Hilfreiche Ratschläge

Adobe Flash Player funktioniert nicht - wie man Flash Player installiert, deinstalliert und aktiviert

Pin
Send
Share
Send
Send



Wenn der Benutzer in einem beliebigen Browser im Internet arbeitet, erwartet er, dass der gesamte Inhalt der Webseiten korrekt angezeigt wird. Leider kann der Browser standardmäßig nicht alle Inhalte ohne spezielle Plugins anzeigen. Insbesondere werden wir heute darüber sprechen, wie die Aktivierung des Adobe Flash Player-Plugins durchgeführt wird.

Adobe Flash Player ist ein bekanntes Plugin, bei dem der Browser Flash-Inhalte anzeigen muss. Wenn das Plugin im Browser deaktiviert ist, kann der Webbrowser entsprechend keine Flash-Inhalte anzeigen.

Wie aktiviere ich Flash Player in Google Chrome?

Um zu beginnen, müssen wir zur Plugin-Verwaltungsseite gelangen. Fügen Sie dazu den folgenden Link in die Adressleiste Ihres Webbrowsers ein und klicken Sie auf die Eingabetaste, um dorthin zu gelangen:

Durchsuchen Sie auf der Seite zur Plug-in-Verwaltung die Liste von Adobe Flash Player und vergewissern Sie sich, dass eine Schaltfläche angezeigt wird Deaktivierenzeigt an, dass das Plugin derzeit aktiviert ist. Wenn Sie eine Schaltfläche sehen AktivierenKlicken Sie darauf und das Plugin wird aktiviert.

Wie aktiviere ich Flash Player in Mozilla Firefox?

Um den Betrieb von Adobe Flash Player im Mozilla Firefox-Webbrowser zu aktivieren, klicken Sie auf die Browser-Menüschaltfläche in der oberen rechten Ecke und öffnen Sie den Abschnitt im angezeigten Fenster "Ergänzungen".

Gehen Sie im linken Teil des Fensters zur Registerkarte "Plugins" und vergewissern Sie sich, dass der Status des Shockwave Flash-Plugins markiert ist Immer an.Wenn Sie einen anderen Status haben, setzen Sie den gewünschten und schließen Sie das Fenster für die Arbeit mit Plugins.

Wie aktiviere ich Flash Player in Opera?

Fügen Sie den folgenden Link in die Adressleiste Ihres Browsers ein und drücken Sie die Eingabetaste, um dorthin zu gelangen:

Der Bildschirm zeigt die Plug-in-Verwaltungsseite an. Suchen Sie das Adobe Flash Player-Plugin in der Liste und vergewissern Sie sich, dass die Schaltfläche daneben angezeigt wird Deaktivieren, was anzeigt, dass das Plugin aktiv ist. Wenn Sie eine Schaltfläche sehen AktivierenKlicken Sie einmal darauf. Danach funktioniert Flash Player.

In diesem kurzen Artikel haben Sie erfahren, wie Sie das Flash Player-Plugin in einem Browser aktivieren. Wenn Sie Fragen zur Aktivierung von Flash Player haben, stellen Sie diese in den Kommentaren.

Vielen Dank an den Autor, teilen Sie den Artikel in sozialen Netzwerken.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Aber wie kann man die Bildhelligkeit anpassen, wenn alle Videos in Flash Player ein sehr dunkles Bild enthalten? Die Bildschirmhelligkeit ist maximal, bei einem herkömmlichen Videoplayer sind Bilder mit guter Helligkeit und gutem Kontrast.

Flash Player kann die Helligkeit des Videos nicht anpassen. In diesem Fall liegt ein Problem vor, das durch einen bestimmten Faktor verursacht wurde (veraltete Browserversion, Plug-in-Konflikt, Probleme mit den Grafikkartentreibern).

Überprüfen Sie den Status von Flash PLayer in anderen auf dem Computer installierten Browsern. Wenn das Problem in anderen Webbrowsern auftritt, liegt es möglicherweise an den Betriebssystemeinstellungen. Wenn nur in einem, dann im Browser selbst oder im Flash Player Plugin. Ich kann empfehlen, die Hardwarebeschleunigung für das Plugin zu deaktivieren (die Vorgehensweise wird in diesem Artikel beschrieben). Deaktivieren Sie alle zusätzlichen Plugins (Werbeblocker, QuickTime und andere, die theoretisch zu Konflikten führen können). Internetbenutzer empfehlen, die Auflösung des Computers zu ändern. Radikalere Methoden zur Lösung des Problems sind die Neuinstallation des Browsers, des Flash Players und der Grafikkartentreiber.

und wenn es nicht in den Adobe Flash Player-Erweiterungen ist?

Ich habe einen Yandex-Browser. So überprüfen und aktualisieren Sie den Flash Player in seinen Einstellungen und prüfen, ob er funktioniert

Natya, das Falash Player-Plugin in Yandex.Browser ist bereits enthalten und erfordert keinen zusätzlichen Download und keine zusätzliche Installation (Sie müssen nur die aktuelle Version des Browsers warten). Sie können die Leistung beispielsweise auf jeder Website mit Flash-Spielen überprüfen.

Beachten Sie jedoch, dass das Plugin jetzt nicht automatisch gestartet wird - es muss die Berechtigung zum Abspielen erhalten. Wenn Sie zu einer Seite wechseln, auf der Flash-Inhalte gehostet werden, wird die Meldung „Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um Flash Player zu starten“ auf dem Bildschirm angezeigt. Sobald Sie mit der rechten Maustaste auf den Player klicken, wird die Wiedergabe gestartet.

Wenn nach dem Klicken mit der rechten Maustaste nichts passiert oder ein anderer Text auf dem Bildschirm angezeigt wird, ist Flash Player möglicherweise in den Einstellungen deaktiviert. Um dies zu ändern, öffnen Sie die Yandex.Browser-Einstellungen und erweitern Sie im unteren Teil des Fensters den Eintrag "Erweiterte Einstellungen anzeigen". Klicken Sie im Bereich "Persönliche Daten" auf die Schaltfläche "Inhaltseinstellungen". Suchen Sie im folgenden Fenster das Element "Flash" und stellen Sie sicher, dass die Option "Nur wichtige Flash-Inhalte suchen und ausführen" aktiviert ist. Nehmen Sie gegebenenfalls Anpassungen an den Einstellungen vor.

Flash-Player durch die Oper lässt sich nicht einschalten. Ich habe kein Wort zum Ein- und Ausschalten. Es gibt so ein Bild Flash

Fragen Sie, bevor Sie Websites die Ausführung von Flash erlauben (empfohlen)

Blockieren Sie das Starten von Flash auf Websites
und schreibe immer noch Exception Management

Guten Tag. Jetzt können Sie im Opera-Browser den vollautomatischen Start von Flash Player nicht mehr aktivieren - nur auf Anfrage. Wenn Sie die Option „Fragen, bevor Sie Websites die Ausführung von Flash erlauben“ aktivieren, wird beim Aufrufen einer Webseite mit Flash-Inhalten das Fenster „Klicken, um Flash Player zu starten“ angezeigt. Wenn Sie mit der linken Maustaste auf diese Nachricht klicken, wird die Wiedergabe von Flash-Inhalten gestartet.

Hallo, sag mir, kann ich das Flash-Player-Plug-in auf Android installieren und Videos in Browsern ansehen.

Das Fenster „Klicken, um Flash Player zu starten“ wird überhaupt nicht angezeigt. weder in oper noch in chrom.
Flash- und Browser-Updates geben nichts

Guten Tag. Öffnen Sie eine beliebige Site mit Flash-Spielen, öffnen Sie ein ausgewähltes Spiel und senden Sie hier einen Screenshot, der auf dem Bildschirm Ihres Browsers angezeigt wird. Haben Sie in Ihren Chrome-Einstellungen auch Flash Player aktiviert?

Danke, Katerina! Blitz aktiviert. habe das problem schon gelöst

Flash Player funktioniert nicht

Viele haben auf einem Computer installiert Adobe Flash PlayerAber nicht jeder weiß, um was für ein Programm es sich handelt, wie es funktioniert und was das allgemeine Prinzip der Flash-Technologie ist.

In den meisten Fällen beginnt die erste Bekanntschaft mit dem Programm folgendermaßen: Auf Ihrem Computer werden die Spiele nicht mehr ausgeführt, Video und Audio werden nicht wiedergegeben, oder auf einigen Websites reagiert das Menü nicht mehr, wenn Sie auf einen Abschnitt klicken. Um herauszufinden, was all dies verursacht hat, und um es so zurückzugeben, wie es war, beginnen Sie normalerweise, relevante Abfragen in gängigen Suchmaschinen durchzuführen.

Höchstwahrscheinlich werden Sie sofort darüber informiert, dass Sie geflogen sind oder nur ein Flash Player veraltet ist. Dementsprechend werden Sie zur Behebung des Problems aufgefordert, Aktualisierungen herunterzuladen oder diese vollständig von Ihrem Computer zu entfernen und erneut herunterzuladen.

Der Grund kann auch in den Einstellungen des Player-Plug-Ins in dem von Ihnen heruntergeladenen Browser verborgen sein. All dies wird jedoch nur allgemein gesagt, so dass es für einen unerfahrenen Benutzer schwierig sein kann, das Problem herauszufinden und zu beheben. Daher werden wir uns in diesem Artikel ausführlich mit dem Thema befassen Installieren, Konfigurieren, Aktualisieren und Deinstallieren eines Programms auf Ihrem Computer.

In einigen Browsern ist das Flash Player-Plug-In ursprünglich integriert und wird automatisch aktualisiert, wenn die Engine selbst aktualisiert wird. Ein Paradebeispiel ist der beliebte GoogleChrome-Browser. Aber aus einer Reihe von Gründen kann er hier sogar getrennt werden. Wie Sie diese Situation beheben können, wird im Folgenden beschrieben.

Der Player verfügt über ein Systemmodul, das die verfügbaren Updates selbst überwachen kann. Möglicherweise haben Sie bereits ein Fenster gesehen, das beim Einschalten des Computers angezeigt wird und das die Installation anbietet.

Es wird empfohlen, die verfügbaren Funktionen nicht zu ignorieren, da dies möglicherweise Sicherheitsupdates sind, die Ihr Gerät vor Infektionen schützen. Anwendungsentwickler suchen regelmäßig nach möglichen Sicherheitslücken und versuchen, diese schnell zu schließen. Wenn Sie ein solches Fenster sehen, können Sie es jederzeit aktualisieren.

Es gibt sogar eine spezielle Surfpatrol-Erweiterung, die für alle Arten von Browsern geeignet ist. Sie werden informiert, dass das Betriebssystem veraltete Versionen von Anwendungen und Plugins hat.

Wenn Sie keine zusätzlichen Erweiterungen installieren möchten, aber wissen möchten, die neueste Version von Flash Sie oder nicht, das heißt, es gibt eine Möglichkeit, dies durch offizielle Entwickler zu tun. Gehen Sie dazu zu //helpx.adobe.com/flash-player.html und klicken Sie auf "Jetzt prüfen".

Der Player in Ihrem Browser funktioniert jedoch möglicherweise plötzlich nicht mehr. Lassen Sie uns herausfinden, was in einer solchen Situation zu tun ist.

Am einfachsten rufen Sie die Adobe-Seite des Players auf und klicken auf die Schaltfläche "Installieren". Dies bestimmt Ihr Betriebssystem und Ihre Browserversion.

Wenn diese Informationen nicht korrekt waren, klicken Sie auf den Link "Ich benötige einen Player für einen anderen Computer". Dort können Sie bereits auswählen, was Sie benötigen.

Wenn Sie den Google Chrome-Browser verwenden, ist keine separate Installation erforderlich. Sie können jedoch das Systemmodell Adobe® Flash® Player herunterladen.

Meistens ist das genug. Wenn das Problem jedoch nicht gelöst wird, kann dies verschiedene Gründe haben. In diesem Fall ist es am besten, den Flash-Player vollständig neu zu installieren. Schließen Sie dazu alle geöffneten Browser. Klicken Sie danach auf "Start", wählen Sie "Systemsteuerung" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Programme und Funktionen". Suchen Sie in der angezeigten Liste die gewünschte Zeile und löschen Sie das Programm oder Plugin. Dann sollten Sie die offizielle Seite von Adobe Flash Player aufrufen und neu installieren. Das sollte helfen.

Manchmal bleibt das Problem nach solchen Manipulationen bestehen. In diesem Fall lohnt es sich Spezialprogramm Deinstallieren Sie Flash Player vom offiziellen Entwickler, der die "Schwänze" komplett loswerden wird. Dies kann wie folgt erfolgen:

  1. Laden Sie das oben erwähnte Dienstprogramm herunter
  2. Schließen Sie alle Browser und Programme, die auf Ihrem Computer geöffnet sind. Es lohnt sich auch, ihre mögliche Arbeit im Hintergrund zu überprüfen. Wenn Sie diesen Punkt nicht beachten, kann es sein, dass keine vollständige Entfernung erfolgt und das Problem weiterhin besteht.
  3. Führen Sie das Dienstprogramm aus. In dem daraufhin angezeigten Fenster finden Sie Installationsanweisungen, die Sie befolgen müssen.
  4. Nachdem das Programm das Entfernen des Players abgeschlossen hat, sollten Sie den Computer neu starten.
  5. Installieren Sie dann Flash Player von der offiziellen Website. Wie kann ich überprüfen, ob es bei Ihnen funktioniert? Rufen Sie dazu den folgenden Link auf: //helpx.adobe.com/flash-player.html. Im fünften Absatz sollten Sie eine Animation mit Wolken und einem Baum sehen, der am Himmel schwebt. Wenn es gut funktioniert, bedeutet das, dass Sie alles richtig gemacht haben.

Wenn der Flash nicht mehr funktioniert, können Sie zusätzlich zu der oben beschriebenen Methode zum Entfernen des Players vom Betriebssystem und zum erneuten Installieren die Browsereinstellungen überprüfen. Adobe Flash Player ist also ein Plug-in, sodass es manchmal nur deaktiviert werden kann. Das heißt, um das Problem zu lösen, müssen Sie es nur einschalten. Überlegen Sie, wie Sie dies tun, je nachdem, welchen Browser Sie verwenden.

Google Chrome: Geben Sie den Befehl in die Adressleiste ein

Drücken Sie dann die Eingabetaste auf der Tastatur. Danach erscheint eine Seite, auf der eine Liste aller im Browser installierten Plugins angezeigt wird. Sie müssen nur die Zeile mit Adobe Flash Player finden und sehen, ob es aktiviert ist oder nicht. Wenn es deaktiviert ist, klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktivieren", die sich gegenüber befindet.

Wenn es aktiviert ist, aber das Video nicht abgespielt wird (wie Audio) und das Menü einiger Sites nicht verfügbar ist, suchen Sie das Feld "Immer zulassen" und überprüfen Sie es.

Yandex-Browser: hier ist die Vorgehensweise identisch mit der vorherigen (dies liegt an der Tatsache, dass beide Browser die gleiche Engine haben). Der einzige Unterschied besteht darin, dass der folgende Befehl in die Adressleiste eingegeben werden sollte:

Opera: Wenn Sie die neuesten Browserversionen installiert haben (älter als 12), verwenden Sie die gleiche Methode, die wir für Chrome beschrieben haben. Rufen Sie also das Plug-in-Fenster auf und prüfen Sie, ob der Player eingeschaltet ist oder nicht.

Mazila Firefox: Wählen Sie die Schaltfläche mit den drei horizontalen Streifen (oben rechts) und klicken Sie im Popup-Menü auf "Add-Ons". Auf der linken Seite wird eine Seite mit der Registerkarte Plugins angezeigt. Als nächstes müssen Sie die Zeile Shockwave Flash suchen (dies ist ein anderer Name für denselben Flash-Player). Überprüfen Sie dann wie in den Vorgängerversionen, ob es aktiviert ist, und ändern Sie gegebenenfalls den Status des Plugins in "Immer aktivieren".

Internet Explorer: Das Aktivieren des Players in diesem Browser ist etwas schwieriger. Die Beschreibung dieses Vorgangs wird sich als zu umständlich herausstellen, daher ist es einfacher und verständlicher, sich ein Video anzusehen, in dem die Vorgehensweise im Detail gezeigt wird.

Wenn jedoch die Neuinstallation oder Aktivierung des Plug-ins im Browser keine Ergebnisse erbracht hat und Sie das Video weiterhin nicht öffnen, Audio anhören und auf einigen Websites Menüelemente auswählen können, können Sie dieses Problem nicht selbst beheben. Zögern Sie deshalb nicht, sich direkt an die Entwickler zu wenden und Ihr Problem ausführlich zu beschreiben.

Flash Player Update - Warum brauche ich es?

Ich beginne sofort mit der Tatsache, dass in einigen Browsern das Flash Player-Plug-in integriert ist und zusammen mit dem Engine-Update automatisch aktualisiert wird. Dies bezieht sich zunächst auf den Internetbrowser Google Chrome, über den wir hier ausführlich gesprochen haben. Dieses Plugin ist dort jedoch möglicherweise aus irgendeinem Grund deaktiviert. Wie man es aktiviert, lesen Sie weiter unten.

Player-Systemmodul auch in der Lage, das Auftreten eigener Updates zu verfolgen, und Sie haben wahrscheinlich das folgende Fenster mehr als einmal gesehen, als Sie den Computer eingeschaltet haben:

Ich empfehle dringend, die Möglichkeit zeitnaher Updates nicht zu vernachlässigen, da diese Sicherheitsupdates enthalten können. Dadurch wird Ihr Computer möglicherweise vor einer Infektion geschützt. In dem Artikel über die Gefahren von Viren für Websites habe ich nur darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, alle wichtigen Komponenten des Betriebssystems (einschließlich des Flash-Players) zu aktualisieren, da die darin gefundenen Sicherheitslücken schnell geschlossen werden.

Wenn Sie diese Erweiterung setzen, haben Sie keine Lust, aber Sie wollen es wissen Hast du die neueste Version von Flash?Dann gibt es eine Verifizierungsmethode von offiziellen Entwicklern. Sie müssen nur auf diese Seite gehen und oben auf die Schaltfläche "Jetzt prüfen" klicken, um die Informationen zu erhalten, an denen Sie interessiert sind:

Es können jedoch unerwartete Probleme mit dem Betrieb des Flashs in Ihrem Browser auftreten, wenn keine Filme angezeigt werden, keine Spiele gespielt werden und die Menüs einiger Websites nicht geöffnet werden. Es gab offensichtlich ein Problem mit dem Adobe Flash-Plugin. Also mal sehen, wie du kannst Installieren oder aktualisieren Sie den Flash Player.

Installieren eines Flash Players und Beheben von Problemen

Im einfachsten Fall müssen Sie nur auf die offizielle Adobe-Player-Seite gehen und dort auf die Schaltfläche „Installieren“ klicken:

Wenn Ihr Browser und Ihr Betriebssystem nicht richtig erkannt werden, können Sie auf den Link "Ich benötige Flash Player für einen anderen Computer" klicken, wo Sie die gewünschten Änderungen vornehmen und auf die Schaltfläche "Jetzt installieren" klicken. Wie bereits erwähnt, ist bei einem Browser von Google keine separate Installation des Plug-Ins erforderlich, da es Teil des Browsers ist. Auf Wunsch können Sie das Adobe® Flash® Player-Systemmodul jedoch trotzdem installieren:

In den meisten Fällen reicht dies für die Installation oder Aktualisierung aus. Manchmal treten jedoch unvorhergesehene Probleme auf, wenn Video, Audio und Spiele auch nach der Installation des Players im Browser nicht angezeigt werden.

Es mag viele Gründe für diesen Sachverhalt geben, aber der vielleicht effektivste und effizienteste Weg wird sein vollständige Neuinstallation von Flash Player. Dazu müssen Sie alle geöffneten Browser schließen, die Windows-Systemsteuerung aufrufen (in Vista ist dies "Start" - "Systemsteuerung" - "Programme und Funktionen") und dieses Programm löschen (Plug-in). Rufen Sie danach erneut die offizielle Website auf und installieren Sie Adobe Flash Player vom Arbeitsblatt. In der Theorie sollten einige der Probleme, die den normalen Betrieb stören, beseitigt werden.

Wie entferne ich alle "Schwänze" von einem Flash-Player?

Aber auch danach können Probleme bestehen bleiben. Dann müssen Sie die "Schwänze" des Players mit entfernen Spezialwerkzeug zum Entfernen, das in Adobe entwickelt wurde
Deinstallieren Sie Flash Player. Das Verfahren sollte ungefähr wie folgt sein:

  1. Laden Sie das Dienstprogramm herunter, um den Flash Player vom obigen Link zu entfernen.
  2. Vergessen Sie nicht, vor dem Start alle Browser und andere Programme zu schließen, die die Flash-Technologie verwenden können, da andernfalls die vollständige Entfernung möglicherweise nicht erfolgreich ist. Überprüfen Sie ihre mögliche Arbeit im Hintergrund (schauen Sie in das Fach).
  3. Führen Sie das Dienstprogramm aus und befolgen Sie die Anweisungen.
  4. Starten Sie den Computer am Ende des Deinstallationsvorgangs neu.

Danach können Sie Flash Player über den angegebenen Link bereits von der offiziellen Website aus erneut installieren. Wie kann man die Leistung überprüfen? Nun, Sie können den Adobe-Test wieder verwenden - gehen Sie einfach zu dieser Seite und stellen Sie sicher, dass Sie im fünften Absatz eine Animation zum Thema eines Baums und Wolken sehen, die über den Himmel schweben.

So aktivieren Sie das Flash Player-Plugin in Ihrem Browser

Wenn das Flash nicht funktioniert, können Sie zusätzlich zu der Option, den Player aus dem Betriebssystem zu entfernen und neu zu installieren, in den Browsereinstellungen nach der Antwort suchen. Дело в том, что Adobe Flash Player устанавливается как плагин, и по каким-то загадочным причинам он может просто находиться в отключенном состоянии. Проверить это достаточно просто. Все зависит от используемого вами браузера:

    In Гугл Хроме нужно будет ввести в адресную строку следующую команду и нажать на Энтер:

В результате откроется страница со списком всех установленных в вашем Хроме плагинов. Найдите строчку с Adobe Flash Player и проверьте, включен он или выключен. Если окажется выключен, то кликните по имеющейся там кнопке «Включить».

Если он включен, но отображение флеш-контента на страницах не происходит, то поставьте еще и галочку в поле «Разрешать всегда».

  • In Яндекс браузере все происходит практически точно так же (ведь движок у этих браузеров один и тот же), но вот в адресную строку нужно вводить уже:
  • In Opera (Versionen älter als 12) funktionieren auf dieselbe Weise wie in Chrome (mit derselben Kombination wie beim Aufrufen des Plug-in-Fensters).
  • Im Browser Mazila Firefox Sie müssen aus dem Dropdown-Menü eine Schaltfläche mit drei horizontalen Strichen auswählen (sie befindet sich in der oberen rechten Ecke), die den Punkt "Add-Ons" enthält:

    Gehen Sie auf der angezeigten Seite zum Tab "Plugins" im linken Menü und suchen Sie die Zeile mit Shockwave Flash (dies ist eine weitere Option für den Namen des Flash-Players). Überprüfen Sie den Status dieses Plugins, das bei Bedarf sofort geändert und in Always On geändert werden kann:

    In Internet Explorer Das Aktivieren des Flash-Plugins ist etwas komplizierter. Daher habe ich mich entschlossen, anstelle der Beschreibung ein kurzes Video zu geben, das die Vorgehensweise zeigt:

    Ich denke, das wird klarer.

    Wenn keine der oben beschriebenen Methoden zu Ergebnissen führt (das Flash wird in Browsern nicht angezeigt), wenden Sie sich an die Entwickler (oder deren Forum), um Hilfe zu erhalten, und beschreiben Sie das Problem mit Flash Player ausführlich.

    Warum wird der Flash Player nicht automatisch gestartet?

    Ein sehr häufiges Problem: Jedes Mal, wenn Sie versuchen, ein Video oder ein Spiel zu öffnen, wird die Meldung "Klicken Sie hier, um Adobe Flash Player zu starten" angezeigt. Unabhängig davon, welchen Webserver Sie verwenden, funktioniert das Plug-in standardmäßig nicht ohne die entsprechende Berechtigung von Ihrer Seite. Daher wird Adobe Flash Player nicht sofort automatisch gestartet. Wie diese Funktion verfügbar gemacht wird, wird im Folgenden beschrieben. Wenn der Flash Player früher unabhängig gearbeitet hat und dann plötzlich nicht mehr ausgeführt wurde, ist es wahrscheinlich, dass es an der Zeit ist, ihn oder den Webbrowser zu aktualisieren. Wenn Sie den Inhalt sofort anzeigen möchten, müssen Sie das Plug-in manuell starten und anschließend die Einstellungen vornehmen.

    Richten Sie den automatischen Start von Flash Player für Google Chrome ein

    Bevor Sie Flash Player in Google Chrome aktivieren, müssen Sie das Modul von der offiziellen Website herunterladen, darauf klicken und warten, bis die Installation abgeschlossen ist. Dann mach das:

    1. Öffnen Sie Google Chrome, geben Sie "chrome: // plugins" (ohne Anführungszeichen) in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    2. Suchen Sie den Flash Player in der Liste, klicken Sie auf „Aktivieren“ und akzeptieren Sie das Angebot „Immer starten“.

    Das Plugin funktioniert jetzt auch ohne Ihre Teilnahme, sobald es Flash-Inhalte in Google Chrome erkennt. Überprüfen Sie, ob alles richtig funktioniert. Wenn nicht, dann:

    • Öffnen Sie eine andere Site mit Video oder Audio und versuchen Sie, sie auszuführen. Möglicherweise liegt das Problem nicht in Ihrer Software, sondern in der Struktur einer bestimmten Ressource.
    • Nachdem Sie eine Meldung über den Fehler des Plugins erhalten haben, öffnen Sie das Browser-Menü "Additional Tools" - "Task Manager", entfernen Sie die Aufgabe "GPU Process" und laden Sie die Site neu, auf der kein Flash-Inhalt angezeigt wurde.
    • Wenn Video / Audio nicht auf allen Ressourcen wiedergegeben werden kann, geben Sie chrome: // components / in das Suchfeld ein und suchen Sie in der Liste nach Adobe Flash Player: Die Zahlen neben dem Wort "Version" sollten nicht zurückgesetzt werden. Andernfalls ist dies ein Hinweis auf eine Beschädigung der Plug-In-Dateien. Überprüfen Sie das Update ", laden Sie es herunter und es wird funktionieren,
    • Überprüfen Sie auch die Sicherheitseinstellungen, da Browser kritisch auf den Flash Player reagieren und ihn häufig standardmäßig blockieren ("Menü" - "Einstellungen" - "Erweitert" - "Inhalt" - "Flash" - Schieber nach rechts schieben).

    Konfigurieren Sie den Flash Player so, dass er automatisch für Mozilla Firefox gestartet wird

    Lassen Sie uns nun herausfinden, wie Sie den installierten Flash Player in Mozilla aktivieren. In der Regel fordert dieser Browser zum Herunterladen von Shockwave Flash auf. Dies ist fast dasselbe Programm und gehört sogar zum selben Unternehmen, hat jedoch eine Reihe von Vorteilen (für den durchschnittlichen Benutzer ist dies jedoch kaum spürbar).

    1. Öffnen Sie den Browser und finden Sie die oberste Schaltfläche in der Ecke mit drei horizontalen Streifen - "Menü".
    2. Klicken Sie nun auf "Add-Ons" - "Shockwave Flash" - "Always On".

    Nachdem Sie den Flash Player in Mozilla Firefox aktiviert haben, müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass er nach einiger Zeit abstürzt und eine Meldung über die abstürzenden Elemente angezeigt wird. Dies passiert häufig mit diesem Webbrowser. In diesem Fall müssen Sie das Plugin aktualisieren. Startprobleme treten auch auf bei:

    • Viren (Scannen Sie Ihren Computer im Deep Scan-Modus mit einem Antivirenprogramm oder einem speziellen Dienstprogramm, blockieren Sie alle Bedrohungen, starten Sie das System neu),
    • Cache (bei der Suche nach „Windows“ suchen wir nach „% appdata% Adobe“ (ohne Anführungszeichen), der gleichnamige Ordner wird angezeigt, und darin befindet sich ein weiterer Ordner mit der Signatur „Flash Player“ - alles löschen, wiederholen Sie die gleiche Anfrage "% Appdata% Macromedia"),
    • abgestürzte Einstellungen ("Systemsteuerung" - "Alle Elemente" - "Flash Player" - "Erweitert" - "Alle löschen").
    • Beschleunigungsfunktionen (öffnen Sie ein Video im Browser und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, klicken Sie auf "Optionen", entfernen Sie die Beschriftung von der Funktion "Hardwarebeschleunigung"),
    • Beschädigung des Browsers (Entfernen Sie Mozilla auf die übliche Weise, öffnen Sie das Laufwerk „C“ und suchen Sie die Ordner „Program Files“ und „ProgramData“ sowie in diesen die Ordner „Firefox“ und bereinigen Sie sie. Befolgen Sie das gleiche Verfahren unter dem Pfad C / Users / Your name im System / AppData / Local / Firefox und C / Users / Ihr Name im System / AppData / Roaming / Firefox),
    • Störungen im System (Sie können es entweder wiederherstellen, wenn Sie sich an den Beginn der Probleme erinnern, oder es ersetzen)

    Konfigurieren Sie den Flash Player so, dass er automatisch für Opera gestartet wird

    Sie können Flash Player in Opera im Abschnitt Plugins aktivieren oder deaktivieren. Dazu geben wir die bereits bekannte Suche ein: "chrome: // plugins".

    1. Wählen Sie die gewünschte Option aus und klicken Sie auf "Aktivieren".
    2. Klicken Sie oben links auf "Menü" - "Einstellungen" - "Sites" - "Plugins" - "Alle Inhalte ausführen".

    Überprüfen Sie, ob der Inhalt abgespielt wird. Wenn nicht, ist in Opera höchstwahrscheinlich der Turbo-Modus aktiviert. Wenn die Verbindung langsam ist, wird der Ladevorgang beschleunigt, Flash Player wird jedoch blockiert. Öffnen Sie das Menü und deaktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen. Wenn es immer noch kein Ergebnis gibt, kann die Ursache sein:

    • zwei installierte Versionen des Plugins, die sich gegenseitig stören (gehen Sie zum Abschnitt "Plugins" - "Show Details" - deaktivieren Sie NPAPI und verlassen Sie PPAPI),
    • "Hardwarebeschleunigung" (es steht oben, wie man sie deaktiviert),
    • akkumulierter Cache (löschen, wie im Fall von Mozila beschrieben).

    Einrichten des automatischen Starts von Flash Player für Yandex.Browser

    Der Flash Player in Yandex.Browser wird auf dieselbe Weise wie in Google Chrome aktiviert. Geben Sie eine Suchanfrage ein: "chrome: // plugins", und Sie werden zu einer Seite mit einer Liste von Plugins weitergeleitet. Suchen Sie das rote Symbol des Players und klicken Sie auf "Aktivieren" und "Immer starten".

    Überprüfen Sie die Funktionalität des Moduls. Die Gründe, warum es möglicherweise nicht gestartet wird, sind dieselben wie in den oben genannten Browsern und werden mit denselben Methoden behoben.

    Vor kurzem wurde die HTML5-Technologie eingeführt, mit der die Installation zusätzlicher Plug-Ins vermieden und auf die Standardfunktionen eines Webservers beim Starten von Multimedia-Inhalten verzichtet werden kann. Sie versprechen, die Neuheit bis 2020 überall einzuführen, und Adobe wird das Flash Player-Projekt schließen.

    Sehen Sie sich das Video an: Adobe Flash Player - Installieren (Oktober 2021).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send