Hilfreiche Ratschläge

Einfache Möglichkeiten, um zu verwöhnen

Pin
Send
Share
Send
Send


Todesschäden sind die stärksten negativen Auswirkungen auf die Energie einer Person. Das Opfer ist in diesem Fall so programmiert, dass es in kürzester Zeit tödlich ist, aber von außen sieht es so aus, als würde eine Person den Tod selbst suchen. Bevor Sie sich für die Frage interessieren, wie der Tod verderbt werden kann, sollten Sie sich bewusst machen, dass eine solche zerstörerische Wirkung für den Kunden sehr gefährlich ist. und für den Ausführenden der negativen Nachricht. In der Welt der Magie behaupten sie, der Todesschaden sei geschwärzt und könne zu den unvorhersehbarsten schrecklichen Folgen führen.

Methoden zur Herbeiführung eines tödlichen Schadens

Ein beliebter Ritus für unabhängige Aufführungen ist der folgende. Am Freitagabend müssen Sie zum Friedhof gehen und dort ein verlassenes Grab finden. Es ist ratsam, dass es nicht einmal ein Schild hat. Weiter, damit niemand sieht, muss man in die Mitte des Grabes fahren, einen zuvor vorbereiteten Espenpfahl.Während Sie dreimal die magischen Worte sagen:

„Freitag-Freitag, für alle unglücklichen Taten ein Begleiter. Dein Plan wird von mir erfüllt, dein namenloser Helfer ist. Ich fahre den zerstörerischen Espenpfahl, ich treibe mein Opfer in den Tod. Durch den namenlosen Verstorbenen sende ich mit einem Scheiterhaufen von Trauer und Unglück an Gottes Sklaven (den Namen des Opfers). Alles wird so gemacht, wie es sollte. Amen. "

Der Pfahl sollte eine Woche auf dem Grab stehen. Am nächsten Freitag müssen Sie den Zauber wiederholen, den Einsatz vertiefen und die magischen Worte wiederholen. Das Ritual wird drei Wochen hintereinander wiederholt. Danach wird der Pfahl herausgezogen und neben das Haus des Feindes gefahren.

Schadensmethoden beschrieben von Gerard Enkoss (Papus)

1. Es ist notwendig, Wasser zu holen, das den Toten wäscht. Dieses Wasser wird über die Tür seines Feindes gegossen und auf seinen Rücken gesprüht. Andere behandeln die verdorbene Kälte und unfreundlich, vermeiden, ihn zu treffen. Zum gleichen Zweck wird Seife verwendet, um die Verstorbenen zu waschen. Es ist notwendig, ihnen den Türgriff des Hauses seines Feindes zu beschmieren und auch dafür zu sorgen, dass er ihre Hände wäscht.

2. Volt - eine Figur, die den Feind darstellt. Es sollte aus Wachs bestehen, damit es demjenigen, der Rache braucht, so ähnlich wie möglich ist. Es ist ratsam, diese Figur in einem Kleid zu tragen, das dem Stil des Feindes entspricht, sowie Haare, Nägel und andere Mumien. Dem Volt werden Prosphorastücke oder ein paar Tropfen St. hinzugefügt. Öl. Die gemachte Figur wird getauft und der Name ihres Feindes genannt. Dann wird gestochen, geschnitten, verbrannt oder begraben. Da die Figur in einem Rapport mit einer Person gezeigt wird, wird der gesamte Schaden, den sie erleiden wird, über das Thema reflektiert. Es gibt andere Möglichkeiten, Voodoopuppen herzustellen.

3. Am Tag der Venus (Freitag) sollten Sie die Haare Ihres Feindes holen und neun Tage lang einen Knoten daran binden. Um den Feind zu bestrafen, sollte er am neunten Tag in jungfräuliches Pergament (leeres Blatt) gehüllt werden und auf ihn einschlagen. Schläge erhalten den Feind.

4. Falls es nicht möglich ist, die Mumie Ihres Feindes zu finden (Haare, Nägel, Blut usw.), können Sie die folgende Methode anwenden. Nachdem Sie auf dem Boden oder im Schnee eine Spur eines Kritikers bemerkt haben, fahren Sie vier Nägel in Form eines Kreuzes hinein. Wenn Sie Nägel schlagen, sollten Sie sich darauf konzentrieren, dem Feind verschiedene Katastrophen zu wünschen. Eine andere Art zu verwöhnen ist, den linken Fußabdruck mit einem Messer vom Boden zu entfernen, mit nach Hause zu nehmen und mit den entsprechenden Wünschen zu verbrennen. Der Erfolg dieser Operation hängt ganz von der Fähigkeit ab, sich auf den Wunsch des Feindes der Krankheit usw. zu konzentrieren.

5. Windschäden. Sie sollten an der Kreuzung (der Kreuzung zweier Pfade) stehen, damit der Wind in Richtung der feindlichen Wohnung weht. Der Zauberer nimmt eine Handvoll Staub, Erde oder Schnee und wirft sie mit dem entsprechenden Zauber gegen den Wind. Es gibt viele Formeln für solche Zaubersprüche, aber der Erfolg hängt von der Konzentration der eigenen Absicht ab und nicht von den gesprochenen Worten.

Windschäden

Kulla, Kulla! Komm blind! (Name deines Feindes)

Braune, schwarze, schwarze, blaue, weiße Augen.

Schlag seinen Leib dicker als eine Kohlengrube, trockne seinen Körper

Dünner als Wiesengras.

Töte ihn mehr wie eine Kupferschlange.

6. Im Handelsgeschäft verursachter Schaden. Zwischen den Türen oder vor der Haustür des Geschäfts oder Büros Ihres Feindes sollten Sie Salz auf das Kreuz gießen und eine Verschwörung aussprechen:

Business Zauber Zauber

Weder der Weg noch der Weg. Wie schmilzt dieses Salz?

So fällt Ihr Geschäft auseinander. So sei es! Amen!

Schadensmechanismus - so geht's

Im Gegensatz zu den spektakulären Ritualen der schwarzen Magie, die in fast jedem zweitklassigen Horrorfilm zu beobachten sind, geht die Verwöhnung weder mit Explosionen und Lichtblitzen noch mit dem Verlust von Menschenleben einher. Sehr oft manifestiert sich der Zauberer (oder die Hexe) überhaupt nicht - er muss das Opfer nicht einschüchtern und seine Absichten nicht mitteilen.

Um einige Riten durchzuführen, muss eine Art „Bindung“ verwendet werden - ein materieller Gegenstand, mit dem das Opfer physischen Kontakt hat. Eine andere Möglichkeit, den Feind zu bestrafen, besteht darin, dieses Objekt im Haus des Opfers (oder vor der Haustür) zu lassen. Verwenden Sie als Referenz häufig Nägel, Nadeln, Erde vom Friedhof, Fotos, Salz und andere Objekte, die ein negatives Programm enthalten. Komplexere Methoden des Verderbens beinhalten die Herstellung von Volt (Voodoo-Puppen), die zuerst mit dem Opfer in Kontakt gebracht und dann mit Nadeln durchbohrt, verbrannt oder unter Einhaltung aller Rituale begraben werden. Die letztere Methode bringt die zerstörerischsten Ergebnisse.

Warum funktioniert Korruption? Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie zunächst herausfinden, zu welcher Sorte der Energieeffekt gehört. Abhängig von der "Qualifikation" des Magiers kann ein astraler oder mentaler Angriff auf das Opfer erfolgen. Die astrale Wirkung kann die Arbeit von Dorfzauberern und -zauberinnen umfassen, die eine Vereinbarung mit "bösen Geistern" schließen, oder, vereinfacht gesagt, Astralwesen, die in der Lage sind, der Person, die sie berufen hat, unbedeutende Dienste zu erweisen.

Die Nachteile dieser Korruptionsmethode liegen auf der Hand: Erstens hat der Magier keine wirkliche Macht über die von ihm angeforderten Einheiten, und zweitens müssen solche Assistenten selbst bezahlt werden. Die Seele wird natürlich nicht weggenommen, aber hier wird viel Energie weggenommen. Mentale Belastung erfordert höhere Qualifikationen. Der Magier, der es erkennt, versteht, dass das Ritual der Korruptionsbekämpfung nicht das Opfer selbst betrifft, sondern als Mittel dient, um seine Absichten zu konzentrieren.

Der Wirkmechanismus des Fluchs ist äußerst einfach - der Zauberer schafft zunächst eine stabile Gedankenform, ein negatives Programm (das Verlangen nach Krankheit, Tod usw.). Dieses Programm wird in der Phase erstellt, in der ein bestimmtes Ritual durchgeführt wird - der Text des Zaubers wird ausgesprochen, eine Puppe wird hergestellt. Dann wird die Gedankenform freigegeben, für die der Magier das Bild desjenigen, den er verflucht hat, vollständig aus dem Kopf werfen muss. Wenn der Zauberer das mentale Bild nicht schnell loswird, besteht die Möglichkeit, dass er einen Teil des negativen Programms auf sich zieht. Zauberer sind jedoch in der Regel in Sicherheit - im Falle eines Rückschlags spricht immer ein Tier oder eine Person, die einen Schlag auf sich nimmt.

Wie man den Feind bestraft. Andere Arten zu verwöhnen

Magie bietet viele Möglichkeiten, sich an Ihrem Täter und Feind zu rächen. Wir zeigen Ihnen verschiedene Möglichkeiten auf, wie Sie einer Person Schaden zufügen können.

1. Damit der Täter krank und gequält ist, sollten Sie eine neue Nadel nehmen und Wachs darauf auftropfen lassen und den folgenden Text des Zaubers lesen:

Hex für wachs:

Wie diese Nadel scharf ist, so scharf ist der Pfeil, der Geist des Bösen, der von meiner Hand gelenkt wird.

Wie dieses Wachs am Metall haftet, so meine Worte und Taten des Geistes des Bösen

Bleib bei meiner Nadel. Ich fluche dreimal, ich begrabe mit Grab, ich kröne mit einem Schürhaken!

Amen! Amen! Amen!

Die Nadel sollte unmerklich in die Kleidung des Täters gesteckt werden.

2. Wenn ein Blutsverwandter getötet wird oder der Feind Sie ernsthaft beleidigt hat, können Sie auf die folgende Schadensmethode zurückgreifen. Um den Feind zu bestrafen, wischen sie die Tränen mit einem Taschentuch weg und sagen so:

Tränen vergießen

Wie eine brüllende Kuh lebt sie nicht ohne das Gebrüll der Stunde,

Was für eine Minute bläst nicht, du heulst nicht,

Heilen Sie nicht zehn Heiler und heilen Sie nicht.

Ich schließe das Eisenschloss, ich schließe es mit einem Steinschlüssel.

Ich schlafe mit Erde ein, versiegele mit einer salzigen Träne.

3. Einige Schadensmethoden können den Feind schwer bestrafen. Wenn Sie das Leben des Täters ernsthaft ruinieren wollen, können Sie diese Methode anwenden. Am Vorabend des Vollmonds sollten Sie um Mitternacht sieben Kerzen anzünden und so anordnen, dass sie einen Kreis bilden. In der Mitte des Kreises befinden sich sieben Nägel, über die sieben Mal gezeichnet werden muss:

Das Leben des Täters ruinieren

Die Seele brennt, der Herd brennt, Nägel im Ofen, die Stute in Seife.

Auf glühenden Nägeln über dem Abgrund des Bodenlosen

Auf Sumpfsümpfen, auf Steinblöcken,

Sturzflug, dreh dich, weiß keine Ruhe, keinen Schlaf, keine Nacht, keinen Tag.

Von nun an bist du (der Name des Feindes) nur noch Traurigkeit und Sehnsucht,

Nur Schmerz ist dein Schicksal.

Nur kalt und düster. Pah, pah, pah, so sei es!

Nachdem die Kerzen ausgebrannt sind, müssen Sie die Nägel in ein schwarzes Tuch wickeln und den Täter unter die Schwelle werfen. Auf der Schwelle sind nur noch Nägel zu sehen, und der Stoff selbst ist um Mitternacht in der Nähe des Friedhofszauns eingegraben.

4. Eine einfachere Möglichkeit, Schaden anzurichten und den Feind zu bestrafen. Sie sollten warten, bis der Täter verstorben ist, und dann ein paar Hexenlinien in seinem Rücken flüstern:

Fluch danach

Gehe Pfeil mit Schmerz, Tränen

Ungepflegte Wege. Durch sein Blut, nicht im Auge, nicht in der Augenbraue,

Und gehe direkt zum Herzen. Schlage ihn, wenn er, kneife ihn, nimm ihn,

Bestrafe ihn, bring ihn raus, mein Übeltäter (Name).

Schlüssel, Schloss, Zunge. Amen!

Die Worte müssen gedehnt werden, wie bei einem Schlangen-Zischen. Sie können die Wörter "ihn" durch "sie", "Täter" durch "Täter" ersetzen.

5. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, den Wind zu beschädigen. Um den Feind zu bestrafen, solltest du die Verschwörung der schwarzen Magie im Wind lesen:

Zauber in den Wind

Trauriges, böses, allmächtiges Übel gegen den Diener Gottes (Name des Täters), den ich sende.

Mit grauem Rauch und schwarzem Wind, mit rotem Blut und mit heftigen Schmerzen sende ich.

Du fliegst, Unglück, auf der Veranda (Name), auf der Schwelle. Betritt die Truhe, geh nicht zurück.

Ich werde den Wind nicht loslassen. Treffen Sie sich mit ihr, Unglück;

Schlüssel, Schloss, Zunge. Amen, Amen, Amen!

6. Voodoo-Puppe - eine sehr beliebte Art, den Feind zu bestrafen. Diese Methode der Korruption ist unter afrikanischen Völkern weit verbreitet. Wenn Sie afrikanische schwarze Magie üben möchten, lesen Sie weiter, wie Sie eine Voodoo-Puppe herstellen.

Was ist die Fluchgefahr?

Selbst wenn wir die ethische Seite dieses Themas verwerfen (schließlich ist es ziemlich gemein, mit Hilfe von Magie anzugreifen), besteht eine gewisse Gefahr für einen Magier, der Korruption verursacht. Erstens besteht immer die Möglichkeit eines Rückschlags, der den Magier selbst treffen kann. Ein Anfänger schafft es nicht immer, ihn einem Tier oder einem anderen Opfer zuzuwerfen.

Ein Gegenschlag kann in zwei Fällen folgen - wenn der Schaden von einem stärkeren Zauberer beseitigt wird oder wenn ein negatives Programm vom Opfer reflektiert wird. Spezielle Talismane und manchmal eine einfache mentale Installation können vor den Auswirkungen von Schaden schützen. Wenn eine Person nicht an Energieeinwirkung glaubt (d. H. Magie), erzeugt sie eine zuverlässige mentale Blockade, die jegliche Astralangriffe verhindert. In diesem Fall wird das gesamte Negativ reflektiert und derjenige gefunden, der es gesendet hat. Aber die mentale Blockade schützt nur vor den Auswirkungen von ungelernten Magiern.

In den meisten Fällen folgt kein Gegenschlag (nicht jeder sucht einen Magier, der den Schaden beseitigen kann), aber ein Energieangriff bleibt nicht ohne Vergeltung. Nach dem Gesetz von Ursache und Wirkung (in Indien wird es das Gesetz des Karma genannt) muss man sich früher oder später für seine Handlungen verantworten. Die Konsequenzen können sich auf unterschiedliche Weise manifestieren, es können gesundheitliche Probleme und Probleme mit Angehörigen sowie der vollständige Zusammenbruch von Finanzunternehmen sein. Nutzen Sie solche mentalen Effekte als Verderbnis nur in den extremsten Fällen.

Gefällt dir der Artikel? Empfehlen Sie es Ihren Freunden!

Rituale, um eine Person zu verfluchen

Um den Feind zu verfluchen, werden folgende Rituale angewendet:

  • in Worten
  • unter Verwendung eines Fotos einer Person oder eines persönlichen Gegenstands des Opfers,
  • Ritus auf dem Friedhof.

Die Wirkung von Magie hängt direkt von den Zielen und Wünschen des Benutzers ab.

Der Fluch eines nachlässigen Wortes ähnelt einem Stein, der auf eine Person wirft. Menschen beeilen sich gedankenlos mit Negativität, sie werden zufällig Opfer. Der Lehrer schreit den sorglosen Schüler an. Mutter nach einem harten Tag bricht Wut auf ihre ungezogene Tochter. Mit der richtigen emotionalen Ernährung werden die Worte einer Person enorme Kraft gewinnen.

Wenn Sie vorhaben, eine Person mit Worten zu verfluchen, machen Sie sich bereit. Wählen Sie Wörter, die die Botschaft klar ausdrücken, und vermeiden Sie Verallgemeinerungen. Identifizieren Sie die Lücke, die Sie gerade schließen. Nachdem Sie die ausgewählte Person auf der Straße getroffen haben, sagen Sie am Eingang Hallo, geben Sie keine Gründe für den Verdacht an, wenn sich die Entfernung vergrößert, starten Sie. Sagen Sie die Worte des Fluches als Satz und spucken Sie sie wie Gift in den Rücken eines Menschen. Eine einfache Methode mit der Kraft der inneren Wut hat einen schädlichen Auraeffekt. Der Feind und die Energie seiner Seele werden mit schwarzer Bosheit infiziert und verkörpern Ihre Botschaft in der Realität.


Übergangsritus mit Foto oder persönlichem Gegenstand des Opfers

Als nächstes folgen Flüche mit einem Foto oder einem persönlichen Gegenstand. Die Methode eignet sich für einen genauen Angriff auf das Energiefeld, um eine Person in die Einsamkeit zu führen, Geld abzuheben, Liebe oder Ehe zu zerstören. Eine erfahrene Hexe wird in der Lage sein, das Ritual korrekt durchzuführen, aber es gibt Möglichkeiten für gewöhnliche Menschen.

Um eine schuldige Person mit Gegenständen zu verfluchen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Täter-Sache, wenn groß - ein kleines Stück abbrechen,
  • einige rostige Nadeln. Wenn Sie keinen Rost finden konnten, genügen gewöhnliche. Lesen Sie dreimal: Wenn Sie den Stoff durchbohren, durchbohren Sie die Seele meines Feindes,
  • Den Hefeteig abends kneten und auf Mitternacht stellen. Der Mond sollte sich in einer abnehmenden Phase befinden. Wenn der Teig reicht, formen Sie eine menschliche Figur daraus.

Backe die Puppe, stelle dir das Opfer vor, denke darüber nach und will fluchen. Stecke ein Stück des Täters in den gebackenen Mann, flüstere den Spruch: Dein Leben wurde mir gegeben, dir wurde befohlen, dich zu quälen, ich habe Gesundheit, du hast Krankheit, ich habe Grund, du bist sinnlos, ich habe Glück, du hast kein Glück.

Nehmen Sie die verzauberten oder rostigen Nadeln und stecken Sie sie in das Glied oder Organ des Feindes, den Sie schlagen möchten. Die rechte Hand - die Familie wird einen Fluch oder einen geliebten Menschen erleiden, der Unterbauch - wird Unfruchtbarkeit verursachen, die linke Hand - wird Geld berauben, der Kopf - Glaube wird die Person verlassen.

Versuche vor Sonnenaufgang zu fluchen. Vergrabe die rituellen Attribute unter einem Baum oder verbrenne, um das Risiko des gegenteiligen Effekts zu verringern. Ein wichtiger Bestandteil des Rituals - es ist notwendig, die Sakramente in Einsamkeit zu führen. Lassen Sie nicht zu, dass eine einzelne Person Ihre Handlungen beobachtet, zeigen Sie keine Figur, sprechen Sie nicht über Ihre Entscheidung.

Um eine Person zu Hause zu verfluchen, hat das Foto ein separates Ritual, das einer Zigeunerin ähnelt. Im Mittelalter führten die Rumänen das Geheimnis der schwarzen Magie an Dingen aus. Früher wurden sie von einem Dieb bestraft, einem Betrüger, der jemand anderen missbraucht oder betrogen hat. Um den Schuldigen zu verfluchen, benötigen Sie:

Das Ritual wird während der Zeit des wachsenden Mondes durchgeführt, weil die Kräfte, zu denen der Rächer zum Fluchen aufruft, zu diesem Zeitpunkt stärker sind. Ein Foto eines Mannes zerreißt langsam in kleine Stücke. Es sollte gesagt werden: Wie die Sonne Tag und Nacht teilt, so teile ich dich.

Fotoabfälle werden in kochendes Wasser geworfen und gekocht, bis sie sterben. Eine Handvoll Asche in die Brühe geben und gut mischen. Nach dem Sprechen der Verschwörung: Ersticken im Dunkeln, um keinen Weg zu finden.

Gießen Sie die Abkochung für den Fluch unter den einsam wachsenden Baum, der vorzugsweise auf dem Friedhof steht. Jeder einsame Baum, abseits menschlicher Siedlungen und der Gärten anderer Menschen, wird es tun. Es spielt keine Rolle, wann das Ritual durchgeführt wird - Tag oder Nacht, die Hauptsache ist, es innerhalb einer Tageszeit durchzuführen. Wenn Sie am frühen Morgen begonnen haben, müssen Sie die Aktion vor Mittag beenden.

Ritus auf dem Friedhof

Das mit dem Friedhof verbundene Ritual ist stark. Geben Sie es aus, wenn Sie sicher sind, dass der Verrat oder der Groll einer Person in naher Zukunft nicht vergessen wird. Die Konsequenzen des Fluchs sind fatal und die Rückkehr wird nicht funktionieren. Gewöhnlich werden solche Schäden von der Familie und ihren Folgen verursacht - Tod oder schwere Krankheit.

Die erste Version der Aktion, den Feind zu verfluchen, ist mit Friedhofsland verbunden. Für ihn brauchen Sie:

  1. Sicherheitsnadel
  2. Ein Stück schwarzes Tuch.
  3. Friedhofsgelände, das bis 40 Tage nach dem Tod des Verstorbenen aus einem frischen Grab entnommen werden muss. Dabei ist es notwendig, den Text eines Gebets für die Ruhe des Verstorbenen zu sagen.
  4. Wickeln Sie die Erde vom Friedhof in ein schwarzes Tuch und sichern Sie das Bündel mit einer Stecknadel, damit Ihr Ziel Schaden nimmt.

Wirf dem Opfer ein Futter ins Haus. Wenn möglich, begrabe es unter der Schwelle, damit eine Person regelmäßig durch die verfluchte Erde geht.

Die Gefahr dieser Methode besteht darin, dass sie alle Personen betrifft, die indirekt mit dem Opfer in Verbindung stehen. Wenn Sie also ein verdammtes Haus besuchen, besteht die Gefahr, dass Sie an dem Schlag teilnehmen.

Die zweite Version des Rituals findet auf dem Friedhof statt. Es wird das Grab und das biologische Material des Täters nehmen: Haare, Nägel, Speichel. Das Fleisch des Feindes, das der Mensch verfluchen will, ist im Grab begraben und sagt:

Als der Verstorbene starb, so wie Sie starben, gab es nichts mit der schwarzen Hexe zu tun, was die böse Seele beleidigte.

Приходя на кладбище каждое воскресенье, нужно повторять заговор с намерением проклясть цель в течение месяца.


Прочие виды негативного влияния на человека осуществляются через церковные свечи, руны и обереги. Проводником злой воли может стать даже домашний питомец.

Um durch einen Tierführer zu fluchen, müssen Sie zuerst ein Stück Haar oder eine Kralle bekommen. Das Material des geliebten Tieres wird mit dem Blut des Zaubernden befleckt und um Mitternacht mit den Worten verbrannt:

Erfülle meine Wut, wie ich erfüllt bin, sage deinem Meister, zerreiße, wie ich bereit bin, sie zu brechen.

Danach stechen Sie in Ihren Finger, geben einen Tropfen Blut in die Milch und geben ihn dem Tier mit den Worten: In meinem Blut wird er den Tod finden.

Eines der mächtigsten Rituale, um einen Feind zu verfluchen, ist das Haar. Ein frisch geschnittener Strang vom Kopf des Täters wird im Vollmond über einer schwarzen Kerze verbrannt, und die Asche wird auf dem Friedhof begraben.

Wie kann man verstehen, dass ein Fluch wirkt?

Wenn die Action perfekt ist, beobachte dein Ziel aus der Ferne. Achten Sie auf Klatsch und Gerüchte. Schauen Sie sich den Täter genau an, er hat möglicherweise an Gewicht verloren oder ist verstümmelt. Wenn Sie von den Verdammten umgeben sind, versuchen Sie öfter zu kommen, um sicherzugehen. Das Symptom kann alles sein: Krankheit, Versagen, chronische Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Handzittern, dekadente Stimmung. Das Schicksal des Opfers sinkt. Eine Person kann über Selbstmord entscheiden oder ein Unfall wird ihn zerstören.


Warum ist der Fluch für den Darsteller gefährlich?

Einen Fluch auf denjenigen zu legen, der beleidigt ist, ist die halbe Miete, gegen die gegenteilige Wirkung zu verteidigen, ist eine ernste Arbeit. In der Praxis der Korruptionsbekämpfung gibt es das Konzept der Rückkehr.

Wer beschließt, einen anderen zu verfluchen, erzeugt einen starken Strom dunkler Energie. Gleichzeitig fällt er selbst unter den destruktiven Einfluss und das Biofeld eines unerfahrenen Zauberers kann den größten Teil des Schlages auf sich nehmen.

Um Schutz zu schaffen, wasche dich morgens mit Tau und lies dreimal das Vaterunser. Es wird Ihnen Selbstvertrauen geben und Energie vor der dunklen Energie der Korruption schützen.

Der Fluch ist eine schwarze Tat, und der Teufel erwartet die Person, die ihn begeht. Überlegen Sie zweimal, bevor Sie auf ein monströses Mittel zurückgreifen. Suchen Sie nach Vergebung in Ihrem Herzen, einem wütenden Freund oder dem Liebhaber eines Mannes - kein Grund, Ihre Seele zu verlieren. Wenn Ihr Geist von starken Emotionen überwältigt ist, suchen Sie nach Hilfe von Freunden, Verwandten oder Spezialisten.

Korruption und böser Blick auf den Feind

Wie kann man eine Person effektiv verfluchen? Die Suche nach Waffen hängt immer von Motiven ab. Wenn eine Person Rache oder ein Gefühl des Hasses braucht, das sie überfordert und es ihr nicht erlaubt, sich von den Fesseln der Wut zu befreien, dann ist es unmöglich, Schaden ohne Vorbereitung zu verursachen. Verfluche das Opfer - nur die Hälfte der Aktion, aber nicht jeder Kundenschaden ist bereit für die Folgen eines geheimen magischen Rituals. In der Orthodoxie, im Islam und sogar im Buddhismus gibt es das Konzept von Karma, spiritueller Rückzahlung und Gerechtigkeit. An den magischen Schuldner - die Person, die den bösen Blick führt, wird das Böse schön zurückkehren. Daher müssen Sie nicht nur wissen, wie man eine Person mit Worten verflucht, sondern auch, wie es droht, einen Kunden zu verfluchen.

Die Bibel oder der Koran verbieten Magie nicht direkt, unterstützen jedoch nicht den Einfluss magischer Kräfte auf das Schicksal und das Leben eines Menschen. Es ist einfach zu lernen, wie man den Feind verflucht, und das richtige Ritual auszuwählen, wird überhaupt nicht schwierig sein. Einen Menschen zu verfluchen, den man hasst, ist einfach, aber bereit zu sein, die Konsequenzen zu tragen, ist viel schwieriger. Sie können einen geliebten Menschen vor dem magischen Einfluss eines anderen schützen, einen Hausbesitzer entfernen oder Ihren Ehemann mit einer einfachen Verleumdung an Ihre Familie zurückgeben.

Zu Hause sind nur bewährte Rituale ohne besondere Eigenschaften erlaubt. Erfahrene Zauberer raten Ihnen, mit komplexen Ritualen ein wenig zu warten, um Ihrer eigenen Energie keinen Schaden zuzufügen. Es ist leicht zu fluchen, aber es wird schwierig sein, sich gegen die Kraft des Rückschlags zu verteidigen. Es lohnt sich nicht, nach dem Ritual auf den gerechten Blitz zu warten, aber es ist auch unvernünftig, die eigene Sicherheit zu vernachlässigen. Wie kann man den Feind in der Ferne verfluchen?

Wie funktioniert der Fluch?

Wie kannst du eine Person verfluchen? Flüche werden an bestimmten Tagen abgehalten, an denen die Position der Himmelskörper dazu beiträgt, die Wirkung des Rituals zu verstärken. Wenn Sie an einem großen Feiertag oder Fastentag verleumden, wirkt diese Magie lange und erfordert kein Aufladen. Je stärker der Wunsch ist, dem Feind Schaden zuzufügen, desto schneller wird der Fluch aktiviert. Korruption funktioniert nicht ohne emotionale Nahrung, daher ist es viel schwieriger, mit einem Opfer eines Außenstehenden zu sprechen.

Nur Reversriten helfen beim Fluch.

Amulette sparen nicht, wenn bereits Schaden angerichtet wurde und das Opfer verletzt. Es ist am besten, vor dem Auftreten irreversibler Konsequenzen eine Reverszeremonie durchzuführen. Die Gesundheit und die zwischenmenschlichen Beziehungen des Opfers sind am stärksten betroffen, sodass jeder erfolgreiche Mensch sein Zuhause oder seinen Arbeitsplatz reinigen muss.

Die Wirkung des Fluchs hängt von der Art des Schadens ab, den der Missbraucher verursacht. Wenn Magie allen Bereichen des Lebens schadet, scheitert es, sie ohne die Hilfe eines Magiers gegen den Kunden zu wenden. Korruption, die persönliche Ziele beeinträchtigt und das Opfer daran hindert, das Leben zu genießen:

  • durch foto verderben,
  • böser Blick für die Gesundheit oder Verleumdung für anhaltende Krankheiten,
  • Schäden an Unfruchtbarkeit und Disharmonie der persönlichen Beziehungen,
  • Geldverleumdung
  • Flüche für die ganze Familie, die das Haus und den Arbeitsplatz des Opfers verleumden.

Die Wahl der Waffe hängt von der Art des Fluchs ab.

Ein einfaches Ritual oder Ritual, das mit der Reinigung des Hauses oder der Wohnung kombiniert wird, beseitigt den Schaden. Das Negativprogramm ist am effektivsten - das verdammte, das auf den persönlichen Gegenständen des Opfers festgelegt ist. Es wird nicht funktionieren, solch einen bösen Blick loszuwerden, ohne das verzauberte Objekt zu zerstören. Mithilfe spezieller Rituale können Sie Spuren von Magie im Haus oder bei der Arbeit entdecken.

Warum manifestiert sich Verderb nicht schon lange? Sie können ein komplexes Programm einführen, das das Leben des Opfers systematisch zerstört. Geringfügiges Unwohlsein und geringfügige Arbeitsprobleme führen langsam zu schweren Krankheiten, deren Ursache nicht ermittelt werden kann. Ein Neuling, der zuvor keine Magie für seine eigene Rache eingesetzt hat, ist in der Lage, einen Fluch zu verhängen. Kann man eine Person mit Worten verfluchen? Die Antwort ist eindeutig und genau, natürlich können Sie. Mit Worten kann man heilen und töten, aber für jede Handlung kommt es zu Vergeltung.

Verderb entfernen

Die Manifestation der mütterlichen Angst, die Angst des Familienoberhauptes, die bedrückende Situation im Haus - es gibt viele Anzeichen für Schäden. Es ist schwierig, das aktuelle Programm in Betracht zu ziehen, insbesondere für Personen ohne Erfahrung in der Korruptionsbekämpfung. Es ist nicht leicht, die Folgen von Verleumdungen mit Worten und Ritualen zu heilen. Davon hängen das Leben des Opfers und das Wohlergehen seiner Familie ab. Gebete an die selige Jungfrau Maria werden den Schutz des Menschen stärken und ihm den Schutz höherer Mächte geben. Worte können nicht beschreiben, wie mächtig ein solches Gebet sein kann.

Energie reinigende Rituale sollten mit dem Bewusstsein durchgeführt werden, was passiert. Der Sieg über die Feinde hängt nicht so sehr von der seligen Jungfrau Maria ab, sondern vom aufrichtigen Glauben des Opfers. Die einfachste und sicherste Methode ist es, einen Liebeszauber wiederherzustellen oder einen tödlichen Zauber mit dem Gebet abzubrechen. Volltexte mit Gebetsworten enthalten Teile der Heiligen Schrift. Die Macht der Jungfrau schützt das Opfer vor künftigen Schäden und gibt ihr den stärksten Schutz.

Was machen Atheisten? Wissen und Glaube sind unterschiedliche Konzepte, die klar voneinander getrennt werden müssen. Wenn es möglich ist, Korruption ohne Glauben zu verbreiten, wird es nicht funktionieren, die existierenden Verdammten zu zerstören, ohne die Idee höherer Kräfte. Es gibt einen Glauben, nach dem man streben muss. Es gibt eine Garantie für weibliches und männliches Glück. Um den Unterschied zwischen den Kräften zu kennen, an die man glauben sollte, und denen es sich nur um eine Illusion handelt, sollte eine Person unabhängig sein. Magic hat keine genauen Antworten, was als nächstes zu tun ist. Magie ist nur ein Werkzeug, das von Natur aus weder gut noch schlecht ist.

Um den Schaden zu beseitigen, benötigen Sie ein Ritual, nach dem Schutz erforderlich ist. Es ist unmöglich, die Bedrohung durch neuen Schaden vollständig zu verhindern, aber mit Hilfe von Amuletten und Zaubern schlägt das Opfer den Angriff des Feindes zurück. Es ist unmöglich, versehentlich ein negatives Programm zu lenken. Schaden ist eine absichtliche Auswirkung auf die Energie anderer.

Folgen des geheimen Rituals

Jeder, der Magie einsetzt, sollte wissen, wie er sich schützen und die Folgen schwerer Schäden vermeiden kann. Wie man mit menschlichen Worten flucht und sich gleichzeitig so gut wie möglich schützt.

Das Ritual ist nützlich, wenn Sie sich im Voraus auf die geheime Aktion vorbereiten. Ein oder zwei Tage vor dem Ritus ist es notwendig, ein Ritual durchzuführen, um Ihre eigene Energie zu schützen. Schützen Sie sich vor den Folgen von induziertem Schaden - die Hauptaufgabe für einen erfahrenen Zauberer oder Anfänger.

Unabhängige Verleumdung unterscheidet sich von der Arbeit eines erfahrenen Zauberers in der Zeit der Exposition. Nur das Ritual, das nach allen Regeln durchgeführt wurde, ist genau und zuverlässig. Einfache Attribute helfen zu verderben:

  • die Sache des Opfers
  • ein Foto einer Person, die beim Erreichen ihrer Ziele stört,
  • Kerzen und Wasser aus dem Tempel,
  • eine Handvoll Friedhofsland,
  • Runen und Dauben.

Ein Ritual wird nur einmal oder mehrere Tage hintereinander abgehalten, je nachdem, welches Ergebnis der Kunde erwartet. Schließt den Ritus einer schwangeren Frau aus. Solche magischen Manipulationen schaden nicht nur der zukünftigen Mutter, sondern auch dem Baby. Bevor das Ritual ausgesprochen wird "Ich besiege den Feind, ich beraube dich des Glücks, lass dich gehen, aber meins wird bleiben." Es wird nützlich sein, "Vater unser" zu lesen. Nach dem Proklen brauchen Sie den Tempel nicht mehr zu besuchen, da dies bedeutet, die Aktion Ihrer eigenen Verschwörung abzubrechen.

Was ist von einer anderen Person zu erwarten? Die Folgen eines Schadens manifestieren sich nicht nur beim Opfer, sondern auch in seiner unmittelbaren Umgebung. Leiden Kinder und Lieben. Es ist fast unmöglich, die Familie des Feindes vor den Auswirkungen des Programms zu schützen. Bevor Sie eine andere Person des Glücks und der Harmonie berauben, sollten Sie zweimal darüber nachdenken. Es ist schwierig, die Verleumdung rückgängig zu machen, und manchmal sogar unmöglich, und dann werden die von jemandem verdammten Menschen unermesslich leiden.

Wie kann man eine Person verfluchen?

Es gibt Missstände, die nicht vergeben werden können. Ist es möglich, eine Person unbegründet zu verfluchen und von den Auswirkungen der Negativität frei zu bleiben? Es gibt eine Straftat, die nicht den gegenteiligen Effekt der Worte der Umkehr hat. Ohne Wut und Verzweiflung zu kennen, ist es für eine Person einfacher zu beurteilen, wie gefährlich Korruption ist. Wer nicht gelitten hat, wird die Motive des Kunden verdammt nicht verstehen können. Man kann einen Menschen, der in seinem Leben nicht betrogen oder gestört wurde, nicht überzeugen, warum das geheime Ritual der Vergeltung die einzige Alternative und ein Ausweg aus dieser Situation ist.

Verhexung kann einer Person helfen. Das Leben ist nicht nur aus positiven Momenten aufgebaut und für Fehler wie Schaden und Fluch kommt die Antwort. Im Wissen, welche Opfer gebracht werden müssen, beschließt eine Person, zu verderben. Was wird für das Ritual benötigt? Ein Mensch, dem das Leben in Qualen langweilig ist, ergreift verzweifelte und radikale Maßnahmen.

Rituale helfen dabei, eine Verleumdung an einen Feind oder ehemaligen Freund zu senden:

  • Ritus auf dem Grab
  • ein Ritual basierend auf einem Foto eines Todesopfers,
  • böser blick für die krankheit,
  • Ritus mit einer schwarzen Kerze.

Ein bestimmtes Ritual oder ein bestimmter Zauberspruch kann in einem Traum gesehen werden, wenn man auf sein Unterbewusstsein hört. Tipps in einem Traum sind besser nicht zu ignorieren. Ein schwarzer Sarg, der in einem Traum gesehen wird, verspricht einen schlechten Verderb, der im Voraus geschützt werden sollte. Wenn im Traum etwas Gutes passiert, sollten Sie keine Angst haben, Schaden anzurichten. Von dem Motiv einer Person, die den Wunsch hat, den Feind zum Tode oder zu einer schweren Krankheit zu sprechen, hängt es ab, wie sehr sich das Ritual ändern wird.

Das Gesicht eines Kritikers vor Tagesanbruch in einem Albtraum zu sehen, um schlechte Nachrichten zu erhalten. Sobald der Verschwörer aufwacht, sollte er sprechen

"Ich brauche Schutz, ich habe eine Rache auf meiner Straße, mir wurde ein Weg gebahnt und ich habe den Feind blockiert."

Die Handlung vor dem Ritus wird wiederholt. Übermäßige Angst und Aufregung sollten beruhigt werden. Wenn Sie den Feind mit Angst verfluchen, geraten Sie nicht in Schwierigkeiten.

Ohne den Friedhof zu besuchen

„Ich verzichte auf dich, mein Feind (der Name des Opfers) von Jesus Christus. Ich verzichte auf dich, mein Feind (der Name des Opfers) von der Heiligen Jungfrau. Ich rufe den allmächtigen Satan an, gehe in die Seele meines Feindes (den Namen des Opfers) und nehme ihn an. Der Tisch ist dafür bereit und der Thron ist richtig gesetzt. Mach es, zaubere und befehle. Bring die Seele meines Feindes (den Namen des Opfers) zur Hölle. Die Bezahlung hierfür ist bereits vorbereitet. Hol es dir. "

Nach dem Aussprechen eines solchen Zaubers sollten verwelkte Blütenblätter abgerissen und mit Wachs auf das Foto geklebt werden. Sie müssen dies bis zum Felsen tun, bis das Bild einer Person vollständig geschlossen ist. Danach sollte das Foto zusammen mit den Rosenblättern an einem verlassenen Ort auf der Straße vergraben werden.Danach müssen Sie sagen:

Sobald die Eigenschaften des Ritus zu verfaulen beginnen, wird die Verderbnis des Todes zu wirken beginnen. Die Kerzenschlacken sollten am nächsten Tag auf den Kirchhof gebracht werden, wo sie unauffällig verbrennen und wegwerfen.

Gesundheitsschäden

Der gesamte Vorgang des Zeichnens von Verbrauchsmaterialien dauert nicht länger als eine Stunde. Die Kraft, auf die sich eine Person bezieht, hilft dabei, die Energie des Feindes zu zerstören, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Welcher Ritus ist der stärkste? Der Feind sollte den Schaden nicht spüren, bevor sie ihm die letzte Lebenskraft entzogen hat, deshalb führen sie das Ritual im Verborgenen und ohne Werbung durch. Magier sagen: "Eine Hand spricht, eine Seele zahlt." Jeder gewählte Ritus wird vom Kunden ausgehend von seinen Emotionen und Motiven bestimmt.

Das Problem eines jeden Ritus sind die übereinstimmenden Attribute. Es lohnt sich nicht, an Gegenständen zu sparen, die den Schaden erhöhen. Ergänzt wird die notwendige Zeremonie durch die Dinge des Opfers, die die Energie eines Menschen oder seines Fotos speichern. Universalproklen wird eigenständig mit den Attributen durchgeführt:

  • ein Stück dunkler Stoff (hauptsächlich schwarz),
  • gewöhnliches Messer
  • heiliges Wasser
  • Kirchenkerze.

In der Lage zu sein, einem anderen Menschen Schaden zuzufügen und sein Leben zu verkürzen, sind zwei verschiedene Fälle. Wenn der Wunsch nach Rache die Risiken überwiegt, gibt es keine Hindernisse für die Zeremonie. Zuallererst muss der Verschwörer die Kirche besuchen und eine Kerze für den Feind setzen (für die Ruhe der Seele eines noch lebenden Menschen). Nachdem man am späten Nachmittag zum Tempel gegangen ist, geht eine Person zum Friedhof. Der Hauptteil der Zeremonie wird auf dem Grab des Verstorbenen mit dem Namen des Opfers aufgeführt.

Vom ausgewählten Grab müssen Sie ein wenig Erde nehmen und in ein Stück Stoff wickeln. Eine kleine Rückzahlung bleibt auf dem Grabstein - die Toten lassen sich nicht gern stören. Das Hotel muss verlassen werden und den Friedhof verlassen, ohne sich umzudrehen. Zu Hause spricht eine Handvoll Land:

„Du, Mutter-Erde-Käse, (der Name des Verstorbenen) hast dich gefüttert, du hast ihn mit deiner Tarnung bedeckt. Cut, Mutter Erde, und der Sklave (Name des Feindes) der Lebenden. Nicht in meinem Haus an meinem Tisch, auf meinen Betten, in meinen Kleidern zu sein. Mutter der Erde Käse, zerreiße und zerquetsche ihn, bring ihn aus deinem Kopf, schlucke ihn mit deinem Leib. So wie die Toten ihre Hand nicht vom Friedhof nehmen werden, werden sie ihre Köpfe nicht bewegen, werden sie ihre Füße nicht bewegen, so wirst du, der Sklave (Name), dich hinlegen, trocknen und sterben, da du dieses Haus nicht verlassen kannst, wirst du nicht aus meinen Augen verschwinden. Ich verfluche dich, schlage es aus, schneide es aus, schlage es aus und entfalte es aus meinem Haus. So sei es. "

Die Handlung wird genau 9 Mal wiederholt. Ein verzaubertes Stück Stoff und Erde sollte dreimal mit einem Messer getauft werden. Am Ende der Zeremonie ist es notwendig, Ihre eigene Wohnung mit Friedhofsgrundstück zu umrunden und in der Nähe jeder Ecke und Tür anzuhalten. Um sein eigenes Zuhause zu schützen, spricht eine Person

"Ich brauche es so sehr, ich fühle mich besser, lass los und halte mich nicht fest."

Die zweite Runde des Hauses sollte langsam erfolgen. Mit der linken Hand streut sich ein wenig Friedhofserde über die linke Schulter. In keinem Fall sollten Sie sich umdrehen oder auf der Straße verweilen. Wenn der böse Blick für schwere Schäden an Arbeitsproblemen benötigt wird, ist es am besten, das feindliche Land auf den Arbeitsplatz zu werfen.

Mit einem Hemd

"Wie unreine Geister vom schwarzen Hahn zum Zeitpunkt seines Todes aus der anderen Welt beschworen werden und mit seinem Blut die Dämonen angezogen werden, die zum Diener Gottes (dem Namen des Opfers) kommen."

    Alle Attribute eines magischen Ritus, einschließlich eines Messers, sind in ein Hemd gehüllt.Nach dem Opfer müssen Sie sofort zu einer belebten Kreuzung gehen und alle Gegenstände dort begraben, es sollten keine Zeugen sein, die gleiche Handlung wird erneut gelesen.

Sich am Feind rächen

„Lass den Teufel in deine Fußstapfen treten, mein Feind (der Name der Person), möge er für immer bei dir bleiben und dein ganzes Blut trinken. So sei es! "

Das Ritual wird nächsten Dienstag fortgesetzt. Um 18 Uhr solltest du zum Friedhof gehen. Es ist notwendig, das Grab eines Menschen zu finden, der im Laufe seines Lebens den gleichen Namen wie das Opfer trug.Sie müssen sechs Mal neben ihr stehen und einen solchen Zauber sagen:

"Ich binde dich an dieses Grab, mein Feind (Name der Person), ich versiegele dich sicher, mein Feind (Name der Person) im Sarg und ich werde es für immer auf diesem Friedhof lassen. Ich begrabe deine Gesundheit, deine Freude auf dem Friedhof. Die Zeit wird vergehen und all deine Lebenskraft wird in die Hölle gehen. “

Trotz dieser beängstigenden Worte ist die Nachricht selten tödlich. Aber zur gleichen Zeit, wenn die Korruption zu wirken beginnt, wird es einer Person für eine Weile so erscheinen, als ob der Tod nahe ist. Nachdem Sie die Worte gesagt haben, müssen Sie eine Handvoll Erde aus dem Grab nehmen und den Friedhof schnell verlassen, ohne zurückzublicken. Dieses Land muss sofort dem Haus seines Feindes zugeschrieben und unter die Schwelle geworfen werden. Sobald der Eintopf das verzauberte Land betreten hat und das Haus verlässt, beginnt der Schaden zu wirken.

Es gibt einen sehr einfachen Ritus, mit dem Sie Schaden anrichten können. Die Hauptschwierigkeit liegt darin, bei der Beerdigung zu sein und den Toten leise in den Sarg zu stecken. Hierfür können Sie ein Foto einer Person oder eines genetischen Materials verwenden, z. B. Nagelstücke oder Haare. Sie können dafür auch jede persönliche Sache des Opfers verwenden, aber in diesem Fall ist die Stärke der negativen Auswirkungen geringer. Bevor Sie ein Objekt, ein Foto oder genetisches Material in den Sarg werfen, sollten Sie diesen Spruch über dem Attribut lesen:

„Ich verleumde und beschwöre, ich möchte Korruption bringen, damit mein Feind (Name des Menschen) ausgelaugt wird. Проклинаю его, пусть прибавится в его жизни ненастья, беды и горе пусть преследуют его во всем. Пусть лихо окружает его со всех сторон и жизнь ему милой не будет. Все будет у него плохо».

После того, как вещь будет подброшена в гроб, остается только ждать. Считается, что придет время и покойник притянет человека в загробный мир. Следует понимать, что такую порчу снять вряд ли удастся, поэтому перед тем, как совершать такое действо необходимо все взвесить.

Sehr oft wird ein Ritual durchgeführt, mit dessen Hilfe Korruption mit Friedhofsland zu Tode gebracht wird. Es gibt viele verschiedene und auf den ersten Blick recht einfache Riten. Aber ihre Einfachheit täuscht. Für ihren Erfolg ist es notwendig, nicht nur die Bedingungen für ihr Verhalten genau einzuhalten, sondern auch Ihren Feind so sehr zu hassen, dass bei magischen Handlungen ein starker Anstieg negativer Energie einsetzt.

Mächtiges Todesversprechen

„Diese Nacht ist klar, und der Tag war dunkel, das Wasser darin ist schmutzig, es schmeckt wie geschmacklos. Ich nehme sieben verrostete Stücke Verstopfung, Ketten, Messer, ja sieben nicht geschliffene Axtstücke und neun Särge von Eichendielen. Ich komme zum Friedhof, hier im Sarg klopfe ich dreimal und rufe mit einem lauten Schrei: "Mach auf, der namenlose Tote erscheint und nimm den Tod mit auf die Erde und lass einen Teufel mit dir auskommen. Und ich drehe mich dreimal um und drehe meinen Fuß. Nehmen Sie den Toten mit, der von sieben mit Roggen bedeckten Verstopfungen und Ketten geweckt wurde. Umgib sie mit den Füßen und Händen des Dieners Gottes (Name des Opfers). Lassen Sie ihn mit einer unvorstellbaren Krankheit vom Schmerz gefesselt sein, die strahlende Sonne wird ihm durch Wolken für immer verschlossen sein, und heilendes Wasser wird zu einem Schwall. Und du, Tod, nimm sieben Roggenmesser, die mit und zusätzlich zu ihnen sieben nicht geschärfte Äxte bedeckt sind. Schneiden Sie, schneiden Sie den / die Sklaven Gottes (den Namen des Opfers) in neun Blutstücke. Und dieser Tag ist vielleicht der letzte für meinen Feind. Du hast verdammt einsam gerufen, um einen Mann mit deinen Hörnern zu erledigen, aber deine zotteligen Füße mit Hufen zertreten. Nimm die Menschenstücke der Höllenknechte, lege sie getrennt in neun Särge aus Eichenbrettern und hämmere sie dann sicher und für immer. “Meine Stärke ist stark und meine Worte sind stark. Die Seele des Sklaven (der Sklaven) Gottes (der Name des Opfers) wird davonfliegen und mich befreien. Meine Verschwörung ist schrecklich und wird sich nicht ändern. So sei es! "

Das verzauberte Land muss in kleinen Mengen in die Nahrung des Opfers gestreut werden.

Ein derartiger Verderb ist sehr stark und wirkt schnell, gleichzeitig erfordert die Zeremonie sehr hohe Energiekosten. Daher wird sich der Ausführende des Rituals für eine lange Zeit sehr schlecht fühlen.

Mit einem Messer

„Ich nehme ein magisches Messer nicht für mich selbst, sondern um meinem Feind Schaden zuzufügen (Name des Menschen).

Die Zeremonie findet am Donnerstag während des abnehmenden Mondes statt.Um eine magische Aktion durchzuführen, solltest du auf den Friedhof gehen und zusätzlich zum Messer Folgendes mitnehmen:

    Vier Plastiktüten, Erlösung mit vielen verschiedenen Süßigkeiten.
Zuerst müssen Sie den Friedhof umrunden oder herumgehen, wenn er sehr groß ist. Auf jeder Friedhofskohle sollten drei Handvoll Land eingenommen werden. Nachdem Sie den Friedhof betreten haben, müssen Sie das gesammelte Land in der Mitte einer jeden Friedhofskreuzung ausgießen.Auf dem gebildeten Hügel der Erde müssen Kreuze mit einem Messer gezogen werden, um dabei diesen Zauber auszusprechen:

„Die Erde ist weiß und schwarz, ich habe dich mit einem magischen Messer geschnitten, ich habe gefährliche Kreuze niedergelegt, schwarz, nicht die Kirche. Mit diesen Kreuzen rufe ich mich den Toten in den Ecken des Friedhofs zu Hilfe. Ich leite sie mit einem schwarzen Grabpfeil direkt in das Herz meines Feindes (Name des Opfers). Lassen Sie sie ihn quälen, seine Arme und Beine drehen, seinen Körper wie in einen Strudel drehen, sein Blut durch Wasser in seinen Adern ersetzen. Lassen Sie sie ihn quälen und den Körper zerlegen. Ich repariere meine Worte mit Friedhofsland. Ich fordere den Satan auf, mir zu helfen. Lassen Sie die unreinen Hörner meinen Feind durchbohren und ihre ganze Seele aus ihm herausschütteln. Lassen Sie sie alle Kräfte nehmen und zerstreuen und sie in den Ecken des Friedhofs verwirren, damit sie nicht zusammengebaut werden konnten. Möge mein Feind den Tod Tag und Nacht fürchten. Ich zerlege mit einem magischen Messer und zerlege das Leben meines Feindes (den Namen der Person) in kleine Teile, wirf seinen Körper in die Grube und besprenge ihn mit Friedhofsgrund. Amen! "

Als nächstes ist es in einer kreuzförmigen Bewegung notwendig, die Erde in vier Teile zu teilen und jeweils in einen separaten Beutel zu gießen. Das Messer zusammen mit dem Cut-Off sollte an der Kreuzung belassen werden. Dann solltest du an die Kreuzung gehen, wo normalerweise viele Leute hingehen.

Dort solltest du die Erde aus der ersten Packung gießen und diese Worte sagen:

„Ich befehle der Schwarzen Mutter, alle vier Ecken des Magers zu umrunden und zum Körper meines Feindes (dem Namen der Person) zu gelangen, um ihn ins Grab zu treiben. Amen. "

Die Erde aus der zweiten Packung sollte in ein natürlich fließendes Gewässer gegossen werden und diese Worte sagen:

"Geh mit fließendem Wasser weg, nimm ein Viertel des Friedhofsgeländes und nimm die Seele (den Namen der Person) mit, ziehe sie mit dem schwarzen Band des Todes hinter dich. Amen. "

Das dritte Paket sollte am Grab eines Verstorbenen, der im Leben den Namen Ihres Feindes trug, von der Erde befreit werden.Dabei müssen Sie die folgenden Wörter sagen:

„Ein Toter lügt, und bald wird ein weiterer Toter neben ihm liegen. Der Feind kann seinem Tod nicht entkommen, aber wie kann dieser Tote bestehen, sein Namensvetter niemals? Mein Feind wird einen schrecklichen Tod akzeptieren. Amen. "

Die Erde aus der vierten Packung muss an der Stelle eingegossen werden, an der Ihr Feind sie durchquert. Sobald eine Person ein verzaubertes Land betritt, beginnt die Korruption beim Tod zu wirken.Wenn man die Erde ausgießt, sollte man die folgenden magischen Wörter sagen:

„Mit einem Zaubermesser wird alles geschnitten und Friedhofsecken markiert. Die schwarze Sehnsucht wird von allen Toten herabkommen und mein Feind wird für immer an dir hängen. Du wirst nicht in der Lage sein, dagegen anzukämpfen, und du wirst nicht widerstehen, aber damit wirst du zum Grab gehen. Amen. "

Dies ist ein sehr starker Ritus. Nur ein professioneller Zauberer kann solche Schäden beseitigen. Aber wenn dies getan werden kann, wird das Negative zum Darsteller zurückkehren und ihm irreparablen Schaden zufügen.

Wie führe ich ein Ritual durch?

Todesschäden unterscheiden sich nicht in speziellen Zeichen, sie fallen mit den Symptomen zusammen, die andere Arten von Schäden verursachen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass alle Zeichen härter wirken und infolgedessen eine Person jederzeit sterben kann. Der Todesschaden kann mit einer Lawine negativer Energie verglichen werden, die sehr schnell alle Systeme des menschlichen Körpers zerstört.Das Hauptmerkmal eines negativen Programms, das auf den Tod abzielt, ist eine unerwartete schwere Krankheit, die bei einem praktisch gesunden Menschen auftritt. Darüber hinaus ergeben sich trotz des sich ständig verschlechternden Zustands Schwierigkeiten bei der Diagnosestellung mit Methoden der modernen Medizin. In der Regel wird die Krankheit in späteren Stadien diagnostiziert. Darüber hinaus ist die Behandlung mit traditionellen medizinischen Methoden unwirksam. Ein weiteres offensichtliches Zeichen ist ständige Müdigkeit, die eine Person für eine Minute nicht verlässt. Vor diesem Hintergrund entstehen Selbstmordgedanken. Eine Person, die unter dem Einfluss von Todesschäden steht, wird auch ständig von Albträumen gequält, die es nicht erlauben, sich vollständig zu entspannen. Beim Versuch, sich zu entspannen, beginnt das Opfer, Alkohol zu trinken, und entwickelt schnell eine Abhängigkeit, die zu Alkoholismus führt. Haustiere, die sich unbehaglich verhalten und sich nicht an den Besitzer oder die Geliebte wenden möchten, können ebenfalls vor Verderb warnen. Besonders schmerzhaft reagiert die Katze auf Energieveränderungen: Besteht der Verdacht, dass Ihnen ein Tod zugefügt wurde, müssen Sie ihn dringend diagnostizieren. Wenn sich die Befürchtungen bestätigen, müssen Sie das negative Programm dringend entfernen. Es ist zu beachten, dass es sehr schwierig ist, Schäden selbst zu beseitigen. Um keine Zeit zu verlieren, wenden Sie sich an einen professionellen Zauberer.

Die Verschwörung zum Tod hat einen starken Einfluss auf die Energie des Menschen, auf seinen Äther-, Astral- und Mentalkörper. Eine solche Verschwörung und schwarze Magie kann zu unverbesserlichen Ergebnissen führen, eine gesprochene Person hat ernsthafte Probleme, es treten unerwünschte Ereignisse auf, die Umstände verlaufen auf ungünstige Weise. All dies setzt eine Person psychisch stark unter Druck und bringt sie zum psychischen oder physischen Tod.

Wichtig, zweimal zu überlegen

Es ist wichtig, ein paar Mal nachzudenken, bevor Sie sich entscheiden, ob Sie sich der schwarzen Magie zuwenden möchten. Diesen Appell an die mysteriösen magischen Kräfte des Todes kann er dem Verschwörer entgegensetzen und einen grausamen Witz mit ihm spielen. Nach alten Überzeugungen, Grundlagen, hat nur der Herrgott das Recht, jemandem das Leben zu nehmen. Und wenn eine Person dies für eine andere Person tut, sind unangenehme Konsequenzen möglich. In jedem Fall sollten Sie nur dann auf dunkle Magie zurückgreifen, wenn Sie bereit sind, die Verantwortung für Ihre Handlungen und den Tod einer Person zu tragen.

Folgendes können Sie erwarten, wenn Sie sich entscheiden, diese dunkle Verschwörung an jemanden zu senden:

  • Das Fehlen des gewünschten Ergebnisses (wenn Ihre Absichten nicht gerechtfertigt sind),
  • Das Auftreten einer schweren Erkrankung durch einen Verschwörer oder die Verschärfung einer bestehenden,
  • Der Beginn einer Reihe von Misserfolgen, schwerwiegende Probleme in seinem Privatleben.

Feature! Die einzige Möglichkeit, Konsequenzen zu vermeiden und das gewünschte Ergebnis zu erzielen, sind Sünden. Die Sünden desjenigen, dem du den Tod wünschst. Wenn er viele schlechte Dinge im Leben getan hat, nicht nur für Sie, wenn er es wirklich verdient, dann wird nur alles mit minimalen Verlusten für Sie funktionieren.

Wie übersetze ich?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ideen umzusetzen:

  1. Rituale mit Biomaterialien. Verwenden Sie für solche Rituale Haare, Nägel, Urin und Blut der Person, an der Sie den Tod senden werden. Auf den extrahierten Materialien werden Verschwörungen gelesen, die einen Menschen mit Hilfe einer mächtigen dunklen Energie auf einem echten Partikel des menschlichen Körpers und der Seele zu Tode verfluchen.
  1. Marionettenzauber. Die Methode ist, dass der Verschwörer eine spezielle Puppe herstellt, die Schaden anrichtet. Das verwendete Material ist Wachs, Stoff, manchmal Ton. Drinnen Haare, Nägel, manchmal Blutstropfen. Die Puppe heißt mit dem Namen des Opfers, und nach der Theorie der Ähnlichkeit passiert mit der sprechenden Person dasselbe wie mit der gleichnamigen Puppe. Einschließlich des Todes.

Zum Beispiel: Wenn eine Nadel in den Kopf der Puppe gesteckt wird, fühlt eine Person Kopfschmerzen, wenn ein Herz in einem Herzen schmerzt. Führen Sie neun oder dreizehn Tage lang jeden Tag schmerzhafte Rituale durch. Danach kann die letzte Stufe ausgeführt werden. Um eine Person zu töten, werden Lappen- oder Wachspuppen verbrannt, Lehmpuppen in Flusswasser erhitzt.

  1. Verschwörung zu Tode von einem Foto. Nach Ansicht von Magiern und Hexen, die mit schwarzer Magie zu tun haben, ist ein Foto nicht nur ein Stück Papier. Dies ist ein leistungsfähiger Energiesender, über den Sie jeden beliebigen Impuls senden können, einschließlich eines tödlichen Impulses.

Ein Beispiel für eine magische Handlung auf einem Foto: Nehmen Sie ein paar billige und einfache Kerzen, ein Foto und gehen Sie zum Friedhof. Die beste Zeit, um das Ritual durchzuführen: Vollmond, Mitternacht. Zünde Kerzen in der Nähe eines Grabes an, sieh dir das Foto an und lies die Handlung. Wörter können von der Seele zum Feind gelangen oder für eine größere Wirkung spezielle Texte finden. Stellen Sie Fotos und Kerzen auf das Grab.

Darüber hinaus können Sie die folgende Methode verwenden. Befestigen Sie das Mobiltelefon an dem Foto auf dem Grab und wählen Sie die Nummer des Opfers. Rufen Sie vorläufig den Toten an, um den anzurufen, der zum Leben aus seinem Körper und seiner Stimme greift:

„Durch mächtige und außerirdische Kräfte appelliere ich an den Namen des Geistes des Todes, ich wende mich an die Seele (den Namen der Person, die auf dem Foto des Grabes abgebildet ist, neben dem Sie sich befinden). Nehmen Sie sich die, deren Stimme Sie am anderen Ende der Röhre hören. Rufe ihn zu deinem Grab, nimm Leben von diesem Körper, unterdrücke seinen Willen! Erfülle jetzt meinen Willen, also sei es! "

Wenn derjenige, dem Sie den Tod wünschen, den Hörer abhebt und „Hallo“ sagt, ist er zum Scheitern verurteilt. Brennen Sie nach diesem Ritual das Foto.

Ein weiteres Beispiel für eine Fotoplot. Mache ein Foto von der verhassten Person und gehe zum Friedhof. Finden Sie das Grab eines gleichnamigen Mannes, der nicht durch seinen Tod gestorben ist. Vergrabe das Foto des Feindes im Boden und sage: „Ich begrabe dich lebendig, begrabe dich. Sie haben Schmerzen, leiden, stechen und donnern, verlieren Ihre Kraft. Niemand wird das Bild in diesem Grab finden, und deine Seele wird bald zur Hölle fahren. “ . Wenn Sie einen magischen Fluch lesen, spüren Sie den ganzen Zorn und Hass der Person, der Sie den Tod wünschen.

Und außerdem gibt es hier eine Verschwörung, die um Mitternacht vor einem Spiegel und bei Kerzenschein lautet:

„Da ich jetzt den Tod (Namen) und mit welchem ​​Hass auf ihn (sie) will, rufe ich die Mächte der Dunkelheit auf, ihn für immer und ewig zu beruhigen, damit der schwarze Rabe eifrig in seine Augen pickt. Mein Spiegelbild, mein doppelter Besuch (Name) mit tödlichem Entsetzen in seinen (ihren) Träumen. So sei es "

Was passiert nach dem Ritual?

Es ist strengstens verboten, diese Person zu sehen, am Telefon zu sprechen und auf andere Weise nach der Beauftragung der Aktion Kontakt aufzunehmen. Sie sollten nicht einmal darüber reden, mit anderen Menschen zu reden.

Schwarze Magie funktioniert nicht sofort. Manchmal muss das Ergebnis Monate warten, daher sollten Sie geduldig sein und warten. Dunkle Mächte reproduzieren nicht alles, was Sie befehlen. Zuerst kann sich die Gesundheit eines Menschen einfach verschlechtern. Dies kann als Anfang vom Ende angesehen werden.

Wenn das Ergebnis längere Zeit nicht angezeigt wird, kann dies mehrere Gründe haben:

  1. Die Person, die Sie verhängt haben, ist geschützt. Er hat Schutz vor jeglichen Reizen und Flüchen, vielleicht ist er in diesem Bereich gut ausgebildet. In diesem Fall wenden Sie sich besser an Fachleute.
  2. Sie haben bei der Durchführung des Rituals einen Fehler gemacht. Sie sagten die falschen Worte oder hatten nicht genug negative Energie. In diesem Fall ist es auch besser, sich an einen professionellen Zauberer zu wenden, um alles zu analysieren und Ihnen die Fehler zu zeigen. Wiederholen Sie das Ritual auf keinen Fall in einem Monat. Mindestens ein Jahr sollte vergehen.

Schwarze Magie in Aktion

Überlegen Sie ein paar Mal, ob Sie wirklich wollen, dass eine andere Person stirbt. Denn eine Verschwörung zum Tode ist eine ernste Angelegenheit mit schlimmen Konsequenzen. Wenn Sie zuversichtlich in Ihre Handlungen sind, versuchen Sie, alles so genau und richtig wie möglich zu machen.

Manchmal gibt es nicht nur eine Frage, sondern eine lebenswichtige Notwendigkeit töte einen Mann . Wenn man das so gemacht hätte, dass niemand geahnt hätte, dass er an seinem Tod beteiligt war. Und nur wenige, die diese Zeilen lesen, erinnern sich an die Möglichkeiten der Magie. Aber vergebens.

Oder umgekehrt, ist es zum Besseren? Verschwörungen zum Tode gehören zu den gefährlichsten Formen der magischen Kunst - der Magie des Todes, die auch als Nekromantie bezeichnet wird.

Aber Magie ist ein Werkzeug, und alles hängt davon ab, wer es für welchen Zweck einsetzt.

Weil es Situationen gibt, in denen jemand einem anderen das Leben genommen hat, es jedoch nicht möglich ist, seine Schuld zu beweisen und nach dem Gesetz zur Rechenschaft zu ziehen.

Dann kommt die Magie zur Rettung. Und eine Verschwörung zum Tode kann werden die einzige Gelegenheit, sich zu rächen . Wenn diese Rache gerecht ist, wird es keine Sünde für die Person geben, die den Ritus durchgeführt hat. Wenn er einfach aus eigener Laune oder auf Anweisung des Kunden Böses tut (wie es schwarze Zauberer manchmal tun), ist Vergeltung unvermeidlich.

Mal sehen, welche Verschwörungen zum Tode bestehen und wie sie durchgeführt werden müssen.

Arten von tödlichen Verschwörungen und Flüchen

Wie oben erwähnt, sind Verschwörungen zum Tode unterschiedlich. Fast alle von ihnen können durchgeführt werden zu hause . Einige erfordern möglicherweise die Anwesenheit eines Teils des Opfers oder seines Blutes oder Haars, für andere reicht sein Fußabdruck aus. Einige der Stärksten benötigen den Kirchenbesuch.

Die allgemeine Klassifizierung von tödlichen Flüchen (oder Verleumdungen, wie sie in der Antike genannt wurden) lautet wie folgt:

  • Kerzenplots
  • Verschwörungen auf Friedhofsgrundstücken,
  • Verschwörungen zum Salz,
  • Verschwörungen auf dem Spiegel,
  • Flecken auf einem Messer oder einem anderen Metall, das Rost ausgesetzt ist,
  • Lebensmittelverschwörungen
  • Verschwörungen zu fotografieren,
  • Verschwörungen gegen den Wind
  • Verschwörungen auf dem Weg
  • Verschwörung zu einer Wachsfigur (Voodoomagie).

Jeder von ihnen ist auf seine Art einfach zu spielen, aber alle haben eines gemeinsam. Um einen Menschen zu Tode zu verfluchen, ist es notwendig hasse ihn wirklich .

Wenn sich eine Person dazu verpflichtet, den Ritus des Todesfluchs auszuführen, müssen Sie zuerst die Konsequenzen kennen, die er mit sich bringen kann. Und es kann viele Konsequenzen haben.

Erstens, wenn eine Verschwörung von einer Person mit einer schwachen Energie gelesen wird oder die Schutzregeln nicht befolgt, kann die Verschwörung in die entgegengesetzte Richtung handeln. Und es stellt sich heraus, dass ein Mensch seinen Feind nicht verflucht, sondern ich selbst . Und diesen Fluch zu beseitigen ist normalerweise sehr schwierig.

Das zweite häufige Problem für unerfahrene Auszubildende sind Rückschläge.

Magische Kickbacks lassen sich kurz in einem Satz beschreiben: Jede Aktion bringt eine Gegenreaktion mit sich. Das heißt, der Zauberer, begeht böse Handlung bekommt eine gleiche Menge von Übel in seinem Leben. Verflucht wegen der Krankheit? Kinder werden krank. Zu Tode verflucht?

Die ganze Familie wird krank sein, und es ist gut, wenn sie krank sind.

Eine Verschwörung zu Tode kann die Familie oder die dauerhafte Beziehung des Zaubernden zerstören oder einen schwarzen Streifen des Scheiterns bei der Arbeit oder im Geschäft mit sich bringen. Und schließlich kann es einfach nicht funktionieren. Nur weil die verfluchte Person starken natürlichen oder geistigen Schutz hat.

Die erste Regel beim Lesen von Verschwörungen zu Tode wurde bereits oben erwähnt: Der Leser muss aufrichtig hassen die Person, die er verfluchen will.

Der Mangel an starken Emotionen wird den Mechanismus einfach nicht auslösen, und die Verschwörung wird höchstwahrscheinlich nicht funktionieren.

Die zweite Regel - für viele Verschwörungen müssen Sie den Namen der Person kennen, die Sie ihm gegeben haben bei der Taufe . Dies gilt für solche Verschwörungen, bei denen es nicht um Spaltungen mit persönlichen Gegenständen der Verdammten geht. Für Envolition - die Schaffung von Wachsfiguren im Bild und Bild des Opfers, in einigen Fällen ist es nicht erforderlich, den Namen zu kennen.

Die dritte Regel - Verschwörungen, die die größte Macht haben nachts lesen - von Mitternacht bis drei Stunden. Am Nachmittag werden nur Verschwörungen auf dem Friedhof gelesen oder solche, die auf den Spuren einer Person gemacht wurden.

Die Hauptsache ist die Einhaltung der Verteidigungsregeln beim Lesen einer Verschwörung.

  • Kirchenkerze
  • Foto des Objekts.

Перед проведением ритуала необходимо снять с себя крестик (если есть). Поставьте на стол свечу, положите рядом фотографию. Выключите свет в комнате. Такой заговор лучше делать на убывающую луну.

Подожгите свечу, и начинайте читать:

«Как эта свеча горит и сгорает, так пусть сгорит в огне и лихорадке раб Божий (имя), пусть его ломает и трясет, его дух покоя не найдет.

Пусть его смерть заберет, а от моего заговора он спасения не найдет.

Meine Stärke ist stark, beschwöre meinen Feind! Wie mein Wort stark ist, so kann meine Verschwörung nicht zerstört werden, nicht zerstört werden, es sei denn, das Meer verlässt die Küste und Tiere anstelle von Menschen auf der Erde werden nicht anfangen zu herrschen! Verbrenne, eine Kerze, ein Diener Gottes (der Name des Feindes) folgt dir! “

Gleichzeitig wird ein Foto der Person, der die Handlung vorgelesen wird, im Feuer einer Kerze verbrannt. Warten Sie, bis die Kerze vollständig ausgebrannt ist, und werfen Sie die Reste aus dem Haus.

Zum Schutz ist es notwendig, das Gesicht am Ende des Rituals sofort mit kaltem Wasser zu waschen, ein Kreuz anzukreuzen und dreimal „Vater unser“ zu lesen. Dann wird in dem Raum, in dem die Zeremonie stattfand, eine Nassreinigung durchgeführt, um die Reste negativer Energie zu entfernen.

Beachten Sie: Am Ende der Verschwörung gibt es eine obligatorische Klausel - eine Bedingung, unter der gegen sie verstoßen werden kann ("es sei denn, das Meer verlässt die Küste").

Er kann nach eigenem Ermessen ersetzt werden und gibt der Person, die verflucht ist, eine Chance, gerettet zu werden.

Dies ist ein sehr effektiver Weg, um eine Person zu verfluchen, ohne spezielle magische Mittel einzusetzen. Um das Ritual durchzuführen, benötigen Sie persönliche Sache oder ein Foto des Zaubers. Sie verbringen es normalerweise um Mitternacht, vorzugsweise auf einem abnehmenden Mond.

In dem Raum, in dem die Handlung gelesen wird, sollten in dieser Nacht keine Fremden schlafen. Wenn Sie Haustiere, insbesondere Katzen, haben, entfernen Sie diese aus den Räumlichkeiten, da sie das Ritual stören können.

Legen Sie vor dem Zubettgehen ein Foto oder ein Bild der Person, die beschworen wird, unter das Kissen. Mach das Licht aus, schließe deine Augen und sage dir dreimal:

„Ich bin in einem Traum für dich, der Diener Gottes (Name) wird kommen, ich werde deinen Tod für mich bringen. So wie ich mit einem sorglosen Schlaf schlafe, wirst du bald für immer einschlafen. Deine Sünden sind großartig, haben viel Leid gebracht.

Der Tod hat auf dich geachtet, ich habe auf dich gezeigt. Sie können mein Wort nicht mit einer Axt töten, Sie können es nicht mit einer Klinge schneiden, und um es zu besiegen, müssen Sie Ihre Sünden loslassen. Ich beschwöre dich, Diener Gottes (Name), schnell und unvermeidlich zu sterben, so sei es! "

Wenn Sie heute Abend sehen Im Schlaf von seinem Feind bedeutet die Verschwörung gehandelt. Andernfalls muss die Zeremonie wiederholt werden, jedoch nicht mehr als dreimal. Denken Sie daran, dass Sie sich beim Lesen einer Verschwörung mehr auf den Wunsch konzentrieren sollten, Ihren Feind tot zu sehen.

Der Reinigungsritus wird nach dem Aufwachen durchgeführt - im Morgengrauen aufstehen, ein Bad nehmen und saubere Kleidung anziehen. Gehe in die Kirche, entzünde die Kerzen der Mutter Gottes und bitte um Vergebung für deine Sünde. Almosen geben.

Das, was der Zauberer nach Abschluss des Rituals verbrennen oder wegwerfen muss.

Wie bereits erwähnt, erhalten tödliche Flüche nur dann besondere Kraft, wenn sie auf dem abnehmenden Mond gelesen werden. Seit jeher betrachten Magier diese Periode des Mondkalenders als die geeignetste für verschiedene Arten von dunklen Verschwörungen.

Es gibt jedoch eine Ausnahme von dieser ungeschriebenen Regel. Eine Handlung, die auf einem aufkommenden Mond bis zum Tod lesbar ist und die ein garantiertes Ergebnis genau durchbringen sollte einen Mondmonat .

Für die Zeremonie benötigen Sie:

  • schwarze Wachskerze
  • Spiegel
  • ein Haar oder eine Naht an den Nägeln des Zaubers (wenn sie nicht vorhanden sind, ist ein Gegenstand geeignet, den er mindestens fünf Minuten lang in den Händen gehalten hat,
  • In Ermangelung jeglicher Dinge kann der Zauberkünstler sein Foto verwenden.

Die beste Zeit, um die Handlung zu lesen, ist von Mitternacht bis drei Uhr morgens. Stellen Sie den Spiegel so auf den Tisch, dass er reflektiert wachsender Monat . Zeichnen Sie mit Kreide einen Kreis auf den Tisch, in dessen Mitte der Name des Opfers steht, und setzen Sie die Haare oder das Foto ein. Entferne das Kreuz. Setzen Sie sich vor einen Spiegel und zünden Sie eine Kerze an.

Beginnen Sie deutlich zu lesen:

„Wenn dieser Monat an Stärke gewinnt, wächst er, also lass die Stärke von dir (Name) vollständig verschwinden. Lassen Sie sich vom inneren Geschwür schärfen, überirdische Sehnsucht, lassen Sie die Stimmen der Toten hören.

Sie rufen dich für sich. Wenn der Mond ankommt, wächst auch die Macht der Toten für Sie. Wenn dieser Monat zu sinken beginnt, wird der Tote Sie mitnehmen. Du wirst in einem rohen Grab liegen, erinnere dich an deine Mutter und deinen Vater.

Tote Menschen und Geister, hör mich an, ich gebe dir diese Seele (Namen)! Mein Wort ist stark und unzerstörbar wie der Alatyr-Stein, und mein Komplott ist bei seinem Namen vereidigt. Wer einen Stein findet, wird nur dich (Namen) vor dem Tod retten. Der Mund ist das Schloss, der Schlüssel ist die Zunge! “

Nachdem Sie das letzte Wort gesagt haben, lösche die Kerze . Begrabe ihre Überreste mit der Kleidung des Opfers und dem Spiegel, der für das Ritual verwendet wurde (am besten auf dem Friedhof).

Eine der am stärksten zum Sterben verurteilten Verschwörungen wird ausschließlich tagsüber gelesen. Für die Ausführung benötigen Sie ein Ei oder eine Süßigkeit oder eine andere Trauerfeier aus einem frischen Grab. Bevor Sie diese Handlung lesen können, müssen Sie zum Friedhof gehen. Nachdem Sie dem Verstorbenen sein Geschenk abgenommen haben, danken Sie ihm beim Namen und merken Sie sich diesen Namen. Während des Rituals wirst du es brauchen.

Zuhause angekommen, machen Sie sich bereit für den Ritus. Er wird eine Wachskerze brauchen, vorzugsweise eine Kirchenkerze, aber eine gewöhnliche wird es tun.

Für die Dauer des Rituals müssen Sie alleine sein. Wenn jemand zu Hause ist, versuchen Sie ihn unter einem plausiblen Vorwand zu entfernen.

Stellen Sie das Geschenk des Verstorbenen in einem mit Kreide umrandeten Kreis auf einen Tisch. Zünde eine Kerze an und umkreise sie dreimal mit einer Flamme von links nach rechts.

Du, (Name des Verstorbenen), sterbliche, unkörperliche Seele, machst deinem lebenden Gast den Weg frei, lass ihn zu dir kommen, lass ihn nicht nach Hause zurückkehren! Während mein Wort mit den Winden verschmolz und in ihnen verschwand, kann mein Wort nicht gebrochen werden, die Verschwörung kann nicht rückgängig gemacht werden, nicht unterbrochen werden. Lippen - Schloss, Schlüssel - Sprache! “

Nachdem sie die Verschwörung bis zum Ende gelesen haben, entfernen sie das Hotel von der toten Person und bieten es dem Opfer bei der ersten Gelegenheit an. Oder, wenn dies nicht möglich ist, verbrennen oder begraben sie, nachdem sie den Namen des Opfers darauf geschrieben haben.

Diese Handlung ist praktisch, wenn das Opfer weit von Ihnen entfernt wohnt, da für ihre Ausführung nichts anderes als eine normale Nadel erforderlich ist. Sie lasen es nachts, ein bis drei Stunden. Um das Ritual durchzuführen, benötigen Sie eine normale Kerze und eine Nadel.

Zünde eine Kerze an und bring die Nadel zum Feuer. Beginnen Sie mit dem Lesen:

„Wie Stahl das Feuer verdirbt, wie es davon schwächt, so schwächen sich meine Worte und du, der Diener Gottes (Name), du verlierst an Kraft, wenn du im Feuer brennst. Es gibt keinen Frieden für dich, keine Gesundheit, kein Glück, keine Freude - eine Sehnsucht ist hoffnungslos und die Qualen auf Erden sind höllisch.

Wie diese Metallschmelze gebrannt wird

Pin
Send
Share
Send
Send