Hilfreiche Ratschläge

Nadeldurchstechen vs. Punktieren - Was ist sicherer?

Pin
Send
Share
Send
Send


In Vorbereitung auf den Eingriff überlegen Sie unwillkürlich, wie Sie die Schmerzen beim Durchstechen des Tages lindern können. Und nicht umsonst, denn diese Art der Punktion ist die schmerzhafteste aller Möglichkeiten des Ohrlochstechens. Wenn Sie sich der Umsetzung dieser Idee richtig nähern, kann der gesamte Vorgang ganz einfach und ruhig ablaufen.

Also, hier sind einige Tipps, um die Schmerzen von Piercing Day's zu lindern:

  1. Die Stimmung. Es hängt alles von dir ab. Wenn Sie bereits mit Gedanken zum Meister gehen, dass es wehtun wird, dass die Apokalypse eintreten wird, werden Sie das Bewusstsein vor Schmerz verlieren ... Glauben Sie mir, das ist höchstwahrscheinlich so. Versuchen Sie sich im Gegenteil mit positiven Emotionen zu belasten, dass Sie knietief sind, dass der Vorgang selbst nur ein kleiner unangenehmer Schritt in Richtung der geschätzten Erfüllung von Wünschen ist, dass Sie keine Angst vor einer Punktion haben. Diese Einstellung wird definitiv dazu beitragen, die Schmerzen von Day's Piercing zu lindern.
  2. Die Musik. Dieser Artikel ist eng mit dem vorherigen verwoben. Musik hilft dabei, sich auf jede Aktivität einzustimmen.
  3. Kommunikation mit dem Master. Nehmen Sie engen Kontakt mit dem Meister auf. Sprechen Sie von Herz zu Herz. Eine vertrauensvolle Beziehung zwischen dem Klienten und dem Meister hilft auch, die Schmerzen von Day's zu lindern.
  4. Unterstützung für Freunde, Verwandte. Im Allgemeinen mögen Meister es nicht wirklich, wenn Außenstehende im Behandlungsraum sind. Aber in bestimmten Fällen, insbesondere wenn es um schwierige und schmerzhafte Verfahren geht, wenden sie sich an ihre Kunden. Die Unterstützung von Verwandten oder Freunden trägt zum reibungslosen Ablauf der Operation bei.
  5. Erfahren Sie mehr über die Art des Piercings. Wissen ist Macht. Wenn Sie verstehen, was Sie von dem Verfahren erwarten können, ist bereits eine Bereitschaft für eine bestimmte Situation vorhanden, und es ist eine angemessene Einstellung erforderlich. Und das wird definitiv dazu beitragen, die Schmerzen von Day's Piercing zu lindern.
  6. Das essen. Achten Sie darauf, vor dem Eingriff zu essen. Dies hilft bei der Stabilisierung des Blutzuckers und gibt Kraft.
  7. Die richtige Atmung hilft auch, die Schmerzen bei Piercing Day zu lindern. Wählen Sie eine Atemtechnik aus, um sich während des Eingriffs so weit wie möglich zu entspannen. Zum Beispiel langsames Einatmen für sieben Sekunden, dann langsames Ausatmen für sieben Sekunden. Dies ist eine bekannte Technik zur Entspannung. Übrigens, wenn Sie diese Technik auswählen, ist der Vorgang in einem Ansatz bereits abgeschlossen.
  8. Lose Kleidung. Das Tragen von loser Kleidung kann auch dazu beitragen, dass Sie sich entspannter fühlen, während Sie in einem Piercing-Stuhl sitzen, was auch dazu beiträgt, die Schmerzen von Piercing Day zu lindern.

Sehen Sie sich das Video an: Blutabnahme (Oktober 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send