Hilfreiche Ratschläge

Auf einer individuellen Route oder dem besten Lernstil für Ihr Kind

Pin
Send
Share
Send
Send


Das Geheimnis für eine erfolgreiche Erziehung Ihres Kindes besteht darin, zu verstehen, wie es Informationen empfängt und verarbeitet. Mithilfe einiger Schritte können Sie den für Ihr Kind am besten geeigneten Unterrichtsstil ermitteln.

  1. 1 Identifizieren Sie die drei Hauptformen des Lernens.
    • Zuhören unterrichtet durch Anhören von Audiomaterial oder einer Geschichte.
    • Visualisierung lehrt durch Anschauen von Videos und Bildern.
    • Kinästhetik lehrt durch Praxis und Beispiele.

  • 2 Beobachten Sie Ihr Kind.
    • Wie drückt sich Ihr Kind aus? Visuals drücken sich durch Mimik aus. Das Publikum drückt sich durch seine Worte aus. Kinästhetiker - durch Körpersprache.
    • Was sind seine Interessen? Visuals schauen sich normalerweise gerne Videos und Bilder an. Das Publikum interessiert sich für Klänge und Musik. Kinästhetiker interessieren sich für körperliche Aktivität.
    • Wie löst Ihr Kind Probleme? Visuals verwenden ihre Augen, um eine Lösung für ein Problem zu finden. Das Publikum kann ein bestimmtes Problem diskutieren. Kinästhetiker finden mit ihren Händen eine Lösung.

  • 3 Suchen Sie nach verschiedenen Methoden und Programmen für den Heimunterricht, mit denen Ihr Kind seine Stärken entwickeln kann. Publikum und Bild machen in der Regel gute Arbeit mit Standardprogrammen. Kinästhetiker werden wahrscheinlich mit ihren Händen etwas mehr brauchen. Zum Beispiel ein Abschnitt oder ein Programm Montessori.
  • 4 Versuchen Sie, während des Trainings die Stärken Ihres Kindes zu nutzen, um seine Schwächen auszugleichen.
    • Das Publikum kann gut vorlesen, Musik hören, sprechen und sprechen.
    • Visuals können gut lesen, schreiben, Grafiken und Diagramme erstellen.
    • Kinästhetiker sind gut in Motilität, taktilen Empfindungen und in der Schaffung von Projekten.

  • 5 Bringen Sie Ihrem Kind bei, wie Sie mit Ihren Stärken lernen.
  • 6 Finden Sie Wege, um Ihrem Kind zu helfen, seine Schwächen zu entwickeln.
  • Pin
    Send
    Share
    Send
    Send