Hilfreiche Ratschläge

Harvey Wolbenger

Pin
Send
Share
Send
Send


Endlich haben uns frische Orangen erreicht! Dieses Ereignis, das in der Regel Ende September stattfindet, lässt die ahnungslosen Verbraucher nicht gleichgültig, macht den Obsteinzelhändler oder den Restaurantkäufer jedoch sehr glücklich und erleichtert die Auswahl dieser Zitrusfrüchte erheblich. Wir werden dieses Ereignis mit einem einfachen und wunderbaren Cocktail feiern - Harvey Walbanger, der jedoch nicht der Motor von Orangensaft ist, sondern italienischer Kräuterlikör Galliano.

Die klassische Cocktail-Legende Harvey Walbanger, die von Buch zu Buch wandert, handelt von einem Surfer Harvey aus dem sonnigen Kalifornien. Sobald Harvey verlor (einige behaupten zu gewinnen, was der Geschichte ein optimistischeres Aussehen verleiht), ging er zu einer nahe gelegenen Bar (Gerüchten zufolge war es Herzogs Blackwatch-Bar 1), um die Trauer über diesen Sport auszufüllen (zu feiern) Ergebnis. Harvey, ein Sportler, bevorzugte den Schraubenzieher-Cocktail in der "speziellen" Version - er bat den Barkeeper, ein wenig Galliano auf den Cocktail zu gießen. Harvey, der mit einem solchen Getränk ziemlich aufgeladen war, verließ die Bar in einem schweren „Sturm“ und klopfte sein Surfbrett (ich bevorzuge die Body-Version) in regelmäßigen Abständen auf Möbel und Wände, wonach Harvey selbst und der Cocktail einen Spitznamen bzw. einen Namen erhielten.

Harry Regan erzählt in seinem Buch die etwas andere, aber total witzige Geschichte dieses Cocktails. “Die Freude an der Mixologie”(Bezogen auf Brooks Clarks Artikel in einer Zeitschrift Barkeeperwas jedoch nicht in der Bibliographie dieses sehr ernsten Buches steht). Nach dieser Version wurden der Cocktail und sein Name Mitte der 1960er Jahre in Newport Beach, Kalifornien, USA, geboren. Der berühmte Partygänger, Herausgeber einer kleinen Sportzeitung und später der berühmte Barkeeper Bill Doner veranstalteten eine Party und fand gleichzeitig nur Wodka, gefrorenen Orangensaft und eine Flasche Galliano. Die beste Lösung war natürlich, alles miteinander zu mischen. Am frühen Morgen nach der Party entdeckte Bill Doner einen Gast namens Harvey, der seinen Kopf gegen die Wand schlug und laut für seine Qual verantwortlich machte Donner kocht. Angesichts des harmlosen Geschmacks dieses Getränks und der unverständlichen Qualität von Wodka, der aufgedreht Donner's Arm, diese Geschichte sieht auch sehr glaubwürdig aus :)

Die erste und höchstwahrscheinlich die zweite Geschichte ist jedoch die Erfindung der Vermarkter von Likör Galliano 2. Dass die Wahrheit diesen Geschichten mit einem Hauch von Wahrheit nicht den Charme nimmt :)

Der Harvey Wallbanger Cocktail ist im Wesentlichen ein klassischer, beliebter Wodka-Highball - der Screwdriver, dem etwas Alkohol hinzugefügt wurde. Eine Win-Win-Bewegung. Der Anteil dieses Cocktails ist variabel, wenn nicht willkürlich)

Harvey Wallbanger (Harvey Walbanger)

30 ml Wodka
60-90 ml frisch gepresster Orangensaft
15 ml Galliano Likör
Gießen Sie Wodka und Saft in ein Glas Collins oder Highball mit Eis und lag Gagliano. Mit einer Orangenscheibe und (optional) einer roten Maraschino-Kirsche garnieren.

Für eine sicherere Kombination von leichtem Wodka mit Saft können diese Komponenten auch ein wenig geschlagen werden. In diesem Fall kann Gagliano jedoch auch nicht „geschichtet“ werden. Diese schwere Süßflüssigkeit neigt auch zum Boden. Also nicht mit "Schichten" belästigen, nur Schnaps auf den Cocktail gießen und genießen.

Leider muss ich bei aller „Angenehmheit“ des Getränks zugeben, dass es irgendwie defekt ist. Trotz der unterschiedlichen Proportionen (2: 4: 1, 3: 9: 1 ...), der unterschiedlichen Zubereitungsmethoden (Schütteln, Bauen) und des unterschiedlichen Wodkas wurde ich im Ziel immer von einer weniger angenehmen Bitterkeit heimgesucht, die regelmäßig auftrat die Wurzel meiner Zunge trotz aller Tricks. Mit diesem Cocktail 3 stimmt noch etwas nicht ... Eigentlich ist das schwache Glied in diesem Cocktail Orangensaft. Wie wir alle wissen, besitzen Wodka (die meisten reinen Wodkas) neutraler GeschmackAlso in diesem Cocktail haben wir theoretisch Nur zwei Geschmacksspieler sind der süße und grasige Komplex Gagliano und Orangensaft. Außerdem ist Galliano immer süß und grasig, und wir wissen nicht, was Orangensaft ist (alles gilt nur für frisch gepressten Saft, der Saft aus der Packung ist natürlich immer der gleiche, künstlich-orange-süß). Und das Traurigste ist, dass es nichts gibt, was den unterschiedlichen Orangensaft in diesem Cocktail ausgleichen könnte. Es sei denn, Sie verwenden natürlich einfachen Sirup :)

Wir haben viele Barkeeper, die mir aus irgendeinem Grund unbekannt sind, aber höchstwahrscheinlich aufgrund von mangelnder Bildung und Analphabetismus, verwenden Sie keinen Zuckersirup, wenn das Rezept keine Angabe enthält. Und wenn es einen Hinweis gibt, dann verwenden sie eine Art gekauften kommerziellen „Riegelzuckersirup“ und natürlich billig und enthalten daher eine gewisse Menge Unsinn wie Stabilisatoren, Konservierungsmittel, Säureregulatoren, Antioxidantien, Farbstoffe, Aromen und Süßstoffe, die mit natürlichen identisch sind ( Nun, was ist mit ... natürlich!). Fantastische Ignoranten.

In der Tat, und das bestätigt all meine Cocktail-Erfahrung, wenn Sie mit frisch gepressten Säften arbeiten, sollten Sie einen ausgewogenen Saft verwenden, um einen ausgewogenen Cocktail zu erhalten. Dies gilt vor allem für frisch gepressten Orangensaft. Denn anders als beispielsweise frisch gepresster Limetten- oder Zitronensaft, der sich nur im Säuregrad unterscheiden kann, kann sich frisch gepresster Orangensaft dramatisch unterscheiden - er kann entweder süß oder sauer sein. Und selbst eine sorgfältige Auswahl von Orangen wird nicht dazu beitragen, ein reproduzierbar ähnliches Ergebnis zu erzielen. Eine kleine Menge einfachen Sirups 4 hilft Ihnen jedoch, ihn immer zur Hand zu haben. ausgewogener Orangensaft :)

Bereits beim dritten Cocktail habe ich den Saft gepresst und mit Zuckersirup leicht süßlich „ausbalanciert“. Das Ergebnis war natürlich schön - ein süß-saurer Cocktail aus frischen Zitrusfrüchten mit einem erstaunlichen Vanille-Anis-Botanik-Komplex-Geschmack von Gagliano. Kein Hauch von Bitterkeit, kein Hauch von Mangelhaftigkeit. Toller Sommer oder Strand oder ein Disco-Drink, der den Durst stillt und erhebt.

Der berühmte Harvey hat einen mexikanischen Cousin - Cocktail Freddie Fudpucker (Freddie Fudpucker), der vielleicht auch von Donato „Duke“ Anton (Paolantino) kreiert wurde. Freddy Fadpacker als Hauptalkohol enthält weißen Tequila, keinen Wodka.

Freddy Fudpucker (Freddy Fadpacker)

30 ml weißer Tequila
90 ml frisch gepresster Orangensaft
15 ml Galliano
Gießen Sie den Tequila und den Saft in ein Glas Collins oder Highball mit Eis und legen Sie Galliano hin. Mit einer Orangenscheibe garnieren.

Im Gegensatz zu reinem Wodka ist der Geschmack von Tequila viel vielfältiger. Somit stehen wir erneut vor dem unüberwindlichen Problem, die für Ideal Freddy Fadpaker am besten geeignete Marke zu finden.

Da der Cocktail meiner Meinung nach nur aus hochwertigen Zutaten besteht - frisch gepresster Saft, ein wenig einfacher Sirup, der legendäre Galliano-Likör und basischer Alkohol - ist es keine Sünde, diesem Cocktail die hochwertigste 100% ige Agavenform hinzuzufügen, den Geschmack von Tequila in diesem Cocktail es gibt keinen Ort zum Verlieren - der Saft wird ihn nicht verstopfen (vorausgesetzt, Sie verwenden die Proportionen 1: 2, maximal 1: 3), die saure Süße des Orangensafts wird ihn unterstützen und Gagliano wird ihn irgendwo ergänzen, irgendwo hervorheben und irgendwo wird er es tun konkurrieren - in jedem Fall wird es interessant sein. Also habe ich es gewagt und rate dir es zu wagen :)

Ein guter Tequila-Cocktail Freddy Fadpaker ist eine duftende süße Mischung mit einem hellen Geschmack von Tequila, mit Noten von gebackener Agave, Früchten, ergänzt durch Noten von Vanille und Süßholz Galliano. Es ist auch ein interessanter und guter Cocktail seiner Art.

Anmerkungen:

1 - Es wird berichtet, dass der Cocktail Harvey Walbanger vom Eigentümer und Barkeeper dieser Bar in Los Angeles als Mixologe erfunden wurde dreimaliger meister bermen Donato "Duke" von Anton (Paolantino) im Jahr 1952, der Name scheint auf einen Witz hinzudeuten, der innerhalb der Wände dieser Bar existierte, in der anscheinend mehr als ein Besucher war angezogen an den Staat Walbenger. Anschließend wurde das Rezept für diesen Cocktail von George Bernard gekauft - dem amerikanischen Vertreiber von Galliano-Likör, der ihn in den USA und dann auf der ganzen Welt populär machte. Donato Anthon ist übrigens möglicherweise der Autor mehrerer sehr berühmter Cocktails wie Rusty Nail, The Godfather und White Russian. Ehrlich gesagt, dieser „Herzog“ scheint mir eine Figur zu sein, die in dieser Geschichte nicht weniger mythisch ist als Harvey selbst. Welche Meisterschaften er gewann, habe ich nie gefunden, und ich habe auch nichts anderes als einen Wikipedia-Artikel gefunden, der seine Autorschaft für diese und bestätigt andere Cocktails

2 - Der Höhepunkt der Popularität des Harvey Wallbanger-Cocktails ereignete sich in den 60-70er Jahren des letzten Jahrhunderts, als die an der Förderung von Galliano-Spirituosen beteiligten Unternehmen, insbesondere der Alkoholriese der Zeit Foremost / McKesson, bis zur Feier des Harvey Walbanger-Nationalfeiertags (bis 1940) einfach einen Kult dieses Cocktails kreierten es wird übrigens noch am 5. November gefeiert), Riesenpasteten backen, Plastikfiguren des mythischen Harvey an jeder Ecke anordnen usw., was eine gewisse soziale Aufregung auslöste. Die Popularität dieses Getränks wird sogar durch die Tatsache belegt, dass bei den Präsidentschaftswahlen von 1972 Tausende von Wählern den berüchtigten Harvey Walbanger als ihren begehrten Präsidenten schrieben.

3 - in der Tat die Situation mit diesem Bitterkeit Harvey Walbanger erinnerte mich an meine Bekanntschaft mit dem Orangenblüten-Cocktail, den ich letzten Sommer erkundet hatte. Die Bitterkeit dort war jedoch trotz meiner Ablehnung angemessener - es handelt sich immer noch um einen Cocktail auf Gin-Basis. Darüber hinaus wurde in Orangenblüte die Bitterkeit überwunden, indem der Süßstoff durch Cointreau durch Zuckersirup ersetzt wurde, aber in Harvey Galliano kann offensichtlich nicht ersetzt werden.

4 - einfacher Sirup ist eine 1: 1 Mischung aus raffiniertem Zucker und Wasser. Einfache Sirupherstellung ist einfach. Nehmen Sie dazu 100 g Zucker und 100 ml kochendes Wasser und lösen Sie den Zucker in kochendem Wasser auf. Gleichzeitig benötigt ein einfacher Sirup trotz der Vielzahl von Hinweisen auf die Notwendigkeit einer zusätzlichen Erwärmung diese nicht (Erwärmung) - alles löst sich so gut auf. Noch mehr, ich bin kategorisch gegen Erhitzen, so dass der Sirup fast farblos und transparent ausfällt. Übrigens kann Zuckersirup in diesem Verhältnis überhaupt nicht erhitzt werden - Zucker muss mit einem Shaker in Wasser aufgelöst werden, was viel Zeit in Anspruch nimmt. Weitere Informationen zu Zuckersirup in der Bar finden Sie hier.

Sehen Sie sich das Video an: How to Make a Harvey Wallbanger Cocktail. Cocktail Recipe. (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send