Hilfreiche Ratschläge

Nützliche Tipps und originelle Picknickideen

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Sommer ist wunderbar, da es möglich ist, verschiedene Ereignisse in der Natur zu feiern, sei es Geburtstag, Abschluss oder sogar Hochzeit. Die Option ist nicht nur gut, weil die Anmietung eines Platzes billiger oder gar nicht ist, sondern auch mit den Möglichkeiten der Dekoration. Die Natur, die an sich schön ist, wird nach Ihren Bemühungen noch eleganter.

Dieser Artikel ist nicht nur illustrative Beispiele und Ideen, sondern auch eine Checkliste, was genau organisiert und dekoriert werden muss:

Picknick in der Natur: Was für ein Picknick mitnehmen?

Picknickgebühren - störendes Geschäft. Wer sich nicht dabei erwischt hat, über das Nötigste nachzudenken, sondern erst bei der Ankunft am Ort herausgefunden hat, dass Es stellt sich heraus, dass dieses wichtige Thema zu Hause bleibt. Zum Beispiel vergessen viele so wichtige Dinge wie Streichhölzer, Salz, Messer.

Machen Sie es sich vor jedem Ausflug oder jeder Wanderung zur Gewohnheit, um nicht in eine ähnliche Situation zu geraten Schreiben Sie eine Liste, was Sie mitnehmen müssen, vor allem auf die wichtigsten Dinge zu konzentrieren. Packen Sie beim Überprüfen der Liste alle Dinge sorgfältig ein.

Die Liste kann wie folgt aussehen:

- Messer (besser ein paar und besser, wenn sie im Voraus gut gemahlen sind)

- Schneidebrett (Besser Plastik und Licht, mehrere, wenn auch viele Leute, so dass mehrere Leute Produkte schneiden)

- Kochgeschirr (normalerweise für ein Picknick Einweggeschirr oder Plastikgeschirr, das nicht kaputt geht und leicht zu transportieren ist)

- Gabeln / Eisenzangen / Schaufeln (Nehmen Sie mindestens eine Eisengabel oder -zange mit, um das Geschirr während des Bratens umzudrehen oder die Bereitschaft zu prüfen. Es ist bequemer, Gemüse oder Fleisch mit Eisenzubehör vom Grill zu nehmen, als mit Plastikgabeln.)

- Servietten und Handtücher

- BBQ (Klappgrillgrills sind eine praktische Erfindung, mit der Sie Gerichte auf dem Grill zubereiten können und die keine Brandgefahr wie bei normalen Lagerfeuern darstellt. Es ist viel einfacher, Spieße und Netze auf den Grill zu stellen, als nach Kochgeräten im Wald zu suchen.)

- Spieße, Netze (Unentbehrlich, wenn Sie Gerichte auf dem Grill kochen)

- Wurf, Tagesdecke, Kissen oder Teppich (Im Sommer wärmt sich der Boden normalerweise gut auf, aber es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen und zusätzliche Betten zu verwenden, um ihn wärmer zu halten.)

- Wegwerftischdecken oder Wachstücher (Praktisch zum Abstellen von Geschirr)

- Klappmöbel (Nützlich, wenn Sie nicht auf dem Boden sitzen möchten)

- Müllsäcke (Optional: Sie können den Müll in die leeren Säcke der Produkte setzen)

- Kohle oder Brennholz (Optional, wenn Sie kein Feuer machen, und auch wenn Sie in den Wald gehen - dort ist normalerweise genug trockenes Brennholz)

- Beil oder Säge (Holz hacken)

- Papier oder Produkte, die das Feuer erleichtern (Es ist viel einfacher, alte Zeitungen zu benutzen, um ein Feuer in einem Lagerfeuer anzuzünden.)

- Einmachglas mit Salz / Pfeffer (Diese Gewürze sind unverzichtbar, besonders wenn Sie etwas auf dem Grill kochen oder frisches Gemüse essen. Salz wird am häufigsten vergessen.)

- Spray oder Salbe für Mücken und andere Insekten (Kann sich am Abend als nützlich erweisen, wenn fliegende Vampire besonders blutrünstig sind.)

- Sonnenschutz (Wenn Sie in einen Wald gehen, in dem es genügend Schatten gibt, ist es nicht erforderlich, Sonnencreme, Brillen, Hüte und Regenschirme mitzunehmen, aber diese Dinge können am Ufer eines Flusses oder Sees nützlich sein.)

- Mini-Erste-Hilfe-Kasten (Obligatorisch! Viele vergessen oder wollen keine Medikamente mitnehmen, insbesondere Jod und Verbandobwohl in der Natur diese Dinge nützlich sein können. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, hat der Fahrer normalerweise ein Erste-Hilfe-Set. Überprüfen Sie den Inhalt im Voraus und ergänzen Sie ihn, wenn etwas fehlt.)

- Die Spiele (Überlegen Sie im Voraus, wie Sie sich in der Natur amüsieren werden. Wenn Sie Kinder mitnehmen, denken Sie unbedingt darüber nach, was Sie mit ihnen tun sollen, da die Kinder sonst selbst Abenteuer suchen und möglicherweise in Schwierigkeiten geraten. Nehmen Sie zum Beispiel Bälle, Spielzeug, Badminton oder anderes Zubehör für Spiele im Freien)

- Prozesswasser (Nützlich zum Händewaschen, wenn kein Teich in der Nähe ist.)

- Seife, antibakterielle Flüssigkeit oder feuchte Tücher (Seife kann in einer kleinen Flasche genommen werden)

- Warme Sachen (Außerhalb der Stadt, wo es keinen Asphalt und Beton gibt, ist die Temperatur normalerweise etwas niedriger als in der Stadt, sodass warme Dinge nützlich sein können, besonders wenn Sie vorhaben, bis spät abends auf einem Picknick zu bleiben.)

Picknick-Möbel

Picknickmöbel - sehr optionale Sache. Sie können direkt auf dem Gras oder Sand auf der Bettdecke sitzen und müssen keine Stühle und einen Tisch mitbringen. Natürlich ist es viel bequemer, an einem kleinen Tisch zu sitzen.

Kommt zuerst in den Sinn Klappmöbel. Bei der Auswahl sollten Sie sich drei wichtige Dinge merken: Es muss haltbar, leicht zu falten und zu entfalten und bequem zu bedienen sein. Um dies beim Kauf zu tun Überprüfen Sie alle Befestigungen sorgfältig, verteilen Sie die Stühle, und prüfen Sie, ob Sie bequem darauf sitzen können. Hier einige Beispiele für Picknickmöbel:

Originelles Set von Möbeln für Picknicks: Stühle und Tisch in einem Koffer:

Herkömmliche Klappstühle mit Eisengestell und Lappensitzen.

Solche Klappstühle gibt es übrigens mit zusätzlichen Taschen für Flaschen und persönliche Gegenstände:

Wenn Sie Glück haben, finden Sie hier einen solchen Stuhl ohne Beine, aber mit einer bequemen Rückenlehne:

Die ursprüngliche Idee ist ein in das Fahrrad eingebauter Koffertisch:

Anstelle eines Stuhls können Sie beispielsweise eine Hängematte verwenden, um sie zwischen den Bäumen zu verstärken:

Picknickgeschirr

Ein wichtiges Detail für ein Picknick ist Geschirrin dem die Produkte transportiert werden. Sie dürfen nicht entlang der Straße zerknittern, Halten Sie ein frisches Aussehen und einen frischen Geruch. Es ist besser, jedes Produkt in einen separaten kleinen Behälter zu legen - Wurst, Käse, Gemüse.

Sie können einige gerichte zu hause kochen, und nehmen Sie sie dann mit, wenn der Grill in der Natur in Ihren Plänen nicht erscheint. Um das Produkt dagegen warm zu halten, können Sie normale Folie oder Spezialfolie verwenden dicke Folienbehälter.

Wenn die Straße sehr heiß ist und Sie weit genug zum Picknickplatz gehen, können Sie bauen hausgemachte Kühlschranktaschedurch Verschieben von Lebensmittelbehältern mit Flaschen mit gefrorenem Wasser im Voraus.

Sandwiches mit Butter, Wurst und Käse können bei Hitze leicht schlecht werden. Sie sollten nicht in Plastiktüten eingewickelt werden, sondern in Pergamentpapier und dann Folie. Im Supermarkt finden Sie sogar Spezialpapier, das nicht mit Fett gesättigt ist.

Picknickgeschirr wird normalerweise so gewählt, dass es nicht bricht und leicht zu transportieren ist. Geniale Erfindung - Einweggeschirr aus Kunststoff oder Pappewas nicht gewaschen werden muss, was nicht bricht und nicht viel Platz einnimmt.

Wie sich herausstellte, liebt nicht jeder solche Gerichte, da sie zerbrechlich genug sind, schnell in der Hand brechen, sich leicht biegen und erlaubt Ihnen nicht, viele Dinge auf einem Teller zu halten. Außerdem kann es sogar schmelzen, wenn Sie etwas Heißes darin halten. Daher können Sie feste Kunststoff- oder auch Eisenplatten mitnehmen.

Nützliche Kleinigkeiten für ein Picknick

Wir bieten Ihnen einige originelle Picknick-Ideen, die Ihren Aufenthalt noch komfortabler machen:

1. Flaschen mit Getränken zu kühlen ist manchmal ein großes Problem in der Natur, aber nicht dort, wo es Teiche gibt. Zum Beispiel können Sie verwenden Aufblasbare Ärmel und Seile für KinderFlaschen im Wasser halten und nicht erhitzen lassen:

2. Obstkorb aus einem Pappteller. Sie möchten keine sperrigen Obstschalen mitnehmen? Sie können bequeme und geräumige Behälter für Obst herstellen. Nehmen Sie einen Pappteller, schneiden Sie ihn ab etwa 1 Zentimeter Zeichnen Sie dann mit einem Bleistift und einem Lineal in der Mitte des Quadrats.

Tun vier SchnitteHeben Sie die Kanten wie abgebildet an und befestigen Sie sie mit Büroklammern. Kleben Sie die Ränder mit doppeltem Klebeband oder Klebstoff zu einer Schachtel zusammen. Kleben Sie ein farbiges Klebeband um den Umfang, damit die Box hält und nicht auseinanderfällt.

3. Haben Sie Angst, Nahrung am Boden zu halten, um keine große Anzahl von Insekten anzulocken? Verwenden Sie Regenschirm hing an einem Astwo Produkte platziert werden können:

4. Selbstgemachtes Picknickzelt. Tolle Idee für alle, die sich vor der Sonne verstecken möchten. Um einen Lichtvorhang aufzuhängen, können Sie einen Plastikkreis und Seile oder Wäscheklammern verwenden. Hängen Sie den Kreis an einen Ast und befestigen Sie den Vorhang am Kreis.

5. Die ursprüngliche Idee vorzubereiten portionierte Lebensmittelboxen Zum Beispiel für jeden Picknickteilnehmer, wenn Sie im Wald oder am Strand spazieren gehen. Um das Essen nicht zu beschaffen und aufzuteilen, können Sie einfach solche Vorbereitungen treffen, wie zB Rationen:

6. Becherhalter. Trinken Sie nicht gerne Getränke aus Einweg-Plastikgläsern? Sie können eine kleine Glasschale für ein Picknick nehmen und daraus einen so ungewöhnlichen Halter aus dichtem Draht und einen Holzspieß machen:

7. Serviette zur Aufbewahrung von Geräten. Dieser originelle Artikel kann mit eigenen Händen aus Baumwollfetzen genäht werden. Zur Arbeit benötigen Sie:

- Ein rechteckiges Stück Material (mehrere Stücke in verschiedenen Farben sind möglich)

Machen wir uns an die Arbeit:

1) Am Rand eines Stoffes arbeiten und falten drei ViertelWie gezeigt, ist dies ein Umschlag für Ihre Geräte.

2) An der Oberkante vornähen Spitzenband.

3) Nähen Sie von einer Kante innerhalb des Umschlags Satinbandzur Hälfte gefaltet.

4) Nähen Sie die Ränder an der Nähmaschine, um dies zu erhalten Umschlag:

5) Bringen Sie die Geräte, die Sie aufbewahren möchten, im Umschlag an und markieren Sie die Ränder, damit Sie sie anfertigen können passende Taschen.

6) Nähen Sie eine Schreibmaschine an gerade vertikale Linien der Taschen.

Ihre Picknick-Umschlag-Serviette ist fertig! Es kann in einer Rolle gebunden werden.

8. Damit deine Decke, auf der du sitzen wirst, nicht von feuchter Erde nass wird, lege ein Wachstuch darunter. Dies ist besonders wichtig, wenn es erst kürzlich geregnet hat und Erde und Gras noch nicht getrocknet sind.

9. Zum Transportieren und Tragen von Glasflaschen können Sie wickeln sie in ein Küchentuch wie folgt:

10. Dass Insekten, Gläser nicht an Ihre Getränke gelangen können decke so ab:

11. Einwegverpackungen müssen nicht immer wegwerfbar sein. Zum Beispiel Eierverpackung kann dir gut für ein picknick dienen:

12. Aus einem gewöhnlichen großen Sieb kann so hergestellt werden Zelt für Fliegen und andere Insektendas ist genug in der Natur:

Picknickplatz: Wo kann man ein Picknick machen?

Einen Picknickplatz möchte ich natürlich auswählen komfortabel, sauber, abseits der Autobahn, Lärm und Großstadttrubel. Wenn möglich, fahren Sie zuerst aus der Stadt, um einen solchen Ort zu finden, wenn Sie nichts im Sinn haben. Sie können Freunde und Bekannte fragen, wo sie sich normalerweise entspannen.

Manchmal gibt es innerhalb der Stadt besondere Orte in Parks und in der Nähe von Seen, wo Sie Kebabs machen und sich entspannen können, aber normalerweise ziehen solche Orte große Menschenmengen an, und der laute Spaß der Nachbarn kann ärgerlich sein. Die beste Option wäre, Ihren abgelegenen Ort zu finden außerhalb der Stadtgrenzenwo du mehr als einmal herkommen könntest.

Einwohner von Großstädten beklagen sich oft über all die guten Plätze für Picknicks sind seit langem bekanntdeshalb versuchen viele dorthin zu gelangen. Dann müssen Sie im Voraus Platz nehmen (zum Beispiel früh morgens ankommen).

Ein Picknick kann auch innerhalb der Stadt arrangiert werden auf dem Dach seines Wohnhauses! Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, die Stadt zu verlassen, steigen Sie auf das Dach. Übrigens, manche Strandliebhaber sonnen sich sogar auf den Dächern.

Picknick-Menü

Kein einziges Picknick nicht ohne Essen und Trinken: Weil Sie mehr als eine Stunde in der Natur verbringen, sollten Sie sich natürlich vorher um ein köstliches Menü kümmern. Informieren Sie sich vorab, was die einzelnen Bankettteilnehmer bevorzugen. Wenn das Unternehmen groß ist, vereinbaren Sie, wer mit wem was zubereitet.

Wenn Sie wenig Zeit für das Training haben, können Sie es natürlich mitnehmen. rohes Gemüse, Gemüse, Brot, Scheiben (Wurst, Käse, Schafskäse), und auch eingelegtes Fleisch aus dem Laden. Es gibt jedoch Hunderte von Rezepten für großartige Gerichte, teilweise zu Hause gekochtdas wird perfekt in der Natur aufgenommen werden.

Die beliebtesten Gerichte und Produkte für ein Picknick:

2) Gegrillter Fisch

3) Gegrilltes Gemüse und Pilze

4) Frisches Gemüse, Kräuter und Obst

6) Kekse und Gebäck

8) Kartoffel im Feuer gebacken

9) Alkoholische und alkoholfreie Getränke

Picknick im Freien

Viele von Ihnen werden wahrscheinlich auf Picknicks braten. ausschließlich Grill- oder andere FleischgerichteEs gibt jedoch noch viele andere schmackhafte und gesunde Grillgerichte. Zum Beispiel sehr lecker gegrilltes Gemüse. Im Sommer gibt es diese Gemüse im Überfluss: Zucchini, Auberginen, Tomaten, Paprika und Pilze.

Sie können ein wenig von diesem Gemüse nehmen und zwischen den Braten Fleischstücke braten. Gemüse ist eine hervorragende Beilage für Kebabs.

Champignons sollten vormariniert werden. Nimm 0,5 kg Champignons, wasche und trockne sie, lege sie in einen normalen Plastikbeutel ohne Löcher (vorzugsweise in mehrere Beutel), gieße dann 1/4 Tasse Sojasauce, 1/4 Tasse Olivenöl und gib nach Belieben etwas Pfeffer dazu. Dann den Beutel festziehen und den Inhalt gut mischen. Über Nacht im Kühlschrank lagern.

Gemüsepaprika sofort nach dem kochen platzieren in einer Plastiktüte für 5 Minutenso dass die Haut leicht entfernt wird. Tomaten Schnell genug gegrillt, können sie in zwei Hälften geschnitten oder über die Kohlen als Ganzes gelegt werden. Nach dem Kochen bekommen sie einen süßen Geschmack.

Sie können Gemüse auf den Grill legen, aber Sie können Schnurstücke am Spießwie Kebabs. Manchmal wird auch Gemüse, in Scheiben geschnitten und geölt, portionsweise in Folie gewickelt, dann als ob über Kohlen backen. Die Hauptsache ist, die richtige Zeit auszuhalten, damit alles gut gebacken ist. Es ist nicht beängstigend, wenn das Gemüse ein wenig knistert. Wenn Sie weiches Gemüse mögen, halten Sie es länger.

Kartoffel oft für sich genommen, um in einem Feuer zu backen, aber zusammen mit fettem Fleisch mag es scheinen zu schwer. Es kann angeboten werden, für Vegetarier zu kochen, die keine Kebabs essen.

Auch leicht zu grillen Fischaber sie hat geraten, die Riegel zu benutzen. Besonders lecker Lachs, Forelle, Sardinen und andere fette Fischarten. Vor dem Braten muss der Fisch mariniert werden: Sie können einfach rollen in Gewürzen für Fisch, Salz, Pfeffer. Bratkohlen sollten einen weißen Überzug haben, und die Hitze sollte nicht so stark sein wie bei Fleisch, da zartes Fischfleisch sehr schnell kocht. Typischerweise wird ein 2 cm dickes Filet auf jeder Seite etwa 5 bis 6 Minuten lang gekocht.

Picknick-Snacks

Sandwiches - Ein weiteres unverzichtbares Gericht für diejenigen Fälle, in denen Sie ein Picknick machen und dort keinen Schaschlik braten möchten. Sandwiches können jedoch nützlich sein und für schwebendes Grillfleisch, weil die Sache sehr lang ist: Sie müssen alles vorbereiten, Brennholz sammeln, ein Feuer anzünden, warten, bis das Brennholz zu Kohle wird, und erst dann das Fleisch braten.

Um beim Warten nicht zu verhungern, können Sie mitnehmen fertige Sandwiches oder machen sie an Ort und Stelle.

Ein interessantes Rezept wird für angeboten große Firma. Ein solches Sandwich kann man zu Hause zubereiten und beim Picknick einfach abschneiden. Es ist bequem zu transportieren.

Für dieses wundervolle Sandwich benötigen Sie: Ein Laib Brot (vorzugsweise rund und groß), Lieblingsbelag für Sandwiches (Wurst, Käse, Mayonnaise oder Pesto nach Belieben, grüner Salat, Tomaten, Gurken, gekochtes Hähnchen oder Putenfleisch).

Schneiden Sie die Oberseite des Brötchens und nehmen Sie alles Fleisch heraus und lassen Sie nur Kruste.

Dann beginnen Sie, Ihre Zutaten in Schichten zu stecken, mit Saucen einfetten.

Wenn die Rolle voll ist mit der Oberseite bedecken. Dein Picknick-Sandwich ist fertig!

Sandwiches schmecken Ihnen übrigens besonders gut brot grillen direkt über dem Feuer. Bevor Sie das Fleisch kochen, legen Sie ein paar Scheiben Brot auf den Rost und braten Sie sie knusprig an:

Sie können auch versuchen, belegte Brötchen zu stopfen. gefüllt mit Käse, Gemüse, Fleischund erst dann über die Kohlen backen. Sie erhalten ein tolles heißes Sandwich:

Sandwiches für ein Picknick können als gemacht werden Häppchenindem man ein großes Sandwich in kleine, portionierte Stücke schneidet und sie mit Zahnstochern einsticht. Dazu können Sie ein langes französisches Brot nehmen, es halbieren und dann mit Ihren Lieblingszutaten füllen. Mit einer Deckschicht bedecken und in Stücke schneiden.

Jedes Stück mit Zahnstochern oder Spießen in Scheiben schneiden, damit sie nicht auseinander fallen und in eine geeignete Schüssel geben.

Wenn Sie nicht die üblichen Brötchen mit Wurst und Käse machen möchten, können Sie verwenden andere nützliche Rezepte. Zum Beispiel ist hier so ein ungewöhnliches Sandwich, das Sie mit Avocado machen können:

Sie benötigen: Französisches Langbrot, gekochte Hähnchenbrustscheiben, reife Avocado, Zwiebelringe (eingelegt oder geröstet), Pestosoße, Rucola, Ziegenweichkäse.

Den Laib der Länge nach in zwei Teppiche schneiden, den Boden mit Käse einfetten und Lege alle Zutaten darauf. Dann mit der Oberseite des Laibs bedecken.

In Portionen schneiden.

Es können feine Sandwiches gemacht werden in Form von Fladenbrötchen. Alle Zutaten können zu Hause zubereitet, in Pitabrot gewickelt und vor dem Servieren leicht gegrillt werden.

Aber solche Brötchen werden schmackhafter sein mit gegrilltem Gemüse.

Sie benötigen: Rohe Hühnerbrust, Sojasauce, ein paar Löffel Honig, Auberginen, Tomaten, Zucchini, Paprika, Salz, Pfeffer.

Куриную грудку разрежете на кусочки толщиной около 1 сантиметра, залейте соевым соусом, медом, посолите, поперчите и оставьте мариноваться 15 минут. Gemüse in dicke Ringe (0,5 cm) schneiden. Alles auf einem mit Pflanzenöl gefetteten Grill über den Kohlen goldbraun braten. Alles auf eine Pita legen und in eine Rolle wickeln.

Fertige Brötchen wieder für ein paar Minuten grillen und auf beiden Seiten braten. Sie können der Rolle frisches Grün und Soße hinzufügen.

Picknick-Spiele

1. Wasser Paintball. In der Natur möchte ich normalerweise aktive lustige Spiele spielen. Wenn Beachvolleyball oder Badminton schon müde sind, können Sie sich etwas Originelleres einfallen lassen, zum Beispiel Wasserpaintball.

Dieses Spiel ähnelt gewöhnlichem Paintball, aber anstatt teurer Waffen mit Farbe ist es genug, um einfache Wasserpistolen zu nehmen. Im Gegensatz zum normalen Paintball, bei dem Sie mit schweren Blutergüssen zurechtkommen, ist der Paintball mit Wasser völlig ungefährlich. Sie können ihn mit Ihren Kindern spielen.

Die Regeln sind einfach: Sie können sich in mehrere Teams aufteilen und dann versuchen, mit einem Wasserstrahl Rivalen zu treffen. Das Team, dessen Mitglieder am wenigsten "befallen" sind, gewinnt.

2. Lustiger Fußball. Es stellt sich heraus, dass Fußballspielen eine Menge Spaß machen kann, wenn Sie beispielsweise die Spieler in Paare aufteilen und den Fuß eines Spielers an den Fuß des Partners binden. Spielen Sie als nächstes wie gewöhnlicher Fußball, mit Ausnahme der Anwesenheit eines Torhüters, der nicht benötigt wird, da es ziemlich schwierig sein wird, Tore zu erzielen.

3. Pantomime. Ein sehr beliebtes Spiel für Partys und Picknicks, das auch als Spiel Crocodile bezeichnet wird. Je mehr Leute spielen, desto interessanter. Sie sind in 2 Teams aufgeteilt. Ein Team identifiziert eine Person, um Mimen zu zeigen, das andere Team erfindet ein Wort, das der erste Teilnehmer mit Gesten und Mimik ohne Verwendung von Sprache und Geräuschen zeigen muss. Sein Team errät das Wort. Dann wechseln die Teams. Das Team, das die Wörter schneller errät, gewinnt.

Pin
Send
Share
Send
Send