Hilfreiche Ratschläge

Vy fliegt und wie man sie loswird

Pin
Send
Share
Send
Send


Um Insekten aus dem Haus zu entfernen, wird empfohlen, sie nicht nur mit verschiedenen Chemikalien und anderen Mitteln zu beeinflussen, sondern auch die Ursache für das Auftreten zu beseitigen. Die Fliege von Drosophila, die auch Obst oder Wein ist, findet beim Menschen eine große Anziehungskraft: verfaulte Früchte, feuchte Böden von Zimmerpflanzen usw. Aus diesem Grund sollten Sie entscheiden, wie Sie Drosophila in der Wohnung loswerden, damit sie die Bewohner nicht durch ihre Anwesenheit stören.

Was sind Fruchtfliegen und woher kommen sie?

Sie können diese Insekten am häufigsten in unmittelbarer Nähe des Hauses einer Person sowie auf Gartenbäumen treffen. Dies ist auf die Ernährungsgewohnheiten von Drosophila zurückzuführen. Sie bevorzugen faulende Früchte sowie Zuckerquellen: gesüßtes Wasser und andere süße Flüssigkeiten, saurer Saft, Blumennektar.

Wenn Sie entscheiden, wie Sie Fruchtmücken in einer Wohnung entfernen möchten, müssen Sie wissen, dass sie auch in der Nähe von Pflanzen leben. Insekten werden von feuchtem Boden, Verdunstung und in größerem Maße von verrottendem Laub angezogen.

Die Körperlänge von Fruchtfliegen ist klein - bis zu 2 mm, und das Weibchen kann durch einen spitzen Bauch und größere Größen im Vergleich zu Männchen unterschieden werden. Bei solchen Fliegen ist der Körper hellbraun, gelblich gefärbt, die Augen sind rot. Drosophila haben eine Lebenserwartung von bis zu 3 Monaten, schaffen es jedoch in kurzer Zeit, die Population um ein Vielfaches zu steigern. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Inkubationszeit von Insekten 3-5 Tage beträgt, wonach das Weibchen fast sofort (am zweiten Tag) mit der Eiablage beginnt. Dies bedeutet, dass die Nachkommen sehr schnell erwachsen werden.

In einer Kupplung können 40 bis 90 Eier sein. Angesichts der hohen Zuchtrate sollten Sie schnell eine Lösung für das Problem finden, wie Sie Drosophila in der Wohnung loswerden können. In der Regel legen Frauen Eier auf die Blätter von Pflanzen, faulen Früchten. Larven benötigen zur Entwicklung ein flüssiges oder halbflüssiges Medium. Insekten treten in der Wohnung auf unterschiedliche Weise auf: zusammen mit Erde, Obst, Gemüse, durch Fenster, Lüftungsschächten.

Wichtig: Drosophila sind nicht gefährlich für Mensch und Tier: Sie beißen oder tolerieren keine pathogenen Mikroben. Die ständige Anwesenheit einer großen Anzahl von Insekten in der Luft bringt jedoch Unbehagen mit sich.

Vorbeugende Maßnahmen

Um einen signifikanten Anstieg der Drosophila-Population zu vermeiden, wird empfohlen, zusätzlich zur Verwendung von Chemikalien und anderen Wirkstoffen die wahrscheinlichen Ursachen ihres Auftretens zu beseitigen:

  • Verdorbene Früchte sollten sofort weggeworfen werden.
  • Boden zum Anpflanzen von Pflanzen sollte nicht auf offenem Gelände genommen werden, da es in diesem Fall wahrscheinlich ist, dass er mit Insekteneiern infiziert ist. Bei der Entscheidung, wie man Drosophila-Fliegen in einer Wohnung loswird, sollte man sich im Fachhandel Boden zulegen.
  • Eine Staunässe im Boden ist nicht erforderlich, da dies günstige Bedingungen für Fruchtfliegen schafft. Bewässerung der heimischen Pflanzen sollte oft, aber in Maßen erfolgen.
  • Wenn verrottende Blätter und Blüten gefunden werden, werden sie entfernt.
  • Wenn Sie entscheiden, wie Sie Drosophila in der Küche loswerden möchten, müssen Sie zunächst Obst und Milchprodukte in den Kühlschrank geben. Auf dem Tisch im Open Access tragen Früchte und ein flüssiges Medium zur Fortpflanzung der Fliegen bei.
  • Die Wohnung sollte regelmäßig gereinigt werden, und Sie sollten den Behälter auch öfter waschen und desinfizieren.
  • Wenn Sie ein Problem haben, wie Sie Drosophila in einer Wohnung für immer loswerden können, sollten Sie nicht zulassen, dass Futterreste von Haustieren zu Hause stagnieren.
  • Der Müll in der Küche sollte täglich geleert werden.
Die Lagerung von verdorbenen Früchten trägt zum Erscheinungsbild von Fruchtmücken bei

Wenn Fruchtfliegen bereits vernichtet sind, reduzieren die aufgeführten vorbeugenden Maßnahmen das Risiko einer erneuten Infektion der Wohnung mit diesen Insekten auf ein Minimum.

Übersicht über wirksame Kontrollmittel

Wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie Drosophila-Fliegen in der Küche loswerden können, können Sie verschiedene Methoden in Betracht ziehen: Chemikalien, Geruchsexposition und Anbau von Raubpflanzen. Eine große Population von Insekten zu vernichten, kann mit umfassenden Maßnahmen geschehen.

Der Markt bietet eine Menge Mittel auf der Basis verschiedener Substanzen, mit denen Drosophila zerstört werden kann. Unter den beliebtesten sind Dichlorvos, Combat, Hexachloran, Raptor. Die Substanz wird in die Wohnung gesprüht. Um Drosophila zu zerstören, reicht es aus, wenn das Produkt eine halbe Stunde lang in der Luft ist. Danach wird der Raum überprüft. Sie können Analoga kaufen, müssen sich jedoch in jedem Fall an die Gebrauchsanweisung halten, die auf dem Aerosolbehälter angegeben ist.

Wenn Sie entscheiden, wie Sie Drosophila in eine Wohnung bringen möchten, können Sie sowohl im Laden gekaufte Spezialwerkzeuge als auch hausgemachte Fallen verwenden. Die Raptor-Falle ist beliebt. Das Wirkprinzip ist wie folgt: Insekten fliegen zu dem Geruch, der von einem Flüssigkeitszylinder ausgeströmt wird, und haften auf der falschen Seite der oberen Plattform.

Um dieses Tool verwenden zu können, müssen Sie es sammeln. Zunächst wird die Kappe vom Zylinder abgenommen, darauf sind Plattformen mit einer klebrigen Seite installiert, die nach unten gerichtet sein sollten.

Wenn Sie sich für den Umgang mit Drosophila in einer Wohnung oder einem Haus entscheiden, können Sie Ihre eigenen vorbereiteten Fallen verwenden:

    Sie benötigen einen Behälter (Sie können ein Glas nehmen) sowie Klebeband, Papier und Köder (Saft, Obst usw.). Aus einem Blatt Papier muss ein Trichter gemacht werden, während oben auf dem konischen Produkt ein kleines Loch verbleibt. Der Trichter sollte in ein Gefäß mit Köder gestellt und mit Klebeband um den Umfang geklebt werden. Es ist wichtig, darauf hinzuweisen. Welpen fliegen in den Container und riechen nach verdorbenem Obst oder Saft. Sie kehren jedoch nicht zurück.

Im Kampf gegen Drosophila haben sich improvisierte Fallenvarianten bewährt.

  • Plastiktüte und Köder (Obst, Bananenschale). Die Läuse strömen in den Geruch von verrottenden Früchten, die zuvor zu einer Tüte zusammengefaltet wurden. Nach einer Zeit, in der es mehr Insekten gibt, wird das Paket gebunden und weggeworfen.
  • Einwegglas, Lebensmittelfolie, Köder. Verwöhnte Früchte in das Glas geben / Saft einschenken. Dann ziehen Sie den Film auf. Damit Mücken in das Glas eindringen können, wird die Folie mit einer großen Nadel durchstochen.
  • Wichtig: Verwenden Sie eine Glasfalle, um ausreichend große Löcher zu bohren, damit Mücken hineinkommen können. Der Durchmesser der Mücken sollte jedoch die Größe von Insekten nicht überschreiten.

    Kontakt mit niedrigen Temperaturen und Gerüchen

    Wenn Sie das Fenster in der Wohnung für die Nacht offen lassen, stirbt Drosophila. Sie vertragen keine kalte Luft. Fruchtfliegen fühlen sich außerdem in einer feuchten Umgebung, die von fäulniserregenden Dämpfen gebildet wird, besser an. Insekten vertragen keine frische Luft.

    Sie können auch Pflanzen verwenden, dann werden die Mücken durch einen bestimmten Geruch verscheucht. Zu diesem Zweck ist Holunder besser als andere. Es reicht aus, die Blätter der Pflanze in der Wohnung zu verteilen, damit die Drosophila verschwinden.

    Aggressive Substanzen helfen auch bei der Entfernung von Fruchtmücken: Terpentin, Kerosin. Damit der Geruch Menschen und Tieren nicht unangenehm wird, müssen Sie dem sauberen Wasser eine kleine Menge dieser Substanzen hinzufügen. Die resultierende Lösung wird zum Waschen von Fenstern verwendet. Der Geruch von Geranien-, Eukalyptus- und Tomatensämlingen wirkt auch Mücken entgegen. Wir haben auch einen separaten Artikel über den Umgang mit Fliegen.

    Raubpflanzen

    Dies sind insektenfressende Pflanzen, die sich auch von Fruchtfliegen ernähren. Drosophila ist von dem Aroma angezogen, das ein Köder ist. Für den Menschen sind sie nicht gefährlich. Sie unterscheiden sich optisch kaum von den meisten anderen: Sie sind klein und pflegeleicht. Neben Fruchtfliegen fallen Mücken und andere Insekten in die Falle.

    Achtung! Sie können an unserem Wettbewerb teilnehmen!

    Senden Sie ein Video darüber, wie Sie Ihr Problem gelöst haben (den Fleck gewaschen, die Pfanne gereinigt oder eine andere Haushaltsaufgabe bewältigt haben) und erhalten Sie 400 Rubel!

    Nützliche Tipps - wie man Mücken loswird

    Wir nehmen diese Tipps aus den Kommentaren unter einem Artikel auf der Website - viele Tipps sind originell und sehr interessant! Also:

    Wenn die Mücke in Blumentöpfe gewickelt ist, müssen Sie dort ein gewöhnliches Streichholz kleben, Kopf runter, verschwinden.

    Am häufigsten erscheinen Fliegen aufgrund von faulen Kartoffeln, Zwiebeln - alle verdorbenen Wurzelfrüchte sind eine Brutstätte von Fliegen. Die Hauptsache ist, die Quelle zu entfernen. Allmählich werden sie verschwinden. Sei geduldig

    Einmal in der Woche mache ich eine Totalreinigung mit UltraviolettUnd während des Jahres, in dem eine Ultraschallfalle arbeitet, werden wir auf diese Weise gerettet.

    Das Problem mit Fliegen wurde einfach gelöst: 1) Mit einem Handküchenstaubsauger sammelte ich krabbelnde und fliegende (da sie nicht schnell fliegen). 2) in der Nacht an der Stelle ihrer Überlastung (ich habe eine Dose Teepilz) die Mückenlampe eingeschaltet. Der Effekt ist erstaunlich - morgens fast keine Fliegen!

    Hoover perfekt gefangen, auch on the fly!

    Ein Gefäß mit Fliegen kann in den Gefrierschrank gestellt werden für ein paar Minuten. Sterben. Geprüft

    Bier wurde in die Kuchenhülle gegossen Um ein wenig den Boden zu bedecken, sammelte sich viel und fast alle ertranken.

    Ich fand, dass sie verdorbene Bananen wirklich mögen. In der Küche packte ich eine zerquetschte verrottete Banane in eine Tüte. Das Problem ist gelöst.

    FliegenbandMit Rotwein bestreichen. Und hier sind sie.

    Der Ehemann ließ versehentlich die Reste von Apfelkompott in einem Glas auf dem Tisch liegenDunkelheit erfüllte sie während der Nacht, zuerst schloss ich sie mit einem Plastikdeckel und dachte dann lange darüber nach, wie ich sie töten könnte, ich konnte es nicht öffnen, es war keine Sache, ein Glas wie dieses herauszuwerfen, ich beschloss, es in die Mikrowelle zu stellen und drehte es für eine Minute auf! Das Ende war sofort für alle da! Ein mit einem Plastikdeckel verschlossenes Glas muss in den Mikrowellenherd gestellt werden, keine Angst, es reißt nicht und 40 Sekunden reichen bei einer Leistung von 600 - 700.

    Tipp: Gießen Sie einen Teil Wasser, einen Teil Apfelessig oder Saft in ein Glas und ein wenig Spülmittel und stellen Sie dieses Gefäß dorthin, wo die meisten Fliegen unterwegs sind, und nach ein paar Stunden werden Sie fast keine Fliegen mehr haben, sie werden von dieser Falle angezogen. Apfelessig zieht Fliegen an und sie fliegen in dieses Glas, Geschirrspülmittel lässt sie nicht raus. Einmal pro Woche müssen Sie diese Flüssigkeit aktualisieren.

    Drosophila loszuwerden ist sehr einfach. Kaufen Sie Teller von Fliegen oder Mückendie für den Raubvogel bestimmt sind. Bringen Sie die Platten an der Fensterscheibe an und das Problem ist gelöst! Von der Sonne erwärmt sich der Teller und setzt Killergift für die Fliegen frei.

    Versehentlich entdeckte ein Mittel für den Umgang mit Fliegen: begann die Wurzeln von Meerrettich zu reinigen für einen Meerrettichsnack, Löschen von Meerrettich in einem offenen Beutel - alle Fliegen verschwanden sofort. Es ist mehrere Tage her - nicht zurückgekehrt.

    Insektenmerkmale

    Drosophila sind kleine Früchte oder Fruchtfliegen, deren Größe 2 mm nicht überschreitet. Frauen unterscheiden sich von Männern mit spitzem Bauch und größeren Körpern. Meistens gibt es gelbbraune Mücken, aber auch schwarze und orangefarbene Individuen.

    Drosophila-Fliege betritt die Wohnung mit Gemüse oder mit Erde, die zum Anpflanzen genommen wird. Drosophila-Eier bleiben im Boden. Bei günstigen Lebensbedingungen siedeln sie sich schnell an einem neuen Wohnort an: Einmal legt das Weibchen bis zu zwei Dutzend Eier ab, und während ihres Lebens (Insekten leben etwa zwei Monate) kann es bis zu zehn solcher Gelege ablegen. Der Entwicklungszyklus eines Eies für einen Erwachsenen dauert nicht länger als 10 Tage. Wenn Sie also die Fruchtfliegen nicht rechtzeitig loswerden, werden sie in Kürze die gesamte Wohnung bevölkern.

    Drosophila-Eier werden in faulende Früchte, Beeren, Gemüse und Pflanzen gelegt. Die daraus schlüpfenden Larven verstecken sich im Pflanzenfleisch, wo sie sich später verpuppen. Das neu gefundene Individuum ist ab dem Zeitpunkt seiner Geburt am zweiten Tag brutfähig. In diesem Zusammenhang wird es sehr schwierig, wenn Sie nicht rechtzeitig Maßnahmen ergreifen, um Drosophila-Fliegen in der Wohnung loszuwerden.

    Wie Drosophila zu Hause loswerden

    Um Drosophila in der Küche loszuwerden, müssen Sie zuerst ihren Lebensraum finden. Anziehende Insekten können eine faule Banane, eine Tomate oder eine Apfelscheibe sein, die unter dem Kühlschrank aufgerollt ist, abgestandener Abfall im Mülleimer, eine schmutzige Schüssel und ein unordentlicher Käfig für Haustiere.

    Um Drosophila zu entfernen, reicht es aus, verdorbene Lebensmittel zu entsorgen, den Müll zu entsorgen, den Eimer zu waschen und zu trocknen, die Untertasse zu reinigen und den Käfig des Haustiers zu entfernen. Wenn Insekten in Blumenerde aufgewickelt sind, ist es notwendig, Pflanzen in Töpfe mit frischem Boden zu verpflanzen.

    Motten ärgern nicht, wenn sie eine allgemeine Reinigung in der Küche durchführen und überschüssigen Müll, fehlende Produkte und Schmutz entfernen.

    Wenn sich zu viele Insekten geschieden haben, ist es notwendig, mit Drosophila durch den Einsatz von Volks- und chemischen Mitteln zu kämpfen.

    Rezepte von den Leuten

    Sie können Mücken auf eigene Faust mit Volksmedizin, die in jedem Haus zur Verfügung stehen, loswerden.

    Die Drosophila-Falle ist eine der einfachsten und kostengünstigsten Kampfmethoden.

    • In seiner Qualität wird eine Plastiktüte oder eine Plastikflasche verwendet, in die der Köder gelegt wird. Es kann als verdorbene Bananenschale, Honig, verschiedene Beeren und Früchte dienen. Drosophila fliegt auch gerne für Marmelade und Saft. Nicht weniger attraktiv für Fruchtfliegen und den Geruch von Apfelessig. In der Tüte oder Flasche sind kleine Löcher gemacht. Mücken, die das Aroma von Leckereien riechen, dringen in die Falle ein, können aber nicht zurück.
    • Sie können Mücken auch auf andere Weise fangen, indem Sie ein Glas verwenden, auf dessen Boden ein flüssiger Leckerbissen gegossen wird. Dann wird ein Papierkegel in den Behälter eingeführt, so dass sich am Boden ein kleines Loch befindet. Das Aroma von Süßigkeiten wird die Aufmerksamkeit von Insekten auf sich ziehen. Wenn sie die Fliegenfalle durchdrungen haben, werden sie keinen Ausgang mehr finden.
    • Der einfachste Weg, um Obstmücken in der Wohnung loszuwerden, besteht darin, eine Mischung aus Saft und Flüssigkeit zum Spülen des Geschirrs zu verwenden. In gleichen Mengen eingenommen, werden die Zutaten gründlich gemischt und auf den Boden eines Plastikglases oder eines anderen Behälters gegossen. Der Geruch eines süßen Getränks zieht fliegende Schädlinge an, aber die Personen, die sich daran erfreuen, können sich aufgrund des Waschmittels nicht entfernen.
    Drosophila-Fallen

    Andere Möglichkeiten

    Es ist möglich, Obstmücken im Haus durch Lüften der Räumlichkeiten zu zerstören. Es reicht aus, das Fenster einige Stunden offen zu lassen, damit die Insekten sterben. Diese Methode ist jedoch ein Beispiel, wenn außerhalb des Fensters die Lufttemperatur negative Werte erreicht.

    Aromaten sind sehr wirksam bei der Bekämpfung von lästigen Mücken:

    • Der Geruch von ätherischen Ölen wirkt sich auf Fruchtmücken aus. Die Insekten vertragen das Aroma von Nelken, Patschuli, Eisenkraut und auch Ylang-Ylang nicht.
    • Kampfer ist ein weiteres Volksheilmittel für Drosophila. Wirklich mag den Geruch dieser Substanz Fruchtmücken nicht. Es reicht aus, das zerkleinerte Produkt in einer alten Pfanne zu erhitzen, bis es zu rauchen beginnt. Für eine Person stellen solche Paare keine Gefahr dar, aber Mücken können ihn nicht übertragen.
    • Wenn Drosophila in Blüten aufgewickelt ist, können Sie sie mit Hilfe von Knoblauch entfernen. Es reicht aus, ein paar fein gehackte Knoblauchzehen auf der Bodenoberfläche zu verteilen. Da die aromatischen Eigenschaften verschwinden, sollten die Rohstoffe durch eine frische Portion ersetzt werden.
    • Wenn Mücken die Zimmerpflanze schädigen, muss eine schwache Manganlösung hergestellt werden. Sie sollten die Blume alle zwei Wochen verarbeiten.
    • Streichhölzer helfen dabei, Drosophila-Larven zu entfernen, die sich in Blumenerde angesammelt haben. Es reicht aus, nur ein paar Stücke Schwefelsäure in den Boden zu stecken.
    • Sie können sogar Fruchtmücken mit Petroleum entfernen. Damit der stechende Geruch die Bewohner des Wohnhauses nicht stört, wird eine kleine Menge brennbarer Flüssigkeit mit Wasser vermischt. Die resultierende Lösung ist Fenster und Türen gewaschen. Zu diesem Zweck wird auch Terpentin verwendet, das ähnliche Eigenschaften aufweist.

    Industrieanlagen

    Mücken lassen sich mit industriellen Mitteln viel schneller zerstören. Die Hersteller bieten eine große Auswahl an Fallen-, Abwehr- und Aerosolprodukten.

    • Raptor - eine Klebefalle mit einer klebrigen Innenseite, ausgestattet mit einem flüssigen Köder. Insekten, die zum Aroma fliegen und die Klebefläche berühren, haften fest daran. Darüber hinaus bleibt das Gerät von außen sauber und ordentlich, was nicht zu Unbehagen und Ekel führt. Sie können die Falle einen Monat lang betreiben. Eine Leuchte ist für einen Raum mit einer Fläche von 10-12 Quadratmetern ausgelegt. m. Ein Satz von Fallen für Fruchtfliegen und Flüssigköder ist innerhalb von 140 Rubel.
    • Combat ist ein Begasungsapparat mit einer Plastikhülle, in der sich eine insektizide Flüssigkeit befindet. Wenn es mit dem Netzwerk verbunden ist, verdunsten giftige Dämpfe, die Insekten töten können. Die insektizide Zusammensetzung wirkt sowohl auf Mücken als auch auf Mücken, Fliegen und Mücken. Die Wirkung ist bereits eine Stunde nach dem Auftragen zu beobachten. Die Kosten des Kits betragen 300 Rubel.
    • Gardex Extreme - DETA-basiertes abweisendes Aerosol wirkt gegen Mücken, Mücken, Bremsen und Stechmücken. Sie können exponierte Körperteile, Kleidungsstücke sowie Orte der Ansammlung von Insekten verarbeiten. Баллончик оснащен специальной крышкой с блокиратором, которая препятствует самопроизвольному распылению репеллентного состава. Остаточное действие распространяется на 8 часов (при нанесении на кожные покровы), до 5 суток (при обработке одежды и предметов быта). Цена аэрозоля в пределах 300-320 рублей.
    • Дихлофос – еще один инсектицидный аэрозоль, которым легко отравить плодовых мошек. Als Wirkstoffe wirken Cypermethrin und Tetramethrin. Die Zusammensetzung ist geruchlos, sie können nicht nur Mücken und Fliegen vergiften, sondern auch Mücken, Wespen, Motten, Kakerlaken, Ameisen und andere schädliche Insekten. Das Werkzeug wird an Stellen gesprüht, an denen sich Schädlinge ansammeln: Ein Zylinder ist für die Verarbeitung von 80 Quadratmetern ausgelegt. m der behandelten Oberfläche. Der Preis der Flasche beträgt 100 Rubel.
    • Es gibt auch Klebebänder, die mit einer speziellen Zusammensetzung beschichtet sind. Sie wirken gegen Drosophila, Fliegen und andere Fluginsekten.
    Mittel gegen Fliegen

    Aerosolprodukte werden in Drosophila-Lebensräumen gesprüht, nachdem zuvor Lebensmittelprodukte entfernt wurden. Am Ende der Behandlung muss der Raum gründlich belüftet werden.

    Das Erscheinen und Entsorgen von Fruchtmücken kann vermieden werden, indem Ordnung und Sauberkeit im Haus aufrechterhalten werden. Obst und Gemüse sollten nicht lange auf den Tischen liegen bleiben, und die verderbten sollten rechtzeitig entsorgt werden.

    Katzen sind im Sommer ein recht häufiges Vorkommen. Besonders viel Drosophila während der Erntezeit. Meine Methode, sie loszuwerden, ist ganz einfach: Sie müssen nur die Gemüsereste wegwerfen, und Mücken verschwinden von selbst.

    Im Sommer versuche ich, für meine Enkelkinder viele Säfte und Fruchtpürees zu verschließen, daher sind Mücken in dieser Zeit an der Tagesordnung. Ich schalte abends die Begasungsanlage ein, und es ist kein fliegendes Wesen im Haus.

    Im Sommer benutze ich hausgemachten Klettverschluss. Sie können gut Fliegen und Mücken fangen. Und es wird keine Chemie benötigt.

    Aussehen einer Fruchtfliege

    Insekten haben eine braune Farbe mit schwarzen Ringen über dem Bauch. In der Natur ernähren sich die Fliegen von verrottenden Pflanzenresten und Pflanzensäften, und ihre Larven sind ebenfalls Mikroorganismen. Männer sind kleiner als Frauen, deren Körperlänge 2,5 mm nicht überschreitet. Auch bei Männern ist der Rücken dunkler.

    Drosophila Fliege Zucht und woher kommen die Schädlinge

    Kleine Insekten ernähren sich von Baumsaft und Gemüse, bevorzugen aber Früchte. In Weinbergen und Obstgärten leben massiv Fruchtfliegen. Diese Orte sind für Fliegen sicher, da sie die Ernte nicht schädigen, was bedeutet, dass es keinen Sinn macht, sie zu bekämpfen. In einigen Regionen sind sie an folgenden Orten zu finden: Obstlager, Weinkeller, Obstkonserven und Saftfabriken. In offenen Gebieten nur bei Lufttemperaturen über 16 ° C.

    Drosophila Zuchtprozess

    Die Dauer der Ontogenese der Fruchtfliege beträgt etwa 10 Tage bei einer Umgebungstemperatur von 25 ° C, bei 18 ° C verdoppelt sie sich fast. Bei einer günstigen Temperatur in der Wintersaison kann sein Lebenszyklus bis zu 2,5 Monate betragen.

    Während seines kurzen Lebens legt das Weibchen bis zu 400 Eier auf organische Materialien. Nach einem Tag erscheinen Larven. Ihre Wachstumsperiode beträgt fünf Tage. Während dieser Zeit häuten sich die Larven zweimal. Während dieser Zeit ernähren sie sich von faulen Früchten und verwandeln sich dann in Puppen. Die Dauer dieser Etappe beträgt fünf Tage. Danach kommen junge Fliegen aus ihnen heraus.

    Wie man Fruchtfliegen durch Chemikalien loswird

    Zerstören Sie schnell kleine Fliegen im Haus mit Insektiziden.

    Fünf Möglichkeiten, Drosophila ins Haus zu bringen:

      Die Verwendung von Aerosolen wie Ra> Fliegenbekämpfung zu Hause mit Volksheilmitteln zeigt gute Ergebnisse bei der Bekämpfung von Fruchtfliegen in Innenräumen.

    Drosophila wird von verrottenden Blättern und einem feuchten Untergrund angezogen, sodass sie sich häufig in der Nähe von Töpfen mit Zimmerpflanzen kräuseln. Auch die Ursache für das Auftreten von Insekten kann kontaminierter Boden sein. Um zu verhindern, dass sie sich vermehren, muss der Boden im Ofen kalziniert werden. Es wird empfohlen, verfaulte und abgefallene Blätter rechtzeitig zu entfernen und kein Wasser in den Boden zu gießen.


    Vier Möglichkeiten, mit Fruchtfliegen umzugehen:

    1. Kleine Insekten können den stechenden Geruch von Tomatenspitzen nicht ertragen. Um Drosophila loszuwerden, können Sie Setzlinge auf den Fensterbänken von Fenstern züchten.
    2. Kampfer ist ein wirksames Mittel gegen kleine Fliegen, da sie den Geruch dieses Produkts nicht vertragen. Um lästige Fliegen zu vernichten, muss Kampfer in eine Pfanne gegossen und auf maximaler Temperatur erhitzt werden, bis sich Dampf bildet. Dann geh mit ihr durchs Haus, damit sich das Aroma auf alle Räume ausbreitet.
    3. Ätherische Öle aus Basilikum, Anis und Eukalyptus können Drosophila verscheuchen. Um einen 15 m² großen Raum zu würzen, verbraucht das Produkt 5 Tropfen.
    4. In der Hütte in der Nähe des Hauses können Sie Myrte, Eukalyptus, Rainfarn oder Geranie anpflanzen, um Schädlinge abzuwehren.

    Fliegen Sie ins Haus: wie Sie es mit Hilfe von Fallen loswerden

    Die Zerstörung von Fruchtfliegen ist ein ziemlich mühsamer Prozess. Um die Zeitung nicht aufzunehmen und die Fliegen nicht manuell zu töten, können Sie improvisierte Fallen herstellen oder fertige kaufen.

    Arten von Fallen für kleine Insekten:

    1. In ein Glas müssen Sie ein paar Scheiben Banane oder Apfel geben, süßen Sirup oder Saft einfüllen. Machen Sie einen Trichter aus einem Blatt Papier, so dass ein kleines Loch in seinem unteren Teil verbleibt. Setzen Sie den Trichter mit der Spitze nach unten in den Behälter und kleben Sie das Klebeband über den Durchmesser an der Verbindungsstelle an der Verbindungsstelle. Fruchtfliegen fliegen nach Ködergeruch, geraten in eine Falle und können nicht mehr raus.
    2. Gießen Sie Apfelessig in einen tiefen Teller, geben Sie ein wenig Wasser und ein paar Tropfen Geschirrspülmittel hinzu. Decken Sie den Behälter mit Frischhaltefolie ab und bohren Sie mit einer dicken Nadel oder einem Zahnstocher ein paar Löcher hinein. Die Fliegen fliegen in die Falle, werden vom Geruch des Köders angezogen und können nicht mehr raus.
    3. Mit der Leimfalle mit dem Raptor-Flüssigköder können kleine Fliegen aus dem Haus geholt werden. Insekten werden von der Substanz angezogen, mit der ihre Innenseite bearbeitet wird. Wenn sie auf einer klebrigen Oberfläche sitzen, können sie nicht mehr raus. Drosophila verbleiben in der Falle, wodurch das ästhetische Erscheinungsbild erhalten bleibt.

    Wie man Drosophila-Fliegen ohne verschiedene Mittel loswird

    Ein günstiges Umfeld für das Leben von Fruchtfliegen sind faules Gemüse und Obst, Pflanzenreste, Mülleimer. Um die Fliegen loszuwerden, ist es notwendig, die Nahrungsquelle und einen Brutplatz zu beseitigen.


    So zerstören Sie Drosophila in einer Wohnung:

    • Kleine Insekten fühlen sich von verrottendem Gemüse und Obst angezogen. Der Grund für ihr Erscheinen kann sogar ein kleines Stück Birne oder Banane sein, das in den Schlitz gefallen ist. Wenn eine Quelle, die Fliegen anzieht, identifiziert wird, muss sie sofort beseitigt werden.
    • Halten Sie sauberes Geschirr von Haustieren. Nach dem Füttern sollte es gründlich gewaschen werden.
    • Verschließen Sie den Behälter fest, da die Gerüche von ihm Drosophila anziehen. Entsorgen Sie den Müll rechtzeitig.
    • Fruchtfliegen mögen keine niedrigen Temperaturen. Bei kaltem Wetter sollten Sie die Fenster öffnen, um das Haus zu lüften, bei kaltem Wetter - zusätzliche Schränke. Unter solchen Bedingungen sterben sie an Unterkühlung.
    • Überprüfen Sie den Zustand der Produkte im Kühlschrank, verwöhnt sofort wegwerfen.
    • Kleine Fliegen können sich in Zimmerpflanzen ansiedeln. Wirksame Methoden mit ihnen: Behälter mit Kulturen in einen anderen Raum bringen, ohne Nahrung zu sich zu nehmen, den Untergrund mit einer Schicht Mulch bedecken, die Menge des Gießens reduzieren.
    • Um die Drosophila-Fliegen nicht loswerden zu müssen, sollte die Küche immer sauber sein. Nach dem Essen sollten Sie das Geschirr sofort abwaschen und nicht im Spülbecken anhäufen.

    Eine Fruchtfliege oder eine Fliege kann in jedem Zuhause gefunden werden. Um dies zu verhindern, müssen Sie zu Hause auf Sauberkeit achten. Denken Sie daran, als mit Drosophila in der Wohnung zu kämpfen, ist es einfacher, ihr Auftreten zu verhindern, vorbeugende Maßnahmen zu beachten.

    Sehen Sie sich das Video an: Star Trek New Voyages, 4x08, Kitumba, Subtitles (Dezember 2021).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send