Hilfreiche Ratschläge

Unterrichtsstunde Verhalten in Notsituationen

Pin
Send
Share
Send
Send


Was ist ein Notfall?

Ein Notfall ist jede Notsituation, in der die Sicherheit der Menschen gefährdet ist. Beispielsweise kann es sich um eine Naturkatastrophe, eine vom Menschen verursachte Katastrophe, eine Kriegserklärung oder einen Terroranschlag handeln. Im Haushaltsplan kann ein Notfall infolge eines Unfalls, einer Explosion von Haushaltsgas oder eines anderen Ereignisses eintreten, das für andere gefährlich ist.

Wie können sich Menschen im Notfall verhalten?

Ein hohes Maß an nervösem Schock, eine Bedrohung für Leben und Gesundheit, eine Notsituation im Land - all dies kann bei Menschen einen Schockzustand auslösen. Es kann durch die folgenden Symptome manifestiert werden:

- schnelles Atmen und Herzklopfen oder umgekehrt „Atemverlust“ (der Puls ist schwach zu spüren),
- erweiterte Pupillen,
- Blässe,
- Taubheit, Unfähigkeit, angemessen auf die Situation zu reagieren,
- das Auftreten von kaltem Schweiß,
- allgemeine Schwäche

Was tun im Notfall?

1. Bleib ruhig

Es ist sehr wichtig, im Notfall ruhig zu bleiben. Leider besteht oft die Gefahr, dass Menschen vorschnelle Handlungen begehen, die zu ihrem Tod führen. Sie müssen auf jeden Fall wissen, was Sie in der nächsten Minute tun und welche Schritte zu unternehmen sind. Versuchen Sie jedoch, nicht zu viel Zeit damit zu verbringen. Denken Sie daran, dass eine Verzögerung in einer gefährlichen Situation auch schwerwiegende Folgen hat.


Foto Smirnov Vladimir

2. Versuchen Sie, den gefährlichen Ort zu verlassen

Es ist wichtig zu bedenken, dass Sie nicht versuchen sollten, Fachleuten zu helfen, wenn Sie kein Spezialist sind (z. B. ein Rettungsschwimmer oder ein Arzt). Dies kann die Situation nur verschlimmern.

3. Verwenden Sie im Falle von Naturkatastrophen oder von Menschen verursachten Katastrophen niemals den Aufzug

In solchen Situationen wird der Strom normalerweise zuerst abgeschaltet. Dies gilt für Feuer, Erdbeben, Überschwemmungen und viele andere Fälle.

4. Nehmen Sie nichts Überflüssiges mit

Bewahren Sie Dokumente und Wertsachen an einem Ort auf. Dies ist notwendig, damit Sie diese bei Bedarf sofort abholen und das Haus verlassen können.

5. Notdienst anrufen

Notrufnummern müssen auf dem Telefon aufgezeichnet werden. Denken Sie daran, dass unter extremen Umständen auch leichte Zahlen vergessen werden können.

Telefonnummer des russischen Notfallministeriums - 101
Polizei - 102
Krankenwagen - 103
Gasservice - 104
Unified Rescue Services-Telefon - 112

6. Überlasten Sie die Kommunikationsleitungen nicht

Versuchen Sie, ein Telefon (einschließlich eines Mobiltelefons) nur dann zu verwenden, wenn dies unbedingt erforderlich ist, und rufen Sie den Rettungsdienst an. Es ist zu beachten, dass im Notfall die Belastung der Telefonleitungen um ein Vielfaches zunimmt. Dies führt zu deren Überlastung und zeitweiliger Blockierung. Verzögerungen bei der Übermittlung von Nachrichten können Rettungsdienste auf Notfälle mit Verzögerung reagieren, was tragische Konsequenzen nach sich ziehen kann.

Kann ich den Opfern Erste Hilfe leisten?

Es wird nicht empfohlen, den Verwundeten Erste Hilfe zu leisten, wenn Sie kein spezielles Training absolviert haben und sich nicht auf Ihre Stärke und Ihr Wissen verlassen können. Die Hauptsache in dieser Situation ist, eine einfache Regel zu verwenden - keinen Schaden anzurichten.

Denken Sie daran, dass es im Notfall am wichtigsten ist, sich selbst und anderen zu helfen, Ihr Leben und Ihre Gesundheit zu retten. Bleiben Sie ruhig, vermeiden Sie Panik und befolgen Sie alle Anweisungen der Spezialdienste.

Sehen Sie sich das Video an: 10 Dinge die sie im Unterricht nicht tun sollten (Oktober 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send