Hilfreiche Ratschläge

So wenden Sie eine kontaktlose Zahlungskarte korrekt an und verwenden sie

Pin
Send
Share
Send
Send


Ein großer Prozentsatz der Russen verschiebt die Ausgabe von Kreditkarten und Debitkarten, da sie nicht wissen, wie sie die Karte der Sberbank und anderer Emittenten im Geschäft verwenden sollen. Das 21. Jahrhundert steht auf dem Hof, und wir haben immer noch die gleichen langen Schlangen in Supermärkten wie in den sowjetischen Jahren des 20. Jahrhunderts. Neue Technologien ziehen vorbei. Wenn jeder gelernt hätte, mit Karte zu bezahlen, würde sich der Einkaufsprozess beschleunigen und die Warteschlangen würden der Vergangenheit angehören.

Wie bezahle ich in einem Geschäft mit Sberbank-Karten?

Plastikkarteninhaber können nicht nur für Einkäufe in Geschäften bezahlen, sondern auch für Dienstleistungen und Dienstleistungen, die in Restaurants, Cafés, Bahnhöfen, Schönheitssalons usw. erbracht werden.

Akzeptiert das Unternehmen Zahlungen per Banküberweisung, werden Kunden in der Regel durch Aufkleber darauf hingewiesen, auf denen Logos verschiedener Zahlungssysteme aufgedruckt sind:

Wenn keine Aufkleber vorhanden sind, sollten Sie fragen, ob die Karte zur Zahlung akzeptiert wird. Die meisten Unternehmen sind bestrebt, die Möglichkeit der bargeldlosen Zahlung bereitzustellen, um Kunden nicht zu verlieren, und installieren daher Terminals.

Kreditkarten-Zahlungsmethoden

Die Antwort auf die Frage, wie die Karte richtig eingelegt wird, hängt direkt von der Art des verwendeten Kunststoffs ab. Momentan werden folgende Karten verwendet:

  • mit magnetstreifen
  • mit einem Chip
  • berührungslos.

Jede der Optionen erfordert bestimmte Fähigkeiten.

Magnetstreifenkarte

Kunststoff mit Magnetstreifen wird allmählich zur Rarität. Der Tag ist nicht mehr fern, an dem diese Technologie zugunsten anderer vielversprechenderer Methoden aufgegeben wird. Die Option zeichnet sich durch ein geringes Schutzniveau aus, Kunststoff zieht Betrüger an und wird bei häufigem Gebrauch schnell wertlos.

Wenn Sie Inhaber eines Zahlungsinstruments mit Magnetstreifen sind, bieten wir Ihnen Anweisungen an, die Schritt für Schritt den Algorithmus der erforderlichen Aktionen zeigen:

  1. Informieren Sie die Kasse, dass Sie mit Karte bezahlen möchten.
  2. Führen Sie den Kunststoff durch das Terminal-Lesegerät oder geben Sie die Karte an die Kasse weiter, damit er dies für Sie erledigt.
  3. Wenn Sie Zugriff auf das Gerät haben, müssen Sie den Kunststoff von oben nach unten halten, damit das Magnetband in die Lesezone gelangt. Der dunkle Balken sollte nach unten und zum Leser zeigen.
  4. Wenn der Leser nicht horizontal, sondern vertikal ist, muss das Zahlungsmittel von links nach rechts geführt werden. Der Streifen sollte, wie im vorherigen Fall, unten liegen.
  5. Nach Abschluss der Zahlung stellt das POS-Terminal einen Scheck aus, in den der Inhaber, der mit Karte bezahlen möchte, unterschreiben muss. Einige Terminals versehen den Bildschirm des Geräts mit einem speziellen Stift.

Lassen Sie Plastik auf keinen Fall unbeaufsichtigt. Auch wenn der Kassierer die Zahlung vornimmt, achten Sie auf seine Manipulationen.

Plastik mit einem Chip

Seit 2013 wurden Zahlungsinstrumente mit integrierten Chips auf den Markt gebracht. In Russland werden Doppelkarten verwendet, die eine Symbiose aus einem Chip und einem Magnetstreifen darstellen. Dies liegt an der Tatsache, dass weit entfernt von überall Terminals installiert sind, die Informationen von Chips lesen.

Der Algorithmus zur Verwendung des Chips lautet wie folgt:

  1. Setzen Sie den Kunststoff bis zum Anschlag in den Chip Reader ein.
  2. Der Chip sollte sich oben befinden.
  3. Geben Sie die PIN ein.
  4. Warten auf Zahlung.
  5. Nehmen Sie das Zahlungsmittel heraus.

Der Vorgang ist abgeschlossen. Der Vorteil der Methode liegt nicht nur in der höheren Sicherheit, sondern auch darin, dass Sie sie nicht signieren müssen.

Kontaktlose Karte

Eine der neuesten Innovationen auf dem Finanzmarkt ist die Zahlung per kontaktloser Karte. Die Technologie heißt PayPass, wenn es um das MasterCard-Zahlungssystem geht, oder PayWave, wenn es um Visa geht. Die Leute, die nicht verstanden, nutzten die Technologie als Pei Pass.

Das Wesentliche der Technologie ist, dass die Karte mit einer speziellen Antenne ausgestattet ist, die Informationen an das Terminal überträgt. Auf einem solchen Zahlungsinstrument befindet sich immer ein Bild in Form von Wellen.

Das Bezahlen mit einer solchen Karte ist sehr einfach, da Sie sie nur näher an den Leser bringen müssen. Sie müssen keine PIN eingeben und den Scheck nicht unterschreiben. Diese Zuverlässigkeitsmerkmale sind nur erforderlich, wenn der Kaufbetrag 1.000.000 Rubel übersteigt.

In Russland ist Technologie noch nicht sehr gefragt. Die meisten Banken der Produktlinie verfügen jedoch über kontaktlose Zahlungsinstrumente. Benutzer der Alfa-Bank können für einen Kauf ohne Karte eine spezielle Uhr, ein Armband oder einen Ring verwenden.

Wann muss ich eine PIN eingeben, wann nicht?

Wie Sie sehen, ist der PIN-Code kein obligatorischer Zahlungsgarant mehr. Es ist notwendig für:

  • Bezahlen Sie mit Kunststoff mit Magnetstreifen,
  • Zahlung per Karte mit einem Chip,
  • Zahlung mit einem Zahlungsinstrument für kontaktlose Operationen, wenn der Kaufbetrag mehr als 1.000,00 Rubel beträgt.

Die Weiterentwicklung der Technologien wird dazu führen, dass IDUs verschwinden müssen.

Sind Unterlagen erforderlich?

In den meisten Fällen sind beim Kauf eines Produkts und beim Bezahlen des Preises mit einem Kunststoffträger keine Dokumente erforderlich. Wenn der Kassierer jedoch den Verdacht hegt, dass die Karte nicht der Person gehört, die sie vorgelegt hat, kann er einen Reisepass anfordern und die Erbringung der Dienstleistung verweigern, wenn der Kunde nicht den Wunsch äußert, sie bereitzustellen.

Stellen Sie sicher, dass Kunden ihre Pässe an Geldautomaten vorlegen.

Wie bezahle ich einen Einkauf in einem Online-Shop?

Karten sind insofern gut, als sie verwendet werden können, um für alles zu bezahlen, was Sie im Internet kaufen. Und hier brauchen Sie keine Kenntnisse darüber, wie Sie eine Karte richtig in das Terminalfenster einlegen. Der Internet-Erfassungsalgorithmus lautet wie folgt:

  1. Wählen Sie nach der Bestellung aus den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten "Karte".
  2. Geben Sie Informationen zum Zahlungssystem ein.
  3. Füllen Sie die Formularfelder aus.
  4. Wenn alles richtig gemacht wurde, werden Sie vom Site-System darüber informiert, dass der Vorgang abgeschlossen ist und die Zahlung abgelaufen ist.

Sie müssen keinen PIN-Code eingeben. Auf Wunsch können Sie zusätzlichen 3-D Secure-Schutz bestellen, der kostenlos verbunden wird.

Wie kann ich Geld für einen zurückgegebenen Kauf zurückgeben?

Wenn der Kauf nicht passt, hat der Käufer eine Frist von 14 Tagen, um ihn zurückzugeben. Die Tatsache, dass die Zahlung per Karte erfolgt ist, kann nicht als Grundlage für die Weigerung des Verkäufers dienen, die Ware entgegenzunehmen und stattdessen Geld zu geben.

Die Terminals bieten die Funktion, den gesamten vom Kunden oder einem Teil davon bezahlten Betrag zurückzuerstatten, wenn ein Teil des Kaufs zurückgegeben wird. Um den umgekehrten Vorgang zu Ihren Gunsten auszuführen, müssen Sie Folgendes vorlegen:

Manchmal genügt es, anstelle eines Schecks das Datum und die Uhrzeit der Zahlung anzugeben.

So stellen Sie fest, ob eine Karte eine kontaktlose Zahlungsmethode unterstützt

Optisch hat Kunststoff den gleichen Schutzgrad und eine Reihe erforderlicher Eigenschaften wie eine Karte mit einem Chip. Auf der Rückseite finden Sie einen dreistelligen Code (für Online-Einkäufe), den Vor- und Nachnamen des Eigentümers sowie eine Reihe digitaler Zeichen, die das Visa-Zahlungssystem von MasterCard unterscheiden.

Diese Zahlungsmethode steht Sberbank World-Karteninhabern zur Verfügung.

Auf der Titelseite in der oberen Ecke befindet sich ein spezielles Symbol namens Wi-Fi. Auf Visa kann PayWave zusätzlich eingeschrieben sein und auf MasterCard - PayPass.

Wichtig! Ohne diese Symbole verfügt die Karte über ein standardmäßiges Schutz- und Verwendungssystem.

Wie benutzt man

Sie können eine kontaktlose Plastikkarte in jeder Form von Handelsbeziehung verwenden. Es gibt keine Einschränkungen, einige Regionen versuchen, sozial bedeutsame Objekte der öffentlichen Nutzung zu übertragen, um Dienstleistungen mit solchen elektronischen Instrumenten zu bezahlen (z. B. Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln). Möglich wird dies durch das Vorhandensein des Internets im Kassenterminal und dessen drahtlosem System.

Online einkaufen

Bei Online-Käufen muss nicht geklärt werden, von welcher Partei die Zahlungskarte verwendet werden soll, da der Benutzer nur Identifikationsinformationen eingibt und diese Informationen über das gesendete Einmalzahlungskennwort bestätigt.

Ein Online-Shop kann nur ein Zahlungssystem bestimmen, nicht aber einen Weg, die Verwendung von Kunststoff umzusetzen. Darüber hinaus gibt es keine körperliche Fähigkeit, durch Berührung zu bezahlen.

Verwendung eines Geldautomaten oder Terminals

Es ist sofort zu beachten, dass nicht alle Geldautomaten mit Geräten ausgestattet sind, die ein Berührungssignal empfangen (dies gilt nicht für die Sberbank. Dieses Kreditinstitut verfügt über das größte Netzwerk an Selbstbedienungsterminals).

Dementsprechend müssen Sie die Bezeichnung auf dem Gerät mit dem gleichen Zeichen wie auf der Karte finden.

Bevor Sie die Zahlungsdetails eingeben, müssen Sie die Person und den Kunststoff identifizieren:

  1. Sie sollten mit der Karte das Rechteck berühren, auf dem sich das WLAN-Zeichen befindet. Es fällt normalerweise in der Größe mit der Form eines Zahlungsinstruments zusammen.
  2. Die beiliegende Karte sollte sich in der Nähe des Signalempfängers befinden, bis der Bildschirm aktualisiert und der PIN-Code abgefragt wird.
  3. Zum Zeitpunkt der Eingabe des geheimen vierstelligen Codes kann der Kunststoff verborgen werden. Es wird nur einmal verwendet.
  4. Weitere Aktionen implizieren nicht die Verwendung. Sie können für alle im Terminal verfügbaren Dienste bezahlen.
  5. Alle Vorgänge werden durch Eingabe geheimer Informationen abgeschlossen.

Wenn sich die Frage stellt, wie genau die Karte am Terminal angebracht werden soll, muss verstanden werden, dass das Signal multidirektional wirkt, dh, es kann sowohl von vorne als auch von hinten gelesen werden.

Einkaufen im Einzelhandel

Die berührungslose Zahlungsmethode ist in erster Linie dazu gedacht, dass der Geschäftskunde keine Karte für eine Zahlung verschenkt.

Wenn der Kaufbetrag weniger als tausend beträgt, muss kein Geheimcode eingegeben werden.

Beachten Sie! Sie können das Zahlungslimit ohne PIN-Code ändern.

Die Anweisungen zum Überweisen von Geld aus Plastik über ein POS-Terminal lauten wie folgt:

  1. Der Kassierer bricht den vorläufigen Scheck, damit der Käufer die Höhe des belasteten Betrags sehen kann.
  2. Der Kunde bringt auf beiden Seiten Plastik auf den Bildschirm auf.
  3. Nach der Verarbeitung der Waagedaten wird ein Audiosignal ausgegeben und am Terminal leuchten Diodenbirnen.
  4. Möglicherweise benötigen Sie einen PIN-Code, mit dem Sie diese Funktion nutzen können. Die Karte selbst wird nicht mehr benötigt. Wenn das geheime Passwort falsch eingegeben wird, muss das Terminal erneut mit Kunststoff berührt werden, da der vorherige Vorgang von der Bank abgelehnt wird.

Anwendungen im Smartphone als Ersatz für Kunststoff

Sie können diese Art von Karte mit zusätzlichen mobilen Anwendungen nutzen, die elektronische Brieftaschendaten herunterladen. Einziger Unterschied: Um die Ware zu bezahlen, muss man ein Smartphone anbringen, nicht den Spediteur selbst. Dies ist praktisch, wenn keine Brieftasche mit Karten zur Hand ist.

Um die Bedingungen für die Nutzung des kontaktlosen Bezahlens angenehm zu gestalten, können Sie einen Antrag auf Freigabe der entsprechenden Kunststoffsorte stellen. Es ist nicht kompliziert, eine Zahlung zu leisten.

Vorwort

Lesen Sie zunächst in meinem Beitrag, welche Bankkarte Sie wählen sollen. Dort erkläre ich Ihnen alle Grundlagen: Was Sie für Visa oder Mastercard, Lastschrift oder Gutschrift wählen sollen. Ich spreche darüber, was Provisionen sind und so weiter. Wenn Sie schon alles wissen, dann ist hier meine Auswahl an spezifischen Reisekarten.

Wie man eine Kreditkarte wie vorgesehen benutzt :)

Wie benutzt man eine Kreditkarte an einem Geldautomaten?

Hier ist alles sehr einfach. Sie selbst werden es herausfinden. Wir legen die Karte ein, geben den PIN-Code ein und tun, was wir brauchen: Bargeld abheben, Bargeld einzahlen, für das Internet oder das Telefon bezahlen und so weiter.

Wenn Sie Geld an Geldautomaten Ihrer Bank abheben, fällt für diesen Vorgang keine Provision an. Wenn Sie dies an einem Geldautomaten einer Drittbank (sowohl in Russland als auch in anderen Ländern) tun, beträgt die Provision in der Regel etwa 1%.

Es gibt Geldautomaten mit oder ohne Bargeld. Wo und welche Orte genau liegen, sollte auf der Website Ihrer Bank angegeben werden. Äußerlich unterscheiden sie sich meist auch durch ein zusätzliches Loch zur Aufnahme von Bargeld. Die Auffüllung des Guthabens erfolgt ohne Provision.

Einige Banken können nur über einen Geldautomaten ohne Provision Geld auf das Kartenkonto einzahlen, aber an der Kasse gibt es einen kleinen Prozentsatz. Überprüfen Sie dies in Ihrer Bank oder auf der Website.

Wie man eine Kreditkarte in einem Geschäft benutzt

Noch einfacher ist es, wenn Sie die Bankkarte dem Verkäufer geben und er sie in einem speziellen Gerät an sie weitergibt. Manchmal müssen Sie bei einem Scheck einen PIN-Code oder Ihre Unterschrift eingeben.

Bezahlen Sie am besten nicht mit einer Karte an Orten, die Ihnen zweifelhaft erscheinen, um betrügerische Aktivitäten zu vermeiden. Dies gilt insbesondere für asiatische Länder. Es ist jedoch einfacher, in der Internetbank Limits für bestimmte Aktionen (Bargeldbezüge, monatliche Limits usw.) festzulegen, wenn Ihre Bank einen solchen Service anbietet.

Wie benutzt man eine Kreditkarte im Internet?

Ihre Karte enthält Zahlungsinformationen: Name des Inhabers, Kartennummer, Ablaufdatum und einen 3-4-stelligen CVV / CVC-Code auf der Rückseite.

Diese Daten müssen auf der Website eingegeben werden, nachdem Sie das gewünschte Ticket (ich empfehle den Kauf über Aviasales.ru und Skyscanner.ru) oder ein Hotel ausgewählt haben. Das endet aber noch lange nicht. Wenn die Daten korrekt eingegeben wurden, werden Sie vom System aufgefordert, ein Einmalpasswort einzugeben. Solche Passwörter erhalten Sie entweder vorab am Geldautomaten oder bei Ihrer Bank (Rubbelkarten), oder Sie erhalten ein solches Passwort in Form einer SMS, wenn Sie versuchen, im Internet für etwas zu bezahlen.

Wie Einmalpasswörter vergeben werden, erfahren Sie bei der Bank. Es ist ratsam, dies vor der Buchung von Flügen oder Hotels herauszufinden. Zum Beispiel werden in Alfabank Passwörter in Form von SMS gesendet. Die Sberbank verwendet zwei Methoden: Ausgabe über einen Geldautomaten und als SMS. In Vanguard müssen Sie zur Bank gehen, um eine Rubbelkarte zu erhalten.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie vorhaben, auf Reisen eine Bankkarte zu verwenden, Flüge und Hotels zu buchen, müssen Sie auf jeden Fall die Möglichkeit haben, Einmalpasswörter per SMS zu erhalten.

Lifehack 1 - wie man eine gute Versicherung kauft

Es ist unrealistisch, jetzt eine Versicherung zu wählen. Daher werde ich eine Bewertung abgeben, um allen Reisenden zu helfen. Dazu überwache ich ständig Foren, studiere Versicherungsverträge und nutze die Versicherung selbst.

Life Hack 2 - So finden Sie ein 20% günstigeres Hotel

Wählen Sie zuerst ein Hotel bei der Buchung aus. Sie haben eine gute Basis von Angeboten, aber die Preise sind NICHT die besten! Dasselbe Hotel kann in anderen Systemen häufig über den RoomGuru-Service 20% günstiger gefunden werden.

Was tun, wenn Geld zweimal abgeschrieben wird?

In der Praxis gibt es Zeiten, in denen ein Käufer eine Zahlung mit Kunststoff leistet und dann aufgrund von Systemfehlern feststellt, dass die Zahlung fehlgeschlagen ist. Der Verkäufer leistet eine Rückzahlung. Infolgedessen stellte sich heraus, dass ein Kauf zweimal bezahlt wurde. Der Kunde benötigt Geld, und der Verkäufer zuckt die Achseln und schickt es an die Bank.

Wenn Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wenden Sie sich an Ihren Aussteller, um eine Aufstellung des Kartenkontos zu erhalten.
  2. Wenn der wiederholte Betrag nicht abgebucht wurde, sich aber in einem gesperrten Zustand befindet, schreiben Sie eine Erklärung, dass das Geld entsperrt ist.
  3. Wenn Sie feststellen, dass das Geld bereits zugunsten des Verkäufers abgebucht wurde, machen Sie eine Schadensmeldung, in der beschrieben wird, was darin passiert ist.

Es dauert ungefähr einen Monat, bis der doppelt belastete Betrag zurückgegeben wurde.

Was soll ich tun, wenn sich ein Betrag im Scheck befindet und ein anderer abgebucht wird?

In Situationen, in denen sowohl der Verkäufer als auch der Käufer unaufmerksam sind, ist eine Überzahlung der Ware möglich. Wenn Ihr Kauf einen Wert von 500,00 Rubel hatte und der Verkäufer versehentlich eine zusätzliche Null erzielte, die Transaktion abschloss und der Käufer, das heißt Sie, sie mit einer PIN bestätigte, müssen Sie wie folgt vorgehen:

  1. Wenn Sie sofort einen Fehler bemerken, bitten Sie den Verkäufer, die Transaktion abzubrechen. Am Tag des Kaufs ist es möglich.
  2. Wenn Sie neulich einen Anspruch geltend gemacht haben, muss der Verkäufer eine Rückzahlung leisten. In diesem Fall wird das Geld für ungefähr eine Woche auf das Konto zurückerstattet.

Die Vorteile des bargeldlosen Bezahlens auf der Karte

Das Erlernen des Gebrauchs von Bankplastik ist sinnvoll, da es gegenüber Bargeld eine Reihe von Vorteilen hat:

  1. Mit Kontoauszügen von Finanzinstituten können Sie die Kosten kontrollieren.
  2. Wenn Sie mit Sberbank-Karten bezahlen, können Sie Cashbacks und Boni erhalten.
  3. Bankplastik wird auf der ganzen Welt akzeptiert, während Rubel in die Währung des Wohnsitzstaates umgetauscht werden müssen.
  4. Sicherer Gebrauch. Es ist unwahrscheinlich, dass das gestohlene Geld zurückgegeben wird. Es reicht aus, die gestohlene Karte zu sperren, und niemand kann sie verwenden.
  5. Komfort der Nutzung. Wenn Sie eine große Menge benötigen, müssen Sie diese nicht mit sich führen.

Warum sollte ich die Karte der Sberbank bevorzugen?

Diese Bank ist die beliebteste in unserem Land. Es werden sowohl Kredit- als auch Debitkarten ausgegeben. Eine Bankkarte ist ein echtes Finanzinstrument, das Sie verwenden können müssen. Es hat folgende Vorteile:

  1. Dies ist das beliebteste Produkt, über das Sie alles erfahren können. Die Bewertungen enthalten viele Informationen zu Fällen, die Karteninhabern passiert sind, und Möglichkeiten, sie zu lösen.
  2. Bequemer Kundenservice. Mit der Einführung des Gutscheinsystems wurden die Linien beiseite geschoben.
  3. Entwickelte Infrastruktur. Geldautomaten von Sberbank befinden sich nicht nur in den größten Zentren, sondern auch in kleinen Geschäften. Bankfilialen befinden sich an fast jeder Haltestelle.
  4. Absolut alle Karten sind mit einem Chip versehen. Dies erhöht die Sicherheit beim Gebrauch.
  5. Sie können Ihr Konto über Geldautomaten, Internet-Banking, ein Hotline-Telefon und eine mobile Bank verwalten und steuern. Также доступны множество услуг такие, как автоплатеж за коммунальные услуги, баланс телефона и пр.
  6. Сильная служба поддержки клиентов, позволяющая быстро решить проблему.
  7. Выгодная программа лояльности. За покупки начисляются бонусные баллы, которые можно применить для оплаты различных товаров и услуг.

Verwendung einer Sberbank-Karte

Viele Leute fragen sich, wie man eine Sberbank-Karte benutzt? Zuerst müssen Sie es aktivieren. Sie können dies selbst an einem Geldautomaten tun. Nehmen Sie die Karte so, dass der Daumen auf dem Logo liegt. Insgesamt 3 Logos: Visa, Maestro, Mastercard. Führen Sie es in ein spezielles Fenster ein und drücken Sie ein wenig. Als nächstes müssen Sie einen PIN-Code behalten.

Führen Sie eine beliebige Operation im Menü aus. Die Karte kann als aktiviert betrachtet werden. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "End Service" und nehmen Sie es zurück. Es sollte sofort eingenommen werden, es dauert eine halbe Minute. Andernfalls befindet sich die Plastikkarte möglicherweise im Geldautomaten, und das Herausholen ist problematisch.

Nach dem ersten Kennenlernen eines Geldautomaten lernen Sie selbst den Umgang mit einer Bankkarte. Daran ist nichts Kompliziertes.

Vergessen Sie auch nicht die Sicherheitsregeln bei der Verwendung von Karten:

  • Teilen Sie niemandem den PIN-Code von ihr mit, auch nicht den Mitarbeitern der Bank.
  • beim Bezahlen den Code vor neugierigen Blicken mit der Hand bedecken,
  • Gib deine Karte niemandem
  • Sie können niemandem die Details der Karte, einen dreistelligen Code auf der Rückseite und die Passwörter mitteilen, die Ihnen in einer SMS-Nachricht mitgeteilt wurden.
  • Zahlen Sie nicht an verdächtigen Orten (zum Beispiel auf Märkten irgendwo im Ausland),
  • Wenn Sie Ihre Karte verlieren, rufen Sie sofort die Hotline an, um sie zu sperren.

Kreditkarte

Kreditkarten sind heutzutage sehr beliebt und fast jeder andere hat sie. Um Verzögerungen, Bußgelder und Strafen zu vermeiden, müssen Sie wissen, wie Sie eine Sberbank-Kreditkarte richtig verwenden.

Die Bedingungen für die Verwendung einer Kreditkarte sind wie folgt:

  1. Die Nachfrist beträgt 50 Tage (davon 30 Tage für die Nutzung und 20 Tage für die Rückzahlung).
  2. Vergessen Sie nicht das Kreditlimit.
  3. Die zinslose Ausleihe ist für bargeldloses Bezahlen vorgesehen.
  4. Sie können Bargeld bis zu 50.000 Rubel mit einer Bankprovision von 3-4% abheben.
  5. Sie können keine bargeldlosen Überweisungen auf die Konten anderer vornehmen.
  6. Bei Verzug des Darlehens werden die Zinsen gemäß dem Vertrag berechnet.

Um die Verwendung von Geld zu kontrollieren, verbinden Sie die Dienste von Sberbank Online und Mobile Bank. Sie können eine Kreditkarte an elektronische Geldbörsen anhängen, das Bonusprogramm "Danke" verwenden und die automatische Zahlung für die Bezahlung von Dienstleistungen aktivieren. Das Kreditkartenlimit muss bis zum Ablauf der Nachfrist zurückgezahlt werden, ansonsten werden Zinsen berechnet. Die Einlösung erfolgt durch Einzahlung in bar oder Überweisung von einer anderen Karte.

Mit anderen Karten von Sberbank

Insgesamt unterscheidet die Bank zwei Arten: Kredit und Lastschrift. Es gibt auch eine Klassifizierung des Logos und der Operationen. Betrachten wir jeden von ihnen genauer:

  1. Visum Es verfügt über einige Anwendungsfunktionen und unterscheidet sich daher von den Karten der Mastercard- und Maestro-Zahlungssysteme. In der Regel müssen Sie beim Bezahlen über Terminals keinen PIN-Code eingeben. Der Eigentümer muss nur den vom Kassierer bereitgestellten Scheck unterschreiben. Für bargeldlose Zahlungen oder den Erhalt von Geld in Fremdwährung in anderen Ländern wird der Wechselkurs in US-Dollar abgerechnet. Doppelte Konvertierung wird durchgeführt.
  2. Lastschrift. Es kann in Russland und im Ausland eingesetzt werden. Mit einer Debitkarte hat der Kunde den Betrag, der dort verfügbar ist. Für einzelne Kunden ist jedoch ein Überziehungslimit vorgesehen. Wenn Sie also Ihr eigenes Geld ausgeben, können Sie das Geld der Bank verwenden. Jede Karte sieht eine unbefugte Überziehung vor, wenn nicht genügend Geld für die Währungsumrechnung, die Kartenpflege usw. vorhanden ist.
  3. Sozial. Um eine Sozialkarte zu verwenden, müssen Sie die Zahlung einer Rente dorthin überweisen. Danach wird es eine reguläre Abbuchung mit allen Funktionen und Möglichkeiten. Es unterscheidet sich darin, dass jährlich 3,5% auf den Saldo aufgelaufen sind.
  4. Gehalt. Dies ist dieselbe Debitkarte, die nur verwendet werden kann, wenn Sie in dem Unternehmen arbeiten, das das Abrechnungsprojekt ausgestellt hat. Hat oft eine Überziehung in Höhe von mehreren Monatsgehältern.

Daher ist die Sberbank-Karte in der Bevölkerung am weitesten verbreitet. Jeder kann nach seinem Ermessen und seinen Möglichkeiten eine beliebige Art auswählen. Die Verwendung einer Sberbank-Karte ist sehr einfach. Wenn Sie auf Schwierigkeiten stoßen, können Sie sich an die Bank wenden, die Ihnen alles ausführlich erklärt.

Sehen Sie sich das Video an: N26. Alles was du wissen musst. Das Große Tutorial Deutsch (Juni 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send