Hilfreiche Ratschläge

Wie man Schokoladenglasur auf einen Kuchen gießt

Pin
Send
Share
Send
Send


Schön, wenn der Kuchen nicht nur sehr lecker, sondern auch schön ist. Und was kann schöner sein als ein Überzug aus Spiegelglasur. Kuchen, die mit dieser Technik von den Konditoren Olga Noskova und Dinara Kasko hergestellt wurden, sind fantastisch. Versuchen wir herauszufinden, wie Sie einen glänzenden Kuchen herstellen können, um Ihre Lieben zu beeindrucken.

Das Rezept für die Glasur ist einfach, aber wie sie sagen, gibt es Nuancen ... Auf dem Auge, um die Oberfläche perfekt glatt zu machen, wird nicht funktionieren. Wir empfehlen die Verwendung eines guten Thermometers und einer elektronischen Waage. Und Dinara Kasko verwendet eine Spritzpistole, um gleichmäßig zu glasieren.

Glasur für Kuchen

  • 100 g Zucker
  • 100 g Glukosesirup
  • 100 g weiße Schokolade
  • 50 ml Wasser
  • 70 g Kondensmilch
  • 2 TL Gelatine
  • jegliche Lebensmittelfarbe
Kochen:
Zucker, Wasser und Glukosesirup in einem Topf vermengen. Setzen Sie die Mischung in Brand und erwärmen Sie sie, bis sich der Zucker aufgelöst hat (103 Grad).

Gelatine hinzufügen und mischen. Schmelze die Schokolade in einem Wasserbad. Gießen Sie Kondensmilch hinein.
Gießen Sie den Sirup vorsichtig in einen Behälter mit Schokolade und Kondensmilch.

Farbstoff hinzufügen. Es wird empfohlen, sofort weiße Lebensmittelfarbe (Titandioxid) hinzuzufügen, um die Transparenz der Glasur zu entfernen. Wenn Sie den Grundfarbstoff hinzufügen, können Sie den Kuchen mit einer Glasur mit diesem Zuckerguss bedecken, und die Farbe wird über die gesamte Oberfläche gleichmäßig sein.

Mischen Sie alles gründlich mit einem Handmixer. Es ist ratsam, die Schaumbildung zu vermeiden. In einer richtig vorbereiteten Glasur sehen Sie Ihr Spiegelbild.

Den fertigen Kuchen 12-24 Stunden im Kühlschrank belassen und mit Frischhaltefolie fest abdecken.

Kuchen mit Schokoladenglasur: Rezepte für die Zubereitung und Dekoration

Biskuit ist immer ein Geschenk des Himmels für faule Hausfrauen, die Gäste überraschen und nicht viel Zeit mit Kochen verbringen möchten. Es gibt viele Möglichkeiten, Kuchen zuzubereiten, so viele vielleicht, wie es Füllungen für sie gibt. Aber heute bereiten wir einen Schokoladenkuchen für Kekse zu, ein einfaches Rezept, das sicherlich vielbeschäftigte Damen ansprechen wird, die Zeit sparen.

Backen Kuchen Schwamm Grundlagen

Die Zubereitung eines Desserts, sei es ein mehrschichtiger Kuchen mit Schokoladenglasur oder kleine Kuchen mit Sahne, beginnt mit einer Backgrundlage. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Keksteig zuzubereiten. Heute haben wir für Sie die einfachste und schnellste ausgewählt. Wie versprochen, werden Sie nicht viel Zeit mit Kochen verbringen.

Also nehmen wir die Eier und teilen sie in zwei verschiedene Schalen, so dass sich auf einem Teller Eichhörnchen und auf dem anderen Eigelb befinden. Geben Sie ein wenig Zucker in das Eigelb und beginnen Sie mit dem Schlagen, bis der Zucker vollständig verschwindet und nicht mehr zu spüren ist, wenn Sie einen Tropfen Teig zwischen den Fingern reiben. Jetzt empfehlen Experten, den Schneebesen am Mixer auszutauschen. Wenn Sie keinen Ersatz-Schneebesen haben, waschen und trocknen Sie einfach den, mit dem das Eigelb geschlagen wurde. Denken Sie daran, dass sich kein Tropfen Eigelb in einer Platte mit Proteinen befinden sollte.

Fahren Sie nun mit dem Schlagen des Inhalts der zweiten Schüssel fort. Eichhörnchen müssen so geschlagen werden, dass sie zu einer ziemlich dicken Schaummasse werden. Gießen Sie den Rest des Zuckers in Proteine ​​und schlagen Sie weiter, bis er vollständig verschwindet.

Sieben Sie das Mehl. Jetzt müssen wir den Inhalt von drei Tellern kombinieren: Mehl, Proteine, Eigelb. Zu diesem Zweck ist es besser, einen speziellen Kunststoffspatel zu verwenden. Das Eigelb vorsichtig zuerst in das Mehl und dann in die Eiweißmasse geben. Nun die Teigschokolade mit Kakaopulver zubereiten.

Wie kann man verstehen, dass der Teig, aus dem Sie einen Kuchen mit Schokoladenglasur machen, fertig ist? Erfahrene Hausfrauen bestimmen natürlich "per Auge". Wenn Sie jedoch nicht genügend Erfahrung mit der Herstellung von Keksteig haben, schauen Sie sich den Inhalt des Tellers genau an. Es sollte nicht wie der übliche Teig für Kuchen aussehen, sondern ein sanfter luftiger Souffle. Wenn es so ist, können Sie sicher backen.

Weiter ist die Standardprozedur. Wir stellen 200 Grad auf den Ofen. Fetten Sie die Kuchenform während des Erhitzens mit Gemüse oder Butter ein, gießen Sie den Teig hinein und stellen Sie die Pfanne in einen vorgeheizten Ofen. Ein Keks wird ungefähr eine halbe Stunde lang gebacken. Alles hängt von der Höhe der Form, der Menge des Teigs und Ihrem Ofen ab.

Sahne kochen

Wie Sie wissen, ist der Kuchen mit der ursprünglichen Füllung besser. Ein „leckeres“ Kekskuchenrezept kann nicht ohne ein „leckeres“ Cremerezept auskommen. Um die Sahne zuzubereiten, müssen Sie das Eigelb eines Eies und die Kondensmilch in einer separaten Schüssel mischen. Sie können ein paar Esslöffel Wasser hinzufügen, um die Mischung ein wenig dünner zu machen. Stellen Sie nun das Geschirr in ein Wasserbad und beginnen Sie, die Sahne zu einem dicken Zustand zu verdampfen.

Sobald die Mischung dick wird, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Jetzt mach dich an die Arbeit mit Butter. Es wird empfohlen, es vorher aus dem Kühlschrank zu nehmen, damit es weich und geschmeidig wird. Mischen Sie weiche, geschmolzene Butter mit zwei Esslöffeln Kakaopulver und einer gekühlten Eimischung.

Die resultierende Creme und die Schichten des Kekskuchens schmieren. Es ist besser, in zwei Teile zu schneiden. Dünne Kuchen sind besser mit Sahne imprägniert und aromatischer und schmackhafter.

Kakao- und Mehlglasur

Damit das Schokoladenglasur für den Kuchen gut abbindet, ist es notwendig, das genaue Rezept für die Zubereitung zu befolgen. Wir nehmen die folgenden Zutaten:

  • Ein Esslöffel gesiebtes Mehl.
  • Fünf Esslöffel Milch.
  • Eineinhalb Esslöffel Kakaopulver.
  • 50 Gramm Butter.
  • Ein wenig Vanille oder Vanillezucker.

Aufgrund der Tatsache, dass Mehl im Rezept enthalten ist, können Sie jederzeit unabhängig bestimmen, wie dick die Glasur aus Kakaopulver sein wird. Wir legen das Geschirr in ein Wasserbad und fügen es abwechselnd hinzu: Milch, Zucker, Kakao und Mehl. Ständig umrühren, sonst kann die Masse verbrennen. Die Masse zum Kochen bringen. Sobald es anfängt, sich zu verdicken, können Sie es vom Ofen entfernen und ein wenig abkühlen. Vanille und Butter werden bereits in die warme Glasur gegeben.

Flüssigglasur für Flecken

Einige Hausfrauen kochen zwei Arten Glasur gleichzeitig. Einer sitzt fest auf dem Kuchen und friert schnell ein. Der andere ist derjenige, der wunderschön von oben fließt und sich mit feinen Linien an den Seiten ausbreitet.

Dieses Rezept wird eine solche flüssige Glasur für Flecken sein. Zum Kochen müssen Sie 50 Gramm Butter nehmen und bei schwacher Hitze schmelzen. Dann fügen Sie vier Esslöffel Zucker zum Öl und fünf Esslöffel warme Milch hinzu. Rühren Sie den Zucker um und bringen Sie ihn zu einem Punkt, an dem er vollständig in Milch aufgelöst ist.

Jetzt können Sie den Hauptbestandteil der Schokolade hinzufügen - Kakao. In diesem Fall werden zwei Esslöffel benötigt. Erfahrene Hausfrauen raten, es vor dem Hinzufügen von Kakaopulver zu sieben. So können Sie das Auftreten unerwünschter Klumpen vermeiden.

Die auf diese Weise hergestellte Glasur härtet nicht so stark aus wie im ersten Fall, unterscheidet sich jedoch in ihrer unglaublichen Brillanz. Es wird leicht aus dem Kuchen abtropfen und bildet einen schönen braunen Rand.

Wie man einen Kuchen mit Zuckerglasur gießt

Also haben Sie sich entschieden, einen köstlichen Kuchen mit Schokoladenglasur zuzubereiten. Die Rezepte für den Keksboden und die Glasur selbst haben wir zur Verfügung gestellt. Produkte sind für jedermann zugänglich und unterscheiden sich nicht in hohen Kosten, und der Ablauf ist recht einfach.

Es bleibt die Geheimnisse zu teilen, wie man den Kuchen mit Schokoladenglasur mit Flecken bedeckt. Das Glasieren des Kuchens ist ein ziemlich einfacher Vorgang, obwohl es auf den ersten Blick so aussieht, als könne nur ein professioneller Konditor den Kuchen auf anständige Weise dekorieren. Ein wichtiger Punkt dabei ist die richtige Dicke der Glasur. Es sollte nicht sehr flüssig sein, aber nicht vollständig einfrieren.

Um die Glasur gleichmäßig auf der Oberfläche des Desserts zu verteilen, sollte man auf einen kleinen Trick zurückgreifen. Legen Sie den Kuchen auf einen kleinen Rost. Darunter können Sie eine Platte einsetzen, damit keine übermäßige Glasur verschwendet wird. Gießen Sie den Kuchen ohne zu mischen und glätten Sie die Oberfläche mit einer Teigschaufel. Lassen Sie die erste Glasurschicht etwas aushärten.

Jetzt nehmen wir die Glasur einer dunkleren Farbe (zweites Rezept) und beginnen vorsichtig mit einem großen Löffel, um zu wässern. Wenn Sie einen Kuchen mit Schokoladenglasur in Form von Monogrammen und Mustern herstellen möchten, legen Sie die Glasur in eine Spritzpistole. Mit seiner Hilfe ist es möglich, beliebige Zeichnungen abzubilden.

Unerwartet: Ehemänner möchten, dass ihre Ehefrauen diese 17 Dinge öfter tun. Wenn Ihre Beziehung glücklicher sein soll, sollten Sie Dinge aus dieser einfachen Liste öfter tun.

15 Symptome von Krebs, die Frauen am häufigsten ignorieren Viele Anzeichen von Krebs ähneln den Symptomen anderer Krankheiten oder Zustände, so dass sie häufig ignoriert werden. Achten Sie auf Ihren Körper. Wenn Sie es bemerken.

Entgegen allen Stereotypen: Ein Mädchen mit einer seltenen genetischen Störung erobert die Modewelt: Melanie Gaidos, die schnell in die Modewelt einbricht und alberne Stereotype schockiert, inspiriert und zerstört.

7 Körperteile, die nicht berührt werden sollten Stellen Sie sich Ihren Körper als einen Tempel vor: Sie können ihn benutzen, aber es gibt einige heilige Orte, die nicht berührt werden können. Forschung zeigt.

Wie ist es, mit 30 eine Jungfrau zu sein? Interessanterweise Frauen, die fast bis zum mittleren Alter keinen Sex hatten.

Unverzeihliche Fehler in Filmen, die Sie wahrscheinlich nie bemerkt haben Es gibt wahrscheinlich nur sehr wenige Leute, die keine Filme sehen möchten. Aber selbst in den besten Filmen gibt es Fehler, die der Betrachter möglicherweise bemerkt.

Kuchen mit bunter Zuckerglasur - die beste Dekoration des Tisches

Was gibt es keine Beschichtungen für Kuchen. Creme, Mastix, Fudge, Glasur - und das alles können Sie mit Ihren eigenen Händen in Ihrer eigenen Küche machen.

Schöne Kuchen sind immer toll, besonders mit glatten Oberflächen, und ich möchte meine Kuchen und Gebäckstücke auf die gleiche Weise dekorieren. Alles ist möglich, wenn Sie sich mit der Herstellung der einen oder anderen Beschichtung für die obere Kruste etwas besser auskennen. Wir werden versuchen, alle Arten von Glasuren in Betracht zu ziehen und darüber zu sprechen, wie man sie vorbereitet. Welches Rezept wird für Sie akzeptabel sein, je mehr Sie es für viele Jahre verwenden, bis Sie etwas anderes ausprobieren möchten.

Arten der Glasur für das Hauptbacken

Jede Familie liebt Süßigkeiten, aber sehr oft schauen sie sich gekaufte Kuchen an, die mit einer gleichmäßigen Glasur überzogen sind und so appetitlich aussehen, dass Sie nicht auf den Inhalt der Kuchen achten. Selbstgemachte Desserts sehen normalerweise etwas ungleichmäßig aus und scheinen lecker zu sein, da sie es immer gewohnt sind, sich mit Kleidung zu treffen. Jede Hausfrau kann ein kosoboky Dessert schnell und einfach in einen hellen und schönen Kuchen verwandeln, nur dank der Zubereitung eines gleichmäßigen und schönen Überzugs.

Das Sahnehäubchen für den Kuchen ist so vielfältig, dass Sie für jedes Dessert das Rezept auswählen können, das für die Zutaten des Kuchens am besten geeignet ist.

Welche Arten von Glasuren finden Sie am häufigsten nicht nur auf unserem Tisch, sondern auch in Kochbüchern:

• Schokolade,
• Zucker,
• Süßwaren,
• Milch auf Kondensmilch,
• Schatz

Meistens wird die Tortenglasur in einem Wasserbad gemacht, dann brennt sie nicht und hat einen sehr delikaten Geschmack. Es wird auch nicht empfohlen, die Auflaufform zu stark abzukühlen, damit sie während des Gebrauchs nicht bricht. Das Interessanteste ist, dass das Dessert umso schmackhafter ist, je mehr Glasur vorhanden ist. Schonen Sie daher nicht die Beschichtung und wässern Sie es großzügig und von allen Seiten.

Sie können auch verschiedene Dekorationen aus Glasur verwenden, z. B. aus Schokolade. Sie können verschiedene Dekorationen erstellen, sowohl in Form von einfachen Figuren als auch in Form von komplizierten Monogrammdekorationen.

Zum Kochen benötigen Sie:

• Hochwertige Butter - 1,5 Esslöffel,
• Zuckerpulver - 100 gr.,
• Kakao - 2-3 Esslöffel,
• Milch - 5 Esslöffel.

Um eine gute Kakaoglasur und Puderzucker zuzubereiten, ist es notwendig, ein feines Sieb zu passieren, um unangenehme Klumpen zu vermeiden. In diesem Fall können Sie durch ein Sieb zuerst Kakao und dann das Pulver sofort in eine Schüssel geben und mit einem trockenen Löffel mischen.

Etwas Milch erhitzen und in den süßen Kakao gießen, gut mischen und eine homogene Masse herstellen. Fügen Sie dann weiche Butter zu dieser flüssigen Substanz hinzu und reiben Sie sie mit Milch ab. Das Zuckerguss ist fertig, es muss nicht gekocht oder erhitzt werden, Sie können das Gebäck sofort abdecken und zum Abkühlen oder vielmehr Einfrieren in den Kühlschrank stellen. Der Kuchen ist nicht nur ein schöner Schokoladenton, sondern auch brillant.

Basierend auf Schokolade.

Zum Kochen müssen Sie Schokolade ohne Zusatzstoffe nehmen - 100 gr., 50 gr. hochwertige Butter. Je nach Größe des Desserts beide Komponenten mehrmals vervielfachen. Für eine Qualitätsbeschichtung eines Standardkuchens und um keine Schwierigkeiten mit einem Glasurmangel zu haben, ist es öfter besser, 200 g einzunehmen. schokolade und 100 gr. Öle.

Das Rezept ist so einfach wie das erste. Um den Garvorgang zu beschleunigen, muss das Öl vorher aus dem Kühlschrank entfernt und die Schokolade fein gebrochen oder auf einer groben Reibe gerieben werden. Dann mischen wir beide Komponenten und geben sie in ein Wasserbad. Etwas kochen, warten, bis sich die Schokolade vollständig aufgelöst hat, dabei ständig mit einem Löffel umrühren. Auf 50 Grad abkühlen lassen und den Kuchen vollständig bedecken.

Eine andere Art von Glasur mit Kakao mit Kondensmilch.

Nehmen Sie zum Kochen einen Esslöffel Butter, Kakao und Kondensmilch. Dieser Betrag ist für eine kleine Portion bestimmt und wird normalerweise für die Beschriftung des Kuchens verwendet. Wenn Sie eine hochwertige Beschichtung des gesamten Desserts benötigen, nehmen Sie einfach die gleiche Menge aller erforderlichen Produkte.

Kochen ist ganz einfach - die Butter weich machen, aber nicht vollständig auf dem Herd schmelzen, dann Kakao in die Butter geben und mischen, dann die Kondensmilch hinzufügen und zu einer homogenen Masse bringen. Das Sahnehäubchen ist fertig. Wenn Sie es dunkler machen möchten, fügen Sie ein wenig Kakao hinzu, aber nicht mehr als 0,5 Teelöffel.

Dann vom Herd nehmen und die gequollene Gelatine in das Zuckerwasser gießen.

Alles gut mischen und mit einem Mixer einige Minuten schlagen. Die Farbe der Masse sollte weiß sein. Lassen Sie das Gebäck abkühlen und gießen. Härtet diese Art der Beschichtung innerhalb von 5-10 Minuten aus. Ein weiteres Merkmal dieser Glasur ist, dass sie beim Schneiden des Kuchens nicht bröckelt und nicht bricht.

Wenn Sie mit bunter Glasur dekorieren möchten, dann ist dieses Rezept zum Ausmalen geeignet.

Fügen Sie vor dem Mischen mit einem Mixer nur Lebensmittelfarben oder Obst- und Gemüsesäfte hinzu. Sie können das gesamte Volumen in mehrere Teile aufteilen und jeden Teil in seiner eigenen Farbe ausmalen und später ein Bild auf dem Kuchen selbst erstellen. Dafür lohnt es sich nur, Schablonen aufzubewahren, wenn Sie ein klares Bild oder Zahnstocher wollen, wenn Sie der Abstraktion nahe sind.

Wir lassen alles an einem Ort und machen Karamell.

Sieben Sie die Stärke durch ein Sieb und mischen Sie mit kalter Sahne. Brechen Sie vorsichtig alle Klumpen, oder besser gesagt, Sie müssen die Sahne beim Eingießen von Stärke ständig umrühren.

Gießen Sie nun den Zucker in eine Pfanne mit dickem Boden und beginnen Sie, ihn zu schmelzen. Es ist ziemlich schwierig in dem Sinne, dass es nicht gestört oder bewegt werden kann, bis alle Karamellisierung bei schwacher Hitze auftritt. Das gesamte Volumen sollte die gleiche Farbe haben, aber oft stellt sich heraus, dass der Zucker an einer Stelle stärker geschmolzen ist, an der anderen schwächer. Farben sind überall unterschiedlich. In diesem Fall können Sie sehr vorsichtig mit einem Spatel verschiedene Massen bewegen. Aber nicht stören, nämlich bewegen. Und auf keinen Fall Zucker verbrennen, noch besser, wenn es hellere Töne als die Bitterkeit des gebrannten Zuckers gibt.

Gießen Sie nun den Karamellsirup sehr vorsichtig in das vorgewärmte und abgekühlte Wasser. Das Wasser sollte warm, aber nicht heiß sein. Mischen Sie das Wasser vorsichtig mit Karamell. Dieses Gebräu sollte kochen.

Nun die Gelatine ca. 5 Minuten einweichen. Zu diesem Zeitpunkt geben wir die Karamellmasse mit Stärke in die Creme. Es ist notwendig, nicht nur ständig, sondern fast krampfhaft zu stören. Es sollte keine Klumpen oder andere Probleme geben. Bitten Sie daher jemanden von Ihren Verwandten, beim Eingießen von Karamell zu helfen, während Sie mit einem Schneebesen arbeiten.

Nun die Masse leicht abkühlen lassen und vorverdünnte Gelatine einfüllen. Bevor Sie es eingeben, müssen Sie es drücken, wenn Sie ein Blatt verwenden. Alles gründlich mit einem Schneebesen mischen und weiter abkühlen lassen. Es ist notwendig, das Backen mit solch einer wunderbaren Zusammensetzung bei einer Glasurtemperatur von 26-27 Grad abzudecken.

Dieses Rezept ist nicht zum Schlagen von Kuchen geeignet. Wenn Sie also unerwartete Gäste überraschen möchten, gießen Sie das Sahnehäubchen in den Behälter und stellen Sie es in den Gefrierschrank. Vor dem Gebrauch müssen Sie es nur in der Mikrowelle erhitzen und beim Backen vorsichtig mit einem Teigspatel oder der Rückseite des Messers egalisieren.

Wir werden brauchen:

• 0,5 Dosen gekochte Kondensmilch,
• 100 gr. butter süße butter (du kannst gewöhnlich, aber nicht salzig),
• 7 Esslöffel Kristallzucker,
• 50 ml. Wasser
• 3 EL trockene Sahne oder Milch.
Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel, die in Brand gesetzt werden kann. Wir benutzen eine emaillierte Schüssel, mischen alles gut und machen ein langsames Feuer. Unser Gebräu hört nicht auf zu stören. Wenn alles zu einer homogenen Masse geworden ist und kocht, lassen Sie es weitere 5-7 Minuten kochen, unter ständigem Rühren und vom Herd nehmen. Abkühlen lassen und den Kuchen zudecken. Следует знать, что данный вид помадки не застывает намертво, а остается немного тягучей поэтому чтобы создать более плотную глазурь надо в рецепт прибавить еще пару столовых ложек сахара и варим 15-20 минут дольше.

Как порыть торт глазурью

Заранее подготовь рабочее место. Тебе понадобится решетка и емкость, куда будет стекать глазурь. Для удаления излишков используй силиконовую спатулу (кулинарную лопаточку).

Vor dem Auftragen auf den Kuchen die Glasur auf 32–35 Grad erhitzen und erneut mit einem Mixer mischen. An dieser Stelle können Sie einen basischen Farbstoff hinzufügen.
Sie müssen den Kuchen sofort zudecken, nachdem Sie ihn aus dem Kühlschrank genommen haben.

In diesem Fall hat das Kondenswasser keine Zeit, sich auf der Oberfläche zu bilden. Beim Auftragen von Glasur auf Kondensat besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Glasur schnell Falten wirft.

Gießen Sie den Kuchen vorsichtig aus einer Tasse mit einem Ausguss oder einer Messbecher. Es ist zweckmäßig, eine Spirale zu zeichnen, die in kreisenden Bewegungen von der Mitte zu den Rändern fließt.

Damit sich die Glasur gleichmäßig verteilt, muss sie auf eine absolut glatte Oberfläche aufgetragen werden.
Überschüssige Glasur kann gesammelt und wiederverwendet werden. Sie können 3-5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Die Glasur ist sehr süß und kann beim Schneiden nach dem Messer greifen. Um die Schönheit nicht zu stören, schneiden Sie den Kuchen mit einem heißen Messer.

Der Marmoreffekt wird erzielt, indem der Glasur ein Farbstoff zugesetzt wird, der sich nicht vollständig vermischt. Eine Glasur mit einer ungleichmäßigen Tönung wird auf einen gefrorenen Kuchen gegossen.

Zebra In zwei verschiedenen Gläsern wird Glasur in verschiedenen Farben hergestellt. Decken Sie den Kuchen zuerst mit dem Zuckerguss der Hauptfarbe ab, und dann - tragen Sie den zweiten Kuchen auf, jedoch nicht in kreisenden Bewegungen, sondern vertikal, und erzeugen Sie Streifen. Die Breite der Streifen hängt von der Bewegungsgeschwindigkeit ab. Je langsamer Sie das Glas mit der Glasur bewegen, desto breiter ist der Streifen.

Scheidungen. Sie nehmen die Glasur mehrerer Farben und gießen sie chaotisch auf den gefrorenen Kuchen. Es ist am besten, den Kuchen zuerst mit der Glasur der Hauptfarbe zu füllen und erst dann nach und nach die Glasur anderer Farben einzufüllen.

Zwei konzentrische Kreise. Um diesen Effekt zu erzielen, wird wie auf dem Foto eine Reihe spezieller Formulare verwendet.

Dies sind nicht alle Effekte, die durch Beschichten des Kuchens mit Spiegelglasur erzeugt werden können. Jeder kann seine eigenen erfinden oder diese auf unterschiedliche Weise kombinieren. Interessante Lösungen sind auch in den Werken anerkannter Meister zu sehen.

Dies ist der Bubbles-Kuchen mit exotischen Früchten von Dinara Kasko. Es ist bemerkenswert, dass die Form für den Kuchen, dessen Design von Dinara entwickelt wurde, jetzt unter dem Namen Cloud von der italienischen Firma Silikomart weltweit vertrieben wird. Grafikeditoren, 3D-Drucker, Spritzpistolen - die Zukunft des Kochens ist bereits gekommen.

Wird benötigt, um den Kuchen zu dekorieren:

• 3 EL Honig
• 2 Esslöffel Sauerrahm mindestens 25%,
• 2 EL Kakao,
• 30 gr. butter.

Wir nehmen die Butter 30 Minuten vor dem Kochen aus dem Kühlschrank und geben dann Honig, Kakao und saure Sahne zu diesem Öl. Alles gut mischen und anzünden. Rühren, zum Kochen bringen und danach 5 Minuten kochen, ohne anzuhalten, um sich zu rühren. Das ist alles - Honigfondant ist essfertig.

Pin
Send
Share
Send
Send