Hilfreiche Ratschläge

Wie verschiebe ich die untere Taskleiste in Windows 7?

Pin
Send
Share
Send
Send


In Windows 7 können Sie die Position der Taskleiste nach Belieben ändern. Normalerweise befindet sich die Standardposition der Windows-Taskleiste am unteren Bildschirmrand oder auf dem Desktop. Sie können die Taskleiste jedoch auch links, rechts oder oben auf Ihrem Desktop platzieren. Um die Position der Taskleiste auf einem Windows 7-Computer zu ändern, können Sie entweder ihre Position über die Eigenschaften der Taskleiste und das Startmenü ändern und die Taskleiste an den gewünschten Ort auf Ihrem Desktop verschieben. Sie können die Taskleiste auch vergrößern oder verkleinern. Lesen Sie diesen Artikel weiter, um zu erfahren, wie Sie die Taskleiste mit einer dieser Methoden verschieben und in der Größe ändern können.

Siehe auch:

Ich erinnerte mich auch an:

Der Meister ist nicht derjenige, der alles weiß, sondern derjenige, der weiß, wo er zu finden ist.

Nun, das wars, ich habe mich bereits von Kontakt zu anderen Ausdrücken hingezogen gefühlt :), wir kehren zu unserem Sockel zurück, ich habe noch nicht gesagt, wie ich ihn verschieben soll.

Und alles ist sehr einfach, Sie müssen es nur in den Bereich ziehen, den wir brauchen. Probieren Sie es aus, bewegen Sie den Mauszeiger darüber (auf einen leeren Bereich), halten Sie den linken Knopf gedrückt und versuchen Sie, ihn nach oben oder zur Seite zu ziehen. Klappt nicht? Dies kann sein, es bedeutet, Sie haben es behoben, Sie müssen es lösen.

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste in den unteren Bereich (auf einen leeren Bereich) und deaktivieren Sie „Taskleiste sperren“.

Versuchen Sie erneut, die Taskleiste nach oben oder an die Seiten zu ziehen, nachdem das Häkchen entfernt wurde. Alles sollte klappen.

Ich werde keinen Screenshot des gesamten Bildschirms machen, um zu zeigen, was passiert, Sie selbst werden alles sehen. Zum Beispiel, wenn Sie nach oben gehen, wird es wie in Apple-Computern sein :).

Ich setze mich auf die Seiten und nach oben, aber aus irgendeinem Grund kann ich nicht so arbeiten, nicht irgendwie vertraut, aber man kann sich daran gewöhnen. Und du kannst deine Freunde bewegen und gleichzeitig lachen :).

Verschieben mit den Eigenschaften der Taskleiste

Eigenschaften können durch folgende Aktionen geöffnet werden:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie (leere) Stelle in der Taskleiste und klicken Sie auf "Eigenschaften".

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche „Start“ und wählen Sie im Menü die Option „Eigenschaften“.

3. Drücken Sie auf "Start", geben Sie "Taskleiste" ein und wählen Sie dann die Zeile entsprechend dem Bild aus.

Wenn Sie eine der drei oben genannten Aktionen ausführen, wird ein Fenster mit Eigenschaften angezeigt. Siehe “Taskleistenposition", Darunter sehen Sie den aktuellen Standort (in meinem Fall" rechts "). Wenn Sie darauf klicken, wird eine Auswahl der folgenden Positionen angezeigt:

  1. Von unten
  2. Links
  3. Nach rechts
  4. Von oben

Wählen Sie die Position „Unten“ und klicken Sie dann auf „Anwenden“ und „OK“, um das Bedienfeld zu positionieren.

Hinweis: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Taskleiste reparieren", um sich in Zukunft vor versehentlichen Bewegungen zu schützen.

Mausbewegung

Unachtsame Mausbewegungen sind nämlich ein häufiger Grund dafür, die Taskleiste seitwärts oder nach oben zu bewegen. Durch die gleichen Aktionen verschieben wir es auf dem Bildschirm nach unten und bringen es an seinen Standardspeicherort zurück.

Um zu beginnen, deaktivieren Sie "Dock-Taskleiste», Entweder im Eigenschaftenfenster oder im Menü, das durch einen Rechtsklick auf eine leere (freie) Stelle im Panel aufgerufen wird. Wenn keine Fixierung vorhanden ist, werden an den Rändern gepunktete Linien angezeigt (die rechte wird im Screenshot angezeigt).

Halten Sie nun die linke Taste an einer freien (leeren) Stelle in der Taskleiste und ziehen Sie sie an den unteren Rand des Displays, bis sie unten ist. Bewegen Sie die Maus über den inneren Rand des Displays und beobachten Sie. An welcher Stelle lassen Sie den Knopf los, an der er sein wird.

So bringen Sie die Taskleiste über die Registrierung an ihren Platz zurück

Sie können die Taskleiste auch über die Windows-Registrierung nach unten und in alle Richtungen bewegen. Ich werde nicht erklären, was zu ändern ist, in der Registrierung erstellen, da ich vorgefertigte Optionen vorbereitet habe.

Andernfalls müssten Sie einen langen Weg gehen, den Binärparameter „Settings“ im Abschnitt „StuckRects2“ erstellen oder bearbeiten, in den Sie einen langen numerischen Zeichenwert eingeben müssen.

Laden Sie die Registrierungsdateien herunter, um die Taskleiste zu verschieben:

Entpacken Sie zum Beispiel auf Ihrem Desktop. Doppelklicken Sie auf die Datei (.reg) und bestätigen Sie die Aktion mit "Ja". Starten Sie den Computer nach dem erfolgreichen Hinzufügen über die Befehlszeile oder auf die übliche Weise neu und werten Sie das Ergebnis aus.

Das ist alles, jetzt können Sie leicht Bewegen Sie die Taskleiste nach untens und so Bringen Sie es wieder an seinen normalen Platz. Wenden Sie die ersten beiden Methoden an, da die Registrierung problematisch ist und nicht jeder dort ankommt.

Möglichkeiten zum Ändern der Taskleiste

Bevor wir mit der Beschreibung der Optionen zum Ändern des untersuchten Schnittstellenobjekts fortfahren, wollen wir herausfinden, welche spezifischen Elemente darin geändert werden können:

  • Farbe
  • Symbolgröße
  • Gruppierungsreihenfolge,
  • Position relativ zum Bildschirm.

Als nächstes betrachten wir im Detail verschiedene Methoden zum Konvertieren des untersuchten Systemschnittstellenelements.

Methode 1: Anzeige im Stil von Windows XP

Einige Benutzer sind so an die Betriebssysteme von Windows XP oder Vista gewöhnt, dass sie selbst unter dem neueren Windows 7-Betriebssystem die bekannten Elemente der Benutzeroberfläche beachten möchten. Für sie gibt es die Möglichkeit, sich zu verändern Taskleiste nach wunsch.

    Klicken Sie auf Taskleisten rechte Maustaste (RMB) Wählen Sie im Kontextmenü "Eigenschaften".

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verwenden Sie kleine Symbole. Dropdown-Liste "Knöpfe ..." Option auswählen Nicht gruppieren. Klicken Sie anschließend auf die Elemente Übernehmen und OK.

  • Aussehen Taskleisten wird mit früheren Versionen von Windows übereinstimmen.
  • Aber im Eigenschaftenfenster Taskleisten Sie können andere Änderungen an dem angegebenen Element vornehmen. Es ist nicht erforderlich, es an die Benutzeroberfläche von Windows XP anzupassen. Sie können die Symbole ändern, sie als Standard oder klein festlegen, das Kontrollkästchen deaktivieren oder aktivieren, eine andere Gruppierungsreihenfolge anwenden (immer gruppieren, beim Ausfüllen gruppieren, nicht gruppieren), die gewünschte Option aus der Dropdown-Liste auswählen und das Bedienfeld automatisch ausblenden, indem Sie das Kontrollkästchen neben diesem Parameter aktivieren , aktiviere die AeroPeek Option.

    Methode 2: Farbänderung

    Es gibt auch Benutzer, die mit der aktuellen Farbe des untersuchten Oberflächenelements nicht zufrieden sind. In Windows 7 gibt es Tools, mit denen Sie die Farbe dieses Objekts ändern können.

      Klicken Sie auf "Desktop"RMB. Scrollen Sie in dem sich öffnenden Menü zu dem Element "Personalisierung".

    Am unteren Rand des angezeigten Shell-Werkzeugs "Personalisierung" Element folgen Fensterfarbe.

    Es wird ein Tool gestartet, mit dem Sie nicht nur die Farbe der Fenster ändern können, sondern auch Taskleisten, was wir brauchen. Oben im Fenster müssen Sie eine der 16 zur Auswahl stehenden Farben angeben, indem Sie auf das entsprechende Quadrat klicken. Unten können Sie durch Setzen eines Häkchens in der Checkbox die Transparenz aktivieren oder deaktivieren Taskleisten. Mit dem noch tiefer gelegenen Schieberegler können Sie die Farbintensität anpassen. Um weitere Optionen zum Anpassen der Farbdarstellung zu erhalten, klicken Sie auf das Element "Farbeinstellung anzeigen".

    Zusätzliche Werkzeuge in Form von Schiebereglern werden geöffnet. Durch Bewegen nach links und rechts können Sie Helligkeit, Sättigung und Farbton einstellen. Nachdem Sie alle erforderlichen Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf Änderungen speichern.

  • Färbung Taskleisten wechselt zur ausgewählten Option.
  • Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Programmen von Drittanbietern, mit denen Sie auch die Farbe des von uns untersuchten Oberflächenelements ändern können.

    Methode 3: verschieben Sie das "Taskleiste"

    Einige Benutzer sind mit der Position nicht zufrieden. Taskleisten in Windows 7 standardmäßig und sie möchten es nach rechts, links oder oben auf dem Bildschirm verschieben. Mal sehen, wie das geht.

      Gehen Sie zum Vertrauten zu uns durch Methode 1 Eigenschaftenfenster Taskleisten. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste "Die Position des Panels ...". Standardmäßig ist es auf eingestellt "Bottom".

  • Nachdem Sie auf das angegebene Element geklickt haben, stehen Ihnen drei weitere Standortoptionen zur Verfügung:
    • "Links"
    • Richtig
    • "Von oben."

    Wählen Sie diejenige, die der gewünschten Position entspricht.

    Nachdem die Position geändert wurde, damit die neuen Parameter wirksam werden, klicken Sie auf Übernehmen und OK.

  • Taskleiste ändert seine Position auf dem Bildschirm entsprechend der ausgewählten Option. Sie können es auf die gleiche Weise wieder an seine ursprüngliche Position bringen. Ein ähnliches Ergebnis erhalten Sie auch, wenn Sie dieses Oberflächenelement an die gewünschte Stelle auf dem Bildschirm ziehen.
  • Methode 4: Hinzufügen einer "Symbolleiste"

    Taskleiste kann auch durch Hinzufügen eines neuen geändert werden Symbolleisten. Nun wollen wir anhand eines konkreten Beispiels sehen, wie dies gemacht wird.

    1. Klicken Sie auf RMB von Taskleisten. Wählen Sie im sich öffnenden Menü Panels. Eine Liste der Elemente, die Sie hinzufügen können, wird geöffnet:
      • Links
      • Adresse
      • Desktop,
      • Tablet PC-Eingabebereich,
      • Sprachleiste.

    Das letzte Element ist in der Regel bereits standardmäßig aktiviert, wie ein Häkchen daneben anzeigt. Um ein neues Objekt hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf die gewünschte Option.

  • Das ausgewählte Element wird hinzugefügt.
  • Wie Sie sehen, gibt es viele Variationen Symbolleisten in Windows 7. Sie können die Farbe, die Anordnung der Elemente und die allgemeine Position relativ zum Bildschirm ändern sowie neue Objekte hinzufügen. Aber nicht immer verfolgt diese Veränderung nur ästhetische Ziele. Einige Elemente können die Steuerung Ihres Computers komfortabler machen. Die endgültige Entscheidung, ob und wie die Standardansicht geändert wird, liegt jedoch beim jeweiligen Benutzer.

    Vielen Dank an den Autor, teilen Sie den Artikel in sozialen Netzwerken.

    Sehen Sie sich das Video an: Windows 7: Taskleiste verschieben (September 2021).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send