Hilfreiche Ratschläge

So führen Sie eine Telefonkonferenz durch

Pin
Send
Share
Send
Send


Audiokonferenzsysteme können über PRI EDSS-1-Digitalstreams eine Verbindung zu jeder digitalen Telefonvermittlung herstellen und die Konferenzkommunikation mit der Konferenzanruffunktion von 30 bis 240 Teilnehmern (gleichzeitige Teilnehmer) dieser automatischen Telefonvermittlung (Unternehmenstelefonanlage), einschließlich der über verfügbaren Teilnehmer einer städtischen Telefonanlage, bereitstellen PBX-Amtsleitungen. Darüber hinaus können alle PBX-Teilnehmer an der Konferenz teilnehmen.

Standalone-Konferenzsystem Region-DXE-GKR

Anschließen der Konferenzbrücke an die TK-Anlage über 1-8 digitale Kanäle zum Organisieren von 30-240 Telefonkanälen. Verwalten Sie ein Meeting mit proprietären Telefonen, die über Telefonleitungen mit der Konferenzbrücke verbunden sind

Wofür sind solche Systeme?
Um ein Produktions-Dispatch-Meeting oder eine Direktions-Gegensprechanlage mit Teilnehmern des Telefonnetzes der Organisation zu gewährleisten, muss die Büro-PBX eine Konferenzanruffunktion bereitstellen, die nicht wie bei modernen digitalen PBX-Anlagen 3 oder 5 Teilnehmer umfasst, sondern eine Konferenzkommunikation zwischen 10 und 20 Teilnehmern ermöglicht. 60 Abonnenten oder mehr.
Und nicht nur eine einfache Telefonkonferenz, bei der jeder Teilnehmer der Besprechung die Besprechung nicht nur mithören, sondern auch sprechen kann, wodurch er an einer kontrollierten Versandbesprechung teilnimmt.
Was ist eine geführte Telefonkonferenz zu modernen betrieblichen Kommunikationssystemen?
Der Disponent oder der Leiter, der die Besprechung leitet, „holt die Besprechung ab“, indem er auf seinem Kommunikationsfeld eine Taste (oder mehrere Tasten des direkten Anrufs des Teilnehmers) drückt. Nachdem alle angerufenen Teilnehmer die Mobilteile ihrer Geräte abgenommen haben (die Fernbedienung zeigt, welcher der Teilnehmer sein Telefon abgenommen hat), beginnt die Besprechung.
Alle Teilnehmer der Besprechung hören während der Besprechung Verhandlungen, können eine Nachricht verfassen oder eine Frage stellen, wenn der Absender ihnen das Wort erteilt hat oder sie nach dem Wort gefragt haben und der Absender ihnen das Verfassen der Nachricht gestattet hat.
Der Disponent oder Besprechungsleiter kann das Mikrofon des Teilnehmers und das Mikrofon entsprechend stumm schalten.
Solche Modi des Produktionstreffens sind in spezialisierten Systemen der operativen Versandtelefonkommunikation implementiert: Region-120XT, DXE Region, Cascade-14P und operatives Kommunikationssystem für das Ministerium für Notfälle, Region Moskau Nabat.

Wenn die Organisation über eine digitale Büro-PBX verfügt, die keine Konferenzanruffunktion hat oder eine Konferenzschaltung mit einer kleinen Anzahl (von 3 bis 5) Teilnehmern bereitstellt, und um die Produktionsanforderungen der betrieblichen Telefonkommunikation zu erfüllen, ist es erforderlich, schnell Konferenzgespräche mit PBX-Teilnehmern zu führen, sind die vorgestellten Audiokonferenzsysteme unersetzlich sowohl aus betrieblichen als auch aus wirtschaftlichen Gründen.

Was ist die maximale Anzahl von Konferenzteilnehmern?

TrueConf Online - 120 Menschen.
TrueConf Server - 250 (bei Verwendung von UDP Multicast).

Gleichzeitig können nicht mehr als 6 Personen als Sprecher auftreten.

Eine Telefonkonferenz bietet die Möglichkeit, die Sprecherrolle während der gesamten Konferenz auf einen beliebigen Teilnehmer zu übertragen.

Telefonkonferenz "unter der Lupe"

Traditionell wird eine Besprechung dieser Art in einem Telekonferenzformat abgehalten, dh telefonisch. Zu Beginn der Ausbildung wurde ein spezielles Auswahlgerät eingesetzt, um ein ähnliches Problem zu lösen. Dies ermöglichte es, das scheinbar Unmögliche zu erreichen - mehrere Teilnehmer aus verschiedenen Teilen der Welt gleichzeitig per Telefon zu verbinden.

Warum ist dies eine Telefonkonferenz notwendig?

  • Diese Verbindung ist zunächst relevant, wenn es mehrere Benutzer gibt, die zuhören und aktiv an Performances teilnehmen möchten. Die Anzahl der Personen kann unterschiedlich sein - von 3 bis zu mehreren hundert.
  • Anfangs wurde die Gegensprechanlage verwendet, um effektiv Besprechungen in Regierungsinstitutionen und Unternehmen abzuhalten, wenn sich verschiedene Teilnehmer nicht im selben Raum befanden. Dies war ein dringender Bedarf.
  • Manchmal ist es notwendig, dass einige Teilnehmer nur Keynote-Sprecher anhören können, um beispielsweise Anweisungen zu erhalten.
  • Wenn man von einer Telefonkonferenz spricht, muss man die Bequemlichkeit und Zugänglichkeit beachten. Dies spart den Gesprächspartnern Zeit und das Budget für die Organisation eines persönlichen Treffens. Es ist lediglich erforderlich, einen Termin und eine Uhrzeit im Voraus zu vereinbaren, indem alle interessierten Parteien benachrichtigt werden.

Waren früher Telefonleitungen und spezielle Selektoren für die Implementierung der Kommunikation erforderlich, gibt es heute hochwertige Softwareprodukte mit flexiblen Einstellungen für die verzweigte Kommunikation, mit denen Sie die Rollen aller Teilnehmer und andere wichtige Aspekte regeln können. Intercom-Konferenzen sind im 21. Jahrhundert weit verbreitet. Dies ist angesichts der rasanten Entwicklung der modernen Kommunikation, des Internets und der Mobilfunktechnologien nicht überraschend. Dies ist nun die Wahl von Vertretern aus Wirtschaft, Politik und einfachen Leuten, die mit diesem Format zur Lösung ihrer Probleme vertraut sind.

Pin
Send
Share
Send
Send