Hilfreiche Ratschläge

Kartoffeln in der Schale kochen

Pin
Send
Share
Send
Send


Richtig gekochte Pellkartoffeln sind lecker und vor allem gesund. Da die Schale im Fruchtfleisch eine größere Menge an Vitaminen und Mineralstoffen behält. Es verhindert die heilenden Eigenschaften der Wurzelernte, was das Gericht nützlicher macht als nur Salzkartoffeln. Salzkartoffeln in Schalen verbessern den Stoffwechsel, schützen vor Infektionskrankheiten und Viren, stabilisieren den Blutzucker und wirken sich positiv auf die Funktion des Nervensystems aus. Es wird in Salaten eingelegt und als Beilage verzehrt. Es schmeckt hervorragend zu zerlassener Butter, Frühlingszwiebeln und besonders zu leicht gesalzenem Hering. Egal wie einfach dieses Gericht zu sein scheint, es richtig zu kochen, damit die Schale nicht reißt und die Kartoffeln vollständig gekocht sind, nicht viele Hausfrauen bekommen es. Wenn Sie die Kochtechnik und alle Geheimnisse kennen, können Sie mit einem solchen Leckerbissen die verwöhntesten Feinschmecker überraschen.

  • Kochen Sie für Salate Kartoffeln in Uniform von Sorten, die ein Minimum an Stärke enthalten, dann zerbröckelt das Fruchtfleisch während des Kochens nicht. Für ein normales Gericht eignen sich Kartoffeln mit einem durchschnittlichen Stärkegehalt, wie z es schmeckt besser Es ist besser, keine zu stärkehaltigen Knollen (normalerweise späte Sorten) zu verwenden, da das Fruchtfleisch während des Kochens zerbröckelt und das Gericht hässlich aussieht.
  • Die Größe der Knollen zum Kochen in der Schale ist klein und mittel. Große Kartoffeln kochen länger, während sie im Inneren oft schlecht gekocht werden.
  • Wählen Sie alle Kartoffeln der gleichen Größe und Sorte. Verschiedene Knollen müssen zu unterschiedlichen Zeiten aus dem Wasser gezogen werden, damit kleine nicht verdaut werden.
  • Weiche, gekeimte oder begrünte Kartoffeln sind nicht zum Kochen geeignet, da solche enthalten einen Schadstoff - Solanin, der sich in der Nähe der Schale ansammelt.

  • Kaloriengehalt pro 100 g - 78 kcal.
  • Portionen pro Packung - 3-5 Stk.
  • Kochzeit - 45 Minuten

Zutaten

  • Kartoffeln - 3-5 Stk. mittelgroß
  • Lorbeerblatt - 1-2 Stk.
  • Salz - 1 TL

Pellkartoffeln Schritt für Schritt kochen, Rezept mit Foto:

1. Kartoffeln von einsamer Größe waschen und in eine Pfanne geben. Gießen Sie die Knollen mit Wasser, so dass sie die Kartoffeln oberhalb von 3-4 cm vollständig bedecken. Da beim Kochen ein Teil des Wassers verdunstet. Und während des Garvorgangs ist es unmöglich, dass bestimmte Teile der Kartoffeln trocken sind, sonst werden sie geschmacklos.

2. Salz hinzufügen. Es beeinflusst den Geschmack und schützt die Kartoffeln vor dem Knacken der Schale und dem Kochen. Legen Sie auch ein Lorbeerblatt, es gibt Aroma und Geschmack. Sie können noch alle Gewürze und Wurzeln verwenden, die ein zusätzliches Aroma und einen zusätzlichen Geschmack verleihen: Nelken, Zwiebeln, Knoblauch, Pimenterbsen ...

3. Bringen Sie die Kartoffeln bei starker Hitze zum Kochen, reduzieren Sie die Flammenleistung auf ein Minimum, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und kochen Sie die Kartoffeln. Die Garzeit hängt von der Größe der Knollen ab: Klein und Jung sind in 20 Minuten, mittel und groß, fertig, um den gewünschten Zustand zu erreichen. 30-45 Minuten ab dem Zeitpunkt des Kochens sind ausreichend. Bereitschaft des Gemüses, überprüfen Sie die Punktion eines Holzstäbchens, es sollte leicht die Knolle in die Mitte stechen. Prüfen Sie die Verfügbarkeit so selten wie möglich Bei jeder neuen Punktion werden einige Nährstoffe gekocht. Verwenden Sie aus dem gleichen Grund keine Gabel und kein Messer, um die Bereitschaft zu prüfen, wie Sie hinterlassen mehr Pannen.

Wenn die Knollen gekocht sind, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie das Wasser ab. Werfen Sie die Kartoffeln in ein Sieb zum Trocknen. Wenn Sie es für einen Salat zubereiten, füllen Sie es sofort einige Minuten lang mit kaltem Wasser. Die Schale lässt sich dann leichter entfernen. Wenn Sie Kartoffeln in Uniform für ein separates Gericht kochen, lassen Sie sie einfach abkühlen.

Siehe auch das Videorezept zum Kochen von Pellkartoffeln.

Inhalt

Pellkartoffeln sind nicht nur ein köstliches Gericht, sie sind Teil vieler Rezepte: Salate, Okroschka und so weiter. Da es in einer Schale gekocht wird, bleiben mehr Nährstoffe im Inneren als in einer geschälten. Es bleibt aber auch viel Stärke übrig. Sein Kaloriengehalt beträgt 87 Kalorien pro 100 Gramm. Es scheint, dass es nichts Leichteres gibt, als Kartoffeln in ihrer Schale zu kochen. Tatsächlich müssen Sie jedoch viele Feinheiten kennen, damit alles funktioniert. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie man Kartoffeln in der Schale in einem Topf, einem Slow Cooker, einem Wasserbad und einer Mikrowelle kocht.

Die Geheimnisse des Kartoffelkochens in der Schale

Sorten mit geringem Stärkegehalt eignen sich am besten zum Kochen. Dies sind Knollen von länglicher Form von brauner Farbe mit einer gelben Mitte. Sie sind die am wenigsten verdauten. Hohe Stärkesorten können während des Kochens gekocht werden. Und wenn Sie die Garzeit verkürzen, bleibt die Mitte roh.

  • Aluminium- und Emailgeschirr sind nicht zum Kochen geeignet, es kann sich verdunkeln. Es ist besser, eine mit Edelstahl oder Teflon beschichtete Pfanne zu verwenden.
  • Um das Risiko zu verringern, dass die Kartoffel zerbricht, können Sie dem Wasser eine Prise Zitronensäure oder doppelt so viel Salz wie üblich hinzufügen.
  • Für Salat, Olivier, Okroschka und andere Gerichte müssen Sie die Kartoffeln auf die gleiche Weise kochen wie für die Beilage.
  • Es gibt keinen besonderen Unterschied, in welchem ​​Wasser Kartoffeln gekocht werden sollen. Damit es beim Zerkleinern nicht zusammenklebt, muss es in kochendes Wasser geworfen werden.
  • Große Kartoffeln werden so schnell wie möglich in einer Tüte in der Mikrowelle gekocht. Medium und Small können ohne Beutel gekocht werden, aber achten Sie darauf, Wasser hinzuzufügen, sonst erhalten Sie ein anderes Gericht - Bratkartoffeln.

Wie man Kartoffeln in der Schale in einem Topf kocht

Dieses Rezept mit einem Foto hilft Ihnen, die Pellkartoffeln auf dem Herd richtig zu kochen.

Wir brauchen Kartoffeln, Wasser und Salz.

Wurzelgemüse gründlich in Wasser waschen. Verwenden Sie bei Bedarf einen Metallschaber. Wir achten jedoch darauf, die Schale nicht zu beschädigen.

Wir schicken die Kartoffeln in die Pfanne, füllen sie mit Wasser, damit sie die Knollen vollständig bedecken. Fügen Sie 1 Teelöffel Salz hinzu.

Wir stellen die Pfanne auf den Herd und machen das intensive Feuer an.

Sobald das Wasser kocht, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und drehen Sie die Hitze herunter. Nach dem Kochen die Kartoffeln in der Schale 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Die Garzeit hängt von der Größe der Knollen ab. Die Bereitschaft wird am besten mit einem Zahnstocher überprüft.

Servieren Sie die fertigen Kartoffeln besser als heiß und gießen Sie sie mit Pflanzenöl (vorzugsweise ungeraffiniert). Nach Belieben mit Kräutern oder Knoblauch bestreuen.

Wie man Kartoffeln in der Schale in einem Slow Cooker kocht

Pellkartoffeln werden in einem Slow Cooker nach dem gleichen Prinzip wie in einer Pfanne gekocht. In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung sehen Sie, wie einfach es ist.

Zum Kochen Kartoffeln, Wasser und Salz nehmen.

Zuerst müssen Sie das Gemüse in fließendem Wasser waschen. Besonders kontaminierte Stellen können mit einer Bürste oder einem Schaber abgerieben werden, ohne die Unversehrtheit der Schale zu beeinträchtigen.

Wir legen Knollen in eine Multikochschüssel. Gießen Sie das Wasser so ein, dass es bis zur Hälfte bedeckt ist. Fügen Sie 1 Teelöffel Salz hinzu.

Im Multi-Cooker Redmond haben wir 45 Minuten im Cooking-Modus gekocht. Sie können den Modus "Löschen" auch 1 Stunde lang verwenden.

Wie man Kartoffeln in ihrer Schale in der Mikrowelle kocht

Auf diese Weise lassen sich kleine und mittlere Knollen bequem und schnell garen.

Zum Kochen braucht man Kartoffeln und Wasser. Salz wird wie gewünscht hinzugefügt.

Meine Kartoffeln in fließendem Wasser.

Wir nehmen für die Mikrowelle geeignetes Geschirr und schicken saubere Knollen dorthin. Füllen Sie etwa die Hälfte mit kaltem Wasser. Falls gewünscht, kann Wasser leicht gesalzen werden.

Wir stellen das Geschirr mit Kartoffeln in die Mikrowelle und decken es zu.

Bei maximaler Leistung (1000 W) 5 Minuten kochen. Die Garzeit hängt vom Gesamtgewicht der Kartoffel ab: Je mehr es ist, desto mehr Minuten werden benötigt.

Kartoffeln in der Schale im Wasserbad kochen

Damit die Kartoffel im Mantel nicht kocht, können Sie sie im Wasserbad kochen. Es ist sehr einfach!

Wir werden Kartoffeln und Wasser brauchen.

Die Knollen gründlich unter fließendem Wasser abspülen. Bei Bedarf mit drei Abstreifern, damit die Haut intakt bleibt.

Gießen Sie Wasser in das entsprechende Fach des Doppelkessels.

Wir verteilen die gewaschenen Knollen in einer Schüssel eines Doppelkessels. Sie sollten nicht miteinander in Kontakt sein. Bei Bedarf können Sie mehrere Ebenen verwenden.

Den Wasserbad 40 Minuten lang einschalten.

Hilfreiche Ratschläge

  • Damit die Knollen sofort nach dem Garen besser gereinigt werden, können Sie sie in kaltes Wasser tauchen. Dies mindert den Geschmack jedoch geringfügig.
  • Wenn beim Schneiden eines Salats die Kartoffel noch am Messer klebt, muss sie mit kaltem Wasser angefeuchtet werden. Dann können Sie alles in gleichmäßige Würfel schneiden.

Andere Seitenmaterialien

Tatsächlich kann sogar eine junge Hausfrau Marmelade herstellen, wenn sie unser Rezept mit schrittweisen Fotos verwendet.

Ein großartiges Dessert, das sowohl Erwachsene als auch Kinder anspricht. Darüber hinaus ist diese Marmelade unglaublich vorteilhaft für den Körper.

Am besten in gefiltertem Wasser kochen. Warum? Alle Antworten in unserem Fotorezept

Schritt für Schritt Rezept mit Foto

Pellkartoffeln werden in einer Vielzahl von Gerichten verwendet! Dies ist eines der Rezepte, die jeder angehende Koch beherrschen muss. Für die alten Küchenwölfe, die seit Jahrzehnten nicht mehr daran gedacht haben, Kartoffeln in der Schale zu kochen, werde ich Ihnen nichts Neues erzählen. Die Zeilen, die ich schreibe, spreche ich, könnte man sagen, an mich selbst - jung. Nun, all denen, die hektisch im Internet suchen, wie viel man Kartoffeln in der Schale kocht.

Meine Liebe, auch auf diese brennende Frage kann ich Ihnen leider keine genaue Antwort geben. Nur weil es das nicht gibt. Aber zumindest erkläre ich, worauf Sie achten müssen, damit die Kartoffeln ohne Probleme gekocht werden, nicht knacken und nicht fest im Inneren bleiben.

Fragen Sie sich immer noch, wie man diese verdammte Kartoffel in diesen verdammten Uniformen kocht? Na dann lies weiter. Ich werde es ausführlich erklären, aber ich hoffe, es ist klar. Ich werde alles erklären, was mir leider niemand erklärt hat, aber es erleichtert das Leben eines Kochanfängers ungemein!

Wie viel Kartoffeln in ihrer Schale gekocht werden müssen, hängt von vielen Faktoren ab, angefangen von der Art der Kartoffel bis hin zu den Bedingungen und der Lagerdauer. Damit spreche ich nicht über Herd und Topf! Am wichtigsten ist jedoch die Größe der Kartoffeln.

Schauen Sie sich dieses Foto an, auf dem ich den Inhalt einer Tüte Vorratskartoffeln sortiert habe. Ich denke, es ist absolut offensichtlich, dass die größten etwa doppelt so groß sind wie die kleinsten Kartoffeln. Es ist also keinesfalls notwendig, sie zusammen zu kochen. Weil zur gleichen Zeit entweder kleine Stücke knacken oder große nicht fertig sind. Vor dem Kochen müssen sie sortiert und gekochte Kartoffeln von ungefähr demselben Kaliber sein. Ich nehme eine kleine Tüte mit einem halben Kilo. Wenn Ihre Kartoffel schmutzig ist, müssen Sie sie vor dem Kochen waschen.

Versuchen Sie, die Kartoffeln so gleichmäßig wie möglich in die Pfanne zu legen. Gießen Sie das Wasser so ein, dass die Kartoffel vollständig damit bedeckt ist und gleichzeitig das Wasser nicht bündig mit dem Pfannenrand steht. Denn sonst spritzt das Wasser beim Kochen.

Pellkartoffeln werden unter dem Deckel gekocht. Ohne Deckel wird es länger kochen und kochen. Wann die Kartoffeln in der Schale salzen? Wissen Sie, für einige Rezepte (für alles, was durch die Presse zerdrückt oder gequetscht wird) müssen Sie es überhaupt nicht salzen. Für Salate oder Bratkartoffeln - Sie brauchen es. Die Kartoffeln nach dem Kochen salzen. Warum ist es gesalzen? Zum einen nach Geschmack und zum anderen damit es nicht kocht. Salzkartoffeln sind dichter.

Nun zu der geschätzten Zeit, in der Kartoffeln in der Schale gekocht werden.

Diese kleinen, in einer Schicht, etwa so lang wie ein kleiner Finger und ein bisschen mehr, aus einer leicht verdaulichen Sorte, koche ich 25 Minuten nach dem Kochen bei mittlerer Hitze. Wenn es zwei Schichten gäbe - würde sich die Gesamtkochzeit erhöhen, weil eine solche Wassermenge länger kochen würde, ist es logisch? Aber vom Moment des Kochens an würde ich sie in den gleichen 25 Minuten kochen.

Wenn die Kartoffeln sehr groß und nicht klein wären, würde ich sie bis zu 50 Minuten nach dem Kochen kochen.

Wenn es eine unverdauliche Sorte gäbe, müsste sie länger gekocht werden als eine unverdauliche Sorte.

Deshalb kann man nicht genau sagen, wie viel Kartoffeln in ihrer Schale gekocht werden sollen. Es kommt auf die Kartoffel an. Und sogar aus dem Topf und vom Herd. Sie müssen sich selbst um Ihre Kartoffeln, Ihren Topf und Ihren Herd kümmern und hören mir nicht mit meinen "25 Minuten für Flach" zu!

Aber woher weißt du, dass eine Kartoffel fertig ist? Sie durchbohren sie mit einem Messer. Verwenden Sie unbedingt ein Messer mit einer scharfen Spitze, nicht mit einer abgerundeten. Und für diese Probe werden die größten Kartoffeln ausgewählt. Das Messer sollte tief in die Mitte gestochen werden (besonders wichtig bei sehr großen Kartoffeln) und sanft, glatt und ohne Stress in die gekochte Kartoffel eingehen. Wenn große Kartoffeln weich sind, sind alle Kartoffeln fertig.

Nach dem Garen sollten Pellkartoffeln etwa fünf bis zehn Minuten in heißem Wasser stehen gelassen werden, ohne zu kochen. Danach ist es einfacher zu reinigen.

Idealerweise sollten die Kartoffeln auch nach dem Abtropfen des Wassers stehen und abkühlen, damit sie ohne Verbrennung in die Hand genommen werden können. Kartoffeln können eine halbe Stunde lang abkühlen. Wenn Sie nicht so viel Zeit haben, gießen Sie kaltes Wasser darauf.

Es gibt Rezepte, für die Pellkartoffeln unmittelbar nach dem Kochen benötigt werden, sehr heiß, nicht kalt. In diesem Fall ist es bequem zu reinigen, den Stecker anzustecken.

Ich hoffe, ich habe es geschafft, Ihnen dabei zu helfen, Kartoffeln in ihrer Schale zu kochen.

Sehen Sie sich das Video an: Kartoffeln kochen. mit Schale (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send