Hilfreiche Ratschläge

Der gesunde Menschenverstand kann als Hauptfeind des wirtschaftlichen Denkens angesehen werden.

Pin
Send
Share
Send
Send


„Der Erfolg der Manipulation ist garantiert, wenn die manipulierte Person glaubt, dass alles, was passiert, natürlich und unvermeidlich ist. Um es einfach auszudrücken: Manipulation erfordert eine gefälschte Realität, in der ihre Anwesenheit nicht zu spüren ist. “ (Schiller G. Manipulatoren des Bewusstseins. - M .: Thought, 1980)

Die Gewohnheit, so subtil zu lügen, durchdringt alle Bereiche unseres Lebens, dass es uns natürlich und selbstverständlich erscheint. Wir täuschen uns in dem Versuch, uns zu schützen, zu rechtfertigen, etwas zu erreichen oder etwas zu vermeiden, in den Augen eines anderen oder unserer eigenen besser auszusehen. Wir sind niemals ganz ehrlich mit irgendjemandem und besonders uns selbst gegenüber. Und oft merken wir nicht, wie aus einer kleinen Lüge eine große entsteht, wie ein winziger Riss eine geliebte Tasse in ein unbrauchbares Gefäß verwandelt und es zum Schrott schickt.

In einer Atmosphäre der Täuschung zu leben ist sehr schwierig, es gehen Wahrzeichen verloren, die die richtige Richtung der Bewegung und Entwicklung anzeigen. Die Vision des Gesamtbildes geht verloren und zerfällt in kleine Fragmente und Teile, die nicht miteinander verbunden sind. Die Tiefe und Bedeutung dessen, was geschieht, geht verloren ... Es bleibt ein Oberflächliches und Formales übrig, das fälschlicherweise für die für diese Welt charakteristische Ordnung der Dinge gehalten wird.

Kein Wunder, dass der Moralkodex von Regeln, auf dessen Grundlage die spirituelle Entwicklung sowohl einer Person als auch aller Völker aufgebaut ist, ein Gebot enthält, das Sie auffordert, die Reinheit und Wahrhaftigkeit Ihrer Rede zu überwachen.

Da alles Große aus dem Kleinen gebaut wird, tragen Fälle privater Lügen, die sich im Weltraum ansammeln und ansammeln, zum Aufbau und zur Festigung des globalen Betrugs bei. Und dies wird von den dunklen Mächten verwendet, um Schwierigkeiten zu bringen, unsichtbare Wege, um die ahnungslose Menschheit an Unwissenheit und totale Kontrolle zu binden und festzuhalten und infolgedessen das Massenbewusstsein weiterhin ungehindert zu manipulieren.

Unter dem Begriff „Manipulation des Bewusstseins“ verstehen wir das Programmieren der Meinungen und Bestrebungen von Menschen, ihrer Stimmungen und ihres mentalen Zustands, um ein Verhalten zu erzielen, das für eine Gruppe jener wenigen Menschen erforderlich ist, die über die Manipulationsmittel verfügen und einen solchen Einfluss auf die Verfolgung ihrer persönlichen Ziele ausüben. Darüber hinaus sollte ein solcher latenter Effekt vom Manipulationsobjekt nicht bemerkt werden.

Schauen wir uns einige globale universelle Täuschungen an, die das Hauptmittel zur Manipulation des Massenbewusstseins darstellen.

Täuschung Nummer 1.Da sind wir und da sind diejenigen, die gegen uns sind.

Im Bereich der Massenmanagementstrategie gibt es nichts Effektiveres als die Divide and Conquer-Taktik. Dieses Prinzip kann erfolgreich angewendet werden, um autoritäre Macht zu erlangen und eine militärische Invasion in einem anderen Land zu rechtfertigen. Solch eine implantierte Illusion der Trennung von alten Zeiten funktioniert hervorragend mit der Genauigkeit des Uhrwerks, wodurch wir uns versklaven und voneinander isolieren können, wodurch die Manipulatoren das gewünschte Ergebnis für sich selbst erzielen können. Eine Reihe von Methoden: versteckte Taktiken, um Widersprüche, Differenzen oder Meinungsverschiedenheiten zwischen verschiedenen Parteien zu erzeugen, zu stärken und zu nutzen, um eine zuverlässige Kontrolle über sie zu erlangen.

In einigen Fällen wird die Idee der Trennung ohne weiteres akzeptiert, da das Ego auf diese Weise die unreifen Seelen der Menschen trösten und ihnen die Möglichkeit geben kann, sich zu behaupten oder sich zu identifizieren. Deshalb sind wir seit unserer Kindheit ständig darauf programmiert, sicherzustellen, dass wir als Individuen ständig im Wettbewerb mit unseren Mitmenschen stehen. Uns wird beigebracht, nicht einmal unseren nahen Verwandten zu vertrauen. In Wirklichkeit ist jedoch alles eins und jeder von uns ist eine kleine Zelle eines riesigen universellen Organismus, der durch viele unsichtbare Verbindungen ständig mit der gesamten umgebenden Welt verbunden ist. Deshalb sind alle Grenzen, einschließlich der Staatsgrenzen, nichts anderes als eine Illusion, die existiert, solange wir daran glauben.

Was zu tun ist: Fehlendes Wissen und ein klares Verständnis für die Einheit von allem, was existiert, die enge Beziehung von einander. Zu lernen, zu unterscheiden, Wahrheit von kunstvoll verborgenen Lügen unterscheiden zu können, die Fähigkeit zu entwickeln, in Harmonie mit sich selbst, den Menschen und der umgebenden Welt zu leben.

Täuschung Nr. 2: "Die Wissenschaft macht Fortschritte."

In der modernen Welt ist die Wissenschaft die Grundlage der Weltanschauung der meisten Menschen geworden. Weit verbreitet ist "das gleiche Weltbild", unter dessen Einfluss alle Völker unseres Planeten stehen. Für die Manipulation ist es wichtig, dass die auferlegte Weltanschauung für alle gleich ist. Und falsch oder wahr, es spielt keine Rolle. Die Hauptsache ist, das Ziel zu erreichen, mit irgendwelchen Methoden zu verwalten.

Deshalb werden wir ständig dem Vorschlag unterworfen, dass die Wissenschaft Fortschritte macht, und wir nutzen die Früchte dieses „Fortschritts“: Computer, Mobiltelefone, GPS-Navigatoren ...

Es wird jedoch gewöhnlich nicht gesagt, dass dies alles das Ergebnis von technologischen Durchbrüchen ist, unter denen die relevanten Theorien schnell abgestimmt werden. Tatsächlich erforscht und studiert die moderne materialistische Wissenschaft nur die materielle Welt, stellt ihre Eigenschaften fest, untersucht die Wechselwirkungen ihrer Strukturelemente und versucht mit Hilfe des mathematischen Apparats, die Tatsachen zu begründen und an ein Bild der Realität anzupassen.

Der Grund für solch einen katastrophalen Zustand ist, dass das Bewusstsein eines Menschen unter normalen Umständen nur einen kleinen Teil des umgebenden Universums wahrnehmen kann. Da die Objekte der realen Welt in Wirklichkeit unermesslich komplexer sind, als sich Wissenschaftler vorstellen, war die moderne Wissenschaft trotz aller Bemühungen immer noch nicht in der Lage, viele Fragen zu beantworten, angefangen bei den grundlegenden - was ist Schwerkraft und Zeit, wie ist das Leben entstanden? schuf den physischen Körper eines Menschen usw. und endete mit vielen angewandten Problemen, denen jeder von uns in seinem täglichen Leben begegnet, zum Beispiel dem, was gewöhnliches Wasser, Magnetismus usw. ist.

In der Tat passen viele bisher bekannte Tatsachen nicht in das bestehende wissenschaftliche Paradigma, leugnen es jedoch nicht, da sie nicht ignoriert werden können. Gleichzeitig werden Studien solcher Phänomene als anti-wissenschaftlich deklariert, und die entwickelten Theorien des Universums, in denen Materie nur als eine bestimmte Manifestation der allgemeineren Eigenschaften des Raums dargestellt wird, werden als Pseudowissenschaften deklariert.

Stattdessen entstehen „fortschrittliche Technologien“, die eine echte Bedrohung für alles Leben auf unserem Planeten darstellen. Ein Beispiel sind Kernkraftwerke, die als das Gut alternativer Energie gelten. Die mit ihnen verbundenen globalen Katastrophen, die die Welt bereits erschüttern, können jedoch die Zerstörung allen Lebens auf der Erde verursachen. Die Folgen von Unfällen und Explosionen in solchen Kraftwerken und die zahlreichen damit verbundenen Probleme - Tausende Tonnen radioaktives Land und Wasser, Strahlungsleckage in die Luft, in den Ozean usw. - können nicht gleichgültig sein.

Darüber hinaus sind einige „Wissenschaftler“ in einigen Fällen weniger von echten wissenschaftlichen Aktivitäten als von der Seite der Aktivitäten angezogen, auf der erhebliche Finanzströme zu verzeichnen sind. Infolgedessen entstehen teure Studien und Experimente, die keinen wirklichen praktischen Wert haben. Gleichzeitig müssen die investierten Mittel und der Wunsch, die Notwendigkeit neuer teurer Experimente zu rechtfertigen, gerechtfertigt werden.

Was zu tun ist: Der Ausweg aus ihrer ähnlichen Sackgasse liegt heute auf der Hand - Spiritualität in der Wissenschaft sollte über ihren materiellen Aspekt hinausgehen, so wie in der Realität der Schaffung eines materiellen Objekts immer sein Verständnis vorausgeht. Wissenschaft und Spiritualität sollten sich ergänzen, sie sollten als komplementär und nicht als gegensätzlich angesehen werden.

Täuschung Nr. 3: „Die Medizin macht Fortschritte.“

Die moderne Medizin hat in der Notfalltraumatologie große Fortschritte gemacht. Sie konzentriert sich derzeit jedoch mehr auf das Geldverdienen. Daher ist die moderne Medizin daran interessiert, die Zahl der Patienten zu erhöhen, und es ist notwendig, zu lernen, Ärzte als Geschäftsleute und die Medizin selbst als eine der Arten des Geschäfts zu betrachten.

Weil Wenn ein Unternehmen an einer konstanten Steigerung von Kunden und Gewinnen interessiert ist, die Menschen von verschiedenen Krankheiten eingeschüchtert sind, geradezu über die „Gefahren“ der Geburt von zu Hause lügen, im Fernsehen, in den Medien usw. für alle Arten von „Drogen“ werben. usw. Es wird deutlich, dass Pharmaunternehmen, "Medizin" und "Ärzte" keine gesunden Menschen brauchen, weil gesunde Menschen keine "Ärzte", "Medizin" und Pharmaunternehmen brauchen. Wenn alle Menschen gesund sind, werden Ärzte und Hersteller von „Drogen“ (die chemische Gifte sind und von denen man überzeugt sein kann, dass es ausreichend ist, sich mit der Liste der Gegenanzeigen vertraut zu machen) keine Kunden haben, was bedeutet, dass es keine Arbeit und kein Einkommen gibt. so dass ein Mensch von Geburt an seine Gesundheit verliert.

Aus diesem Grund gibt es trotz immer neuer medizinischer Errungenschaften immer mehr ungelöste Probleme, immer mehr leidende Menschen, immer mehr gesunde Neugeborene, längst vergessene „besiegte“ Krankheiten und völlig neue unheilbare Krankheiten usw.

Die wahre Schande der modernen "Medizin" ist die Tatsache, dass viele Kinder immer noch im Mutterleib getötet werden. Eine solche Grausamkeit gibt es nicht einmal im Tierreich. Die moderne „Medizin“ sieht es als Normalität an, aus ihnen Rohstoffe herzustellen, die dann in teuren Kosmetika verwendet werden.

Die Geborenen werden geimpft, wodurch unter Umgehung aller natürlichen Abwehrsysteme des Körpers Schwermetalle, Karzinogene, Pestizide, lebende und genetisch veränderte Viren, fremdes genetisches Material, giftige Dekontaminationsmittel usw. direkt in das Blut des Babys injiziert werden. was das Immunsystem zerstört und die normale Entwicklung des Körpers unmöglich macht, was schwerwiegende Konsequenzen nach sich zieht.

Es gibt viele andere Tatsachen, die darauf hindeuten, dass es mit solchen Ansätzen für die menschliche Gesundheit und Methoden der "Behandlung" im Prinzip unmöglich ist, eine gute menschliche Gesundheit wirklich wiederherzustellen oder aufrechtzuerhalten.

Was zu tun ist: "... Verlassen Sie sich nicht auf die Medizin. Sie heilt viele Krankheiten gut, kann aber einen Menschen nicht gesund machen ..." (N.M. Amosov, Chirurg, Medizinwissenschaftler, Autor eines systematischen Gesundheitsansatzes). Wer wirklich gesund werden will, muss Verantwortung für seine Gesundheit übernehmen, Physiologie, Anatomie und Funktionsprinzipien des menschlichen Körpers studieren, sichere Diagnosemethoden beherrschen, lebensfähige Verhaltensweisen entwickeln, natürlichen Rhythmen folgen und im Einklang mit der Natur leben, kausal denken - Ermittlungsbeziehungen, um die im menschlichen Körper ablaufenden Vorgänge kontrollieren zu können, eine Person ganzheitlich zu betrachten und nicht als Gefäß verschiedener nicht verwandter Organe und mit Wir haben einen Organismus. Die Fähigkeit, das Leben zu verlängern, ist in erster Linie die Fähigkeit, es nicht zu verkürzen. Daher muss daran erinnert werden, dass viele moderne Methoden der Diagnose und „Behandlung“ destruktiv sind und viele „Drogen“ tatsächlich Gifte sind, die einen Menschen langsam, aber sicher töten.

Täuschung Nummer 4.Die moderne Wirtschaft ist ein natürliches Stadium in der Entwicklung der Gesellschaft.

Viele Leute denken, dass die Wirtschaft eines bestimmten Landes ausschließlich von seiner Regierung geregelt wird. Es gibt jedoch bestimmte weltweite Strukturen, die nach dem parasitären Typ funktionieren. Ein gutes Beispiel ist die US-Notenbank, die jede Menge Geld drucken und Kredite sowohl an die Regierung ihres eigenen Landes als auch an andere vergeben kann. Das Ergebnis ist die wirtschaftliche Versklavung der Völker, die auf dem Planeten leben. Die Regierungen der Länder sind also nur ein Analogon zu unsichtbaren Unternehmen und haben die Funktion, echte Managementobjekte abzudecken - Zentren, Druckerei und Darlehenszinsen wurden für sie zum Kontrollinstrument.

Das Währungssystem entwickelt sich nicht auf natürliche Weise und ist nicht perfekt, wie viele glauben. Gleichzeitig gibt es neben der Verbreitung von unbesichertem Geld in unbegrenzten Mengen und Darlehenszinsen auch andere Möglichkeiten des Warengeldaustauschs. Solche in anderen Ländern eingeführten alternativen Methoden funktionieren effizient. Sie sind hier jedoch verboten. Infolgedessen ist die Bevölkerung des Landes Geisel der Zentralbank des Landes, die nichts anderes als ein Zweig der parasitären Wirtschaft ist.

Was zu tun ist: frei von parasitären Strukturen und Darlehenszinsen.

Täuschung Nr. 5. "Religionen machen einen Menschen besser."

Religionen sind ausgereifte Technologien zur Bewältigung des öffentlichen Bewusstseins, unter deren Einfluss sich eine große Anzahl von Menschen mit verschiedenen Texten befasst, die viele Widersprüche enthalten und gleichzeitig als „heilig“ bezeichnet werden. Das dadurch erworbene „Wissen“ bildet das notwendige Weltbild eines Menschen, das ihm die Fähigkeit zum selbständigen Denken völlig entzieht und nach und nach die nationale Identität, jahrhundertealte Traditionen und eine ursprüngliche Kultur zerstört. Gleichzeitig werden die Gläubigen zu ernsthaften Gebeten, sklavischer Demut (Passivität und Untätigkeit gelten als der höchste Indikator für Spiritualität) und zur Durchführung bestimmter religiöser Rituale aufgefordert. All dies und noch viel mehr behindert das natürliche Verlangen eines Menschen nach einer Entwicklung, die auf Vernunft und Gerechtigkeit beruht.

Dank der geschaffenen ideologischen Basis stattete sich der Klerus mit der Funktion von Vermittlern zwischen Menschen und höheren Mächten aus und predigte die Ablehnung materieller Werte, wodurch die Gläubigen ihr verdientes Geld an die eine oder andere Kirche spenden, aber das Geld geht nicht an Gott, sondern siedelt sich in der Kirche an und bereichert den Klerus.

Die wichtigsten Werkzeuge der Religion sind: Dogmatismus, Mangel an alternativen Informationen, Einschüchterung und Versprechen. Die enge Verflechtung von Religion und Macht hilft, die Gesellschaft zu kontrollieren, wodurch es möglich ist, verschiedene Clans in Politik und Wirtschaft zu parasitieren. Pseudo-Eliten haben also Angst und sind entschieden gegen Veränderungen in der Gesellschaft, denn dann gibt es keinen Platz für sie.

Was zu tun ist: „Gott kann in keiner Religion oder Sekte gefunden werden. Es ist nicht auf Formular- oder Schriftseiten beschränkt. Wir müssen Ihn in den Tiefen unseres Herzens suchen “(Sri Ram Chandra).

Täuschung Nr. 6. Der Planet ist bedroht durch Überbevölkerung, Erschöpfung der Ressourcen und Hunger.

Die Pseudo-Elite der Welt fördert aktiv die Philosophie des Glaubens an die Zerstörung unseres Planeten durch die Menschheit und vergleicht sie mit einem Krebstumor. Dies ist nichts anderes als der Wunsch, die Verantwortung von dem von ihnen geschaffenen parasitären System auf andere Menschen zu verlagern und gleichzeitig den wirklichen Zustand der Dinge meisterhaft zu verbergen. Wenn es jedoch richtig und harmonisch ist, naturfreundliche Technologien zu entwickeln und einzusetzen, werden noch mehr Menschen keinen Hunger verspüren, als sie derzeit auf unserem Planeten leben.

- Über 40% der im Land produzierten Lebensmittel werden auf US-amerikanische Deponien exportiert. Diese Nahrungsmenge kann mehr als die Hälfte der afrikanischen Bevölkerung ernähren.

Hinter dem Mythos der Überbevölkerung verbergen sich GVO-Produkte, die intensiv in die Welt der Lebensmittel eingeführt werden. Dies ist ein sehr effektiver Weg, um Menschen zu vernichten, die laut parasitären Kräften als überflüssig gelten. Gleichzeitig verpassen diese Kräfte nicht die Gelegenheit, gutes Geld zu verdienen, indem sie teures gentechnisch verändertes Saatgut verkaufen, das jedes Jahr gekauft werden muss, Pestizide, die alles Lebende töten und vieles mehr.

Was zu tun ist: Russland könnte weltweit führend im ökologischen Landbau werden. Unsere Staatsduma hat ein Verbot des Anbaus und der Züchtung von GVO in Russland eingeführt. Unser Land hat die Möglichkeit, natürliche Lebensmittel herzustellen. Wir haben Land, das noch nicht von der Chemie betroffen ist und nicht weiß, was GVO sind. Es ist möglich, die Lieferung von Naturprodukten in verschiedene Länder zu arrangieren, was die Möglichkeit bietet, eine unerschöpfliche Quelle für Deviseneinnahmen zu schaffen.

Täuschung Nr. 7. Traditionelle Geschichte

Derzeit haben sich viele Fakten angesammelt, was darauf hindeutet, dass viele historische Fakten verfälscht oder verzerrt sind. Die Verfälschung oder Verfälschung der Geschichte verfolgt als Ziel die Umverteilung des Eigentums bestimmter Personengruppen auf globaler Ebene, wenn Gewaltmethoden nicht in der Lage sind, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Werkzeuge zur Lösung solcher Probleme: Vergessen von realen historischen Tatsachen, Zerstörung archäologischer Funde und schriftlicher Quellen, Umschreiben von Geschichtsbüchern, Entbehrung der Menschen ihres historischen Gedächtnisses und ihrer heldenhaften Vergangenheit, Anstiftung zu ethnischer und religiöser Intoleranz usw.

Infolgedessen wird die Verzerrung der Geschichte zu einer wirksamen Methode zur Verwaltung und Manipulation des menschlichen Bewusstseins, und die offiziell präsentierte Geschichte ist nichts weiter als ein Bildschirm, um die Wahrheit zu verbergen.

Was zu tun ist: вдумчиво знакомиться с имеющимися материалами, изучать результаты работ исследователей по различным направлениям, по крупицам собирающим и систематизирующим сохранившиеся факты и свидетельства нашего великого прошлого.

Обман № 8. «Человечество одиноко во Вселенной».

Bisher ist die Unmöglichkeit eines zufälligen Auftretens einer lebenden Zelle als Folge eines zufälligen Zusammentreffens irgendwelcher Faktoren oder Umstände bewiesen worden, daher kann mit Sicherheit angenommen werden, dass der Mensch als noch komplexerer organisierter Organismus und rationale Lebensform auf unserem Planeten nicht zufällig aufgetaucht ist, sondern aufgrund der Manifestation des Höheren Wissens und der Macht des Schöpfers. Genauso kann sich eine ähnliche Lebensform in anderen Ecken des Universums manifestieren.

Auf dieser Grundlage gibt es keinen Grund, die auf unserem Planeten lebende Menschheit als einzigartig zu betrachten. Im Universum können viele verschiedene Lebensformen existieren, von denen einige vielleicht gerade erst ihre Entwicklung beginnen, während andere bereits ein hohes Entwicklungsniveau erreicht haben. Die „Einzigartigkeit“ der Menschheit ist zu einem der vielen Mythen geworden, die durch parasitäre Kräfte durch religiöse und wissenschaftliche Lehren künstlich in das Bewusstsein der Menschen eingeführt wurden, um die auf unserem Planeten geschaffene technokratische Zivilisation als die einzig mögliche zu rechtfertigen.

Was zu tun ist: verlassen sich bei ihren Urteilen auf feststehende Tatsachen und gesunden Menschenverstand. «Das Leben ist ewig, weil der Kosmos ewig ist und immer durch Biogenese übertragen wurde “(Akademiemitglied V. I. Wernadskij). Hilfe: Biogenese - eine empirische Verallgemeinerung, die besagt, dass alle Lebewesen nur von Lebewesen stammen können. Louis Pasteur, der die Mikrobiologie und Immunologie gründete, sagte über die Idee der spontanen Erzeugung von Leben, dass "die nachfahren werden eines tages über die dummheit moderner materialwissenschaftler herzlich lachen".


Täuschung Nr. 9. Das Wesen (die Seele) eines Menschen und seine Reinkarnationen existieren nicht.

Seit jeher weiß die Menschheit, dass die menschliche Seele unsterblich ist. Diese Informationen werden im Patrimonialgedächtnis des Menschen gespeichert. Die offizielle materialistische Wissenschaft leugnet jedoch die Existenz der Seele und ihrer Reinkarnationen. Gleichzeitig ignorieren „Wissenschaftler“ zahlreiche Fakten, die dies zuverlässig belegen. Für die Religionen ist die Anerkennung der Existenz der Reinkarnation ebenfalls nicht vorteilhaft, da das Versprechen des Paradieses nach dem Tod mit einem bestimmten Verhalten die Fähigkeit bietet, eine Person zu kontrollieren und zu manipulieren. Aus diesen Gründen wird das relevante Wissen über den tatsächlichen Sachverhalt so weit wie möglich sorgfältig verborgen.

Insbesondere wird das Prinzip der Ursache-Wirkungs-Beziehungen nicht offengelegt, wonach eine Person, die in einem vergangenen Leben eine ungerechte Handlung begangen hat, zwangsläufig in späteren Leben darauf reagieren muss. Gleichzeitig ist das Verständnis, dass es unmöglich ist, die Konsequenzen eines ungerechten Handelns zu vermeiden, eine zuverlässige Stütze für die Bildung von Moral in einem Menschen und hält ihn davon ab, ungerechte Handlungen zu begehen.

Wenn die Menschen das wahre Bild unserer Welt und die grundlegenden Naturprinzipien kennen würden, würden sie ihre Rolle darin und das Maß an Verantwortung für ihre Gedanken, Worte und Handlungen klar erkennen und daher beginnen, überlegte Handlungen vorzunehmen. Mit der Zeit führt dieses Wissen und Verhalten unweigerlich zur Bildung und Manifestation von Eigenschaften wie Adel, Großzügigkeit, Ehrlichkeit, Gerechtigkeit, Reaktionsbereitschaft und Entschlossenheit in einem Menschen. So können Sie Beziehungen zur Außenwelt aufbauen, Ihre Kinder richtig erziehen und einen wichtigen Beitrag zur Veränderung leisten Bewusstsein der gesamten Gesellschaft als Ganzes. Bei einem derart moralisch hochstehenden Verhalten einer Person besteht kein Bedarf mehr an Religionen und Geistlichen, die Sünden vergeben. Daher ist die Anerkennung der Möglichkeit einer Reinkarnation der Seele für alle, die eine Person manipulieren möchten, unrentabel.

Was zu tun ist: Um die grundlegenden natürlichen Prinzipien zu studieren und Ihr Leben danach aufzubauen, lernen Sie, Ihre eigenen Gedanken, Worte und Handlungen ständig zu überwachen, wodurch die Bildung der entsprechenden kausalen Beziehungen, von denen das Leben und das Schicksal eines Menschen direkt abhängt.

Täuschung Nummer 10. Trotz der Mängel entwickelt sich die Menschheit in die richtige Richtung.

Heutzutage hört man oft die Behauptung, dass die moderne Gesellschaft in ihrer Entwicklung bedeutende Fortschritte gemacht hat, dass wir in einer erstaunlichen Zeit leben, in der der wissenschaftliche und technologische Fortschritt hervorragende Ergebnisse erzielt hat, was bedeutet, dass sich die Menschheit insgesamt in die richtige Richtung bewegt. Tatsächlich ist dies ein imaginärer Fortschritt, und die Menschheit ist auf dem falschen Weg.

Über welche Fortschritte können wir sprechen, wenn die Menschheit trotz der Lehren der Vergangenheit nicht gelernt hat, in Frieden zu leben? Es wird immer noch viel Geld für Waffen ausgegeben, anstatt für die Lösung zahlreicher Probleme.

Die meisten Menschen erkennen und verstehen, dass Ungerechtigkeit und Grausamkeit auf unserem Planeten weit verbreitet sind, dass okkulte Methoden der Regierungsführung und eine technokratische Art der Entwicklung die Gesellschaft zur Selbstzerstörung führen, dass fast der gesamte Planet mit giftigen Substanzen vergiftet ist, dass moderne „Medikamente“ und „Lebensmittel“ "Gefährlich für die Gesundheit, dass es nicht so sein sollte und dass gemäß dem gesunden Menschenverstand alles anders sein sollte.

Was zu tun ist: Denken Sie daran, dass ein Mensch nicht nur ein materieller Körper ist, sondern auch eine geistige Einheit, die durch das Anlegen von Fleisch eine unschätzbare Lebenserfahrung auf der Erde sammelt. Daher ist es notwendig, das Maß der eigenen Verantwortung für das, was im umgebenden Leben geschieht, zu erkennen und sich zu verbessern, den Weg der Schöpfung zu beschreiten und einen positiven Beitrag zur Entwicklung der Gesellschaft zu leisten, indem man die geistige Essenz eines Menschen versteht.

Alle vorgenannten Täuschungen lassen Sie sich fragen: Gibt es einen Schutz vor solchen globalen Wahnvorstellungen oder können wir unsere Einstellung zu dem, was um uns herum geschieht und was sich auf uns auswirkt, nicht ändern?

Es gibt wirklich Schutz. Es ist wichtig zu verstehen, dass Manipulation immer ein wechselseitiger Prozess ist, es ist Interaktion, die Erzeugung von Versuchungen und nicht Zwang. Dies ist ein subtiles Spiel der Leidenschaften, Schwächen und geistigen Unreife eines Menschen. Wenn sich ein Mensch nicht verschiedenen Lastern hingibt - Gier, Neid, Völlerei, Ehebruch, Wut, Faulheit, Angst usw., kann ihn niemand manipulieren. Die Wahrheit ist, dass viele Menschen sich erlauben, sich in einer Richtung zu verhalten, die Manipulatoren Vorteile zum Nachteil der Gesundheit, der psychischen und physischen, spirituellen Integrität bringt, die eine Person von innen zerstört.

Neben der negativen Komponente solcher Manipulationen hat dieses Phänomen auch eine positive Komponente - der Wunsch, sie zu vermeiden, motiviert und fördert die menschliche Entwicklung.

Vielen Dank an alle, die uns stören,
Wer uns absichtlich schadet
Wer zerstört unsere Pläne
Und bemüht sich, uns zu beleidigen!

Nun, wie man klüger wird und sich entwickelt
Ohne diese guten bösen Menschen?
Von den Hindernissen, die sie geschaffen haben
Tausende von Ideen werden auftauchen ...

Und damit Tausende von Ideen entstehen und eine Person die uns umgebende Realität angemessen wahrnehmen kann, ist Folgendes erforderlich:

- lernen, Ihr Gewissen zu hören und danach zu handeln,

- Ihre einzigartige menschliche Natur mehr wertschätzen als den momentanen materiellen Wohlstand, indem Sie den Preis falscher Handlungen erkennen,

- nach Gerechtigkeit, Adel, Großzügigkeit und Ehrlichkeit streben,

- Erwecke dein Stammesgedächtnis, um Zugang zur Weisheit unserer Ahnen zu erhalten.

- Entwickeln Sie Ihr Bewusstsein, studieren Sie authentisch bekannte Fakten und vertrauen Sie nicht blind den Medien oder nicht bestätigten Quellen.

- die alternative Meinung von ehrlichen Wissenschaftlern, Erfindern und unabhängigen Forschern berücksichtigen,

- lernen, Verantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen, ohne sie auf "Menschen in weißen Kitteln" zu verlagern.

Seien Sie ehrlich zu sich selbst, fragen Sie sich - was ist der wichtigste Sinn Ihres Lebens? Folgen Sie der Stimme Ihres Gewissens? Bist du vernünftig? Können Sie Ihren Kindern die besten menschlichen Eigenschaften anhand des Beispiels Ihres eigenen Lebens vermitteln? Nur in diesem Fall haben wir die Möglichkeit, diejenigen zu erziehen, die zusammen mit uns unsere Welt verändern, schöner und perfekter machen.

© Doroshkevich Alexander
© Pankratova Ekaterina
Methodisches Zentrum Baum der Sorte
26.06.2016

Wenn Sie immer rechtzeitig über neue Veröffentlichungen auf der Website informiert werden möchten, abonnieren Sie unseren Newsletter.

Gesunder Menschenverstand

Der gesunde Menschenverstand ist nützlich, da man aufgrund des Denkmusters nicht viel Energie für Zweifel aufwenden kann. Aber es ist schädlich, weil das Gehirn nicht rechtzeitig damit aufhören kann, Vorlagen für die Verarbeitung von Fakten zu verwenden, da es bei allen Menschen ausnahmslos faul ist.

Ein Politiker wie der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew sagte, das Bruttoinlandsprodukt (BIP) habe begonnen zu wachsen. Dem gesunden Menschenverstand zufolge ist bei einem Anstieg des BIP eine Belebung der Wirtschaft zu beobachten, die zu einem Anstieg des Unternehmenseinkommens führen wird, was eine Steuererhebung, eine Erhöhung des Einkommens der Bürger, eine Erhöhung ihres Lebensstandards und eine Stärkung des gesamten Landes zur Folge hat.

Es kann so sein, aber es kann nicht so sein. Das BIP-Wachstum als unabhängige Größe ist bedeutungslos. Dies ist eine Aussage darüber, dass die Gewichtszunahme einer Person eine Verbesserung ihrer Gesundheit zeigt. Die offensichtliche unterstützende Rolle des BIP-Indikators war verständlich, selbst als er erstellt und in das System der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen aufgenommen wurde. Aber im Laufe der Zeit wurde der Hilfsindikator zum Hauptindikator.

Nawalny, Roskomnadsor und Putin

Das BIP ist eine Makroebene, einfache Beispiele gibt es auch überall. Nawalny veröffentlichte den Film "Er ist nicht Dimon für Sie", in dem er Dmitri Medwedew der Korruption beschuldigte. Dies ist ein ziemlich wirtschaftliches Thema, da es das vermeintliche Hauptproblem des Landes aufdeckt - Diebstahl. Der gesunde Menschenverstand sagt uns, dass Russland geplündert wurde, daher habe ich als russischer Staatsbürger ein geringes Gehalt und kann meinen Kindern kein reiches Leben ermöglichen.

Dies ist eine falsche Botschaft, und die Fakten über die weit hergeholte Korruption des Premierministers haben viele protestierende Menschen auf die Straße gebracht. Das Problem einer bestimmten Person ist jedoch immer die Schuld, selbst unter Berücksichtigung der Bedeutung der negativen Auswirkungen der Korruption auf unser Leben, nur die Person selbst, die nicht weiß, wie sie ihr Humankapital einsetzen und entwickeln soll. Unser Gehirn ist zu faul, um das zu verstehen. Es ist einfacher zu sagen, dass der Diebstahl von Beamten die Schuld trägt, wenn kein Geld vorhanden ist. Unglücklicherweise ist Analphabetismus im weitesten Sinne des Wortes, der die außergewöhnliche Zunahme des Populismus auf der ganzen Welt erklärt, in erster Linie auf allen Ebenen schuld.

Ein weiteres Beispiel ist die hässliche Ausführung der Blockierung von Telegrammen durch Roskomnadzor, einschließlich der ebenso hässlichen, schnell getroffenen Entscheidung des Gerichts, die Blockierung ohne minimalen Sachverstand durchzuführen. Dies ist auch ein wirtschaftliches Thema, da viele Unternehmen und Einzelpersonen sehr spezifische materielle Verluste erlitten haben. Der gesunde Menschenverstand sagt uns, dass der Staat, weil Roskomnadzor eine staatliche Institution ist, in meine Brieftasche und in meine Freiheiten eingreift. Infolgedessen brach eine blöde Protestbewegung mit dem gemeinsamen Slogan „Fuck the State!“ Aus. Keiner der Demonstranten machte sich selbst dafür verantwortlich, erinnerte sich jedoch nicht daran, dass die Abgeordneten der Staatsduma von den Bürgern selbst gewählt werden. Und Roskomnadzor ist der Vollstrecker der von den gewählten Abgeordneten verabschiedeten Gesetze.

Im März wurde Wladimir Wladimirowitsch Putin unter dem Motto der bevorstehenden Wirtschaftsreformen für die nächste Amtszeit des Präsidenten gewählt. Aber die Bürger bevorzugten den getesteten Kandidaten nicht, weil das Land wirtschaftlichen Erfolg gezeigt hatte, sondern in der Weise, wie der gesunde Menschenverstand anzeigte, dass ein alter Freund besser war als die beiden neuen. Die Bürger haben sich vor dem Hintergrund langjähriger Einkommensrückgänge und der Wirtschaftskrise für irreführende Stabilität und Nationalstolz entschieden, einschließlich der Dankbarkeit für High-Tech-Männerspielzeug.

Der Präsident der Russischen Föderation ist eine mächtige politische Persönlichkeit und eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt. In letzter Zeit hat sich die Wirtschaft in Russland jedoch sehr verschlechtert, vor allem aufgrund des Präsidenten der Russischen Föderation, der sich in der Wirtschaftspolitik auch vom gesunden Menschenverstand und den wachsenden Spannungen zwischen Russland und Russland leiten ließ Der Westen engagierte sich für den Schutz des Haushalts und nicht für die wirtschaftliche Entwicklung. Infolgedessen stagnierte die Wirtschaft. Eine offensichtliche Prognose für eine neue Amtszeit des Präsidenten der Russischen Föderation ist eine Erhöhung der Steuern und steuerfreien Zahlungen für Einzelpersonen und eine Erhöhung des Renteneintrittsalters zur Finanzierung des Ausstiegs aus der Stagnation. Irgendwie gibt es keine Gewissheit, dass die Bürger bei der Wahl des Präsidenten der Russischen Föderation bewusst dafür gestimmt haben.

Bytovuha - das ist das Wichtigste

Präsidentschaftswahlen alle sechs Jahre. Sie haben bestanden, und die Aktivitäten von Wladimir Putin in der Vergangenheit haben aufgehört, relevant zu sein, aber die Wirtschaft um uns herum ist nicht verschwunden.

Beispielsweise sprechen alle täglichen persönlichen Finanzberater auf der ganzen Welt über die Notwendigkeit von Finanzdisziplin. Es ist sehr einfach - hauptsächlich für das auszugeben, was Ihre Fähigkeit verbessert, die Lebensqualität zu verbessern, und nicht für Kleinigkeiten wie ein neues Auto zu verschwenden. Wie ein deutscher Komiker sagte, haben wir viele teure Autos auf den Straßen, weil sie im Bus keine Kreditkarten verkaufen.

Aber der übliche gesunde Menschenverstand legt nahe, dass ein besseres Leben teurer ist als die Gelegenheit, ein schönes Gerät zu kaufen und mit Ihren Freunden zu prahlen. Aber die Bürger erinnern sich nicht daran, dass es in der Russischen Föderation unmöglich ist, in Konkurs zu gehen, ohne dass Eigentum zur Tilgung von Schulden zur Verfügung steht. Die Russen erinnern sich nicht daran, dass Konsumentenkredite ein reines Übel sind, und Statistiken zeigen jeden Monat neue Rekordwerte für Kredite.

Schließlich ging niemand auf die Straße, als der Federal Antimonopoly Service die Aufhebung des Roamings verlangte. Alle sind davon überzeugt, dass Beamte Milliarden stehlen, und dies ist ein Grund für Proteste, und die Tatsache, dass jeder von uns in großer Zahl umherstreift, hat niemanden interessiert, wenn wir glauben, dass die Aussage der FAS, dass sie wirtschaftlich völlig ungerechtfertigt war .

Sehen Sie sich das Video an: Was ist gesunder Menschenverstand? (Juni 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send