Hilfreiche Ratschläge

Apotheker Online

Pin
Send
Share
Send
Send


Infliximab (Remicade oder Remicade) ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von Morbus Crohn, Spondylitis ankylosans (Spondylitis ankylosans), Colitis ulcerosa, Psoriasis-Arthritis, rheumatoider Arthritis und chronisch stabiler Psoriasis in schweren Formen. Das Arzneimittel wird intravenös eingenommen und der Eingriff dauert normalerweise etwa zwei Stunden. Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Körper das Medikament nicht einnimmt oder wenn Sie eine schwere Infektion haben, besprechen Sie mit Ihrem Arzt die Möglichkeit, die Remicade-Behandlung abzubrechen. Unter keinen Umständen sollten Sie die Behandlung mit Remicade abbrechen, ohne Ihren Arzt zu konsultieren. Wenn Sie die Behandlung abbrechen, beginnt der Körper möglicherweise, Antikörper gegen dieses Medikament zu produzieren, was die Wirksamkeit der Behandlung in Zukunft beeinträchtigen kann.

Sehen Sie sich das Video an: Versandapotheken im Test: Schlägt die Online-Apotheke die Konkurrenz vor Ort? (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send