Hilfreiche Ratschläge

So motivieren Sie sich zum Lernen

Pin
Send
Share
Send
Send


Erscheinungsdatum: 08.08.2016

Die Frage "wie man nicht aufgibt, was auf halbem Weg begonnen wurde" beunruhigt viele Menschen. Wir wollen etwas Neues lernen, gute Gewohnheiten entwickeln, unsere Fähigkeiten verbessern und moderne Arbeitsprinzipien beherrschen. Aber jedes Mal, wenn wir auf den gleichen Schwader treten: Wir werden müde, wir langweilen uns, wir finden keine Zeit zum Training und wir geben auf, was wir begonnen haben.

Mangel an Motivation ist das Hauptproblem beim Lernen. Wenn ein Mensch nicht vollständig versteht, warum er es braucht, verliert er das Interesse am Lernen. Die Motivation schwindet in der Regel mit dem Auftreten der ersten Schwierigkeiten. Wir sind es gewohnt, uns zu rechtfertigen: "Ich habe früher ohne das gelebt, ich werde es schaffen ...", dann verbindet sich Faulheit und die ständige Abneigung, Formen zu lernen.

Nun, wenn Eltern in der Kindheit in der Lage wären, zu lehren, „nicht aufzugeben“, und jemand die Willenskraft besitzt, sich selbst zwingen und ihn zum Lernen drängen kann. Und wenn nicht, kann es sehr schwierig sein, das Interesse am Lernen aufrechtzuerhalten.

Wissenschaftliche Motivation

Und was bedeutet der Begriff „Motivation“? Dieses Wort leitet sich vom lateinischen "move" ("movere") ab. Tatsächlich treibt uns dies voran und regt uns an, die Aufgabe zu erfüllen.

Ein motivierter Mensch ohne Probleme erzielt intellektuelle, kreative und sportliche Erfolge. Er versteht genau, warum er das tut und welche Belohnung ihn erwartet.

Die Lernmotivation ist von Natur aus in jedem Menschen programmiert, sonst würden wir nicht einmal laufen und sprechen lernen. Mit dem Erwerb neuer Kenntnisse oder Fähigkeiten kommt es zu einem Anstieg der Glückshormone. Ein Mann genießt seine eigenen Erfolge, was ihn weiter anregt, sich vorwärts zu bewegen.

Aber Motivation ist keine leichte Sache. Sie müssen das Maß dafür kennen: Die Dosierung sollte so hoch sein, dass das Verlangen nach Studium nicht verschwindet, sondern nicht zu einer Obsession wird.

Wie motiviere ich mich zum Lernen?

Leider gibt es kein Universalrezept. Jeder Mensch ist sich der Notwendigkeit der Motivation bewusst und sucht nach eigenen Wegen, diese zu erhalten oder zu stärken. Wenn Sie Langeweile und Müdigkeit beiseite lassen, sehen Sie viele Möglichkeiten, sich selbst zu motivieren.

Betrachten Sie die sechs wichtigsten Möglichkeiten zur Aufrechterhaltung der Motivation:

  1. Besonderheiten. Das Ziel sollte nicht gespenstisch sein. Nehmen Sie das Papier und schreiben Sie, was Sie erreichen wollen. Verwenden Sie Zahlen und genaue Definitionen. Auf diese Weise können Sie Ihren Fortschritt im Laufe der Zeit verfolgen. Zum Beispiel ist das Ziel „Ich möchte Englisch lernen“ nicht spezifisch, es kann leicht auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden, aber „die Anmeldung zu einem 64-stündigen Englischkurs für Anfänger im Juli“ ist eine Realität, die schwieriger zu vermeiden ist.
  2. Denken Sie immer an die Ursache Ihres Ziels. Erinnern Sie sich bei Schwierigkeiten daran, warum Sie lernen. Fügen Sie dem Ziel eine Liste mit Gründen hinzu, warum Sie es erreichen möchten. Hab keine Angst davor, banal zu sein, schreibe alles: um schlauer zu werden und die Gelegenheit zu haben, ohne krumm zu sein, schreibe einen Lebenslauf mit dem Titel „Ich spreche Englisch“, erhalte eine Beförderung, beeindrucke das Mädchen, kommuniziere frei auf Reisen, schaue Filme im Original usw. Liste sollte maximale Abdeckung haben.
  3. Gemeinsam mehr Spaß! Wenn es schwierig ist, sich selbst zu lernen, suchen Sie nach Partnern. Das Zusammensein macht mehr Spaß, außerdem ist der Wettbewerbsinstinkt ein zusätzlicher Anreiz für die Arbeit und es ist unpraktisch, Freunde zu verlassen.
  4. Finde ein Beispiel, dem du folgen kannst. Erwachsene sind große Kinder. So wie wir in unserer Kindheit wie ein älterer Bruder, ein Filmstar oder ein Lieblingssportler sein wollten, so inspiriert uns ein gutes Beispiel im Erwachsenenalter.
  5. Teilen und erobern! Teilen Sie das Hauptziel in kleine Ziele auf und stellen Sie sicher, dass Sie diese erreichen. Dies gibt ein Gefühl der Leistung und ermöglicht es Ihnen, die Vorwärtsbewegung ständig zu sehen.
  6. Vergessen Sie nicht das Positive. Fügen Sie ein wenig Spaß zu Ihren täglichen Schritten zum Ziel hinzu, loben Sie und belohnen Sie sich für kleine Leistungen, dies hilft Ihrem Studium, sich nicht in schwere Verpflichtungen zu verwandeln und Stress abzubauen.

Nutzen Sie die Chance für kontinuierliches Wachstum und lernen Sie effektiv!

Wie Sie lernen können

Es gibt viele Methoden des Tiefenlernens, genau wie verschiedene Programme für Lehrer, aber die Frage nach hoher Qualität und vollständiger Ausbildung ist immer die Frage des Schülers selbst, wie er sich zum Lernen zwingen soll, wenn all die Faulheit oder das Material unnötig erscheint oder der Frühling mit dem Verlieben einhergeht . Es gibt immer viele Situationen, die den Lernbedarf verwirren. Bei Kindern wurde dieser Prozess von Erwachsenen, Eltern oder Erziehern kontrolliert. Je älter der Schüler wird, desto größer ist die Verantwortung für die Assimilation von Wissen bei ihm.

Es lohnt sich immer, mit dem emotionalen Zustand des Schülers zu beginnen, da nicht immer die mangelnde Motivation und das Verlangen nach Wissen von außen angeregt werden können, manchmal ist es äußerst unerwünscht. Wenn sich eine Person in einer akuten Trauersituation befindet, die sich an neue Bedingungen anpasst, Opfer von kollektivem Mobbing geworden ist, kann das Anstoßen von der Seite des Studiums zu einer Überlastung des Nervensystems führen, was zu einer allgemeinen Störung führt. In diesen Situationen müssen Sie sich Zeit geben, ohne dass Sie sich anstrengen müssen. Sie können einen akademischen Urlaub an der Universität vereinbaren und so oft wie möglich Schulklassen besuchen.

Natürlich wäre es zunächst schön, herauszufinden, ob eine Person studiert und ob sie diese Fächer spezifisch studieren muss, und dann nach zusätzlicher Motivation zu suchen und nach Gründen in der Umgebung zu suchen.

Rat des Psychologen

Psychologen empfehlen, mit der Überwindung des inneren Widerstands zu beginnen. Je mehr Menschen Zeit ohne Studium verbringen, desto ernsthafter wird der Widerstand gegen den Beginn des Unterrichts (denken Sie an die Zurückhaltung beim Lernen und die Rückkehr aus dem Urlaub, während bis November alles viel einfacher wurde). Um sich zu zwingen, in der Schule zu lernen und nicht faul zu sein, müssen Sie sich am Morgen auf den Unterricht vorbereiten. Ein paar Gadgets mit installiertem Spielzeug mitzunehmen oder ständig online zu sein, sind Dinge, die ausschließlich zu Problemen im Unterricht beitragen.

Das globale Ziel sollte letztendlich in kleine tägliche Ziele unterteilt werden, aber das Aufladen nicht vergessen. Die Erfüllung Ihrer Freuden beginnt unmittelbar nach der Erfüllung des entscheidenden Teils des Plans - so entsteht die Gewohnheit einer konstanten Trainingsbelastung. Eine wichtige Regel für Erfolg und hohe Produktivität ist die Gesundheit. Sie können also nicht in schlechter körperlicher Verfassung mit einem Gefühl von Hunger oder Müdigkeit beginnen. Zunächst müssen Sie Ihr körperliches Selbstbewusstsein in Ordnung bringen - bei Hunger, Schmerzen und Beschwerden ist es besser, den Unterricht zu verschieben.

Damit Ihr Studium mehr positive Aspekte hervorruft, müssen Sie Zeit mit der internen Abstimmung verbringen - Sie können vor dem Unterricht angenehme Musik hören oder inspirierende Accessoires kaufen.

Sie müssen einen Grund finden, der Sie veranlasst, den Unterricht zu verschieben oder sogar zu überspringen. Wenn dies die Versuchung der Außenwelt ist, dann besteht die Notwendigkeit einer angemessenen Organisation des Studienorts, wenn es Faulheit und mangelnde Motivation sind, dann müssen Sie mit Ihren inneren Bedingungen arbeiten, würdige Ziele und Anreizboni finden.

Richtige Zielsetzung

Sie müssen sich zwingen, selbst an der Universität zu studieren, und niemand sonst wird Ihren Bemühungen oder Ihrer Motivation folgen. Wenn Sie ein falsches Konzept entwickelt haben, werden Sie am Ende des Semesters einfach ausgeschlossen. In dieser Situation stellt sich die Frage, ob Sie sich ein Ziel setzen wollen. Wenn Sie zum ersten Mal seit Monaten eine Schule betreten, müssen Sie sich einen Plan machen, wohin Sie dieses Training führen soll.

Die Zielsetzung ist nicht nur für einen erfolgreichen Abschluss relevant, sondern für jedes Trainingsprogramm. Der Hauptfehler beim Selbststudium besteht darin, ein Ziel zu setzen - mit dem Lernen zu beginnen. Dies ist ein falscher Weg, da das Ziel immer mehrere Schritte umfassen muss, um sich weiterzuentwickeln. Sie können dies als die Notwendigkeit formulieren, gut zu studieren oder die akademischen Leistungen in bestimmten Fächern zu verbessern. Es ist daher möglich, die Anzahl der zusätzlichen Kurse zu erhöhen.

Um ein Ziel richtig zu wählen und zu formulieren, stellen Sie die Frage „Warum?“. Infolgedessen ist es bereits möglich, einen ungefähren Aktionsplan aus einem Namen zusammenzustellen. Wenn Sie beispielsweise nur einen Universitätsabschluss machen müssen, ist nicht klar, warum, wann und wie. Wenn es notwendig ist, in den nächsten sechs Jahren einen Abschluss an einer medizinischen Universität zu machen, um in der wissenschaftlichen Abteilung zu bleiben und ein Heilmittel für das konvulsive Syndrom von Säuglingen zu erfinden, ändert sich das Gesamtbild. Ein Mensch versteht in dieser Situation, dass er nicht nur Paare besuchen und die Aufgaben des Instituts erfüllen muss, sondern dass er durch zusätzliche Workshops und Konferenzen an sein Ziel gelangen kann. Und wenn die Bedeutung und der Schweregrad der Aktivität im Bewusstsein bereits verringert sind, wird dies ziemlich einfach und fast mühelos durchgeführt.

Motivation finden

Wenn eine Person auf einer tiefen Ebene den Zweck ihres Trainings erkennt, dann ist dies bereits ein motivierender Faktor, aber in einigen Fällen unzureichend. Es ist hilfreich, andere Personen in die Geschichte mit einzubeziehen, dass Sie die Kurse nach einer bestimmten Anzahl abschließen oder dass Sie den Wunsch haben, mit jemandem am Unterricht teilzunehmen. Jemand wird durch den Wunsch motiviert sein, sein Wort zu halten, während für einen anderen ständige Anrufe und Erinnerungen von Genossen, dass es Zeit ist, heute zu lernen, nützlich sein werden.

Verstehen Sie selbst, was im Studium wichtiger ist - der Prozess oder das Ergebnis. Wenn das Ergebnis wichtig ist, ist es wichtig, nach Lehrbüchern zu suchen, in denen das gesamte Programm in komprimierter Form vorliegt, mit Lehrern abzustimmen und nach Problemumgehungen zu suchen. Finden Sie ein Summen und können Sie das System umgehen, während alle anderen unnötige Informationen überladen. Wenn der Lernprozess die Hauptsache für die Persönlichkeit ist, dann lohnt es sich, sich um seine psychologische Seite zu kümmern - in verschiedenen Quellen nach Informationen zu suchen und nicht nur dem Lehrer zuzuhören, Berichte vorzubereiten und an Konferenzen teilzunehmen, neue Themen zur Diskussion zu stellen. Persönliche Aktivität und das Verständnis für die Richtung Ihrer individuellen Bewegung motivieren Sie zu zusätzlichen Leistungen.

Diejenigen, denen inspirierende Ideen nicht helfen, werden mit negativer Motivation konfrontiert sein - dann droht die Ausweisung, der Anruf bei den Eltern und die Rückforderung von Geldstrafen (insbesondere in privaten Bildungseinrichtungen). Negative Motivation ist die stärkste, aber ist es möglich, den Prozess jedes Mal an einen kritischen Punkt zu bringen, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Arbeitsplatzgestaltung

Ein wichtiger Punkt ist die Übereinstimmung des Trainingsplatzes mit den Zielen des Kurses. Es wird viel über die Notwendigkeit eines hellen, abgelegenen Raums gesprochen, der von jeglichen Eingriffen abgeschottet ist. Wenn sich der Unterricht jedoch auf das Malen bezieht, ist der Park der beste Ort, und wenn er Gitarre spielt, ist es unwahrscheinlich, dass ein geeigneter Ort ruhig ist. Natürlich sollten sie sich nicht darum kümmern, und wo es Kenntnisse über das Neue gibt, sollte alles Notwendige vorhanden sein, aber dies ist nicht unbedingt die Mönchszelle.

Der Bedarf an Internet am Arbeitsplatz ist umstritten, da dadurch eine große Menge an notwendigen Informationen und ablenkenden Sites (soziale Netzwerke, Spiele, Online-Shops) zur Verfügung stehen. Wenn Sie damit beginnen, den Trainingsansatz zu ändern, und wenn keine Willenskraft vorhanden ist, empfiehlt es sich, einen Browser zu installieren, der störende Websites blockiert - dies ist auch die Organisation des Arbeitsplatzes.

Sorgen Sie nicht nur für die Verfügbarkeit der benötigten Materialien, sondern auch für die Schaffung einer angemessenen Atmosphäre. Zum Beispiel steigern ätherische Zitrusöle die Stimmung und Konzentration.

Wir erinnern uns noch einmal daran, dass die Möbel den Prinzipien der Orthopädie entsprechen müssen, da eine unbequeme Körperhaltung, ein Klemmen der Hauptarterien und ein unbequemer Winkel für das Gelenk letztendlich zu Ermüdung führen. Bei einer konstanten Spannung dieser Körperteile kommt es nicht nur zum Verlust der Arbeitsfähigkeit, sondern auch zur Entwicklung von Krankheiten.

Zeitmanagement

Die Tatsache, dass das Lernen nicht stört, nicht allzu anstrengend und schrecklich erscheint, und um Ihr ganzes Leben zu planen, müssen Sie die für den Unterricht vorgesehene Zeit anpassen. Wenn Sie sich nicht mit solchen Problemen befassen, kann sich herausstellen, dass Sie den ganzen Tag mit regelmäßigen Ablenkungen für alle möglichen kleinen Details (telefonieren, kochen, den Rock ihrer Schwester finden usw.) studiert haben.

Planen Sie sich einen Zeitplan mit bestimmten Stunden pro Tag, die ausschließlich dem Lernen gewidmet sind. Zu diesem Zeitpunkt werden alle Messenger ausgeschaltet, das Telefon wird nicht in den Vibrationsmodus versetzt, aber alle Signale werden ausgeschaltet. Alles, was eine Person in dieser Zeit tut, sollte ausschließlich dem Studium gewidmet sein. Darüber hinaus ist es hilfreich, im Zeitplan eine kurze Zeitspanne hervorzuheben, die für ungeplante oder zusätzliche Klassen erforderlich ist. Wenn eine Person versucht, in der vorgegebenen Zeit mehr zu tun, leidet die Qualität erheblich, auch wenn es besser ist, an den meisten Tagen ein freies Fenster zu haben, aber wenn nötig, kann sie studieren.

Der Zeitplan sollte unter Berücksichtigung des Wechsels von Aktivitäten und Fächern oder Kursen geplant werden. Legen Sie nicht in einer Reihe Klassen in Physik und Mathematik und in der Abendliteratur und drei kreativen Kreisen. Ein Beispiel könnte ungefähr so ​​aussehen: Gelöste Probleme, Sport treiben, einen Spaziergang machen, ein neues Kapitel aus einem Kunstbuch lesen, eine Mittagspause arrangieren, eine Präsentation halten.

Durch die Erstellung von Schemata unter Verwendung von Techniken, die nicht dem Standard entsprechen, wird die für das Studium aufgewendete Zeit erheblich gespart. Neben dem Erlernen dieser Hilfstechniken können Sie die Techniken des Zeitmanagements anwenden, in denen die Möglichkeiten der Delegierung von Aufgaben und die Möglichkeit der Verwendung jeder Minute erläutert werden. Wenn Sie alle diese Technologien besitzen, können Sie auf dem Heimweg einen erheblichen Teil des erforderlichen Materials erlernen oder eine Präsentation in der U-Bahn vorbereiten.

Willenskraftentwicklung

Willenskraft ist der Hauptassistent beim Erreichen von Zielen, einschließlich des Trainings. Aber es sollte mit Bedacht eingesetzt werden, nicht alles schleifen, sondern sich ausschließlich selbst zwingen. Um das richtige Maß an Willensprozessen aufrechtzuerhalten, müssen regelmäßige Pausen, Wochenenden und Pausen eingelegt werden, um die mentalen Ressourcen aufzufüllen.

Sie können damit beginnen, die Sauberkeit in Innenräumen und in Kleidung zu wahren. Versuchen Sie, Ihren Interaktionsstil zu regulieren - seien Sie nicht unhöflich, sondern hören Sie zu, finden Sie keine Ausreden, aber tun Sie es. Machen Sie sich zu einem Regime - dies ist ein Moment, der sowohl die Entwicklung von Willenskraft als auch die Einsparung von Zeit für das Studium beinhaltet.

In Studien ist das Wichtigste die Beständigkeit der unternommenen Anstrengungen, und Sie können beginnen, Ihre Fähigkeit zur Aufrechterhaltung der Beständigkeit durch ein tägliches diszipliniertes Erwachen oder Training zu entwickeln. Bußgelder für die Nichteinhaltung des Zeitrahmens reichen aus. Ein Besuch des Museums einmal im Monat oder eine wöchentliche Abwesenheit im Park führen ebenfalls zur Entwicklung von Willensqualitäten, vorausgesetzt, sie werden bei jedem Wetter und bei jeder Stimmung aufgeführt.

In jeder Phase der Änderungen und Hinzufügung neuer Maßnahmen zum Zeitplan treten Schwierigkeiten auf. Am schwierigsten ist jedoch die erste Phase, in der eine Person beginnt, ihren Lebensstil unabhängig von den Bedürfnissen zu regulieren. Resistenzen können viele Formen annehmen, katarrhalische Erkrankungen sind wahrscheinlich. Der wichtigste Punkt bei der Verschärfung der Situation ist die hartnäckige Fortsetzung von Handlungen, dann entwickelt sich innerhalb von drei Wochen eine neue Gewohnheit und es wird einfacher. Die Bedeutung ist ungefähr so: Auch wenn die Straße zum Institut mit Schnee bedeckt ist, lesen Sie die verfügbaren Artikel über die Spezialität, und wenn Sie krank werden, wenn Sie rennen müssen, dann steigen Sie aus und gehen Sie die übliche Strecke.

Ermutigung zum Erfolg

Die Studienvergütung ist eine hervorragende zusätzliche Motivation. Es lohnt sich, Dinge oder Aktivitäten auszuwählen, die Freude bereiten. Wenn dies etwas Süßes ist, dann lassen Sie es nicht Süßes aus der Packung sein, die in der Küche liegt - nehmen Sie sich die Zeit, um gezielt zu den nächsten Minimärkten zu reisen und zu suchen, was Sie jetzt wollen. Neue Dinge, wunderschöner Schmuck, ein bezahlter Account im Spiel - all dies kann durchaus zu einer Ermutigung für den Erfolg bei Bildungsaktivitäten werden.

Die Vielfalt der Genüsse ist vielfältig, weshalb keine materiellen Investitionen erforderlich sind. Es kann ein Spaziergang sein, weil eine Person es wirklich verdient hat und er nicht an Lehrbüchern sitzen muss. Treffen mit Freunden, Gespräche über die neuesten Ereignisse, Reisen zu interessanten Orten - all dies nährt die Seele und das Interesse. Sie können sich auch Zeit nehmen, um auf sich selbst aufzupassen - machen Sie ein schönes Make-up, nehmen Sie ein Bad und trainieren Sie an der horizontalen Leiste.

In jedem Fall müssen die Belohnungen angemessen sein. Das heißt, wenn Sie den Absatz jeden Tag zuvor gelesen haben, ist das Maximum, für das Sie sich entschieden haben, eine Tasse köstlichen Tee, denn dies ist keine Leistung, sondern die Norm. Erledigte aktuelle Aufgaben, die wenig Zuspruch verdienen, der erfolgreiche Abschluss des Jahres oder der Sitzung kann als Großeinkauf oder gemeinsamer Clubbesuch mit der Gruppe gewertet werden. Дипломирование на месячных курсах – достойный повод для того, чтобы себя похвалить, но размер этой похвалы не должен превышать достижение за окончание высшего учебного заведения.

Для тех, кому актуально настроить хотя бы посещение занятий можно устраивать всякие приятности каждый день, но когда это станет привычным, необходимо прекращать баловать себя за будничные выполнения. Это не означает остановку, просто теперь становится новая цель, возможно более сложная и требующая больше времени, но большего поощрения.

Отдохните и запишитесь на новые курсы

После курса возьмите небольшую паузу. Auch wenn Sie sehen, dass der geliebte Lehrer morgen mit dem nächsten Kurs beginnt und noch Platz ist, ist es besser, ein paar Monate zu warten. Andernfalls laufen Sie Gefahr, in die Schlacht zu eilen und die kürzlich untersuchten Informationen nicht vollständig zu verstehen.

Jeder, der ernsthaft eine Fremdsprache gelernt hat, weiß, wie wichtig eine Pause zwischen den einzelnen Schritten ist: Man beherrscht nur das Lesen, macht sich mit den Grundkonstruktionen vertraut, verwendet Zeitformen, spricht und übt dann verschiedene Arten des Geschichtenerzählens. Wenn eine der Phasen nicht zu 100% untersucht wird, steigt die Anzahl der Fehler exponentiell an.

Machen Sie nach dem lehrreichen „Rennen“ eine perfekte Pause - gönnen Sie sich ein paar Wochen Pause.

  • Dies hilft Ihrem Gehirn, sich von erhöhtem Stress zu entspannen. Hast du hart gelernt?
  • Während dieser Zeit haben Sie Zeit, selbständig zu arbeiten und zu versuchen, ein kleines Projekt von Grund auf neu zu erstellen. Es ist besser, ab der zweiten Woche zu beginnen und in der ersten so viel wie möglich zu entspannen. Sie müssen sich nicht auf etwas Ehrgeiziges einlassen: Ihre Aufgabe ist es, zu überprüfen, wie gut Sie die Inhalte der Kurse verstehen.
  • Es bleibt Zeit zu entscheiden, in welche Richtung der nächste Schritt erfolgen soll. Wenn Sie den ersten Schritt in Python abgeschlossen haben, wird davon ausgegangen, dass es logisch ist, den zweiten Schritt danach durchzuführen. Aber denken Sie noch einmal darüber nach, wie interessant Python für Sie ist.

Aber zögern Sie nicht mit der Ruhe. Ein oder zwei Wochen ohne neue Informationen sind mehr als genug. Dann werden Sie anfangen, das Material zu vergessen, Fähigkeiten und Motivation zu verlieren. Es ist einfacher, wieder auf den richtigen Weg zu kommen, wenn Sie weiterhin in Kursen derselben Bildungsressource studieren. Wenn Sie mit dem Trainingsformat, den Kosten und dem Zeitplan zufrieden sind, macht es keinen Sinn, nach etwas anderem zu suchen. Die Kurse können einer verwandten Disziplin (z. B. Web - Python - Ruby - Webdesign) oder einer ähnlichen Disziplin gewidmet sein, wobei der Schwerpunkt bei eingehenden Studien auf der Anwendbarkeit von Tools liegt.

Wenn Sie mit den letzten Kursen nicht ganz zufrieden sind, versuchen Sie, den Lehrer oder die Ressource zu wechseln oder versuchen Sie einfach, auf eigene Faust zu trainieren.

Suche nach Übung

Der beste Weg, sich selbst zum Lernen zu bewegen, ohne anzuhalten, besteht darin, nicht mit dem Üben aufzuhören. Hier sind einige todsichere Möglichkeiten, um sich in den kommenden Monaten zu beschäftigen.

  • Beteiligen Sie sich an der Entwicklung von Projekten für Ihr Portfolio. Aus Sicht des Arbeitgebers sind persönliche und kollektive Projekte gleichermaßen wichtig, vernachlässigen Sie also weder das eine noch das andere. Wenden Sie sich an Klassenkameraden, fragen Sie die Lehrer um Rat - vielleicht helfen sie Ihnen bei der Suche nach Übung.
  • Mach Tests und nimm an Wettbewerben teil. Computerspiele, die auf Programmierung, Hackathons und sogar auf Foren basieren, bieten die Möglichkeit, Ihr Gehirn zu dehnen und sicherzustellen, dass Sie nicht alles wissen.
  • Suchen Sie nach einem Job. Testaufträge, Interviews mit technischen Spezialisten und Personalmanagern sind die professionellen Hilfsmittel, die Kurse nicht geben können. Dies wird Sie zwingen, immer wieder Bücher über die Sprache zu studieren, die Lebensläufe anderer zu studieren und selbstständig neue Disziplinen zu studieren.

Übrigens, räume den Lebenslauf auf. Wenn Sie an GeekBrains-Kursen teilgenommen haben, können Sie sich an unsere Spezialisten wenden, um Hilfe zu erhalten. Wenn Sie von Beruf ausgebildet wurden oder an der GeekUniversity studiert haben, helfen sie Ihnen bei der Bewerbung Ihres Lebenslaufs. Oder vielleicht haben Sie unsere Partner schon bemerkt - während des Trainings oder des Praktikums.

Dann nehmen Sie den aktiven Newsletter auf. Senden Sie Ihren Lebenslauf nicht nur an die Firma Ihrer Stadt, sondern auch an Russland, die GUS und alle Länder, in denen sie eine Ihnen vertraute Sprache sprechen. Ein echter Geek ist nicht an Staatsgrenzen gebunden, hat keine Angst vor Interviews und Ablehnungen. Und wenn Sie einen Job finden, wird das Training sofort auf den richtigen Weg gebracht - um daran festzuhalten, müssen Sie sich weiterentwickeln.

Mein Klassenkamerad in einem so freien Training holte sich ein glückliches Ticket für eine internationale Karriere. Nach dem Abschluss einer Universität, die keineswegs die angesehenste war, hatte er die folgende Situation: Der zukünftige Arbeitgeber lud nicht sofort ins Büro ein, sondern nach 2-3 Monaten, als die Reparatur abgeschlossen war. Der Typ war einverstanden und begann in seiner Freizeit, täglich 150-200 Lebensläufe an alle Unternehmen der Welt zu senden, um Testaufgaben zu erhalten und seine Fähigkeiten zu testen. Der Vertrag verbot dies nicht. Er reiste zu drei oder vier Vorstellungsgesprächen auf Kosten des Arbeitgebers nach Europa und fand Arbeit in München. Das Lustige ist, dass er fließend Englisch sprach, aber von Deutsch keine Rede war - sogar ein Lebenslauf wurde ihm für Geld in einem besonderen Dienst übergeben. Sieben Jahre vergingen: Er wurde ein cooler und gefragter Spezialist, kennt drei Fremdsprachen, lebt in der Schweiz.

Zeitplan

Sie können dies mit mobilen Anwendungen tun oder ein riesiges Poster an die Wand hängen. Bei mir hängt dazu eine Tafel im Flur und überall kleben bunte Aufkleber. Das Ziel besteht darin, sich zu zwingen, mindestens jeden zweiten Tag eine neue Portion professioneller Informationen zu beschaffen und diese in die Praxis umzusetzen.

Jeder Gegenstand muss mindestens 30 Minuten durchgehend ausgegeben werden. Beeilen Sie sich nicht, nachdem Sie die einzelnen Funktionen überprüft haben, um einen Kontrollcode einzufügen. Entwickle dich mindestens eine Stunde am Tag oder mindestens zwei Stunden alle zwei Tage.

Stellen Sie solche Zeitstempel in den Kalender. Planen Sie für die nächste Woche im Idealfall eine Zusammenfassung der zu meisternden Themen oder des gewünschten Ergebnisses. Fassen Sie jede Woche zusammen: Vielleicht müssen Sie das Gleichgewicht zwischen Theorie und Praxis ändern, Ihre Begeisterung für Effizienz mindern oder mehr Zeit für Ihr Studium aufwenden.

Ändern Sie Ihren persönlichen Zeitplan

Wenn Sie jung und nicht mit Familiensorgen belastet sind, ist es so einfach wie das Schälen von Birnen, ein paar Abendstunden zu verbringen, um neues Material zu lernen und zu üben. Während der Kurse haben Sie sie irgendwie gefunden. Und wenn Sie zwei Kinder haben, eine Katze, einen Hund und einen Seelenverwandten, der darauf aus ist, die Überreste Ihrer Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, müssen Sie sich mit Ihren Wünschen auseinandersetzen.

Die Hauptsache ist, ein gesundes Regime aufrechtzuerhalten. Bilden Sie sich nicht mitten in der Nacht selbständig, wenn Sie alle hinlegen. Es ist unwirksam und gesundheitsschädlich. Meiner Erfahrung nach sollten Sie früh ins Bett gehen, um früher aufzustehen und den normalen Schlafmodus beizubehalten. So haben Sie früh morgens eine freie Unterrichtsstunde, wenn die Effizienz von Arbeit und Training viel höher ist. Erinnern Sie sich mindestens an eine Sitzung an der Universität - eine Stunde vor der Prüfung lernen Sie manchmal mehr als die ganze Nacht.

Am Wochenende ist die Wirkung dieser Technik noch höher. Während die Heimarbeiter bis 9-11 Uhr morgens schlafen, haben Sie Zeit, um zu trainieren und für sie das Frühstück zu kochen. Ja, dies bedeutet automatisch eine Reduzierung der Verspätungen bei Treffen mit Freunden und das Aufgeben von schlechten Gewohnheiten. Aber man gewöhnt sich schnell daran und sieht solide Pluspunkte. Ich brauchte nur ein paar Wochen, um mich an ein solches Regime anzupassen: Jetzt habe ich zweimal im Jahr genug Urlaub, um eine Lebensweise zu genießen.

Finde einen motivierenden Mentor

Es kann dein Freund, dein Freund oder deine Freundin sein - derjenige, der dich zuerst „tritt“. Idealerweise verfügt er / sie auch über berufliche Fähigkeiten in diesem Bereich. Dann werden die „Kicks“ von Tipps und Geschichten aus dem Leben begleitet, was die Motivation erhöht. Das ist aber nicht nötig: In meinem Fall hat mein dreijähriges Kind die Rolle eines Mentors erprobt. Als ich ihn ein paarmal ins Bett legte, sagte ich, dass ich keine Märchen mehr lesen kann, weil ich arbeiten und lernen muss. Jetzt höre ich jeden Abend: „Dad, mach es. Spielen Sie nicht am Telefon, lesen Sie nicht die Nachrichten, unterhalten Sie sich nicht mit Ihrer Mutter - lernen Sie. “ Es scheint lustig, aber jeder Elternteil weiß, wie schrecklich es ist, ein Kind zu täuschen oder seine Erwartungen nicht zu erfüllen.

Die Hauptsache ist, eine Regel aufzustellen: Selbst ein professioneller Mentor ist kein engagierter Lehrer. Er sollte dich nicht unterrichten, aber du musst ihm nicht implizit gehorchen. Er kann Sie beraten und vorschlagen, ob Sie Freizeit haben, aber Ihre zukünftige Karriere ist nur Ihre Angelegenheit. Die Interaktion mit einem Mentor sollte nicht zu Konflikten führen und vor allem Ihre Ziele beeinflussen. Ist dies nicht der Fall, kann es sich lohnen, einen Mentor zu suchen, der nicht aus Ihrer Umgebung stammt.

Ermutigen Sie sich

Ratschläge, die oft Menschen helfen, die mit Übergewicht zu kämpfen haben: Entbehrungen und Anstrengungen sollten immer gefördert werden. Aber wie bei Diäten und Sport - nur kein Essen, so in unserem Fall - keine Faulheit.

  • Gadgets kaufen. Es ist möglich, dass das Gadget irgendwann zur Motivation für die Erstellung von Anwendungen wird.
  • Reisen Neben der Möglichkeit, verschiedene Teile der Heimat und der Welt zu besuchen, gibt es noch einen weiteren Faktor: Sie können sich nicht vorstellen, wie effektiv Sie das Programmieren im Zug Jaroslawl-Chita oder Moskau-Paris lernen können.
  • Großartige Party. Relativ gesagt - an einem Abend in zwei Monaten, wenn Sie beste Freunde finden, Karaoke singen, Kebabs grillen, Musikinstrumente spielen ... Die Hauptsache ist, den Kopf frei zu bekommen und sich wirklich zu entspannen.
  • Romantischer Abend. Geeignet für diejenigen, die mit ständigem Training in der zweiten Hälfte bekamen. Dies ist für beide nützlich, sodass Sie sich alle paar Wochen stabil ermutigen können.

Welche Motivationsmethoden halten Sie für sich?

Digital kann in einem Zitat von „Alice durch den Spiegel“ beschrieben werden: „Hier muss man genauso schnell rennen, um am selben Ort zu bleiben, aber um an einen anderen Ort zu gelangen, muss man doppelt so schnell rennen.“

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, weiter zu wachsen.

Tipp 1. Freunde, denen Sie folgen können

Schauen Sie sich die Menschen um Sie herum an, unter ihnen gibt es nicht sehr erfolgreiche Menschen und es gibt erfolgreiche und glückliche Menschen im Leben. Achten Sie auf Freunde, denen es im Leben gut geht.

Analysieren Sie, was ihnen geholfen hat, im Leben erfolgreich zu sein? Erfolg, gute Arbeit, Respekt, Beförderung, all dies geschieht nicht sofort, sondern nach und nach dank Ihres Wissens.

Dank des gewonnenen Wissens erschafft ein Mensch seinen eigenen Lebensweg.

Tipp 2. Freund und Sie sind Konkurrenten

Finden Sie einen Freund, der wie Sie lernen, sich Wissen aneignen und in Zukunft einen guten Job finden möchte.

Wenn Sie Ihre Erfolge mit Ihrem Freund teilen und sich sogar ein wenig gegenseitig vorführen, ist dies nicht schlecht. Der Wettbewerb um gute Kenntnisse wird niemals jemanden verletzen und im Gegenteil wird Sie ermutigen, noch mehr notwendiges Wissen zu erlangen.

Tipp 3. Mentor ist älter als Sie

Wenn Sie motiviert werden, von jemandem, der älter als Sie ist, gut zu lernen, kann dies ein Lehrer, Eltern, nur ein enger Freund sein.

Versuchen Sie, in der Vorlesung mehr Fragen zu stellen. Je mehr Sie lernen, desto besser motivieren Sie sich zum Lernen.

Scheuen Sie sich nicht, einem Professor oder Lehrer Fragen zu stellen, er wird Ihnen gerne antworten, denn die Person, die die Fragen stellt, gilt als zielgerichtet und konzentriert sich auf das Ergebnis.

Tipp 4. Motivation ist Ihr Ziel.

Wenn ein Mensch ein Ziel hat, was er im Leben werden will, ein guter Lehrer, Arzt, Ingenieur, wird er versuchen zu lernen, wie man das notwendige Wissen erhält, weil er es im Leben braucht, weil er ohne Wissen nicht in der Lage sein wird, einen Menschen als Arzt zu heilen oder eine Produktion aufzubauen, wie ein Ingenieur.

Setzen Sie sich als Ziel, was Sie werden möchten, Ihre Motivation und das Studium Ihres gewählten Berufs.

Tipp 5. Setzen Sie sich ein Ziel und bewerten Sie sich

Machen Sie eine Liste von Aufgaben für jeden Tag und halten Sie sich an diese Liste. Wenn Sie sich heute das Ziel gesetzt haben, Notizen zu lernen, sollten Sie es auf jeden Fall tun: Vergessen Sie nach dem Erlernen des Materials nicht, sich selbst zu belohnen, sich eine Tafel Schokolade zu kaufen oder mit einer Freundin spazieren zu gehen.

Das erreichte Ziel sollte immer bewertet und mit einer einfachen Süßigkeit oder Schokolade ausgezeichnet werden.

Tipp 6. Motivation zum Lernen durch skizzierten Ausflug

Viele Menschen begreifen und verstehen, dass das Wichtigste, um etwas im Leben zu erreichen, darin besteht, Wissen zu erlangen und viel zu lernen, aber manchmal ist es so schwer, sich zu zwingen, ein Buch zu öffnen, mit dem Lesen zu beginnen und es zu studieren.

Wie kann ich mit diesem Problem umgehen? Nimm Mike Rohdes Buch Sketching. Ein Visualisierungsleitfaden für Ideen. “

Das Wesentliche an diesem Buch ist, dass Sie nicht nur Vorlesungen schreiben, sondern auch lustige mentale Karten mit verschiedenen interessanten Zitaten, lustigen Zeichnungen, Emoticons usw. erstellen können.

Tipp 7. Motivation durch Ordnung und Ästhetik

Versuchen Sie, sich durch Ordnung und Ästhetik zu motivieren. Ordnen Sie auf Ihrem Schreibtisch alles schön und bequem an. Kaufen Sie neue Notizbücher, Stifte, Bleistifte.

Schaffen Sie sich Gemütlichkeit und Schönheit auf Ihrem Desktop, stellen Sie etwas Schönes auf, halten Sie das Ziel Ihres Lebens über den Tisch, schauen Sie es sich an und streben Sie danach.

Tipp 8. Ideale Studienbedingungen

Schaffen Sie ideale Bedingungen für das Lernen, schalten Sie das Telefon und den Fernseher aus, umgeben Sie sich mit Frieden, schaffen Sie Stille für sich selbst. Wenn Nachbarn stören oder lautstark auf der Straße Ohrstöpsel verwenden, helfen sie viel.

In einer entspannten Atmosphäre können Sie sich gut konzentrieren und viel lernen.

Wenn Sie gerne Musik üben, schalten Sie eine ruhige, nicht ablenkende Melodie ein und lernen Sie, sie zu spielen.

Tipp 11. Tun Sie alles im Voraus.

Sie müssen etwas lernen oder schreiben, erst am letzten Tag ziehen, es im Voraus tun, um die Fristen einzuhalten.

Im letzten Moment können unvorhergesehene Situationen eintreten, sie werden das Internet ausschalten oder viel zu einem anderen Thema fragen, die Ausführung von Aufgaben nicht verzögern und sie früher ausführen.

Tipp 12. Setzen Sie sich echte Ziele.

Lernen Sie, Ihr Studium zu planen, echte Ziele zu setzen und diese zu erreichen. Sie müssen nicht die gesamte Arbeit erledigen, die Sie an einem Tag für eine Woche angefordert haben, sondern müssen die Arbeitsmenge verteilen und erledigen können.

Sehr oft messen Menschen ihre Kraft nicht und belasten sich nicht richtig, sie werden davon sehr müde und bekommen eine Panne.

Lernen Sie, sich gleichmäßig zu belasten, dann wird es keine Müdigkeit geben und die Motivation selbst wird in Ihnen vorhanden sein.

Die Entwicklung des Gedächtnisses und der Aufmerksamkeit bei einem Kind zwischen 5 und 10 Jahren

Ziel des Kurses ist es, das Gedächtnis und die Aufmerksamkeit des Kindes zu fördern, damit es leichter in der Schule lernen kann, um sich besser erinnern zu können.

Nach Abschluss des Kurses kann das Kind:

  1. 2-5 mal besser, sich an Texte, Gesichter, Zahlen, Wörter zu erinnern
  2. Lerne länger auswendig zu lernen
  3. Die Geschwindigkeit, mit der die erforderlichen Informationen gespeichert werden, nimmt zu

Super Gedächtnis in 30 Tagen

Sobald Sie sich für diesen Kurs angemeldet haben, beginnt für Sie ein 30-tägiges Training zur Entwicklung von Super-Memory und Gehirnpumpen.

Innerhalb von 30 Tagen nach dem Abonnement erhalten Sie interessante Übungen und Lernspiele für Ihre E-Mail, die Sie in Ihrem Leben anwenden können.

Wir werden lernen, uns an alles zu erinnern, was für die Arbeit oder das Privatleben erforderlich sein kann: Texte, Wortfolgen, Zahlen, Bilder, Ereignisse, die sich während des Tages, der Woche, des Monats und sogar auf Straßenkarten ereigneten.

Geld und an einen Millionär denken

Warum gibt es Probleme mit Geld? In diesem Kurs werden wir diese Frage detailliert beantworten, uns eingehend mit den Problemen befassen und unsere Beziehung zum Geld aus psychologischer, wirtschaftlicher und emotionaler Sicht betrachten. Aus dem Kurs lernen Sie, was Sie tun müssen, um alle Ihre finanziellen Probleme zu lösen, Geld zu sammeln und in die Zukunft zu investieren.

Speed ​​Reading in 30 Tagen

Möchten Sie Bücher, Artikel, Newsletter usw. lesen, die für Sie sehr schnell interessant sind? Wenn Sie mit Ja antworten, hilft Ihnen unser Kurs dabei, die Lesegeschwindigkeit zu verbessern und beide Gehirnhälften zu synchronisieren.

Durch die synchronisierte, gemeinsame Arbeit beider Hemisphären beginnt das Gehirn um ein Vielfaches schneller zu arbeiten, was viel mehr Möglichkeiten eröffnet. Vorsicht!, Konzentration, Geschwindigkeit der Wahrnehmung viele Male verstärkt! Mit den Schnelllesetechniken aus unserem Kurs können Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen:

  1. Lerne sehr schnell zu lesen
  2. Verbessern Sie die Aufmerksamkeit und Konzentration, da schnelles Lesen von entscheidender Bedeutung ist
  3. Lies täglich ein Buch und beende die Arbeit schneller

Das verbale Zählen beschleunigen, NICHT das mentale Rechnen

Geheime und beliebte Tricks und Hacks fürs Leben, auch für ein Kind geeignet. In diesem Kurs lernen Sie nicht nur Dutzende von Tricks zum Vereinfachen und schnellen Multiplizieren, Addieren, Multiplizieren, Teilen und Berechnen von Prozentsätzen, sondern erarbeiten diese auch in speziellen Aufgaben und Lernspielen! Das mündliche Zählen erfordert auch viel Aufmerksamkeit und Konzentration, die in der Lösung interessanter Probleme aktiv geschult werden.

Sehen Sie sich das Video an: 18 Tipps zum LERNEN & MOTIVATION + GESUNDE SNACK IDEEN (Juni 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send