Hilfreiche Ratschläge

So sichern Sie Nokia Kontakte, SMS, Musik, Videos, Fotos und vieles mehr mit einem Klick

Pin
Send
Share
Send
Send


Geben Sie den Namen der Sicherungsdatei und den Ordner zum Speichern an. Es gibt zwei Möglichkeiten:

Sie können den Dateinamen (bestehend aus Sicherungsdatum und Telefonmodell) und den Standardordner verwenden.

Sie können auf Durchsuchen klicken und die Sicherungsdatei unter einem anderen Namen und an einem anderen Ort speichern.

Klicken Sie auf Weiter.

Verwenden Sie Ihr Telefon nicht und trennen Sie es nicht, während Nokia Content Copier eine Sicherungskopie Ihres Telefons erstellt.

Die Sicherungsdatei hat die Erweiterung .nbu. Dateien müssen im Originalformat gespeichert werden. Änderungen können zu Problemen beim Wiederherstellen oder Importieren einer Datei in das Telefon führen.

Weltweit führend in iOS & Andro> Schnellste Wiederherstellung der Branche

Warum möchten Sie ein Backup Ihres Nokia-Telefons erstellen?

Es gibt einige Situationen, in denen Sie ein Backup Ihres Nokia-Telefons erstellen möchten. Lesen Sie über die folgenden Situationen. Es könnte wie deins sein.

  1. Sie möchten Ihr Nokia-Handy spenden, senden oder verkaufen, benötigen jedoch Daten dazu.
  2. Sichern Sie Ihr Nokia-Handy, bevor Verizon, Sprint oder andere etwas austauschen.
  3. Ihr neues Telefon ist in Ordnung. Sie planen daher, ein Backup Ihres Nokia-Telefons zu erstellen, um später Daten wiederherzustellen.
  4. Erstellen Sie regelmäßig Backups, um Ihr Nokia Mobiltelefon in einer sicheren Umgebung zu halten.

So sichern Sie Ihr Nokia-Telefon

Es gibt einige Nokia Backup-Programme, mit denen Sie Ihr Nokia-Telefon sichern können. Im nächsten Teil liste ich zwei beliebte auf. Lesen Sie weiter, um die gewünschte zu finden.

MobileTrans-Telefonübertragung

Sichern Sie Ihren Nokia PC schnell und einfach

  • Einfaches Sichern von Nokia Kontakten, SMS, Musik, Videos, Fotos und mehr PC-Daten.
  • Völlig kompatibel mit großen Anbietern wie AT & T, Verizon, Sprint und T-Mobile.
  • Der Vorgang dauert weniger als 30 Minuten.
  • Voll kompatibel mit Windows 10 oder Mac 10.11

Nokia PC Suite

Suchen Sie nach einer kostenlosen Möglichkeit, Inhalte von Ihrem Nokia PC zu sichern? Sie können die Nokia PC Suite ausprobieren. Es hilft beim Sichern von Nokia Kontakten, Kalendern, Kurzmitteilungen, Lesezeichen, Notizen, Einstellungen und vielem mehr für den PC.

Vorteile: Kostenlos
Nachteile: Sie können die Sicherungsdatei nicht verwenden, um Ihr Android-Gerät oder iDevice wiederherzustellen. Musik, Videos und Fotos können nicht direkt sein.

Schritt 1 Laden Sie die Nokia PC Suite auf Ihren Computer herunter und führen Sie sie aus. Verbinden Sie Ihr Nokia Mobiltelefon über Bluetooth, Infrarot oder ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Schritt 2 Klicken Sie im Fenster der Nokia PC Suite auf das Sicherungssymbol, um den Nokia Content Copier im Fenster aufzurufen.

Schritt 3 Wählen Sie das Backup-Symbol und markieren Sie den gewünschten Inhalt. Klicken Sie anschließend auf den Rechtspfeil, um den Sicherungsvorgang zu starten.

Wie kann ich Daten auf Windows Phone 8.1 sichern?

Wenn Sie in WP8.1 ein Backup erstellen müssen, werden Sie feststellen, dass dies größtenteils automatisch im Hintergrund erfolgt. Wenn Sie jedoch Änderungen vornehmen müssen, gehen Sie zu Einstellungen> Backup> Anwendungen + Einstellungen.

Das Backup besteht aus drei Abschnitten, die die meisten Dateien und Einstellungen darstellen, die Sie speichern möchten.

SMS-Nachrichten

Das Erstellen einer Kopie von Textnachrichten war schon immer eine der Funktionen von Windows Phone. Mit geringfügigen Änderungen wird es in der neuesten Version des Betriebssystems vorgestellt. Es gibt nur einen signifikanten Unterschied: Jetzt können Sie Nachrichten basierend auf dem Korrespondenzalter kopieren. Die Optionen sind "für ein Jahr", "für einen Monat" und "für jede Zeit".

Foto + Video

Backup-Fotos und -Videos bleiben in der neuen Version des Betriebssystems unverändert, sodass Sie die Image-Qualität auswählen können, um die Art des Backups zu bestimmen. Das Kopieren von Videos ist standardmäßig nur aktiviert, wenn Sie mit Wi-Fi verbunden sind.

Wenn Sie befürchten, dass Windows Phone 8.1 auf Ihrem Nokia Lumia häufig Daten sichert und sich auf den monatlichen Internetverkehr auswirkt, sind wir sehr bemüht, Sie zu beruhigen. Die Sicherung im automatischen Modus wird nur durchgeführt, wenn eine Wi-Fi-Verbindung besteht.

Wie kann ich das System mit der erstellten Kopie wiederherstellen?

Wenn Sie Lumia aus irgendeinem Grund auf Ihrem Smartphone ausführen, müssen Sie wahrscheinlich alle Anwendungseinstellungen wiederherstellen.

Als Erstes müssen Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden. Sie erstellen es, wenn Sie es zum ersten Mal einschalten und ein neues Telefon einrichten. Wenn Sie immer noch nicht wissen, wie Sie ein Konto erstellen sollen, lesen Sie.

Das Betriebssystem erkennt automatisch Ihr OneDrive-Konto und findet alles, was zuvor auf Ihrem Gerät gespeichert und heruntergeladen wurde. Das System selbst installiert die Anwendungsdaten, Konten, Kennwörter und installierten Anwendungen und startet das Layout der Bildschirm- und Desktop-Themen.

Ich habe im Dezember ein Nokia-Handy für meine Frau als Weihnachtsgeschenk gekauft. Es wurde vor kurzem veröffentlicht und kommt mit einer 5-Megapixel-Kamera. Wenn wir auf dem Markt etwas Neues kaufen, werden normalerweise Buggys mitgeliefert. Ich mag es einfach, wenn die neue Version von Windows kürzlich veröffentlicht wurde, es gibt viele Probleme und Endbenutzer müssen auf Patches und Service Packs warten, um das System stabiler zu machen. Als ich vor vielen Jahren die Firmware meines Nokia-Telefons aktualisieren wollte, musste ich sie zum Nokia Service Center bringen und von dort ausführen lassen. Mit Nokia können wir Endbenutzer die Firmware über das Updater-Programm von unserem Computer aus aktualisieren.

Zu den Vorteilen der Aktualisierung der Firmware Ihres Nokia-Geräts gehören die Aufnahme neuer Funktionen, Anwendungen und eine verbesserte Geräteleistung. Es wird empfohlen, vor dem Aktualisieren der Gerätefirmware ein vollständiges Backup Ihres Telefons zu erstellen, falls bei der Aktualisierung ein Fehler auftritt. Sie können weiterhin Ihre Kontakte, Kalender, Kurzmitteilungen und Einstellungen wiederherstellen. Sie können Nokia mit der Nokia PC Suite sichern. Derzeit ist die neueste Version der PC Suite B7.1

1. Laden Sie die neueste Nokia PC Suite herunter , installieren und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Nokia-Telefon mit Ihrem Computer zu verbinden.

2. Starten Sie die Anwendung über die PC Suite und klicken Sie auf das Symbol oben links, das wie ein Safe aussieht.

3. Klicken Sie auf das Symbol "Inhalte Ihres Telefons in einer auf Ihrem Computer gespeicherten Sicherungsdatei sichern".

4. Nun können Sie auswählen, was Sie auf Ihrem Nokia-Telefon speichern möchten. Es gibt Benutzerdateien aus dem Telefonspeicher und von Speicherkarten, Kontakten, Kalendern, Notizen, Kurzmitteilungen, Lesezeichen und Einstellungen. Sie können alles überprüfen, um eine vollständige Sicherung Ihres Nokia-Telefons zu erstellen.

5. Nun können Sie auswählen, wo die Sicherungsdatei in Nokia gespeichert werden soll. Der Standarddateiname ist das aktuelle Datum und der Name des Telefons. Nbu-Erweiterung.

Jetzt können Sie die Firmware Ihres Geräts aktualisieren oder Ihr Nokia-Telefon auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen. Die Schritte zum Wiederherstellen aller Kontakte, Textnachrichten usw. aus der Sicherung sind fast identisch mit der Sicherung. Starten Sie die Anwendung von PC Suite aus, klicken Sie auf das Sicherungssymbol und wählen Sie "Wiederherstellen des Telefoninhalts aus der Sicherungsdatei auf dem Telefon". Das Sichern Ihres Mobiltelefonbuchs oder Ihrer Kontakte ist eigentlich sehr wichtig, auch wenn Sie die Firmware nicht aktualisieren möchten. Wir wissen nie, wann wir unser Telefon verloren oder sogar gestohlen haben und verlieren alle wichtigen Kontakte. Einmal passierte mir mein PDA und es fiel mir schwer, alle meine Kontakte zu bekommen.

Viele Menschen haben sich schon lange gefragt, wie sie Daten auf dem Telefon sichern und wiederherstellen können, da viele ein Telefon als Informationsquelle haben, auf dem wichtige Dokumente gespeichert werden können. Und das ist noch nicht alles, denn neben wichtigen Dokumenten können wichtige Nummern oder Nachrichten vorhanden sein.

Warum Backups machen?
Das Sichern ist möglich. Es ist nicht so wichtig für Personen, die keine wichtigen Dateien auf Ihrem Telefon speichern. Wenn Sie jedoch keine wichtigen Dateien auf Ihrem Telefon speichern, sind auf jeden Fall viele Nummern auf Ihrem Telefon gespeichert, die nicht gleichzeitig gespeichert werden können. oder schreiben Sie irgendwo, genauso wie Sie Nachrichten in Ihrem Telefon speichern können, in denen das Passwort von Ihrer Bankkarte oder etwas nicht weniger Wichtiges gespeichert ist. Natürlich ist es immer möglich, es wiederherzustellen, aber es ist immer noch überflüssig, wenn Es gibt ein Backup.

Stellen Sie sich eine Situation vor, in der am gewöhnlichen Tag etwas mit dem Gerät passiert ist, zum Beispiel, wie es ziemlich oft passieren kann, die Firmware flog, in Wahrheit können die Gründe für den Verlust von Informationen auf dem Telefon für eine lange Zeit gezählt werden, aber das Wesentliche ist, Informationen verloren zu haben, die ist wichtig, die Frage wird sein, wie man es wiederherstellt?

Zum Wiederherstellen müssen Sie jedoch mindestens einmal im Monat eine Sicherungskopie erstellen. Dies bedeutet, dass eine Sicherungskopie erstellt werden muss. Wenn Sie dies getan haben, haben Sie keine Angst mehr, Informationen zu verlieren, da bei der Wiederherstellung alle Dateien (in der Sicherung), die sich während der Wiederherstellung auf Ihrem Gerät befanden, an Sie zurückgegeben werden sollten. Die Anzahl der Dateien umfasst: Einstellungen, Nachrichten, Kontakte, Kalendereinträge , Lesezeichen und Dateien. Die neu berechnete Liste stammt aus dem Symbian ^ 3-Betriebssystem (Anna, Belle), aber wie bei anderen Betriebssystemen haben sie analog die gleiche Liste, die sie zumindest haben sollten, da dies für jedes Telefon wichtig ist.

Nun, da Sie bereits wissen, warum Backups durchgeführt werden und wie wichtig diese sind, können Sie lernen, wie Sie ein Backup erstellen, wenn die anfänglichen Informationen nicht zu Ihnen passen. Sie können dies in den Kommentaren und in den Kommentaren frei beschreiben Weiterhin wird der Artikel ergänzt, sei einfach nicht schüchtern, und du musst Fragen stellen, was dich interessiert.

Wie kann ich auf Symbian ^ 3 sichern?
Interessanterweise benötigen Sie auf diesem Betriebssystem keine zusätzlichen Programme, um ein Backup zu erstellen, da es bereits über eine integrierte Backup-Funktion verfügt. Praktisch, nicht wahr?
Um ein Backup zu erstellen, gehen Sie zu Menü -> Anwendungen -> Office -> Dateimanager.

Installieren Sie zum Erstellen einer Sicherungskopie unbedingt eine Speicherkarte in Ihrem Telefon. Wenn keine Speicherkarte vorhanden ist, können Sie leider keine Sicherungskopie erstellen. Wie Sie sehen, habe ich auf meinem Gerät Telefon C-Speicher, Festplatte E, Speicherkarte F und unter der Speicherkarte die Funktion „Reservieren. und wieder aufbauen. “, genau das brauchen wir.

Dort können Sie den Inhalt der Kopie konfigurieren und auswählen, was genau Sie wiederherstellen möchten. In Wahrheit ist es besser, „Alles“ zu belassen und nicht zu berühren, damit Sie alle Dateien des Geräts wiederherstellen und sich nicht darum kümmern.
Sie können das Telefon auch so konfigurieren, dass es automatisch ein Backup erstellt. Sie können festlegen, wie oft, täglich oder wöchentlich ein Backup erstellt werden soll. Wenn Sie es nicht benötigen, wählen Sie „Nie“ und das Telefon erstellt nur ein Backup wenn du willst. Ich empfehle Ihnen, die Funktion wöchentlich zu installieren, da dies Sie praktisch nicht stört. Ich werde sie jedoch niemals selbst installieren, da ich keine Vorliebe für das Speichern wichtiger Daten auf dem Telefon habe.

Um den Kopiervorgang zu starten, klicken Sie in derselben Funktion auf -> "Ausführen". Kopieren “, und das Telefon erstellt weiterhin Sicherungskopien. Dieser Vorgang dauert in der Regel nicht lange. Er hängt davon ab, wie viele Dateien Sie kopieren müssen und wie viel sie benötigen. Aber mehr als 15 Minuten werden Sie nicht viel Zeit brauchen, außerdem hat mein Backup nur 55 MB gedauert.

Nach Abschluss dieses Vorgangs wird auf Ihrer Speicherkarte ein ausgeblendeter Sicherungsordner angezeigt, in dem sich Sicherungsdateien befinden. Davon befinden sich sechs: Bookmarks.arc, Calendar.arc, Contacts.arc, Messages.arc, Settings.arc, UserFiles. Bogen. Sie können diese Dateien leicht von der Speicherkarte auf den Computer übertragen, was auch sehr hilfreich wäre, da alle Daten auf dem Computer gespeichert werden, wenn mit der Speicherkarte etwas nicht stimmt.

Wenn Sie Dateien wiederherstellen möchten, gehen Sie zu Funktionen -> "Wiederherstellung" Dort können Sie auswählen, welche Dateien Sie wiederherstellen möchten. Nachdem Sie die gewünschten ausgewählt haben, klicken Sie einfach auf „OK“, und das Telefon wird die erforderlichen Schritte ausführen.
Wie Sie auf Symbian ^ 3 sehen können, ist dies sehr einfach zu implementieren.

Wie sichere ich mit der Nokia Suite?
Wie Sie wissen, wurde dieses Programm ursprünglich für die Wartung von Nokia-Telefonen entwickelt. Mit diesem Programm können Sie praktisch auf alle Vorgänge zugreifen, von der Anzeige von Dateien und dem Senden von Nachrichten an Kontakte im Telefonbuch über die Aktualisierung der Software bis hin zur Anzeige aller Informationen zum Telefon und zur gleichzeitigen Erstellung Backups.

Die Sicherung in diesem Programm unterscheidet sich stark von der Sicherung auf dem Telefon, da beim Versuch, eine Sicherung durchzuführen, ein Häkchen angezeigt wird, das auf dem Element übrigens nicht deaktiviert werden kann: Kontakte, Kalender und Notizen, Nachrichten. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die Kontrollkästchen zu aktivieren wie:
Geräte- und Anwendungseinstellungen
Fotos
Videoclips
Musik und Tonaufnahmen
Docs

Außerdem können Sie feststellen, dass die Sicherungsdateien in einer einzigen Datei gespeichert sind, und zwar nicht auf dem Telefon, sondern auf dem Computer. Und jetzt, am selben Ort, haben Sie die Möglichkeit, eine Sicherungskopie der Speicherkarte zu erstellen plus, da am telefon das nicht geht.
Nun, es lohnt sich, alles auf den Bildern zu zeigen, um zu verstehen, was vor sich ging. Zunächst einmal lohnt es sich, das Programm herunterzuladen. Es spielt übrigens keine Rolle, um welche Version es sich handelt, denn nach der Installation werden Sie aufgefordert, die neueste Version herunterzuladen.

Achten Sie nach dem Herunterladen der Nokia Suite darauf, diese zu installieren. Nach der Installation können Sie Ihr Telefon entweder über ein USB-Kabel oder über Bluetooth mit ihr verbinden. Ich rate Ihnen, dies über ein USB-Kabel zu tun, da die Datenübertragung viel höher ist. Außerdem ist die Verbindung konstant, wodurch die beiden Geräte normal funktionieren.

Der Screenshot zeigt das Hauptfenster dieses Programms, auf dem bereits der Abschnitt "Support" ausgewählt ist. Wenn Sie den Punkt "Tools und Informationen zum Gerät" auswählen, wird ein ungefähr ähnliches Fenster angezeigt.
Wie Sie sehen, gibt es die Elemente "Backup" und "Recovery", genau das, was wir brauchen.

Des Weiteren habe ich bereits etwas weiter oben beschrieben, das Backup hat ungefähr zwanzig Minuten gedauert, aber das Backup dauert 1,44 GB, das ist ein Vielfaches mehr als das, was ich auf dem Telefon gemacht habe, abgesehen davon, dass Sie alles über den Computer kopieren einzelne Dateien.

Wie kann man auf Windows Phone sichern?
In der Tat kann ich dieses Beispiel aus irgendeinem Grund nicht wie oben in Bildern ausführen. Einer davon ist das Fehlen eines Geräts unter Windows Phone, aber aus diesem Grund muss ich dies im Moment nur wörtlich sagen Sie finden die Anleitung für Ihr Gerät. Außerdem wird in diesem Handbuch alles kurz und klar beschrieben, sodass es durchaus möglich ist, es herauszufinden.

Beim Aktualisieren des Telefons über den Hauptcomputer (der erste Computer, an den das Telefon über ein USB-Kabel angeschlossen war) werden die Daten automatisch vom Telefon gesichert. Wenn ein anderer Computer zum Aktualisieren der Telefonsoftware verwendet wird, wird keine Sicherung erstellt ..html] Zune.

Die Sicherung umfasst Folgendes:
Systemeinstellungen
Kontoeinstellungen
Foto
Musik
Video
Docs

Heruntergeladene Programme sind möglicherweise nicht in der Sicherung enthalten, können jedoch gebührenfrei vom Marketplace erneut heruntergeladen werden. Datengebühren können anfallen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter.
Zum Sichern von Inhalten können Sie Ihr Telefon auch mit Zune oder dem Windows Phone 7 für Mac-Connector mit Ihrem Computer synchronisieren, ohne die Telefonsoftware zu aktualisieren. Während der Synchronisierung wird keine Sicherungskopie der Systemeinstellungen und -programme erstellt. Außerdem können Sie das Telefon so einstellen, dass Kontakte mit Outlook synchronisiert werden, damit sie vom Computer auf dem Telefon wiederhergestellt werden können.

Stellen Sie die Sicherung auf Windows Phone wieder her
Schließen Sie das Telefon mit dem USB-Kabel an den Hauptcomputer an und stellen Sie mit dem Zune-Programm die Sicherung des Inhalts und der früheren Version der Telefonsoftware wieder her.
Das Erstellen einer Sicherungskopie unter Windows Phone unterscheidet sich nicht von Symbian, da das Telefon mit einem Programm mit einem Computer synchronisiert wird.

So sichern Sie auf dem MeeGo-Betriebssystem
Es ist kein Geheimnis, dass Nokia ein Telefon mit dem MeeGo-Betriebssystem an Bord hat. Tatsächlich hat dieses Betriebssystem einen Linux-Kernel. Ich habe diesen nur für die allgemeine Entwicklung geschrieben.

Um eine Sicherung durchzuführen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:
Zuerst müssen Sie die Anwendung herunterladen, dann müssen Sie das Gerät über USB an den Computer anschließen. Wenn das Programm Ihr Telefon erkennt, klicken Sie im Nokia Link-Fenster in der unteren rechten Ecke des Fensters auf das runde Symbol und wählen Sie im Menü die Option zum Sichern und Wiederherstellen von Inhalten.

Укажите, нужно ли Вам в автоматическом режиме создавать резервную копию каждую неделю. Обычно на операционной системе MeeGo, создание резервной копии сам процесс занимает несколько минут.
Когда Вы завершите настройку, того как будет происходить резервное копирование, нажмите на «Новая копия».
После нажатия на данную кнопку, начнется создание копии, и стоит обратить внимание на то, что во время выполнения данной операции, ее нельзя отменить.

Во время создания копии в нее загрузятся такие вещи как:
Сообщения
Календарь
Kontaktdaten
Anwendungen
Журнал вызовов
Персональные Настройки
Информация об учетных записях

Что касается файлов мультимедиа, таких как музыка, фотографии, видеоклипы, их резервное копирование не затрагивает, то есть, их Вы должны будете сохранять где-то отдельно.

Наверное, у каждого пользователя смартфонов Nokia в ходе работы с аппаратом возникает желание основательно почистить его от всякого мусора, от хвостов программ и т.д. А может, просто смартфон начал нестабильно работать. В большинстве таких случаев помогает форматирование. In diesem Artikel geht es jedoch nicht um die Art und Weise der Formatierung, sondern um einen weiteren sehr wichtigen Punkt - das Speichern unserer persönlichen Daten vor dem Formatieren.

Sie können dies auf verschiedene Arten tun. Wege :

  • Mach es selbst mit deinen eigenen Händen.
  • Mit der Hilfe .
  • Mit Hilfe von speziell dafür geschriebenen Programmen.

Grundsätzlich spielt die Art und Weise, wie dies getan wird, keine Rolle, alles hängt von Ihrer Freizeit, Ihrer Faulheit, Ihrer Neugier und Ihrem Apparat ab. Die erste und dritte Methode sind für Nokia-Smartphones geeignet, die auf OS Symbian 9.1–9.3 basieren, während die zweite Methode vollständig universell ist und für alle Nokia-Telefone und -Smartphones geeignet ist.

Also der erste Weg: Wir extrahieren die Daten "von Hand". Es ist relevant für Nokia-Smartphones, die auf Symbian 9.1–9.4 basieren. Das längste, schwierigste und gefährlichste, aber auch das informativste. Dafür wir brauchen voller Zugriff auf die Systemordner des Smartphones (Sie können die Arbeit von "", "" oder "" studieren). Wir erhalten. Außerdem benötigen wir eine Art Dateimanager, um im Speicher des Smartphones zu navigieren (das Programm wird empfohlen).

Achtung! Fehlerhafte, vorschnelle und unaufmerksame Aktionen mit Systemdateien können zu einer erzwungenen Formatierung und damit zum Verlust aller Daten im Speicher des Smartphones führen! Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie etwas löschen / ändern! Und natürlich liegt die Verantwortung für Ihr Handeln nur bei Ihnen!

Programme sind installiert, der Zugang ist offen - alles ist bereit.

Kopieren Sie zuerst Kontaktdaten - eine sehr wichtige Sache für jeden Menschen. Die Kontaktdatei befindet sich im Ordner C: / Privat / 100012a5 / unter dem Namen DBS_100065ff_Contacts.cdb. (Wer diese Datei nicht hat, prüft den Ordner 10003a73). Aber so einfach zu kopieren wird nicht funktionieren - dieser Ordner wird vom System verwendet. Natürlich können Sie die Kontakte mit den üblichen Mitteln des Telefons auf eine Speicherkarte kopieren. Es gibt zwei Möglichkeiten: Verwenden Sie entweder den Start von Programmen im Lademodus oder führen Sie eine einfache Operation aus - kopieren Sie den Speicher des Telefons auf das USB-Flash-Laufwerk von "Menü -> Extras -> Speicherkarte -> Telefonspeicher kopieren ". Während des Kopierens können wir Dateien in diesen" verhängnisvollen "Ordner ziehen und schreiben. Dies gilt nicht für die C: / Private / 10003a5b / Calendar - Kalenderdatei. Um sie zu kopieren, müssen Sie den Ordner 10003a5b beispielsweise in 10003a5b1 umbenennen. Nach dem Umbenennen können wir die Kontaktdatei kopieren löschen wiederherstellen. Nachdem Sie die Arbeit beendet haben, setzen Sie den Ordner auf den ursprünglichen Namen (10003a5b) zurück und starten Sie das Telefon neu. C: / Privat / 100012a5 / Sie können auch DBS_101FD685_BrowserBookmarks.db - Lesezeichen eines Standardbrowsers, DBS_101FD685_BrowserSavges.db - gespeicherte Seiten Ihres nativen Browsers, DBS_101F8878_Notepad.dat - Notizen, DBS_101F8878_Template und DBC1-Verknüpfungen und ESC3-Symbolvorlagen sf aktiver Standby.

Das zweitwichtigste - SMS. Sind im Ordner C: / Privat / 1000484b / Mail2 (Wenn Sie SMS auf einer Speicherkarte speichern, lautet der Pfad zu diesen E: / Private / 1000484b / Mail2). Wir kopieren den gesamten Mail2-Ordner, nachdem wir das Format auf demselben Pfad abgelegt haben, und stimmen dem Überschreiben zu.

C: /Private/101f4cd2/content/appshelldata.xml - Menüstrukturdatei. Wenn Sie kopieren, wird Ihr Menü wie vor dem Format: - Die Programme werden in Ordner gepackt, Ordner erstellt (für 9.1 - C: /Private/101f4cd2/aplications.dat). Es wird empfohlen, die Daten wiederherzustellen, wenn alle Programme bereits installiert sind. Wenn das Telefon während der Wiederherstellung einen Kopierfehler anzeigt, schließen Sie das Menü:Menü -> Optionen -> Beenden ".

C: /Private/101F413C/sipprofiles.dat - Internet-Telefonieeinstellungen.

Ein sehr interessanter Ordner - C: / Private / 10202be9 / fortbestehen . Es speichert viele wichtige Telefoneinstellungen , solche wie:

  • C: /Private/10202be9/persists/cccccc00.cre - Einstellungen für Zugriffspunkte,
  • C: /private/10202be9/persists/101f8798.cre - Moduseinstellungen,
  • C: /private/10202be9/persists/1000102c.cre - SMS-Einstellungen,
  • C: /private/10202be9/persists/100058db.cre - MMS-Einstellungen,
  • C: /private/10202be9/persists/101f8781.cre - Zeitüberschreitung bei Hintergrundbeleuchtung,
  • C: /private/10202be9/persists/101f8770.cre - verantwortlich für die Auswahl eines Themen-Bildschirmschoners,
  • C: /private/10202be9/persists/1200c8c.cre - Einstellen des Lichtsensors,
  • C: /private/10202be9/persists/10282ba4.cre - Anwendungen, die Verknüpfungen zugewiesen sind (für E51, E71 und dergleichen).
Im Ordner C: /Predic/101F8615_F.dat Ihre T9-Wörterbuchdatenbank wird gespeichert.

Dateien C: /Data/radiostations.db und C: /private/101ff976/visualradio.ini - Entsprechend der Stationseinstellungsdatei und der Radioeinstellungsdatei, die zuhören möchten, muss kopiert werden.

Datei C: /Private/10003a73/CntModel.ini - Einstellungen für die Kurzwahl von Telefonnummern. C: /Private/101f401d/Logdbu.dat - Anrufliste.

Alle diese Aktionen können nicht nur von unserem Lieblings-X-Plore ausgeführt werden, sondern auch vom exzellenten Dateimanager von Nokia Beta Labs. Letzteres vereinfacht sogar den Vorgang der manuellen Sicherung, da der Ordner zunächst nicht umbenannt werden muss 10003a5b , müssen Sie den oben beschriebenen Vorgang zum Kopieren des Telefonspeichers auf ein USB-Flash-Laufwerk nicht starten, um Dateien aus einem Ordner zu sichern C: / Privat / 100012a5 / - das Programm kopiert sie und zweitens hat das Programmmenü eine wunderbare Funktion - Sicherungsdatenträger auf Speicherkarte :

P.S. Vergessen Sie nicht, den Modus "Plattformschutz umgehen" in den Programmeinstellungen zu aktivieren:


Das ist es im Grunde. Wir formatieren das Smartphone auf irgendeine Weise, öffnen den Vollzugriff und laden die gespeicherten Dateien auf denselben Pfaden hoch. Langes Leben zu Ihrem "Liebling".

P.S. Sie können die Pfade der Einstellungsdateien für viele Programme sehen.

Vorteile : die Fähigkeit, alles zu sichern, was Sie wollen, bis zu den Programmeinstellungen.

Nachteile : etwas langwieriger und sorgfältiger Vorgang, die Notwendigkeit eines vollständigen Zugriffs.

Also, dieser Teil war für die fortgeschrittensten und neugierigsten Benutzer, fahren Sie mit dem zweiten fort - wir erstellen ein Backup mit dem Programm Nokia PC Suite.

Der zweite Weg mit der Nokia PC Suite

Wir verbinden das Telefon mit dem PC im PC Suite-Modus:

Nach einigen Sekunden sehen wir auf dem PC-Bildschirm das Hauptprogrammfenster:

Dieses Fenster ist sehr informativ und ermöglicht es Ihnen, viele Aktionen auf dem Telefon auszuführen. In diesem Artikel interessieren wir uns jedoch nur für "Backup ":

Wenn Sie mit der linken Maustaste auf das markierte Symbol klicken, wird Nokia Content Copier gestartet - der Assistent zum Erstellen / Wiederherstellen im Backup-Telefon:

Dieses Fenster erscheint vor uns:

Beachten Sie die Inschrift "Keine Sicherungsdaten für dieses Telefon "Es wird in dem Fall sein, dass Sie bereits eine Sicherung erstellt haben, aber die Sicherungsdatei aus dem Standardordner verschoben haben."C: Benutzer . AppData Roaming Nokia ContentCopier "in einigen seiner eigenen.

Beim Schreiben dieses Artikels wurde zum ersten Mal eine Sicherung durchgeführt bzw. das erste Element ausgewählt. Es öffnet sich dieses Fenster, in dem wir Ihnen die Auswahl der zu sichernden Daten anbieten:

Wählen Sie die gewünschte Option und klicken Sie auf "Weiter ". Tatsächlich beginnt die Erstellung des Backups:

Eine Fortschrittsanzeige informiert uns über den Fortschritt der Operation.

Beachten Sie diese Warnung:

Es wird empfohlen, das Telefon an zu übertragen Offline-Modus Beim Kopieren von Dateien und in keinem Fall beim Trennen des Telefons während des Sicherungsvorgangs besteht die Gefahr, dass nicht nur das Backup selbst, sondern auch die Daten im Telefon beschädigt werden!

Klicken Sie auf "Abbrechen "bricht den Vorgang ab und die Sicherungsdatei wird nicht erstellt:

Am Ende des Vorgangs benachrichtigt uns das Programm über den erfolgreichen Abschluss der Sicherung:

Wir klicken "Schliessen "Das ist alles, das Backup wird gespeichert.

Um es auf dem Telefon wiederherzustellen, starten wir den Nokia Content Copier erneut.

Achtung! Es wird dringend davon abgeraten, ein Backup eines Telefonmodells auf ein anderes hochzuladen! Das Fenster hat sich geändert und sieht folgendermaßen aus:

Wählen Sie den zweiten Punkt, dieses Fenster öffnet sich:

Wir werden eine Liste der erstellten Backups sehen. Durch Klicken auf die erste Schaltfläche können wir die Sicherungsdatei manuell auswählen:

Mit einem Klick auf die Sekunde starten wir die automatische Suche nach Backup-Dateien auf unserem PC:

Wenn die von uns benötigte Datei vor dem Ende des Suchvorgangs gefunden wurde, können Sie diese durch Klicken auf den eingekreisten Button beenden.

In diesem Schritt zeigen sie uns, was wir im Backup gespeichert haben, und geben uns die Wahl, was vom gespeicherten auf das Telefon wiederhergestellt werden soll. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen mit dem Häkchen und klicken Sie auf "Weiter ":

Der Wiederherstellungsprozess beginnt:

Vorteile : Automatismus, Einfachheit und Bequemlichkeit.

Nachteile : Mangel an der Fähigkeit, Dateien für die Sicherung auszuwählen, die Notwendigkeit für einen PC.

Die dritte Methode mit speziellen Programmen

Wir wenden uns der dritten Methode zu - dem Erstellen eines Backups mit speziellen Programmen. Es gibt nur wenige solcher Programme, wir haben nur zwei gefunden, die erstellt werden können Backup-Kontakte (i) und eine zum Erstellen Backup-SMS (). Es ist sinnlos, ihre Arbeit zu beschreiben, weil dort alles intuitiv ist.

Vorteile : Einfachheit, keine Notwendigkeit für einen PC.

Nachteile : äußerst begrenzte Auswahl an Informationen für die Sicherung.

Abschließend möchte ich darauf hinweisen, dass die vollständigste Kopie des Telefonspeichers nur auf die erste Weise erstellt werden kann, der Rest kann eine solche Gelegenheit einfach nicht bieten. Alle drei Möglichkeiten

Sehen Sie sich das Video an: Nokia auf Android Datenübertragung: Wie Sie alle Daten von Nokia auf Android direkt übertragen (Oktober 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send