Hilfreiche Ratschläge

Wege zur Finanzierung

Pin
Send
Share
Send
Send


68% der Befragten glauben, dass in ihrem Fall die Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz am effektivsten ist, wenn sie Freunde und Bekannte fragen. An zweiter Stelle steht die Berufung mit einer ähnlichen Bitte an Kollegen von einem alten Arbeitsplatz (44%). 29% sind in dieser Angelegenheit auf die Hilfe der Eltern angewiesen, 31% auf einen Ehemann oder eine Ehefrau. Sich anderen Verwandten zuzuwenden ist etwas populärer - 35%. Es ist interessant, dass mehr als ein Drittel der Befragten (34%) die Dienste von Menschen, die sie im wirklichen Leben noch nie erlebt haben, Freunden und Abonnenten in sozialen Netzwerken als wirksamen Kanal für die Arbeitssuche ansehen. Am allerwenigsten erwarten die Russen von der Führung ihres alten Arbeitsplatzes Unterstützung bei der Arbeitsuche (24%).

Für diejenigen, die keinen Grund sehen, um Hilfe bei der Arbeitssuche zu bitten, sprechen manchmal entgegengesetzte Gründe: Jemand ist von seinen Fähigkeiten überzeugt („Meine Hände wachsen, wo ich brauche, mein Kopf ist in Position, ich lerne schnell und ich habe keine Angst vor der Arbeit“), während andere keine Angst haben die Erwartungen anderer zu erfüllen ("Ich habe Angst, diejenigen, die nach mir fragten, zuzulassen"). Sie haben Angst, auf die Hilfe von Kollegen zurückzugreifen, weil sie die Öffentlichkeit fürchten ("Kollegen werden die Suche nach dem Anführer" zusammenführen). Den Befragten zufolge ist es sinnvoll, die Behörden nur im Falle eines Personalabbaus zu kontaktieren („In diesem Fall ist der Manager selbst daran interessiert, sich von dem Mitarbeiter im bestmöglichen Verhältnis zu trennen“). Die Russen befürchten auch, dass die Teilnahme an der Arbeitssuche für Eltern und Ehepartner die Beziehung erschwert: „Familie und Beruf müssen getrennt werden.“

Die Argumente der Befürworter, verschiedene Kanäle für die Arbeitssuche zu finden, sind prägnanter und überzeugender. Den Befragten zufolge beschleunigt die Hilfe anderer die Suche („Es ist sinnvoll, jemanden um Hilfe zu bitten, wenn nur der Job Sie findet und Sie mag!“), Eröffnet neue Möglichkeiten und erweitert das Auswahlfeld („Sie müssen die meisten Kontakte verwenden. Und am Ende wird die Nummer benötigt wird in Qualität wachsen “). Die Befragten haben wiederholt geraten, nicht schüchtern zu sein und um Hilfe zu bitten: „Das ist keine Schande. Ich schäme mich, nicht zu arbeiten. “


Erhebungsort: Russland, alle Bezirke
Städte: 287
Zeit: 17. bis 18. Oktober 2016
Studienbevölkerung: Erwerbstätige Bevölkerung Russlands über 18 Jahre
Stichprobengröße: 1600 Befragte

Frage:
"Was denkst du, wenn es in deinem Fall sinnvoll ist, um Hilfe bei der Jobsuche zu bitten ..."

Antwortoption
(Zeilenbetrag)
jaNeinEs fällt mir schwer zu antworten /
Ich habe keine
Freunde / Bekannte im wirklichen Leben68%26%6%
Kollegen44%46%10%
andere Verwandte (außer Eltern und Ehemann / Ehefrau)35%56%9%
Freunde / Anhänger in sozialen Netzwerken34%53%13%
Ehemann / Ehefrau31%54%15%
der Eltern29%64%7%
Führer24%63%13%

Einige Kommentare der Befragten:

"Ich denke, wenn ein Job dringend benötigt wird, ist es sinnvoll, jemanden um Hilfe zu bitten, wenn nur der Job Sie findet und Sie mag!"
Rohstoffexperte, 45 Jahre, Murmansk

„Meiner Meinung nach muss man bei der Arbeitssuche die meisten Kontakte nutzen. Und am Ende wird die Quantität mit Sicherheit zu Qualität werden. “
Verkaufsleiter, 52 Jahre, Zhukovsky

„Wie Sie wissen, ist Mundpropaganda die beste Werbung. Viele Menschen, auch ich, halten an dieser besonderen Methode fest, um Hilfe bei der Arbeitssuche bei Bekannten, Freunden und Verwandten zu bitten. “
Sicherheitsinspektor, 40 Jahre, Kashira

"Je mehr Angebote, desto besser."
Gesellschaftsrecht Rechtsanwalt, 29 Jahre, Moskau

„Es ist sinnvoll, um Hilfe bei der Jobsuche zu bitten. Das ist keine Schande. Ich schäme mich, nicht zu arbeiten. “
Anwalt, Lehrer, 48 Jahre alt, Korolev

„Wenn es ein Ergebnis gibt, warum nicht? Vielleicht werden sie dir sagen, wo es eine freie Stelle gibt. "
Kranführer, 47 Jahre, Zheleznogorsk-Ilimsky

„Im Krieg sind alle Mittel gut. Kollegen "verschmelzen" die Suche nach dem Anführer, und der Anführer wird nach einem Grund für die Entlassung suchen, wenn er von der Arbeitssuche erfährt ... "
Regional Wholesale Manager, 45 Jahre, Nischni Nowgorod

„Ob es sich lohnt, einen Ehemann / eine Ehefrau, Eltern oder andere Verwandte um Hilfe zu bitten, hängt davon ab, welche Art von Beziehung Sie zu ihnen haben. Die Geschäftsleitung sollte im Falle eines Ausscheidens nach Vereinbarung der Parteien um Hilfe bitten, aber in der Tat - auf der Grundlage des Personalabbaus. In diesem Fall wird der Manager selbst daran interessiert sein, sich von dem Mitarbeiter im bestmöglichen Verhältnis zu trennen. “
Rechtsanwalt, 24 Jahre, Otradnoe

"Alle meine Freunde, Verwandten und Kollegen arbeiten in verschiedene Richtungen, und meine Hände wachsen dort, wo ich sie brauche, mein Kopf ist in Position, ich lerne schnell und ich habe keine Angst vor der Arbeit."
Assistent des Fassadensammlers, 45 Jahre alt, Tyumen

„Suche nur nach dir. Es wird einfacher sein, mit Vorgesetzten zu kommunizieren, Sie können etwas verlangen und einen Anspruch erheben. Und wenn "durch Bekanntschaft", dann wird es unbequem sein: Sie haben nach Ihnen gefragt, sie haben für Sie arrangiert, aber für Sie ist alles falsch. Wird ertragen müssen. Nur für dich! "
Lagerleiter, 53 Jahre, Krasnodar

„Ich habe Angst, diejenigen zuzulassen, die nach mir gefragt haben. Oder irgendwie nicht ihren Erwartungen gerecht werden. "
Verkäuferin, 27 Jahre, Wolgograd

"Eine so enge Spezialität (als Pathologe), dass es keinen Sinn macht, jemanden um Hilfe zu bitten!"
Pathologe, Pathologieabteilung, 51 Jahre, Nakhabino

„Familie und Arbeit müssen getrennt werden. Die frühere Führung wird alles tun, damit Sie nicht zu einem anderen hochbezahlten Job kommen. “
Kranführer, 45 Jahre, Nabereschnyje Tschelny

"Sie können sich nur auf sich verlassen."
Inspektor der Abteilung für Spezialbuchhaltung, 52 Jahre alt, Noginsk

„Mehrmals bat ich um Hilfe bei der Suche nach einer Anstellung bei Verwandten, einflussreichen Bekannten und Freunden (denen ich zuvor geholfen hatte). Niemand wollte helfen! Dem Schicksal ausgeliefert. Ich suche selbst Arbeit im Internet. "
Leitender Spezialist, Abteilung Dokumentationsmanagement, 37 Jahre, Moskau

Seien Sie konstruktiv, nicht kritisch.

Wenn eine Person gefeuert wurde, machen Sie es ihnen nicht schwer, auch wenn es ihre Schuld ist. Sei verständnisvoll und verständnisvoll, denn es kann jedem passieren. Wenn ihr Lebenslauf schrecklich ist, müssen Sie das nicht sagen. Schlagen Sie stattdessen einige Änderungen vor, um die Präsentation zu verbessern.

Wenn Ihre Organisation relevante Entdeckungen hat, prüfen Sie, ob Sie Ihrem Freund eine Empfehlung senden können. Arbeitgeber freuen sich sehr über qualifizierte Bewerber, und Sie können sogar einen Empfehlungsbonus erhalten. Abgabe der Aufgabe.

Wenn der Job, der auf den Bildschirm passt, auf Ihren Computer oder Ihre sozialen Netzwerke passt, senden Sie ihn an Ihren Freund. Überprüfen Sie regelmäßig die Standorte, an denen Sie Arbeit finden möchten. Dies ist eine gute Gelegenheit. Es kann schwierig sein, den Überblick über die neuen Angebote zu behalten, und es kann sich herausstellen, dass Ihr Job derjenige ist, der am Ende einen neuen Job bekommt.

Wir bieten an, den Lebenslauf und das Anschreiben zu aktualisieren.

Eine der schwierigsten Aufgaben beim Schreiben und Bearbeiten ist es, sich die eigenen Fehler zu merken. Ein weiteres Paar Augen ist immer hilfreich. Bieten Sie Beweise an und überprüfen Sie die Lebensläufe und Briefe Ihres Freundes, damit dessen Bewerbungsunterlagen perfekt sind. Helfen Sie ihnen, ihr LinkedIn-Profil zu verbessern.

Wenn das LinkedIn-Profil Ihres Freundes in Ihrem letzten Speicher nicht aktualisiert wurde, überprüfen Sie es und schlagen Sie mögliche Verbesserungen vor. Stellen Sie sicher, dass sie aktuelle Informationen, Fähigkeiten und Erfolge zu Arbeit und Bildung enthält. In neun einfachen Schritten können Sie Ihr LinkedIn-Profil verbessern.

Passen Sie den Schatten von Aufgaben an.

Interessiert sich dein Freund dafür, was du beruflich machst? Wenden Sie sich an Ihren Chef, um herauszufinden, ob Sie einen Schatten der Arbeit schaffen können, bei dem eine Person mehrere Stunden oder einen Tag mit Ihnen bei der Arbeit verbringt. Dies ist auch eine großartige Gelegenheit, sich vorzustellen, wenn einer Ihrer Kollegen helfen kann. Organisieren Sie ein Informationsinterview.

Ein Informationsgespräch ist ein informelles Treffen, bei dem Informationen über einen Job oder ein Unternehmen gesammelt werden. Richten Sie Informationsinterviews ein, wenn Sie Verbindungen zu Personen im Berufsfeld Ihres Freundes oder in der Branche haben. Die meisten Personen geben gerne Informationen zu ihren Tätigkeiten weiter, und einige Ihrer Empfehlungen oder Arbeiten können Ihre Verbindungen herstellen. Gehen Sie mit Ihrem Freund zu einer Karriereveranstaltung.

Wenn Sie nicht die am häufigsten besuchte Person im Raum sind, kann es beängstigend sein, an professionellen Networking-Veranstaltungen teilzunehmen. Es ist viel einfacher, wenn Sie einen Begleiter haben. Sie können einige Verbindungen herstellen, um Ihrer Karriere zu helfen. Wenn es Ihnen auch schwer fällt, finden Sie hier einige hilfreiche Tipps. Eine Empfehlung von LinkedIn abgeben.

Personalchefs lesen die Empfehlungen von LinkedIn. Wenn Sie die beruflichen Qualifikationen einer Person nachweisen können, erhöht sein LinkedIn-Beitrag deren Sichtbarkeit. Er wird ihnen auch im Voraus einen Link geben.

Sie können die Empfehlung, die Sie auf LinkedIn geschrieben haben, als Ausgangspunkt für professionelle Hilfe verwenden. Wenn Sie keine Geschäftskontakte mit Ihrem Freund haben, bieten Sie einen persönlichen Link an. Dies ist besonders wertvoll, wenn die Person entlassen wurde oder auf andere Weise ihren Job verloren hat. Stellen Sie Verbindungen her.

Wer, wie Sie wissen, für eine erfolgreiche Jobsuche und die Vernetzung von Menschen entscheidend sein kann, ist einfach und unkompliziert. Bieten Sie an, Ihren Freund allen vorzustellen, von denen Sie glauben, dass sie hilfreich sind. Tun Sie es persönlich, per E-Mail, auf LinkedIn und in sozialen Netzwerken. Alles, was Sie tun müssen, ist eine kurze Notiz mit einer Einführung und dem Grund, warum Sie eine Verbindung herstellen. Wenden Sie sich an Ihr Universitätskarrierebüro.

Viele College-Karriere-Abteilungen bieten Dienstleistungen für Absolventen an. Bitten Sie Ihren Freund, sich an seinen Karrieredienst oder das Graduiertenbüro zu wenden, um herauszufinden, wie er Ihnen helfen kann. Mitarbeiter können Karriereberatung, Lebenslaufüberprüfungen, Schreibunterstützung und andere Unterstützung bei der Jobsuche anbieten. Verbinden Sie sie mit Ihren Netzwerken.

Ein Hochschulabsolventennetzwerk und professionelle Netzwerkgruppen sind hervorragende Kommunikationsmittel. Sie haben etwas mit Menschen gemeinsam, die Sie im Internet treffen und sprechen. Netzwerkkontakte sind eine verlässliche Quelle für potenzielle Kunden und Berufsberatung, und die Netzwerkinteraktion gibt an, wie viele Personen eingestellt werden. Wenn Finanzen ein Problem sind

Verstehe das Ziel

Der Hauptfehler von allen, die bei der Jobsuche helfen wollen, ist, ihre eigenen Joboptionen durchzusetzen. Alle Stellenanzeigen, die angezeigt werden, werden von Assistenten gefunden, z. B. eine Gebrauchsanweisung. Gleichzeitig werden die Assistenten nicht einmal daran denken, den Arbeitgeber auf Bewertungen im Internet zu überprüfen oder den Text der offenen Stelle selbst sorgfältig zu lesen. Aber vergebens, denn zunächst muss das Ziel des Antragstellers selbst verstanden werden. Wenn Sie die wichtigsten Informationen kennen, können Sie unnötige Arbeitsoptionen leichter herausfiltern, die Suchzeit verkürzen und Ergebnisse erzielen.

  • Die Stelle, auf die sich Ihr Freund bewirbt
  • Bildungsniveau, eine Reihe von Kenntnissen und Fähigkeiten, die er besitzt.

Diese Informationen sind mehr als genug, damit Ihre Hilfe wirklich nützlich ist.

Keine Moralisierung

Ist Ihr Job durch die Schuld Ihres Freundes verloren gegangen? Vielleicht hat seine Tat nicht so sehr Mitleid als Empörung bei Ihnen ausgelöst? Vielleicht ist er nicht fleißig bei der Arbeitssuche? Denken Sie daran, dass die Rolle des Staatsanwalts nicht die beste Option ist. Sie sind sich nicht aller Nuancen bewusst, was bedeutet, dass Sie kein Recht haben, Schuld zuzuweisen oder zu urteilen. Dies ist jedoch absolut sinnlos, da bereits ein neues Ziel identifiziert wurde.

Erläutern Sie, wie Sie die Website für die Jobsuche verwenden

Heute gibt es eine Vielzahl von Jobbörsen und Jobaggregatoren. Sie alle sind aufgefordert, bei der Suche nach einer kostenlosen Stelle zu helfen, schnell einen Lebenslauf im Internet zu veröffentlichen, die beste Beschäftigungsoption zu finden und möglichst nützliche Informationen über den Arbeitsmarkt und das Personal zu geben.

GorodRabot.ru verarbeitet täglich über 200 Standorte nach neuen Stellenangeboten. Sobald ein neues Werk entdeckt wird, gelangen Informationen mit Quellenangabe auf die Site. So kann der Nutzer in jeder Stadt Arbeit finden.

Teilen Sie Ihrem Freund mit, dass das Posten eines Lebenslaufs eine einfache Aufgabe ist, da im Portal ein automatischer Sendedienst verfügbar ist. Der Antragsteller füllt einen Lebenslauf aus und wählt die Websites aus, die er einreichen möchte. Als nächstes sendet der Portalroboter selbst den Lebenslauf und platziert ihn bei den markierten Empfängern.

Ihr Freund ist sich wahrscheinlich auch nicht bewusst, dass der Arbeits- und Personalmarkt täglich mit einzigartigen Stellenangeboten gefüllt ist, die ohne spezielle Kenntnisse nicht so einfach zu finden sind. Zum Beispiel können freie Stellen auf der Website anhand von Stichwörtern nach Verantwortlichkeiten, Firmennamen, Fähigkeiten oder Vorlieben durchsucht werden: Arbeiten im Büro, PC-Kenntnisse, Arbeiten an Ihrem Auto und mehr. Benennen Sie eine Stadt für die Suche, suchen Sie eine freie Stelle nach Branche, Tätigkeitsbereich, Arbeitszeitplan oder Gehalt.

Wenn jemand seinen Job verliert, kann es sehr stressig werden. Wenn Sie sich Sorgen über die Abfindung machen, wenn Sie sie bekommen oder wenn Sie die Arbeitslosigkeit beenden und planen, Rechnungen zu bezahlen, kann es schwierig sein, sich auf die Arbeitssuche zu konzentrieren.

Es gibt ein paar zusätzliche Dinge, die Sie tun können, um jemandem das Leben zu erleichtern, der nicht arbeitet, sich Sorgen ums Geld macht und gerade auf Jobsuche ist. Hier sind einige davon:

Helfen Sie freiwillig, für Interviews zu babysitten, wenn das Problem der Kinderbetreuung ein Problem ist.

Machen Sie dasselbe mit Interviewfahrten, wenn die Organisation des Transports schwierig ist.

Eine Geschenkkarte für Ihr lokales Lebensmittelgeschäft oder Kaufhaus ist immer hilfreich.

Schicken Sie etwas zu essen. Die Bestellung stammt von einem Lebensmittel-Lieferservice, sodass sie nicht an ein oder zwei Abendessen denken müssen.

Teile deine Sachen. Ist Ihr Freund in der Berufskleidung für ein Interview kurz? Wenn du die gleiche Größe hast, biete ein Outfit an. Wenn du ein gutes Portfolio hast, kannst du es von ihnen verwenden lassen.

An der Seite des Feuerzeugs

Jeder braucht eine Pause, besonders wenn es Ihnen so vorkommt, als ob sich Ihr ganzes Leben darum dreht, eine neue Position zu finden. Hier sind einige Möglichkeiten, Ihren Freund von der Arbeitssuche abzulenken und Stress abzubauen.

Gehen Sie auf einen Drink aus und holen Sie sich den Tab.

Legen Sie einen Pass für Yoga, Fitness, Sport, Malen oder jede andere Klasse vor, von der Sie glauben, dass sie ihnen gefällt.

Nehmen Sie sie mit zu einem Spiel, Konzert oder einem anderen besonderen Ereignis.

Kaufe Essen (oder zwei). Nehmen Sie Ihren Freund regelmäßig zum Mittag- oder Abendessen oder zum Kaffee mit.

Blumen und Schokolade sorgen dafür, dass sich fast jeder besser fühlt. Sie tun es wirklich.

Bleiben Sie in Verbindung und folgen Sie ihnen

All dies hat einen Mehrwert für Sie. Obwohl Sie helfen wollen, und das ist gut so, werden Sie auch von ihm erhalten. Ihre Freunde werden sich daran erinnern, dass Sie sie zur Arbeit gaben, ihnen das Korrekturlesen vorschlugen, ihnen ein Bier oder ein Glas Wein kauften oder etwas anderes, das Sie unterstützten.

Sie werden sich daran erinnern, wie es beim nächsten Mal eine vielversprechende Arbeit geben wird, die für Sie ideal sein könnte. Die Zeit, die für die Hilfe aufgewendet wird, ist die Mühe wert, und Sie werden sich wohl fühlen, dass Sie alles getan haben, um Ihrem Freund zu helfen.

Wie mache ich eine Jobsuche an erstaunlichen Orten? So finden Sie Hilfe bei der Jobsuche

Sehen Sie sich das Video an: zibb - Autokredite - so finanzieren Sie Ihr Traumauto (Oktober 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send