Hilfreiche Ratschläge

Wie man schnell eine beeindruckende Rede schreibt

Pin
Send
Share
Send
Send


Entscheide, für wen wir stehen. Um Ihre Rede richtig zu verfassen, müssen Sie verstehen, mit wem wir sprechen werden. Wer sind diese Leute? Was wissen sie schon über Ihre Rede? In welcher Beziehung stehen sie zu diesem Thema? Wo sind ihre Schmerzpunkte? Welche Worte bringen sie dazu, während Ihrer Rede zu nicken, und was wird Protest hervorrufen?

Beginnen Sie am Ende. Welches Ergebnis möchten Sie als Ergebnis Ihrer Leistung erzielen? Was müssen die Leute tun, wenn Sie fertig sind? Abstimmung? Aktien kaufen? An einem Aufräumtag raus? Einen Beitrag für einen Wohltätigkeitsfonds leisten? Ändere dein Verhalten? Das ist es also, was Sie brauchen, um Ihre gesamte Rede zu halten. Dies ist der Ausgangspunkt und wir werden darauf eingehen.

Strukturrede. Wenn Sie vor einem weißen Laken oder einem leeren Monitor sitzen und es schwierig für Sie ist, anzufangen, ändern Sie Ihre Herangehensweise. Sie müssen nicht sofort versuchen, die gesamte Rede in einem einzigen Stream zu schreiben. Es ist schwer zu schreiben und schwer zu hören. Teilen Sie es in Teile. Markieren Sie zunächst drei Schlüsselelemente. Regel drei eignet sich hervorragend für das öffentliche Sprechen. Drei Blöcke, die jeweils einer Schlüsselarbeit gewidmet sind. Jede Abschlussarbeit sollte zu der Leitaktion führen, die wir im vorherigen Absatz mit Ihnen geplant haben.

Ich empfehle aber auch, jeden dieser Blöcke in drei Teile aufzuteilen. Wir bekommen 9 Teile. Es ist viel einfacher, 9 kleine Teile zu schreiben und sie bis zur Perfektion zu lecken, als mit einer amorphen Wolke der gesamten Sprache gleichzeitig fertig zu werden. Hast du eineinhalb Stunden Zeit für einen Vortrag? Dies sind 90 Minuten, dh drei Blöcke zu je 30 Minuten oder 9 Segmente zu je 10 Minuten. Schreiben Sie 9 Schlüsselpunkte auf und öffnen Sie sie jeweils 10 Minuten lang.

Sie haben erst 18 Minuten Zeit, seit Sie bei TED spielen? Großartig. Drei Blöcke à 6 Minuten, jeweils 2 Minuten lang in Stücke geteilt. Wir schreiben Thesen. Wir proben und spielen hervorragend. 9 wichtige Punkte sind nicht schwer zu merken. Keine Notwendigkeit, eine lange Rede auswendig zu lernen. 9 Abstracts können auf ein Spickzettel oder eine Karte geschrieben werden, die Sie in Ihren Händen halten. 9 Zusammenfassungen werden auf den Bildschirm des Telefons passen, und es ist unwahrscheinlich, dass es manchmal unangemessen ist, dort nachzuschauen.

Strukturierte Sprache ist viel einfacher zu hören und das Publikum damit leichter zu erreichen. Die Struktur erlaubt es Ihnen nicht, einen Gedanken im gesamten Text zu verwischen. Es ist einfacher, Wasser aus einem strukturierten Text herauszustreichen.

Kündigen Sie an. Teilen Sie dem Publikum vorab mit, wie Ihre Sprachstruktur aussehen wird. Teilen Sie uns mit, was Sie melden möchten. Das Publikum liebt die Ankündigungen. Er versteht gerne, wo sich alles bewegt. Er liebt die Illusion der Kontrolle. Zeige nicht alle Karten auf einmal auf, sondern wirf Intrigen und gib Hoffnung.

Rasende Schwierigkeiten begannen. Denken Sie genau über den Beginn Ihrer Aufführung nach. Es ist immer schwieriger, mit dem Reden zu beginnen. Der Sprecher ist am meisten besorgt zu Beginn der Rede. Er kennt das Publikum noch nicht, er versteht nicht, wie sie darauf reagiert. Er ist besorgt, ob er seine Leistung mag oder nicht. Müde von Zweifeln. Ja, und das Publikum am Anfang schaut immer stetig - was für eine Brezel ist hier rausgekommen und versucht, uns etwas zu erzählen. Und diese Blicke verwirren den Sprecher noch mehr. Daher ist es notwendig, sich besonders sorgfältig auf einen solchen Moment vorzubereiten. Denken Sie an eine lebendige Selbstdarstellung. Kennzeichnen Sie Ihr Fachwissen, damit die Öffentlichkeit weniger Misstrauen hat. Bauen Sie „Eisbrecher“ auf - Witze und unerwartete emotionale Momente, die das Eis zwischen Ihnen und der Öffentlichkeit schnell zum Schmelzen bringen sollten.

Vergiss die Argumente nicht. Jede These muss durch Beispiele und Argumente untermauert werden, damit sie überzeugender klingt.

Die Rechnung. Eine Rede, die nur aus Aussagen und Anweisungen besteht, ist für niemanden von Interesse. Sammeln Sie weitere Fakten zu Ihrem Thema, Statistiken, Zitaten und wissenschaftlichen Daten. Dies verstärkt den Effekt und verleiht der Sprache und Ihnen Bedeutung.

Manöver. Damit die Zuhörer nicht einschlafen, sollte die Sprache in regelmäßigen Abständen die Richtung ändern. Die Struktur von 9 Stücken hier hilft Ihnen tadellos. Statistiken sollten durch Geschichten ersetzt werden, sie sollten durch lebendige Metaphern ersetzt werden, und wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Aufmerksamkeit wieder nachgelassen hat, werfen Sie Fragen in das Publikum. Es ist ratsam, nicht rhetorisch zu sein, sondern zu reflektieren und zu reagieren. Dies erweckt die Performance zum Leben und vermittelt dem Publikum ein Gefühl der Eigenverantwortung. Das wiederum verbessert den Eindruck eines Sprechers. Weitere Beispiele aus dem Leben, unerwartete Vergleiche, Verweise auf maßgebliche Meinungen und gute Laune. Und Ihr Cocktail wird nicht fehlen, um zu gefallen.

Kurz gesagt! Versuchen Sie nicht, alles zu erzählen, was Sie wissen. Selbst in anderthalb Stunden müssen Sie nicht versuchen, Ihr gesamtes Wissen über das Thema (oder das Wissen Ihres erfahrenen Newsmakers) zu überfrachten. Zeigen Sie dem Publikum, dass Sie ein Eisberg sind. Der Überwasserteil deines Wissens ist in deiner Rede und der Unterwasserteil ist viel mehr. Es wird Respekt hervorrufen. Und der Wunsch, wieder auf dich zu hören.

Wiederholung ist die Mutter des Lernens. Um den Effekt zu verstärken und sich besser an das zu erinnern, was Sie sagen, haben Sie keine Angst davor, die Hauptgedanken jedes Blocks Ihrer Rede zu wiederholen. Die meisten Menschen nehmen Informationen mit dem Ohr nicht sehr gut wahr. Viele werden während Ihrer Rede von ihren Gedanken, dem Flüstern eines Nachbarn oder den Nachrichten am Telefon abgelenkt. Daher müssen die wichtigsten Thesen wiederholt werden. Manchmal wörtlich. Manchmal mit neuen Argumenten ergänzen. Manchmal wichtige Punkte umschreiben.

Mach dich bereit für Fragen. Unabhängig davon, wie ausführlich Sie das Thema aufschlagen, gibt es höchstwahrscheinlich diejenigen, die Sie mit Fragen quälen möchten. Jemand, weil es besonders akribisch ist. Jemand, weil er etwas Wichtiges für sich selbst nicht gehört hat. Jemand, um Ihre Aufmerksamkeit und die Aufmerksamkeit anderer Zuhörer zu erregen. Denken Sie beim Verfassen eines Wortlauts über die wahrscheinlichsten Fragen nach und bereiten Sie Antworten vor. Neben Fragen kann es Einwände geben, auf die Sie vorbereitet sein müssen. Sie werden dir sagen: Es funktioniert nicht, es ist nicht effektiv, du liegst falsch und so weiter. Sie sollten nicht kochen, Emotionen zurückgeben. Sie müssen einen der Rohlinge zum Abkühlen verwenden. Oder ordentlich die Aggression blockieren und die Konversation auf einen friedlichen Kurs übertragen.

Plan B. Während des Sprechens kann etwas schief gehen. Die Teilnehmer des Gesprächs sind möglicherweise zu aggressiv. Eine lebhafte Auseinandersetzung kann folgen. Der Streit kann von dem Thema wegführen, das Sie vorbereitet haben. Sie müssen einen Plan haben, wie Sie alles wieder in Position bringen können. Sie müssen einen Plan haben, um die Dinge auszugleichen. Haben Sie ein paar Witze in Reserve, ein paar interessante Zitate, einen neuen Witz, der für eine öffentliche Geschichte geeignet ist. Wenn Sie die Atmosphäre auf diese Weise entladen, können Sie leichter zum ursprünglichen Kurs zurückkehren und das Publikum dennoch zur Zielaktion führen.

Visualisierung. Betrachten Sie visuelle Begleitung für Ihre Leistung. Die meisten Menschen sind Visuals. Sie verstehen es besser, wenn sich Bilder oder Gegenstände vor ihren Augen befinden. Entscheiden Sie, wie Sie Ihre Rede verstärken möchten: Folien, Zeichnen auf einem Flipchart, Handzettel, unerwartete Objekte in Ihren Händen während einer Rede. Lassen Sie sich etwas einfallen, das nicht dem Standard entspricht und das andere Sprecher noch nicht gemacht haben. Zumindest Referenten aus Ihrer Branche. Das Bild, das das Publikum sieht, ist dadurch sehr abwechslungsreich, sodass es sich nicht langweilt und schnarcht, als den Sprecher zu blamieren.

Natürlich gibt es eine Menge Nuancen bei der Vorbereitung einer öffentlichen Rede. Dutzende Bücher sind darüber geschrieben worden und in einem Artikel kann nicht alles passen. Denken Sie an die Hauptsache: Verstehen Sie, für wen Sie sprechen, strukturieren Sie Ihre Rede und haben Sie immer einen Plan B. Und ein dankbares Publikum!

Schritt 1: Machen Sie sich bereit

Es ist wichtig, einige Minuten darüber nachzudenken, was Sie mit Ihrer Rede oder Präsentation erreichen möchten. Wie der große Yogi Bera bemerkte: "Wenn du nicht weißt, wohin du gehst, wirst du woanders sein." Denken Sie also ein paar Minuten über Folgendes nach:

Was ist diese Leistung? Übliche Typen sind informativ (Lehren, Unterweisen), überzeugend (Ihr Ziel ist es, die Überzeugungen und das Verhalten der Menschen zu ändern), emotional (auf emotionale Reaktion ausgerichtet).

Wer ist dein Publikum? Was wissen sie schon über dieses Thema? Was ist ihrer Meinung nach wahr und was nicht? Was wollen sie? Was erhoffen sie sich? Wovor haben sie Angst?

Was soll das Publikum fühlen? Was möchten Sie, dass sie tun? Wählen Sie 1-3 Dinge aus, die Sie ihnen vermitteln möchten (basierend auf dem, was sie bereits wissen oder woran sie glauben, worauf sie hoffen, was sie fürchten und was Sie möchten, dass sie verstehen), die sie dann ermutigen mach was du von ihnen willst Wenn möglich, halten Sie sich an die drei Hauptpunkte. Zwei führen zu einer Wahl ("oder" - "oder"), vier sind zu ärgerlich.

Was ist Ihre eigene Sichtweise? Neutrale Sprache - Langweilige Sprache!

Schritt 2: Informationen organisieren

Untersuchungen zur Psychologie des Konsums haben ergeben, dass die Aufmerksamkeit der Betroffenen gestreut wird, wenn sie zu viel Auswahl und zu viele Informationen erhalten, und sie am Ende nichts kaufen. Wenn Sie erwarten, dass das Publikum das „kauft“, worüber Sie sprechen, müssen die Ideen so einfach und unkompliziert wie möglich sein. Hier ist eine einfache Übersicht, der Sie folgen können und die Ihr Publikum fokussiert.

Aufsehen erregende Einführung. Verwenden Sie ein Zitat, eine Historie, eine Frage oder eine Statistik - etwas, das die Menschen so schnell wie möglich in ihren Bann zieht. „Guten Morgen und danke, dass Sie mich eingeladen haben“, ist kein sehr aufregender Start. Denken Sie daran - dies ist Ihre einzige Chance, dem Publikum mitzuteilen, dass Sie zuhören sollten.

Kurz zur Hauptsache. Lassen Sie das Publikum verstehen, wovon es spricht: "Heute reden wir über ..." Das alte Sprichwort "Sagen Sie ihm, was Sie ihm sagen werden, sagen Sie es und sagen Sie dann, was Sie gesagt haben" ist absolut richtig. (Sie können auch hinzufügen, welchen Nutzen die Zuhörer aus Ihrer Präsentation ziehen. Dies wird sie dazu inspirieren, genauer zuzuhören!)

Absätze 1-3. Begründen Sie Ihre These. Diese Hauptpunkte sollten auf dem aufbauen, was Sie zuvor vorbereitet haben (was das Publikum wissen oder verstehen soll). Fügen Sie Geschichten, Statistiken, Beispiele aus der Nachrichten- und Populärkultur, Zitate von Experten und persönliche Erfahrungen hinzu, damit Ihre Abschlussarbeit beim Publikum Anklang findet. Aber Sie müssen dies nicht an jedem Punkt erledigen. Wählen Sie eine oder zwei Möglichkeiten, um jeden Gegenstand wiederzubeleben und fortzufahren.

Zusammenfassung der Rede. Sagen Sie den Leuten, was Sie ihnen gerade gesagt haben. (Das ist ernst - unser Gedächtnis ist kurz und unsere Aufmerksamkeit verschwindet schnell.)

Fragen und Antworten. Einige Leute denken, dass Fragen ganz am Ende gelassen werden sollten. In diesem Fall können Sie dem Publikum jedoch gestatten, zu bestimmen, welches Thema und in welchem ​​Ton die Aufführung enden soll. Sie haben zu viel versucht, um das zuzulassen! Veröffentlichen Sie Fragen und Antworten, bevor Sie Ihre Präsentation zu Ihren eigenen Bedingungen zusammenfassen.

Fazit. Das Publikum wird sich am besten daran erinnern, was es zuletzt gehört hat. Vervollständige unvollendete Gedanken, drücke die letzte inspirierende Schlussfolgerung aus, die die Menschen dazu ermutigen wird, anders zu denken und zu handeln, und beende sie mit einer spektakulären und einprägsamen Aussage. Was noch besser ist, ist, dass sich diese letzten Wörter auf den Beginn der Rede beziehen, dann wird sie als vollständig abgeschlossen wahrgenommen.

Schritt 3: Mit Begeisterung auftreten

Ihre Aufgabe ist es nicht nur, Ihre Leistung zu überleben, sondern Empathie, Humor und Ihren Stil zu demonstrieren. Treffen Sie das Publikum mit Ihren Augen, verwenden Sie Gesten, um Energie zu erzeugen, gehen Sie durch den Raum (nicht zu viel) und lassen Sie Ihre Stimme und Ihr Gesicht lebendig werden: Sie müssen zeigen, dass Sie sich wirklich für Ihr Thema und Ihr Publikum interessieren. Nicht still stehen - etwas tun.

Gefällt dir der Artikel? Abonnieren Sie den Ideonomy Zen Channel, um uns zu unterstützen und den Überblick über die besten Materialien zu behalten.

Wie können Sie Ihre Auftritte interessant, auffällig und unvergesslich machen?

Hier sind einige Tipps, die Ihnen dabei helfen sollen.

  • Definieren Sie klar die Hauptidee, die Sie dem Publikum vermitteln möchten.

Auf diese Weise können Sie den Zweck Ihrer öffentlichen Rede klar formulieren und die Schüler leichter verstehen, die erhaltenen Informationen verinnerlichen und ihre Einstellung zum Diskussionsthema beeinflussen. Entscheiden Sie bei der Planung einer Rede, worüber Sie die Zuhörer informieren möchten.

  • Definieren Sie die logische Struktur der Rede.

Bereiten Sie auf der Grundlage der Hauptthese des Berichts eine Einleitung, einen Hauptteil und eine Schlussfolgerung vor. Einleitung und Abschluss können 20% des gesamten Berichts ausmachen. Vernachlässigen Sie diese wichtigen Komponenten nicht, da sonst die neuen Informationen auf das Publikum "fallen", wie "Schnee auf Ihrem Kopf".

Eine Einführung kann mit einer kurzen Geschichte, einer Frage oder einer interessanten Tatsache beginnen. Abschließend können wir die bereits im Hauptteil geäußerten Gedanken zusammenfassen und kurz wiederholen. Befolgen Sie die nachstehenden Empfehlungen, nachdem Sie die Hauptpunkte des Berichts in den Hauptteil eingefügt haben.

  • Unterstützen Sie Ihre Abschlussarbeiten mit Statistiken und Fakten.

Diese Methode ist in Unternehmenspräsentationen weit verbreitet und dient als hervorragender Beweis für die Worte des Sprechers. Um es dem Publikum zu erleichtern, die neuen Informationen wahrzunehmen, ist es besser, anstelle von „64,3%“ „fast 2/3“ zu sagen. Denken Sie bei der Verwendung statistischer Daten daran, dass diese zuverlässig sein müssen.

  • Verwenden Sie visuelle Hilfsmittel.

Wenn die Präsentation viele Statistiken enthält, platzieren Sie sie am besten auf Folien. Diagramme und Grafiken ziehen die Aufmerksamkeit auf sich und sind in guter Erinnerung. Auch auf den Folien können Sie die Hauptpunkte der Rede platzieren, die Ihrer Meinung nach für das Publikum sehr wichtig sind, um sich zu erinnern. Achten Sie beim Platzieren von Daten auf Folien darauf, dass diese klar und lesbar sind. Sie sollten für alle Anwesenden sichtbar sein. Die Schrift sollte groß sein und sich farblich stark vom Hintergrund unterscheiden.

  • Erklären Sie in Ihrer öffentlichen Rede genau so viele Informationen, wie Sie zum Erweitern des Themas benötigen..

Es gibt Redner, die nur aus guten Absichten versuchen, alles darzulegen, was sie über dieses Problem wissen. Eine Flut von Informationen wird auf das Publikum fallen, aus denen es nichts Nützliches extrahieren kann.

So wird es für beide Seiten viel einfacher, wenn der Redner in seiner öffentlichen Rede prägnant über das Prinzip „Weniger ist besser“ informiert. Überlegen Sie sich daher schon während der Vorbereitung der Rede, was es wichtig ist, das Publikum im Kontext des Themas zu informieren.

Unabhängig davon, wie viel Zeit für eine Rede zur Verfügung steht und wie groß und zusammengesetzt das Publikum sein soll, ist es wichtig, das Interesse der Zuhörer an ihrem Thema zu wecken. Dies kann erreicht werden, indem die Werkzeuge zur Vorbereitung des öffentlichen Sprechens beherrscht werden. Und denken Sie daran, dass Sie mit der Fähigkeit, ein großes Publikum leicht für etwas zu interessieren oder zu überzeugen, Ihre Fähigkeiten eines guten Sprechers auch in einem engeren Kreis einsetzen können!

Julia Tsevukh - Berater im Bereich Unternehmenskommunikation, PR-Manager, Sprecher, Präsident des Toastmasters Oratory Club in Odessa (2007-2008), (SS, DIA), Lehrer von ONU, benannt nach I.I. Mechnikov

Sehen Sie sich das Video an: Dialoge schreiben - Darauf musst du bei der wörtlichen Rede in deinem Buch achten (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send