Hilfreiche Ratschläge

Rinderbrühe - vielseitiges Gericht

Pin
Send
Share
Send
Send


Sehr herzhafte und gesunde duftende Brühe! Ich koche sehr gerne Rinderbrühe. Dies ist ein herzhaftes und vor allem gesundes Essen für Erwachsene und Kinder. Jetzt teile ich Ihnen ein kulinarisches Rezept für dieses erste Gericht.

  1. Zuhause
  2. Die besten Rezepte
  3. Rezeptkategorien
  4. Rinderbrühe

zutaten für 20 portionen oder - die anzahl der produkte für die benötigten portionen wird automatisch berechnet! '>

Gesamt:
Gewicht der Komposition:100 gr
Kaloriengehalt
Zusammensetzung:
52 kcal
Protein:7 gr
Zhirov:2 gr
Kohlenhydrate:1 gr
S / w / w:70 / 20 / 10
H 0 / C 0 / V 100

Kochzeit: 1 Std. 45 Min

Kochmethode

Zunächst waschen wir das Fleisch, entfernen die Folien, legen sie in eine Pfanne und gießen kaltes Wasser ein. Das Fleisch zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, salzen Sie die Brühe. Normalerweise wird das Fleisch etwa anderthalb Stunden lang gekocht. 40 Minuten nach Kochbeginn legen wir die Wurzeln in die Brühe: Zwiebeln schälen und in mehrere Stücke schneiden, Karotten schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden, Petersilie, Sellerie und Pastinaken in kleine Würfel schneiden.

Danach kochen wir die Brühe noch 45-50 Minuten bei schwacher Hitze. Zum Servieren Fleisch zerkleinern, gekochtes Getreide und Nudeln in die Brühe geben. Man kann aber nichts in die Brühe geben, sondern sie so servieren, wie sie ist. Sie können mit fein gehackter Petersilie bestreuen und heiß servieren. Ich bin sicher, dass Ihre Lieben und Freunde diese Rinderbrühe mögen werden. Guten Appetit!

Regulieren Sie die Wassermenge basierend auf der gewünschten Brühe: fetter oder leichter.

Kochschritte

  1. Frisches, gekühltes oder aufgetautes Fleisch unter fließendem Wasser abspülen und in eine Pfanne geben.
  2. Gießen Sie zwei Liter Wasser ein. Das Wasser muss kalt sein, damit die Rinderbrühe aromatischer wird.
  3. Stellen Sie den Topf auf ein weniger intensives Feuer.
  4. Kochen Sie nur kochendes Wasser, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum.
  5. Während das Fleisch gekocht wird, bildet sich viel Schaum. Es muss gesammelt werden, wenn die Rinderbrühe angenehm transparent und ästhetisch ansprechend sein soll.
  6. Fleisch kann als fertig angesehen werden, wenn es leicht mit einem Messer durchstochen werden kann. Dies bedeutet jedoch nicht die Bereitschaft des gesamten Produkts. Wenn Sie gekochtes Rindfleisch in einem anderen Rezept verwenden möchten, kann das Fruchtfleisch zu diesem Zeitpunkt vom Knochen getrennt und beiseite gelegt werden, während Sie weiter mit dem Knochen kochen.
  7. Während alles gekocht ist, etwa eine halbe Stunde vor dem Kochen die Karotten und Zwiebeln schälen und hacken.
  8. Gemüse kann leicht in Pflanzenöl gebraten werden, aber es ist sinnvoller, es roh in einen Topf zu geben.
  9. Am Ende des Garvorgangs die Rinderbrühe salzen und nach Belieben würzen.
  10. Stellen Sie die Heizung ab und lassen Sie die Brühe eine Viertelstunde unter dem Deckel stehen.
  11. Filtern Sie das fertige Produkt.

Rinderbrühe kann als Grundlage für viele erste Gänge, Eintöpfe, Saucen gekocht werden. Sie können es für mehrere Monate auf die Zukunft vorbereiten, indem Sie es nach Belieben in Portionen teilen und im Kühlschrank einfrieren.

Schritt für Schritt Rezept mit Foto

Eine Brühe ist ein flüssiger Sud aus Fleisch, Fisch oder Gemüse. Ich schlage vor, Rinderbrühe zu kochen. Es ist weiß, wenn das Fleisch und das Wurzelgemüse nicht gebraten sind, gelb, wenn die Wurzeln gebraten sind, und rot, wenn das Fleisch und das Wurzelgemüse gebraten sind. Für die Zubereitung von Rinderbrühe verwenden wir Rindfleisch am Knochen.

Nehmen Sie solche Produkte: Rindfleisch mit Knochen, Zwiebeln, Karotten, Wasser, Lorbeerblätter, Pimenterbsen, getrocknete Frühlingszwiebeln, Salz.

Das Rindfleisch gut ausspülen. Stellen Sie einen geeigneten Topf zum Kochen. Wasser einfüllen. Wir senden zu einem starken Feuer. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie das Feuer sofort auf das kleinste. Wir sammeln den entstehenden Schaum. Bedecken Sie und kochen Sie seit ungefähr drei Stunden. Das Wasser in der Pfanne sollte langsam kochen.

Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Hackfrüchte vor. Davon hatte ich nur Zwiebeln und Karotten. Wenn möglich, können Sie Petersilienwurzel, Sellerie hinzufügen. Die Möhren schälen und halbieren. Die Zwiebel direkt in der Schale waschen und in zwei Hälften schneiden. Wir erhitzen eine trockene Pfanne. Legen Sie das Gemüse mit der Scheibe nach unten und bräunen Sie es goldbraun an.

Nach zwei Stunden Kochen das gebratene Wurzelgemüse, die Lorbeerblätter, den Piment und die getrockneten Frühlingszwiebeln hinzufügen. Etwa eine Stunde kochen lassen.

Die Rinderbrühe ist fertig. Filtern, mit Salz, gehackten Kräutern würzen und servieren. Zu einer solchen Brühe kann man Nudeln, Reis, Buchweizen kochen. Es wird sehr lecker sein.

Wie man Rinderbrühe kocht

Produkte
Rindfleisch (Fleisch mit Knochen) - ein Pfund
Wasser - 2 Liter
Pfefferkörner - eine Prise
Salz - 1 Esslöffel
Lorbeerblatt - 2 Blätter

Wie man Rinderbrühe kocht
1. Rindfleisch auftauen, unter kaltem Wasser abspülen.
2. Das ganze Rindfleisch in eine Pfanne geben und Wasser einfüllen.
2. Stellen Sie die Pfanne auf den Herd und machen Sie ein großes Feuer unter der Pfanne.
3. Während das Wasser kocht, die Zwiebeln und Karotten schälen und mit Rindfleisch in eine Pfanne geben.
4. Salz, Petersilie und Pfeffer in die Pfanne geben.
5. Sobald sich Dampf über dem Wasser zu bilden beginnt, reduzieren Sie die Hitze auf mittel.
6. Den Schaum sorgfältig überwachen und in den ersten 10 Minuten nach dem Kochen der Brühe mit einem geschlitzten Löffel oder einem Esslöffel entfernen.
7. Sobald der Schaum entfernt ist, reduzieren Sie das Feuer zu einem ruhigen.
8. Kochen Sie das Rindfleisch 2 Stunden lang mit leichtem Bohren der Brühe, und bedecken Sie es dabei leicht mit einem Deckel.
9. Fleisch aus der Brühe geben, Brühe abseihen.
10. Wenn die Brühe trübe oder dunkel ist, kann sie transparent gemacht werden: Dazu das rohe Hühnerei mit der auf 30 Grad Celsius abgekühlten Brühe (eine Tasse) mischen, die Eimischung in die kochende Brühe gießen und zum Kochen bringen: Das Ei nimmt die gesamte Trübung auf. Dann sollte die Brühe durch ein Sieb filtriert werden.

Rinderbrühe für schwache Patienten

Produkte
Mageres weiches Rindfleisch - 800 Gramm
Salz nach Geschmack

Wie man Rinderbrühe für einen schwachen Patienten kocht
1. Das Rindfleisch sehr fein waschen und hacken.
2. Das Fleisch in eine Flasche geben und verschließen.
3. Tauchen Sie die Flasche in die Pfanne und kochen Sie sie 7 Stunden lang.
4. Nehmen Sie die Flasche heraus, ziehen Sie den Korken heraus und lassen Sie die Brühe abtropfen (ca. 1 Tasse wird herausfallen).
Wie bewerbe ich mich bei dem Patienten?: abseihen, etwas salzen.

Gemeinsame Rinderbrühe

Produkte
Rindfleisch - 250 Gramm
Rinderknorpel - 250 Gramm
Wasser - 1,5 Liter
Salz und Gewürze abschmecken

Wie man Brühe für Gelenke macht
1. Großes Rindfleisch und Rindfleischknorpel waschen und hacken, Wasser hinzufügen, Gewürze und Salz dazugeben.
2. 12 Stunden köcheln lassen. Überprüfen Sie stündlich die Wassermenge in der Pfanne und fügen Sie mehr hinzu, sodass die Menge 1,5 Liter beträgt.
3. Die Brühe abseihen und abkühlen lassen, im Kühlschrank aufbewahren.
Wie man dem Patienten dient: Die Behandlungsdauer beträgt 10 Tage. Eine tägliche Portion beträgt 200 Milliliter. Die Brühe wird erhitzt und heiß serviert.

Rinderbrühe für Babys

Produkte
Kalbfleisch - 600 Gramm
Zwiebeln - 2 Stück
Selleriewurzel - 100 Gramm
Karotten - 2 Stück
Salz nach Geschmack

Wie man Kalbsbrühe kocht?
1. Waschen Sie das Fleisch, geben Sie es in einen kleinen Topf, gießen Sie kaltes Wasser hinein und stellen Sie es auf mittlere Hitze.
2. Auf das Kochen warten, den Schaum mit einem Löffel entfernen, die Brühe abseihen.
3. Ungeschnittenes Gemüse in die Brühe geben.
4. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie die Brühe 2 Stunden auf dem Herd.

Wie man dem Patienten dient: fangen das ganze Gemüse in Form von Wärme.

Wissenswertes

- Rinderbrühe ist sehr nützlich für die Gesundheit der Inhalt von Taurin, der zur Reinigung des Körpers beiträgt. Daher wird Rinderbrühe häufig für diejenigen empfohlen, die wegen Krankheiten behandelt werden.

- Rinderbrühe kann hergestellt werden diätetischWenn Sie beim Schneiden von Fleischadern und beim Garen den entstehenden Schaum sorgfältig überwachen und ihn regelmäßig entfernen. Sie können die erste Brühe auch nach dem Kochen von Wasser abtropfen lassen - und die Brühe in frischem Wasser kochen.

- Proportionen Rindfleisch und Wasser zum Kochen der Brühe - 1 Teil Rindfleisch 3 Teile Wasser. Wenn das Ziel jedoch eine leichte Diätbrühe ist, können 4 Teile oder 5 Teile Wasser zu 1 Teil Rindfleisch gegeben werden. Rinderbrühe behält ihren Geschmack und ist sehr leicht.

- Zum Kochen von Rinderbrühe können Sie nehmen Rindfleisch am Knochen - Die Knochen geben der Brühe ein besonderes Fett.

- Zum Kochen wird Rinderbrühe benötigt zu salzen sobald Wasser und Fleisch in der Pfanne sind. Bei mittlerem Salzgehalt 1 Esslöffel auf 2 Liter Wasser geben.

- Gewürze zum Kochen von Rindfleisch - schwarzer Pfeffer, Zwiebeln und Karotten, Petersilienwurzel, Lorbeerblätter, Lauch.

- Es besteht die Ansicht, dass Schwermetallverbindungen in Knochen und Fleisch eingelagert sind, die sich negativ auf die Stoffwechselvorgänge des Körpers und der inneren Organe auswirken. Wenn Sie Verdauungsprobleme haben, lassen Sie die erste Brühe abtropfen (5 Minuten nach dem Kochen).

- Falls gewünscht, wird der zubereiteten Brühe vor dem Servieren frisches Grün hinzugefügt.

Rinderbrühe zum Frühstück

Produkte
Weiches Rindfleisch ohne Fett - 200 Gramm
Wasser - 1,5 Tassen
Salz nach Geschmack

Wie man Rinderbrühe zum Frühstück für einen Patienten kocht
1. Das Fleisch waschen und in kleine Stücke schneiden und in einen Keramik-Topf geben.
2. Fleisch mit Wasser gießen, abwechselnd 2 mal kochen.
Wie bewerbe ich mich bei dem Patienten?: abseihen, salzen nach Geschmack, heiß servieren.

Wie man Rinderbrühe kocht

Produkte
Rinderbein - 1 Stück
Rum - 1 Teelöffel
Salz nach Geschmack

Wie man Rinderbrühe macht
1. Waschen und zerkleinern Sie Knochen und Bulldozer, gießen Sie 2 Liter Wasser hinein und kochen Sie sie 3 Stunden lang.
2. Die entstandene Brühe abtropfen lassen und beiseite stellen.
3. Gießen Sie die gleichen Knochen mit 1 Liter Wasser und kochen Sie sie 3 Stunden lang.
4. Zwei Brühen mischen, 15 Minuten kochen lassen und abseihen.
5. Flasche, Korken mit Papierschläuchen, kühl lagern.

Pin
Send
Share
Send
Send