Hilfreiche Ratschläge

Vorbereitung des Körpers auf den Sommer - wir verlieren in 4 Tagen an Gewicht

Pin
Send
Share
Send
Send


Im Leben jeder Frau gibt es Zeiten, in denen Sie schnell abnehmen müssen (vor einem Urlaub am Strand, einer Firmenfeier oder einer anderen Veranstaltung oder wenn Sie ein neues, atemberaubendes Kleid im Laden gekauft haben und buchstäblich ein paar Kilogramm werfen müssen, damit es perfekt passt). In solchen Fällen beschränken sich Frauen in der Regel fast vollständig auf das Essen und fahren sich im Fitnessstudio einfach bis zur Erschöpfung. Und es ist nicht überraschend, dass dies kein Ergebnis liefert - die Zeit läuft davon. Aber wie kann man diese verhassten Kilos in ein paar Tagen abwerfen? In diesem Fall sind die Diäten für 4 Tage perfekt.

Die Grundregeln zum Abnehmen

Warum ist es so schwierig, in so kurzer Zeit abzunehmen? Tatsache ist, dass wir bei einer strengen Diät ein Hungergefühl verspüren, das unser Körper als Stress wahrnimmt (oh, es sind hungrige Zeiten gekommen). Dies führt dazu, dass der Körper einen Mechanismus des minimalen Energieverbrauchs und der maximalen Speicherung "in Reserve" enthält, der den Stoffwechsel erheblich verlangsamt. Dies ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf ein Hungergefühl. Und was kümmert es ihn, dass du abnehmen willst? Sehr strenge Diäten für 3-4 Tage bringen daher in der Regel entweder gar keine Ergebnisse oder führen dazu, dass wir nach ihnen intensiv an Gewicht zunehmen, was im Übrigen später viel schwerer zu verlieren ist.

Daher wird empfohlen, zwei Regeln zu beachten, damit sich der Stoffwechsel bei einer 3-4-tägigen Diät nicht verlangsamt:

  • Frühstück ist ein Muss. Alle Ernährungswissenschaftler sind sich einig, dass Menschen, die nicht frühstücken, bis zur nächsten Mahlzeit einen langsamen Stoffwechsel haben. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sich im Schlaf alle Vorgänge im Körper verlangsamen. Und das Frühstück hilft nur, ihn aufzuwecken und zum Arbeiten zu bringen.
  • Zwingen Sie sich nicht, den ganzen Tag über Hunger zu leiden. Einer der bestimmenden Faktoren für den Hunger ist der Blutzuckerspiegel. Nach dem Essen steigt der Blutzuckerspiegel an, was zu einem Gefühl der Fülle führt. Aber unser Körper kann ein bisschen getäuscht werden. Zum Beispiel können Sie anstelle des Mittag- oder Abendessens ein paar Tassen starken Kaffee oder Tee trinken. In diesen Getränken ist Koffein enthalten, das die Freisetzung von Glukose aus Glykogenspeichern in der Leber unterstützt.

Wie in 4 Tagen abnehmen? Körperliches Training ist unabdingbar.

Für einen schnellen und effektiven Gewichtsverlust ist intensives Training unerlässlich. Es trägt dazu bei, dass der Energieaufwand über den ganzen Tag über die Aufnahme im Körper überwiegt. Aerobic gilt als besonders effektiv: schnelles Gehen, Joggen, schnelles Tanzen, Schwimmen, Training auf einem stationären Fahrrad oder Laufband, Radfahren usw.

Einen Tag nach einem intensiven körperlichen Training erreichen die Prozesse der Fettverbrennung ihren Höhepunkt und der Körper beginnt, die für das Training aufgewendeten Kalorien aufgrund der internen Fettreserven wieder aufzufüllen. In diesem Moment lohnt es sich, sich in der Ernährung deutlich einzuschränken, da dies dazu führt, dass Fettgewebe intensiv konsumiert wird.

Es lohnt sich zu lernen, wie man körperliches Training richtig mit Lebensmittelbeschränkungen kombiniert, um keinen Hunger zu verspüren. Zu diesem Zweck sind Diäten für 4 Tage perfekt, die Ihnen helfen, ein erstaunliches Ergebnis zu erzielen.

Wie in 4 Tagen abnehmen? Effektive Ernährung

  • Am ersten Tag sollten Sie sich nicht auf die Ernährung beschränken, aber es ist auch unerwünscht, zu viel zu essen. Iss wie immer. Für intensive körperliche Übungen sollte etwa eine Stunde eingeplant werden. Achten Sie besonders auf Problemzonen, da Fett schnell die Bereiche verlässt, in denen die Muskeln härter arbeiten. Nach dem Unterricht sollten Sie nicht satt sein, aber Hunger wird auch nicht empfohlen. Versuchen Sie, sich tagsüber viel zu bewegen.
  • Am zweiten Tag essen wir wieder nach dem üblichen Schema. Trotz der Tatsache, dass die Muskeln nach dem gestrigen Unterricht schmerzen, gehen wir ins Fitnessstudio (zum Joggen, Tanzen usw.). Das Training sollte mindestens eine Stunde dauern.
  • Am dritten Tag beschränken wir uns auf das Essen. Der Lebensstil ist nicht änderungswürdig und es wird empfohlen, das Training fortzusetzen (der Effekt wird besser sein). Es wird jedoch nicht empfohlen, sich selbst zu überlasten, da sich andernfalls eine Muskelschwellung entwickeln kann (das Volumen der Muskeln nimmt aufgrund von Flüssigkeitsansammlungen zu). Das Frühstück sollte herzhaft (aber nicht voll) sein, und Mittag- und Abendessen können durch starken Tee oder Kaffee (ohne Zucker und Milch) ersetzt werden. Wenn Sie den ganzen Tag über hungrig sind, trinken Sie Tee oder Kaffee.
  • Am vierten Tag müssen Sie auch ein herzhaftes Frühstück einnehmen und statt Mittag- und Abendessen Kaffee oder Tee trinken.

Beachten Sie, dass diese Diät für 3-4 Tage ausgelegt ist, nicht mehr! Andernfalls drohen Sie sich den Magen zu verderben. Darüber hinaus ist diese Diät für 4 Tage bei Menschen, die Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System haben, kontraindiziert.

Wie in 4 Tagen abnehmen? Schnelle Diät

Eine schnelle Diät für 4 Tage ist sehr effektiv, sollte aber nicht zu schnell durchgeführt werden. Es kann maximal 2-3 mal pro Jahr beobachtet werden. Und um eine schnelle Gewichtszunahme am Ende der Diät zu vermeiden, sollten Sie nicht sofort alle verbotenen Nahrungsmittel angreifen, sie sollten schrittweise in die Diät eingeführt werden.

Also eine schnelle Diät für 4 Tage:

  • Der erste Tag ist vorbereitend. Im Laufe des Tages muss sich der Körper an Lebensmittelbeschränkungen anpassen und seine Bedürfnisse reduzieren. Es ist erlaubt, verschiedenes Gemüse (außer Mais und Kartoffeln), Obst (außer Trauben und Bananen), Diätfleisch (magerer Fisch, Pute oder gekochtes Huhn) zu essen. Achten Sie besonders auf Zitrusfrüchte und grünes Gemüse, sie sind besonders nützlich zur Gewichtsreduktion.
  • Am zweiten Tag können Sie nur Gemüse in roher, gebackener oder gedämpfter Form essen.
  • Der dritte Tag ist Obst. Sie können frisches Obst essen (außer Trauben und Bananen).
  • Am vierten Tag müssen Sie die Diät verlassen. Das Essen kann genauso wie am ersten Tag verzehrt werden.

Wenn Sie diese Diät 4 Tage lang einhalten, wird empfohlen, etwa 2 bis 2,5 Liter Flüssigkeit pro Tag zu verwenden. Sie können Wasser ohne Gas, fettarmen Kefir, grünen Tee trinken. Es wird empfohlen, vor den Mahlzeiten ein Glas fettarmen Kefirs zu trinken, da dies zu einer schnellen Sättigung beiträgt.

Grundregeln:

  • Konsultieren Sie vor einer plötzlichen Ernährungsumstellung Ihren Arzt.
  • Eine schnelle Diät ist ein vorübergehendes Phänomen, das seine eigenen spezifischen Daten hat, folgen Sie ihnen.
  • Trinken Sie mehr Wasser (ab zwei Litern pro Tag). Im Allgemeinen ist diese Regel von entscheidender Bedeutung und gilt nicht nur für die vorübergehende Beschränkung von Lebensmitteln.
  • Mach Sport.
  • Erzielen Sie ein positives Ergebnis.

Wichtige Punkte, um zu Hause Gewicht zu verlieren

Die erste und wichtigste Regel ist, jeden Morgen anderthalb Gläser Wasser auf nüchternen Magen zu trinken. Trinken Sie vor jeder Mahlzeit eine halbe Stunde lang ein Glas H2O. Dies wird dazu beitragen, den Verdauungsprozess zu starten, den Stoffwechsel zu verbessern und auch den Magen auszutricksen. Die goldene Regel, um den Gewichtsverlust zu beschleunigen - hungrig, Wasser trinken.

Obligatorische körperliche Übungen in Form einer halbstündigen Cardio-Belastung vor der ersten Mahlzeit. Sie können an der frischen Luft joggen, spazieren gehen oder morgens auf dem Simulator joggen. In diesem Rhythmus wird Fett am schnellsten verbrannt. Wir schließen Abendübungen nicht aus, die Ihnen helfen, das Ergebnis zu festigen und Ihren Körper in Form zu halten. Zum Beispiel ist der klassische Ellbogenriemen sehr effektiv. Erhöhen Sie die Messlatte schrittweise ab 15 Sekunden auf 1 Minute pro Tag.

Der Riegel hilft dabei, die Bauchmuskulatur zu straffen und Fett an den Hüften so effizient wie möglich zu verbrennen.

Abendspaziergänge vor dem Schlafengehen verbessern die Qualität der gewählten Diät, vergessen Sie sie nicht.

Hier erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von Übungen zur Gewichtsreduktion.

Die Ernährungsregeln sind sehr einfach:

  1. Am Morgen essen wir Kohlenhydrate, nach dem Mittagessen Proteine ​​und Gemüse.
  2. Wir entfernen so viel wie möglich aus der Diät Obst, Zucker, Schokolade, Mehl, würzig, salzig.
  3. Alles Gemüse, das auf dem Tisch serviert wird, sollte ohne Salz sein.
  4. Nach 18.00 Uhr nicht mehr essen.
  5. Wir überwachen das Gewicht sorgfältig und prüfen und protokollieren jeden Morgen die Daten.

Power-Modus

Vergessen Sie nicht, dass die Auswahl der Produkte streng individuell ist, abhängig von den Eigenschaften des Körpers und den Möglichkeiten der Gesundheit.

Entladen. An diesem Tag essen wir nicht, sondern trinken nur Wasser.

Frühstück Zwei hart gekochte Eier. Eine Tasse grüner Tee. Fettarmer Hüttenkäse und Vollkornbrot.

Mittagessen. Salat von Gemüse mit Kräutern. Geflügel (Pute, Huhn) nicht mehr als 60 g, mit Salat und fettarmem Käse.

Frühstück. Gluten- und zuckerfreie Cornflakes. Ein Glas Magermilch. Zwei hart gekochte Eier.

Mittagessen. Schneiden von frischem Gemüse. Grüne. Seefisch, nicht mehr als 100 gr.

Frühstück. Zwei eier Grüner Tee oder Kaffee. Junger Käse. Vollkornbrot.

Mittagessen. Salat aus Gemüse und Kräutern. Gekochtes Kalbfleisch, nicht mehr als 150 gr. Anstelle von Salat können Sie auch gegrilltes Gemüse kochen.

So können Sie, liebe Leserinnen und Leser, bei Einhaltung einer solchen Diät bis zu 4 kg Übergewicht abbauen.

Innesa, 34 Jahre alt:
„Ich war auf einer schnellen Diät, um ehrlich zu sein, habe ich nicht bemerkt, dass ich meine gewohnte Lebensweise stark verändert habe. Die ersten Tage waren sehr schwierig. Begann Sport zu treiben. Ich werde nicht sagen, dass ich perfekte Ergebnisse erzielt habe, sondern dass ich begonnen habe, meinen Ton beizubehalten, ohne meine Gesundheit zu beeinträchtigen, sondern im Gegenteil, das ist zweifellos ein Plus. "

Was ist zu beachten?

Warum müssen Sie versuchen, den Inhalt Ihres Kühlschranks zu ändern, auf ein qualitativ anderes Niveau zu übertragen, wissen Sie sicher. Aber welche Vorteile kann eine Diät bringen, zusätzlich zum Abnehmen? Die Antwort auf diese Frage lautet wie folgt: Wenn diese vier Tage für Sie nicht einfach waren, dann ist dies der richtige Weg zu einer dringenden Änderung des Lebensrhythmus. Schließlich unterscheidet sich eine solche Diät nicht wesentlich von einer richtigen Diät.

Versuchen Sie, die Ergebnisse zu erfassen und die Qualität zu verbessern. Darüber hinaus kann jede Monodiät, zum Beispiel Buchweizen, helfen. Sie können über diese Diät im Artikel "Wie man 7 kg pro Woche auf einer Buchweizendiät verliert" lesen.

Was soll ich mir nach dieser Methode des Abnehmens überlassen?

  • die Gewohnheit, nicht an Wasser zu sparen und mindestens zwei Liter pro Tag zu trinken
  • Teilen Sie die Mahlzeiten vor dem Mittagessen in Kohlenhydrate und anschließend in Eiweiß auf
  • Verwenden Sie morgens alle Süßigkeiten, Früchte, Pizza, Pasta und andere „Leckereien“ in kleinen Mengen
  • Ersetzen Sie normales Brot durch Vollkornbrot
  • Morgens und abends Cardio-Belastungen abstellen (mindestens 4 km pro Tag gehen, schrittweise die Distanz vergrößern)
  • Kraftübungen erhöhen
  • Vergessen Sie nicht, einmal im Monat einen Entladetag durchzuführen
  • essen Sie nicht nach 18-00
  • gesunder Schlaf

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen das Buch „Der perfekte Körper in 20 Minuten“ mit klaren und vollständigen Empfehlungen, wie Sie Ihren Körper zu Hause nach und nach in schöne Formen bringen können. Sie lernen effektive Workouts und Rezepte für schmackhafte und gesunde Gerichte kennen.

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, ist, dass es immer möglich ist, Ihren Körper in einen „dringenden“ Zustand zu versetzen, wenn Sie Ihre Gesundheit nicht vergessen, Ausdauer und Geduld haben.

Diät "Schauspieler" für 4 Tage

Diät "Schauspieler" ist für 4 Tage ausgelegt. Sie hilft, zusätzliche Zentimeter vor einer verantwortungsvollen Leistung loszuwerden. Die relevante Frage ist: Wie viel können Sie in 4 Tagen abnehmen? Mit Hilfe einer geeigneten Diät können Sie in vier Tagen zwei bis fünf Kilogramm abnehmen.

Abnehmen für 4 Tage mit dieser Gewichtsabnahmetechnik kann den folgenden Empfehlungen unterliegen:

  • Während der ersten drei Tage der Diät verbrauchen sie ungefähr 2 Liter reines Wasser. Am letzten Tag wird empfohlen, Wasser vollständig von der Ernährung auszuschließen,
  • Wenn Sie abnehmen, sollten Sie auf intensive körperliche Aktivität verzichten, da die Ernährung knapp ist.

Es gibt zwei Varianten der "Actors-Diät": alkoholische und alkoholfreie. Die Wirksamkeit beider Methoden zum Abnehmen ist gleich.

Wenn Sie eine alkoholische Version der "Actors" -Diät wählen, müssen Sie die folgende Diät einhalten:

  • Am ersten Tag wird empfohlen, gekochten braunen Reis zu essen und Tomatensaft zu trinken.
  • Am zweiten Tag der Diät verwenden sie Hüttenkäse mit einem geringen Anteil an Fett, Kefir,
  • Die Diät des dritten Tages der Diät ist Weißwein und Tee,
  • Am vierten Tag werden ca. 700 ml trockener Wein mit einer kleinen Menge Käse getrunken.


Ein Beispielmenü für eine alkoholfreie "Actors" -Diät ist in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Diät-TageOption einsZweite Möglichkeit
ErstensFrische Tomate, brauner ReisFrische Tomaten, Reis
ZweitensAusreichend fettfreier KefirFettarmer Kefir
DrittensFischfiletEine Auswahl an Meeresfrüchten
ViertensTraubeWassermelone

Wie in 4 Tagen mit Karotten, Apfeldiäten abnehmen?

Karotten helfen beim Abnehmen. Es aktiviert die Verdauungsorgane, hilft den Stoffwechsel zu verbessern. Ein Gemüse hilft, giftige Substanzen aus dem Körper zu entfernen. Karotten sättigen den Körper mit Vitaminen, Natrium, Phosphor, Kalium, Kalzium.

Das Menü der Karotten-Mono-Diät umfasst zwei Hauptgerichte:

  • Geriebene Karotten mit Pflanzenöl gewürzt
  • Karotten mit Zitronensaft, Honig.


Während des Tages wird empfohlen, 1 kg Gemüse zu essen. Mit dieser Diät können Sie in 4 Tagen bis zu 3 kg abnehmen.

Wenn gewünscht, ergänzen Sie das Tagesmenü am 4. Tag der Diät mit einer Scheibe Brot aus Roggenmehl und einer kleinen Menge Bratkartoffeln. Um in 4 Tagen schnell abzunehmen, wird empfohlen, reines Wasser, Kräutertee, zu trinken. Nach seiner Fertigstellung wechseln sie in das reguläre Menü. Gleichzeitig sollte der Verzehr von fetthaltigen Lebensmitteln und Süßigkeiten streng begrenzt werden.

Wie schnell 4 kg in 4 Tagen verlieren? Es wird empfohlen, dass Sie Äpfel in Ihre Ernährung aufnehmen, die sich ideal für eine Diät eignen. Sie enthalten viele nützliche Substanzen:

  • Faser, die für eine lange Zeit ein Sättigungsgefühl gibt,
  • Vitamine und Mineralien, die das Immunsystem stärken,
  • Fruktose, die das Verlangen nach Süßigkeiten reduziert.

Äpfel aktivieren den Prozess der Spaltung von Fetten. Früchte verursachen selten eine allergische Reaktion. Sie können ohne strenge Einschränkungen gegessen werden.

Ein Beispielmenü für eine eintägige Diät ist unten dargestellt. Zum Frühstück müssen Sie zwei zuvor geschälte Äpfel essen, zum Mittagessen müssen Sie zwei Früchte auf einer Reibe mahlen. Eine kleine Menge Zimt wird zu der resultierenden Masse gegeben. Das Abendessen besteht aus 100 Gramm Fruchtpüree, das Abendessen besteht aus einem frischen Apfel ohne Schale.

Bei akutem Hungergefühl können Sie zusätzlich einen Apfel essen. Insgesamt werden nicht mehr als 1,5 kg Obst pro Tag empfohlen. Sauer-süße Äpfel sollten bevorzugt werden.

Der richtige Weg aus der Diät

Der Ausstieg aus der viertägigen Diät sollte schrittweise erfolgen. Sieben Tage lang müssen Sie die folgenden Empfehlungen einhalten:

  • Aus dem Tagesmenü für 3-4 Tage ausschließen gebratene, fetthaltige Lebensmittel, Süßigkeiten, Mehlprodukte,
  • Die Grundlage der Ernährung sind Getreide, aus Getreide gekocht, und gedünstetes Gemüse,
  • Eine ausreichende Menge an Flüssigkeit wird den ganzen Tag über verbraucht.

Pin
Send
Share
Send
Send