Dropshipping ohne Anhänge

Wie oben gezeigt, ist es für den Verkauf eines Produkts überhaupt nicht erforderlich, es zu kaufen. Sie können es also ohne Anfangsinvestitionen verkaufen.

Um dies zu erreichen, benötigen Sie:

  • Eine bestimmte Plattform, auf der Sie die verkauften Waren zeigen und potenzielle Käufer mitnehmen können.
  • Zahlungssystem, mit dem Sie Waren aus der Ferne bezahlen können.
  • Dropshipping-Unternehmen, in dem Sie ein Produkt verkaufen und das bereit ist, es an Ihre Kunden zu senden.

Optionen für den Einstieg ohne Anhänge

Haben Sie eine Gruppe oder Seite auf Vkontakte, Facebook, Instagram usw. Sie informieren Abonnenten über das Produkt und sammeln Bestellungen und Geld.

Bestellen Sie dann die Waren in der Firma, die sie an Ihre Kunden versendet.

Die Differenz zwischen Kauf- und Verkaufswert ist Ihr Gewinn. So können Sie Geld verdienen, ohne zu investieren.

Ich sage nichts über Investitionen in die Förderung Ihrer Öffentlichkeit.

Sie haben eine Website mit Traffic. Sie posten einen Artikel über ein Produkt und ... weiter wie die vorherige Version.

Ich werde über Investitionen in die Erstellung und Förderung der Website schweigen.

Sie haben ein Konto bei einem Dienst, der speziell für den Verkauf entwickelt wurde. Es verfügt über alle erforderlichen Funktionen und "heißen" Datenverkehr und ist sofort einsatzbereit.

Sie platzieren Waren dort, erhalten Bestellungen und Geld. Weiter - gemäß dem ausgearbeiteten Schema.

Der Unterschied zu den beiden vorherigen Optionen besteht darin, dass Sie keine Zeit und kein Geld aufwenden müssen, um Traffic zu erhalten. Und Sie zahlen automatisch Zinsen für Verkäufe aus dem Geld, das Sie von Kunden erhalten.

Wie ich bei eBay einlief und was dabei herauskam

Alles, was im Folgenden beschrieben wird, fand vor 2-3 Jahren statt und hätte sich etwas ändern können.

Zunächst habe ich ein Konto in einem Zahlungssystem registriert Paypal.com - Dies ist die Hauptmethode, um Zahlungen und Zahlungen bei eBay zu akzeptieren.

Zur Registrierung benötigen Sie eine zuverlässige E-Mail-Adresse, vorzugsweise in der Zone ".com" (z. B. "gmail.com") und eine Visa- oder Masterkard-Karte. Soweit ich mich erinnere, sollte der Kontostand der Karte mindestens 1 USD betragen. Um die Leistung der Karte zu überprüfen, nimmt Paypal einen Dollar und gibt ihn sofort zurück.

Dann habe ich ein Konto am registriert eBay.com. Dort ist alles ziemlich verwirrend, weil Sie gleichzeitig Verkäufer und Käufer werden. Ich musste auf Russisch wechseln und lesen, was und wo.

Anfangs habe ich mich auf den US-Markt konzentriert - den umfangreichsten, aber auch den verwöhntesten.

Die Amerikaner sind es gewohnt, Bestellungen von Amazon am nächsten Tag und in abgelegenen Gebieten in 2-3 Tagen zu erhalten.

Chinesische Waren werden vernachlässigt, und es gibt nur sehr wenige, die einen Monat auf die Lieferung aus China warten möchten.

Um mich mindestens eine Woche lang zu treffen, musste ich in den USA nach Drop-Lieferanten suchen. Gleichzeitig konnte man verbergen, dass es sich um chinesische Waren handelte.

Warum sollten Sie keine Dropshipping-Basen kaufen?

Weit verbreitetes Geschäft am Rande des Betrugs - der Verkauf von Datenbanken von Großhandelsunternehmen. Dies geschieht normalerweise durch Abonnieren des Zugriffs auf die Datenbank, was ziemlich teuer ist.

Um unter ihnen diejenigen zu finden, die mit Dropshipping zu tun haben, müssen Sie anrufen, zustimmen usw.

Sie arbeiten aber immer noch nicht mit Ausländern zusammen.

Ich musste im chinesischen Laden Bangood bleiben, der ein Dropshipping-Programm und ein Lager in Kalifornien hat. Zwar ist der Rabatt auf Drop gering und die Preise waren sehr hoch, und das Sortiment im amerikanischen Lager war deutlich geringer als in China.

Erste Schritte bei eBay

Erstens ermöglicht es eBay, nur 10 Produkte zu platzieren, deren Gesamtpreis einen bestimmten Betrag nicht überschreitet.

Ich entschied mich für Produkte unter 5 US-Dollar - einfache, die nicht kaputt gehen können. Der Verkaufspreis lag um das 1,5-fache über dem Kaufpreis. Um den Prozentsatz von eBay zu bezahlen, bleibt der Prozentsatz von Paypal und etwas übrig. Manchmal musste man für die Titelnummer extra bezahlen, und in einigen Staaten gab es noch eine Art Steuer usw.

Ich habe die Bilder der Waren, wenn sie ohne Logo sind, von Banguda kopiert. Und wenn das Logo - von anderen eBay-Konten genommen.

Die Produktbeschreibung wurde ebenfalls ausgeliehen, änderte jedoch den Namen des Produkts und fügte die Lieferbedingungen hinzu, dass die Waren aus einem Lager in den USA stammen und die Lieferung durch Staaten kostenlos ist.

Mein erster Verkauf war ein Schrumpfschlauchset, den Elektriker verwenden.

Nachdem ich die Bestellung von eBay erhalten hatte, habe ich sie nach Bangood kopiert. Als ich eine Nachricht erhielt, dass die Ware verschickt wurde, habe ich die Sendungsnummer an Paypal kopiert und per Brief an den Kunden geschickt.

Waren, für die es keine Bestellungen gab, wurden durch andere ersetzt. Allmählich erhöhte eBay mein Verkaufslimit und ich erhöhte die Anzahl der gleichzeitig verkauften Waren auf 100.

Nicht ohne Rendite. Meistens wegen der Qualität der Ware. Es gibt ein System der Rückkehr nach Bangud, aber es ist unmöglich, es zu benutzen. Immerhin erhalten die Amerikaner eine Bestellung aus einem Lagerhaus in Kalifornien und alles, was sie damit einverstanden sind, sie dorthin zu schicken.

Und nach den Regeln von Bangood muss die Ware an das Hauptlager in China geschickt werden, wo sie angeblich ihre Prüfung durchführt und möglicherweise das Geld oder eine andere Probe zurücksendet.

Natürlich wird keiner von Amerika nach China senden, daher mussten Sie sich nur entschuldigen und die Kosten für die Waren vollständig zurückerstatten.

Warum ich eBay und Dropshipping verlassen habe

Mit jedem Monat wurden die Bestellungen immer weniger. Der Grund ist einfach - die Dominanz der Chinesen bei eBay. Oft verkauften sie die gleichen Waren wie ich, aber ihre Preise waren 2-3 mal niedriger als die Preise, zu denen ich die Waren bestellen konnte.

Und da eBay zuerst Produkte von Konten mit einer höheren Bewertung anzeigt, die von der Anzahl der Verkäufe und positiven Bewertungen abhängt, sehen Käufer zuerst die niedrigsten Preise, und wenn sie zu weit gehen, können sie auch meine sehen.

Es hat nicht einmal geholfen, dass meine Waren aus den USA verschickt wurden und die Lieferung etwa eine Woche dauerte. Käufer haben dies nicht gesehen, weil sie meine Waren wegen des Preises nicht geöffnet haben.

Also musste ich Dropshipping einschränken.

Warum sollten Sie chinesische Waren heute nicht an Amerikaner verkaufen?

Aufgrund des von China Trump erklärten Handelskrieges ist es heute nicht mehr sinnvoll, chinesische Waren in den USA bei eBay zu verkaufen.

Infolgedessen stiegen die Kosten für die Lieferung von Waren in die Vereinigten Staaten um den Faktor 2 bis 3, und sie planten auch, etwa 25% Steuer auf Waren aus China in Shats zu erheben.

So haben chinesische Waren ihren Hauptwettbewerbsvorteil verloren - niedrige Preise. Und in der Qualität können sie nicht mit amerikanischen mithalten.

Ist es möglich, Dropshipping mit eBay zu starten?

Ja, Sie können verkaufen, wenn amerikanische Sanktionen nicht gelten, zum Beispiel in Großbritannien.

Ja, es gibt einen kleineren Markt, aber es gibt ein Bangood-Lager und die Lieferung im ganzen Königreich dauert eine Woche. Sie können in Deutschland verkaufen, müssen aber die Warenbeschreibungen übersetzen.

Es gibt viele weitere Länder, in denen sie bereit sind, chinesische Waren aus Lagern in China zu kaufen. Warten Sie ein oder zwei Monate, bis sie geliefert werden. Es lohnt sich, auf die spanischsprachigen Länder zu achten und https://www.ebay.es zu verwenden

Ja, Sie müssen Produktbeschreibungen übersetzen, aber der Markt ist nicht so wählerisch und Sie können Dropshipping ohne Investitionen starten.

Wenn sich die Informationen zu Dropshipping für Sie als nützlich erwiesen haben, teilen Sie sie in sozialen Netzwerken - hier sind die Schaltflächen:

TROPFENSCHIFFFAHRT BEI EBAY

Lassen Sie uns nun mit diesem „schrecklichen“ Wort umgehen :) Dropshipping ist im Wesentlichen Wiederverkauf oder Vermittlung. Das heißt, es gibt einen Verkäufer und einen Käufer von Waren. Mit einfachen Aktionen helfen Sie, einen Deal zwischen ihnen zu machen und entweder Ihren Prozentsatz oder nur die Differenz zu erhalten, die aus einem profitableren Wiederverkauf resultiert. Dropshipping bei eBay ist wirklich eine Goldmine. Diejenigen, die sich heute in diesem Geschäft entwickelt haben, erzielen hohe stabile Erträge. Und was ist in der Währung sehr wichtig! Sie verstehen selbst, wie wertvoll dies heute ist.

ERGEBNIS BEI EBAY

Also, wir haben bereits oben erwähnt, Irina Kuptsova - ist die Autorin des Kurses über das Erstellen eines Geschäfts mit Dropshipping bei eBay. Durch den Kauf des Materials erhalten Sie detaillierte und schrittweise (haben Sie dieses Wort nicht satt? :)) Video-Lektionen, angefangen von der Registrierung auf der ebay-Website bis hin zu Boni, wie Sie Ihren Umsatz mit dieser Methode kontinuierlich steigern können. Die Lektionen werden ausführlich beschrieben und am Beispiel des persönlichen Kontos des Autors gezeigt, wie dies alles geschieht. Alles ist viel einfacher als es scheint, aber ordentliches Einkommen.

Wenn Sie sich also auf ein wirklich profitables und seriöses Geschäft einlassen möchten, ist das Geschäft eine großartige Gelegenheit für Sie. Da die Informationen mehr als nur funktionieren, aktuell und in Fremdwährung rentabel sind und kein Startkapital erfordern. Das Material ist Gold. Nicht vorbeikommen, wir empfehlen!

Sehen Sie sich das Video an: Wie du ohne Vorkenntnisse Geld verdienen kannst - Startkapital für ein Business o. Investment (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send