Hilfreiche Ratschläge

Diskussion: Lohnt es sich, Lebensmittel abzukühlen, bevor sie in den Kühlschrank gestellt werden?

Pin
Send
Share
Send
Send


Manchmal müssen Lebensmittel vor dem Essen gekühlt, in anderen Gerichten verwendet oder in einem Gefrierschrank aufbewahrt werden. Leider hat dies nicht immer Zeit, aber es kann gefährlich sein, Lebensmittel länger als zwei Stunden auf dem Tisch zu lassen. In diesem Artikel lernen Sie, wie Sie Lebensmittel schnell abkühlen, wenn Sie wenig Zeit haben, um Ihren Hunger zu stillen. Wir erklären Ihnen auch, wie Sie es zur Aufbewahrung sicher in einen Kühlschrank oder eine Gefriertruhe stellen können.

Das Gericht vor dem Servieren abkühlen lassen.

Lassen Sie keine Lebensmittel für längere Zeit auf dem Tisch liegen. Diese Methode hilft, Lebensmittel auf eine verdauliche Temperatur abzukühlen. Lassen Sie sie nicht länger als zwei Stunden unbeaufsichtigt. Fahren Sie mit der zweiten Methode des Artikels fort, wenn Sie die Lebensmittel abkühlen müssen, um sie in einen Kühlschrank oder eine Gefriertruhe zu stellen, und Sie glauben, dass dies mehr als zwei Stunden dauern wird.

Teilen Sie das Essen in mehrere kleinere Portionen. Eine kleine Menge Lebensmittel kühlt schneller ab. Wenn Sie feste Lebensmittel wie ein Stück Steak oder Kartoffeln abkühlen, versuchen Sie, diese in kleine Stücke zu schneiden. Wenn Sie versuchen, eine Flüssigkeit abzukühlen, versuchen Sie, sie in zwei kleine Behälter zu füllen.

Installieren Sie einen Ventilator neben heißen Speisen. Die Luftbewegung hilft dabei, die Wärme aus den Lebensmitteln zu entfernen. Achten Sie darauf, es oft zu mischen, damit das Essen gleichmäßig abkühlt. Wenn Sie keinen Ventilator haben, versuchen Sie, einen Behälter mit einem dicken Blatt Papier oder einem Ordner einzurahmen. Im Extremfall kann man einfach auf Essen blasen.

Rühren oder schütteln Sie Lebensmittel regelmäßig in einem Behälter. Lebensmittel auf der Oberfläche kühlen schneller ab. Indem Sie das Gericht umrühren, heben Sie die heiße Schicht an die Oberfläche und lassen Sie es abkühlen. Der kühle Teil der Schüssel befindet sich näher am Boden und hilft, die restlichen Speisen schneller abzukühlen.

Fügen Sie der heißen Suppe Eiswürfel hinzu. Flüssigkeit oft umrühren. Der einzige Nachteil von Eis ist, dass es den Geschmack des Gerichts verdünnen kann.

  • Es können wiederverwendbare Kunststoff-Eiswürfel verwendet werden. Sie schmelzen nicht und mischen sich nicht mit der Suppe.

Stellen Sie eine Schüssel mit Lebensmitteln auf den Kühlgelbeutel. Drücken Sie den Behälter (oder die Platte) so, dass er genau an der Oberfläche des Beutels anliegt. Das Gericht oft umrühren, damit es gleichmäßig abkühlt.

Lebensmittel in einen luftdichten Plastikbehälter umfüllen und unter einen kalten Wasserstrahl stellen. Drehen Sie den Behälter so, dass Wasser von verschiedenen Seiten darauf gelangt. Öffnen Sie den Behälter regelmäßig und mischen Sie die Lebensmittel. So verteilen Sie die Kälte gleichmäßig und das Gericht kühlt schneller ab.

Stellen Sie warme Speisen drei Minuten lang in den Kühlschrank. Bewahren Sie den Deckel über dem Behälter auf, damit sich keine Feuchtigkeit im Kühlschrank ansammelt. Beachten Sie, dass diese Methode nur für kleine und portionierte Gerichte geeignet ist. Versuchen Sie eine der Methoden in diesem Abschnitt, wenn Sie versuchen, das Essen für die ganze Familie abzukühlen. Stellen Sie keine heißen Lebensmittel in den Gefrierschrank, da dies bereits darin befindliche Lebensmittel auftauen und verderben kann.

Lebensmittel vor dem Einfrieren kalt stellen.

Kühlen Sie Lebensmittel, bevor Sie sie in den Kühlschrank oder die Gefriertruhe stellen. Wenn Sie warme Lebensmittel in den Kühl- / Gefrierschrank stellen, tauen die restlichen Lebensmittel auf und verfallen. Heiße Speisen kühlen auch nicht gleichmäßig ab. Gleichzeitig müssen Lebensmittel schnell abgekühlt werden, damit sie nicht zum Nährboden für Bakterien werden. Wenn Sie Lebensmittel im Kühlschrank / Gefrierschrank lagern möchten, sollte die Temperatur 4 ° C nicht überschreiten.

Luft zirkulieren lassen. Bewahren Sie Lebensmittel in der Nähe eines Ventilators oder eines offenen Fensters auf. Dies hilft, heiße und kalte Luft ständig zu mischen, wodurch die Wärme schnell aus dem Kühlgut abgeleitet wird. Wenn Sie einen Ventilator haben, richten Sie ihn auf eine Schüssel, die gekühlt werden muss.

Bewahren Sie feste Lebensmittel wie gebratene Bohnen oder Eintöpfe in offenen, flachen Behältern auf. Das Tablett sollte ungefähr 10 Zentimeter hoch sein, und der Füllstand darin sollte 5 Zentimeter nicht überschreiten. Wenn Sie die Schüssel nicht stören, decken Sie den Behälter mit einem Deckel ab, damit keine Fremdkörper eindringen können.

Baue ein Eisbad für Suppen. Füllen Sie das Waschbecken mit Eis und etwas kaltem Wasser. Stellen Sie den Lebensmittelbehälter in die Spüle. Das Essen sollte dem Eiswasser ebenbürtig sein. Rühren Sie den Inhalt alle 10-15 Minuten. Dadurch wird das Essen gleichmäßig abgekühlt.

Versuchen Sie es mit einem Eisspatel. Dieses Gerät wird in gewerblichen Küchen zum Kühlen von Suppen und ähnlichen Lebensmitteln verwendet. Es ist ein Plastikspatel, der mit Wasser gefüllt und dann eingefroren wird. Mischen Sie einfach die heiße Suppe mit einem solchen Spatel, bis die Flüssigkeit die gewünschte Temperatur erreicht hat.

Das Problem beim Einlegen heißer Produkte in den Kühlschrank ist der ewige Kopfschmerz der Hausfrauen, aber es ist unwahrscheinlich, dass eine von ihnen die Frage klar beantworten kann, warum es unmöglich ist, heiße Produkte in den Kühlschrank zu stellen. Es scheint, dass ein großer weißer Freund nur zum Abkühlen von Lebensmitteln gedacht ist. Warum können ihm heiße Töpfe also erheblich schaden?

Überlegen Sie, ob Sie eine heiße Suppe in den Kühlschrank stellen können, und entscheiden Sie selbst, was wichtiger ist: eine gut funktionierende Technik oder ein kurzes Ergebnis. In der Antike, als vorgefertigte Gletscher mit Schnee und Eis die Rolle eines Kühlschranks spielten, kam niemand auf den Gedanken, dort heiße Lebensmittelbehälter abzustellen. Natürlich kann geschmolzenes Eis, besonders bei sommerlicher Hitze, nicht mehr gefroren werden. Warum ist es für moderne Hausfrauen normal, den Kühlschrank regelmäßig mit Hochtemperaturlebensmitteln zu füllen? Und was passiert, wenn Sie heiß in den Kühlschrank stellen?

Wahrscheinlich wird es bald keinen Kühlschrank mehr geben. Natürlich verdunstet es nicht mit dem Dampf von heißer Suppe oder Eintopf, aber es funktioniert zuerst schlechter oder hört auf zu kühlen, so dass Sie sich an die Werkstatt wenden müssen. Um das Prinzip der negativen Auswirkungen von Hitze auf Kühlgeräte zu verstehen, sollten Sie die allgemeine Struktur des Kühlschranks kennen. Der moderne Markt bietet zwei Systeme:

  • Das bekannte „Tropf“ -Kühlsystem zirkuliert spezielles Kühlmittel entlang der Rückwand. Aus feuchten Produkten gebildetes Kondensat, das sich an den Wänden absetzt, wird zu Frost, woraufhin sich der Kühlmechanismus ausschaltet und den Frost schmelzen lässt. Für Tropfen, die die Wand hinunterfließen, ist am Boden der Kammer ein spezielles Loch vorgesehen.

Wichtig:Wenn Sie ein heißes Produkt in den Kühlschrank stellen, erhöht sich die Luftfeuchtigkeit und die Bildung von Frost und Frost an den Wänden des Geräts wird verstärkt. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, heißes Geschirr in den Kühlschrank zu stellen, wenn der Kompressor nicht dringend repariert werden muss, da er durch Überhitzung unbrauchbar werden kann.

  • Moderne Kühlschränke arbeiten nach dem „No Frost“ -Prinzip, das die Möglichkeit bietet, warme Speisen in der Kammer durch den aktiven Betrieb von Ventilatoren zu kühlen, die kalte Luft verteilen. Ist es möglich, ein solches System warm in den Kühlschrank zu stellen? Dies ist äußerst unerwünscht, da dies zu einer unerwünschten Belastung des Mechanismus und zu einem übermäßigen Energieverbrauch führt, obwohl die Wahrscheinlichkeit eines Geräteausfalls im Vergleich zum "Tropf" -System noch viel geringer ist.

Was ist die Gefahr von heißen Speisen für den Kühlschrank?

Zusammenfassend kann auf die Frage, ob es möglich ist, warme Speisen in den Kühlschrank zu stellen, die einzig richtige Antwort gegeben werden: Es wird grundsätzlich nicht empfohlen.

Hier einige Gründe für das Verbot:

  • Warme Lebensmittel, die mit anderen bereits gekühlten Lebensmitteln in den Kühlschrank gelangen, können diese ruinieren. Dies liegt daran, dass unter dem Einfluss der hohen Temperatur des neuen „Nachbarn“ die Luft in der Kammer und alle Produkte erwärmt werden, wenn auch leicht, und dann wieder abkühlen. Solche Änderungen im Temperaturbereich sind unerwünscht, da dies sowohl den Geschmack der Produkte als auch deren Haltbarkeit beeinträchtigt.

Tipp: Wenn Sie überlegen, ob Sie heiße Töpfe in den Kühlschrank stellen können, sollten Sie alle möglichen Nachteile berücksichtigen. Der Verderb von Lebensmitteln, Utensilien und Ausrüstung ist zu viel, um für Faulheit und Nachlässigkeit zu bezahlen.

  • Auch Kochgeschirr, in dem etwas Heißes in den Kühlschrank gestellt wird, leidet darunter. Selbst eine moderne und äußerst haltbare Bratpfanne oder Pfanne hält einem solchen Missbrauch nicht stand, geschweige denn Porzellan und Keramik. Es ist äußerst wahrscheinlich, dass nicht nur ein beschädigtes Produkt am Ausgang eingeht, sondern auch das verschüttete oder zerfallene Produkt aus dem Kühlraum entfernt wird.
  • Heißes Geschirr ist gefährlich für die innere Befüllung des Kühlschranks: Regale, Trennwände und andere Dinge. Der in Kühlgeräten verwendete Kunststoff ist natürlich langlebig, aber Sie sollten ihn nicht erneut mit heißen Pfannen oder Pfannen versuchen.
  • Und das Wichtigste: Heiß im Kühlschrank ist gefährlich für das Gerät. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der heiße Kühlschrank zum Kühlen aufgrund der Eisbildung an der Rückwand gezwungen ist, intensiver zu arbeiten.

Um nicht darüber nachzudenken, ob es möglich ist, heiße Lebensmittel in den Gefrierschrank zu stellen, empfiehlt es sich, die obligatorische Kühlung von frisch zubereiteten Lebensmitteln vor dem Einlegen in den Kühlraum zu einer unerschütterlichen Regel zu machen.

Schnell und richtig kühlen.

Um nicht darüber zu spekulieren, ob es möglich ist, warme Produkte in den Kühlschrank zu stellen, sollte dies in der Regel für die ganze Familie akzeptiert werden: Es ist unbedingt erforderlich, die Produkte vor dem Einlegen in die Kühleinrichtung zu kühlen. Dieser Vorgang ist einfach. Wenn sich die Familienmitglieder jedoch an solche Aktionen gewöhnt haben, bleibt der Kühlschrank für die gesamte Garantiezeit seines Betriebs und möglicherweise für weitere Jahre in Schuss.

Wichtig: Nur Produkte mit einer Temperatur nahe der Raumtemperatur sollten in den Kühlschrank gestellt werden. Dies ist sowohl für die Ausrüstung als auch für das Produkt selbst gut.

  • Die Technologie ist so weit fortgeschritten, dass die Hersteller heute Kühlschränke mit einer speziellen „HotBox“ herstellen, in die Sie warme oder heiße Produkte einfüllen können. In dieser Kammer ist ein Sensor installiert, der bei Aktivierung einen leistungsstarken Lüfter einschaltet: Die Kondensatentfernung aus diesem Teil des Kühlschranks wirkt sich nicht auf den Zustand des gesamten Geräts aus.

Ein Kühlschrank ist ein Gerät, das seit langem fest in unserem Leben verankert ist. Natürlich kann man auf dem Land nicht darauf verzichten. Das Landleben steckt voller Überraschungen. Manchmal ist es nicht sehr angenehm: Sie haben das Licht ausgeschaltet, das Gerät selbst ist kaputt ... Aber Sie möchten immer essen (und nicht nur Konserven). Wie verzichten Sie auf Ihren Lieblingskühlschrank und sparen Produkte mit minimalen Verlusten?

Lagerung von Lebensmitteln

Dies ist die sogenannte "Großvater" -Methode, die von Generationen getestet wurde. Die Produkte werden in Plastiktüten verpackt und ordentlich in einen Eimer gefaltet. Der Eimer wird in den Brunnen abgesenkt, so dass er zur Hälfte im Wasser liegt.

Es ist nicht notwendig, einen Eimer zu ertrinken. Und es ist gut, wenn es eine luftdichte Abdeckung hat. Brunnenwasser ist sehr kalt, so dass die Vorräte lange frisch bleiben. Das einzig Negative: Sie können nicht viel in einen Eimer füllen - nur das, was am schnellsten verderbt. Das Einbringen von zwei oder drei Eimern in den Brunnen kann problematisch sein.

Geht es auch nicht gut? Es gibt mehrere bequemere Geräte, die Sie selbst herstellen können.

Minikeller

Wie Sie wissen, gefriert die Erde in der mittleren Spur sehr tief. Es taut nur im Mai auf, während weitere zwei oder drei Monate im Inneren kalt sein werden. Das Funktionsprinzip des Minikellers basiert auf diesem Merkmal. Die besten Produkte werden darin aufbewahrt seit april (Die Erde taut zu diesem Zeitpunkt auf, sie ist nicht mehr vereist) bis ende juni (Die Erde erwärmt sich und die Temperatur im Speicher steigt).

Es ist ratsam, einen Minikeller dort aufzustellen, wo weniger Sonne scheint. Der Keller muss trocken und von Kompost, einer Scheune und einer Toilette entfernt sein. Wenn es keinen geeigneten Platz im Schatten gibt, können Sie den Schatten selbst erstellen, indem Sie z. B. lockige Pflanzen entlang des Schattens pflanzen.

Das Design selbst ist ein großes Fass (besser - Plastik), im Nacken bis zum Boden gegraben. Natürlich muss der Behälter luftdicht sein, damit kein Grundwasser eindringen kann.

Zunächst wird eine Grube unter dem Fass vorbereitet. Es ist besser, es mit einem Rand von etwa 30 cm auszugraben. Am Boden der Grube wird ein "Kissen" aus Sand abgelegt, auf das ein Fass gelegt wird. Die verbleibenden 30-Zentimeter-Lücken sind mit Sand gefüllt - dank solcher "Tricks" leidet das Fass nicht unter gefrierender Erde, es wird im Frühjahr nicht an die Oberfläche gedrückt.

Nicht ohne deckt . Es sollte massiv und dicht verschlossen sein, man kann es sogar verdoppeln - das schützt die Produkte vor Schmelze und Grundwasser sowie vor Niederschlägen. Auf den Deckel wird gelegt Isolierung in versiegelter Verpackung (Sie verwenden normalerweise Sägemehl, das in einer Plastiktüte versiegelt ist, damit keine Feuchtigkeit eindringt.)

Für Ihre eigene Bequemlichkeit ist es besser, Produkte im Minikeller in Stoffbeuteln mit daran angenähten langen Seilen zu lagern - es ist einfacher, sie zu entfernen und zu entfernen. Um die notwendige Tasche vom ersten Versuch an herauszuziehen und nicht alles nacheinander zu sehen, kann auf jede Tasche ein Etikett mit dem Namen des Inhalts aufgenäht werden.

Alles ist bequem, schnell und einfach. Aber ... Produkte werden möglicherweise nicht nur für den Käufer, sondern auch für ungebetene Gäste benötigt - Nagetiere, Ameisen, die nach Nahrung riechen und sich unverkennbar in Richtung Keller bewegen und versuchen, hineinzuklettern. Überprüfen Sie daher jedes Mal, ob der Deckel fest verschlossen ist und ob er Löcher enthält.

Ist es möglich, warme Speisen in den Kühlschrank zu stellen: die technische Seite der Sache

In einer Diskussion dieses Materials über Geektimes hat der radiolok-Benutzer in seinem Kommentar ausführlich beschrieben, was den Kühlschrank bedrohen könnte, wodurch heiße Lebensmittel abgesetzt werden.

Der Kompressor eines Haushaltskühlschranks arbeitet normalerweise im Start- / Stopp-Modus mit einem Temperaturregelungsrelais. Es gibt natürlich Ausnahmen (nachdem ich den Kühler auf die Lasereinheit gestellt habe, wo die Kühleinheit ununterbrochen arbeitete, und im Wassertank gab es ein Heizelement, das das Wasser anstelle des CO2-Lasers aufheizte, als dieser ausgeschaltet wurde).

Ein in diesem Modus arbeitender Elektromotor hat also eine spezielle thermische Betriebsart - während des Betriebs hat er keine Zeit, sich auf eine Beharrungstemperatur aufzuwärmen, und wenn er abgekühlt ist, hat er im Gegenteil keine Zeit, sich abzukühlen. Das Verhältnis von Betriebszeit und Gesamtzeit wird als PV bezeichnet - die Einschlussdauer.

Infolgedessen ist der Elektromotor speziell für diese Betriebsart ausgelegt - Sie können den Wicklungsquerschnitt verkleinern und mehr Wärme zulassen, den Magnetkreis verkleinern, die Induktion etwas näher an die Sättigung bringen und auch die Wärme erhöhen. Trotzdem heizt es sich nicht auf.

Und wenn der für PV = 40% ausgelegte Motor im PV = 60% -Modus arbeitet, überhitzt er sich einfach und alle +10 Grad der Isolationstemperatur verringert sich seine Lebensdauer um die Hälfte.

Wenn Sie einen großen Topf in den Kühlschrank stellen, benötigen Sie viel Zeit, um ihn auf die gewünschte Temperatur abzukühlen. Und dies wird der Ausweg aus dem Designmodus des Haushaltskühlschranks sein. Wir sprechen natürlich von +40 Grad in dem Raum, in dem der Kühlschrank installiert ist. Je niedriger die Raumtemperatur ist, desto größer ist die Temperaturspanne.

Wie man Lebensmittel abkühlt. So kühlen Sie warme Mahlzeiten schnell ab

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Wir geraten nicht in Panik und beginnen dies alles nicht dringend. Wenn sich die Situation nicht in einem hohen Maß an Komplexität unterscheidet und nur Sie abgeschnitten wurden, fragen wir Ihre Nachbarn (höchstwahrscheinlich mit Zahlung in Form von Zinsen von Stör). Wenn alles so lustig ist, dann lies weiter.

Wir sammeln die Schachtel und füttern sie mit Schaumstoff. Wenn es nichts zu montieren gibt, nehmen wir eine Kiste mit der richtigen Größe. In extremen Fällen kann man mit einer großen Pfanne auskommen.

Wir stöbern im Erste-Hilfe-Kasten, in der Vorratskammer, im Schuppen ... Oder wir laufen zum Baumarkt und zur nächsten Apotheke und kaufen die notwendigen Zutaten. Und sie sind:

Mischungen ohne Schnee:
1. Von +10 bis -15 ° C
Kristallines Calciumchlorid / Wasser - 5: 3

Kristallines Calciumchlorid - ein medizinisches Präparat. Sie können in der Apotheke kaufen. Unschädlich, wenn nicht subkutan oder intramuskulär verabreicht.

2. Von +10 bis - 17 ° C
Ammoniumchlorid / Kaliumnitrat / Wasser - 5: 5: 16

Kaliumnitrat - es ist auch "Kaliumnitrat", es ist auch "Kaliumnitrat", es ist auch "Kaliumnitrat", es ist auch "KNO3". Ein ziemlich interessantes Reagenz, das in der Landwirtschaft, Konservenherstellung, Pyrotechnik und Glasherstellung verwendet wird. Es ist möglich, in Haushaltsgeschäfte zu gelangen.

3. Von +10 bis -20 ° C
Ammoniumchlorid / Kaliumnitrat / Glaubersalz / Wasser - 5: 5: 8: 16

Glaubersalz - es ist "Natriumsulfat", es ist auch "Na2SO4 * 10H20". Wenn Sie versehentlich einen Esslöffel in einem Glas Wasser verwenden, können Sie lange sitzen, um den Darm zu reinigen. Der gleiche Effekt wird beim Abnehmen und Reinigen des Körpers während einer Vergiftung angewendet. Sie können in einer Apotheke kaufen, aber jemand in Veterinärapotheken gefunden.

4. Von +10 bis -20 ° C
Ammoniumnitrat / Wasser - 1: 1

Ammoniumnitrat - es ist auch "Ammoniumnitrat", es ist auch "Ammoniumnitrat", es ist auch "Ammoniumsalz der Salpetersäure", es ist auch "NH4NO3". Eigentlich ist es ein Explosivstoff, aber es muss noch in diesen Zustand gebracht werden können ... also ist es im täglichen Leben völlig sicher. Die Hauptsache ist, sich nicht mit Kohle zu vermischen. В основном ее используют в качестве удобрения, соответственно и искать ее нужно в хоз.магазинах. Для организма она почти безвредна. При вдыхании заметного вреда организму не приносит, но попадание на потные или мокрые части тела вызывает раздражение и дерматиты. Поэтому с ней лучше работать в перчатках.

5. От +10 до -25 С
Нитрат аммония / сода кальцинированная / вода – 1:1:1

Сода кальцинированная – она же карбонат натрия, она же «Na2CO3». Es wird in der Industrie (Glas, Seife, Waschmittel), zur Wasserenthärtung sowie als Emulgator in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Am einfachsten finden Sie es in Haushaltsgeschäften in der Abteilung für Waschchemie.

Schneemischungen:

1. Von 0 bis -15 ° C
Ethylalkohol / Schnee - 1: 1

Ethylalkohol - es ist "Ethanol", es ist "Weinalkohol", es ist auch "C2H5OH". Meiner Meinung nach bedarf das bekannteste (leider) Produkt in unserem Land keiner Erklärung.

2. Von 0 bis -21 ° C
Salz / Schnee - 1: 3

3. Von 0 bis -30 ° C
Calciumchlorid / Schnee - 2: 1

4. Von 0 bis -40 ° C
Calciumchlorid / Schnee - 3: 2

Wir wählen die notwendigen Rezepte aus, ziehen Handschuhe an, nehmen eine sehr haltbare Tasche und machen eine verdammt gute Mischung. Wir binden einen Beutel (nur qualitativ) und legen ihn in eine vorbereitete Schachtel oder Pfanne. Die Kälte fällt herunter, daher müssen Sie sie auf die Produkte legen. Am besten auf einem Teller oder Brett, um Ihren Lieblingsstör nicht zu berühren.

Wir schließen all diese Schande mit einem Deckel und prüfen, ob wir das Licht eingeschaltet haben.

Mit den notwendigen Inhaltsstoffen können diese Mischungen erfolgreich bei Verletzungen eingesetzt werden ... vor allem unterwegs, wenn das Krankenhaus weit weg ist.

In Verbandskästen sind übrigens Kühler vom Typ "Unterkühlungspaket" einsatzbereit.
Ein weiterer großartiger Gefrierschrank ist das Presstech F55-Aerosol von Kiilto. Wer es braucht, wird im Internet fündig. Vermeiden Sie nur direkten Hautkontakt, da Sie dann die Verbrennungen heilen müssen.

  • Es ist ratsam, das Einatmen von Medikamenten oder den Kontakt mit der Haut zu unterbinden. Obwohl nicht tödlich, aber angenehm ist nicht genug. Vorsicht beim Kochen!

In unserem Blog über Geektimes sprechen wir nicht nur über die Entwicklung der im Restaurantgeschäft verwendeten Technologien (zum Beispiel das Restaurantautomatisierungssystem), sondern berücksichtigen auch verschiedene Aspekte in Bezug auf Ernährung und Gesundheit. Insbesondere haben wir bereits die Frage diskutiert, ob Fast Food schädlicher ist als Lebensmittel aus den „richtigen“ Restaurants, woraus Wasabi eigentlich in japanischen Betrieben besteht, warum Flugzeuglebensmittel so geschmacklos sind und ob es möglich ist, die gesamte Ernährung eines Menschen durch neues Soylent zu ersetzen.

Heute präsentieren wir Ihrer Aufmerksamkeit eine angepasste Übersetzung des Materials der Upvoted-Ressourcenbeobachterin Gabrielle Canon, die in einem Artikel die Meinungen von Experten und Benutzern der Reddit-Ressource darüber gesammelt hat, ob es sich lohnt, Lebensmittel auf Raumtemperatur abzukühlen, bevor sie in den Kühlschrank gestellt werden.

Wenn Sie das warme Abendessen von gestern essen, gefährden Sie Ihre Gesundheit.

Die Party ist vorbei. Die Gäste gingen nach Hause. Plötzlich wachst du auf und gehst in die Küche. Sie sind nicht bis zum Ende aufgewacht und haben schlechtes Denken, aber eines wissen Sie mit Sicherheit: Sie verhungern. Mit halbgeschlossenen Augen versuchen Sie verzweifelt, sogar fieberhaft, etwas Essbares zu finden, wenn Sie es plötzlich sehen. Hier liegt er in einer offenen Pappschachtel zwischen den aufgeklebten Käsestücken und funkelt im schönen Glanz des Fettes - das letzte Stück Pizza von der gestrigen Party: Es muss nicht einmal erhitzt werden. Oh Glück!

Es scheint, dass dies eine Geschichte mit Happy End ist - Debbie Downers von der USDA stimmt dem jedoch nicht zu. Experten raten davon ab, Reste zu essen, die länger als zwei Stunden bei Raumtemperatur gelegen haben.

Aber auch zwei Stunden sind keine kurze Zeit, und das Abkühlen beeinträchtigt manchmal die Qualität der Lebensmittel. Und doch, wie lange können Sie halb aufgegessene Lebensmittel aufbewahren, bevor sie schädlich werden? Lohnt es sich, Ihren Körper zu vergiften, um zu verhungern?

"Ist es also notwendig, Lebensmittel sofort in den Kühlschrank zu stellen oder zu warten, bis sie auf Raumtemperatur abgekühlt sind?" Sie müssen sofort Lebensmittel in den Kühlschrank stellen! “

Mini-Gletscher

Mit dem Aufkommen spezieller Vorrichtungen zum Lagern verderblicher Produkte verschwand allmählich die Notwendigkeit, einen Gletscher instand zu halten. Aber es gab eine angepasste Version - einen Mini-Gletscher. Es kann auf dem Land mit Ihren eigenen Händen durchgeführt und in unvorhergesehenen Situationen verlassen werden.

Natürlich ist das Graben eines zwei Meter langen Lochs ziemlich problematisch, daher basiert die Erstellung eines Mini-Gletschers darauf Suche nach einer geeigneten Box . Habe eine Kiste gefunden - jetzt muss sie richtig isoliert werden. Dazu werden Doppelwände hergestellt, zwischen denen eine Dämmschicht verlegt wird (am besten Blähton und Styropor). Die innere Oberfläche des Mini-Gletschers ist mit einer Kunststofffolie oder einer speziellen Folie bedeckt, die im Bauwesen verwendet wird.
Ein Metallbehälter wird in die Mitte des Kastens gestellt. Es muss so positioniert werden, dass Platz für Eis oder einen Eisbehälter ist.

Eis - zentrales Element der gesamten Struktur . Bevor Sie einen Mini-Gletscher bauen, müssen Sie daher Ihre "Eisreserven" bewerten. Höchstwahrscheinlich hält niemand so viel Eis. Und bekannte Würfel aus schönen Formen funktionieren nicht. Der Gletscher "beginnt" zu arbeiten viel stückiges Eis . Woher bekommt man solche Blöcke?

Bei bemerkenswerter körperlicher Stärke und klimatischen Bedingungen (Winter) kann es in jedes Gewässer gestochen und nach Hause gebracht werden. Aber ein solcher Heldentum ist auch selten zu sehen, und der Winter auf der Mittelspur dauert nur drei Monate. Im Frühjahr und Sommer muss das Eis auf andere Weise abgebaut werden. Die am besten geeignete Lösung besteht darin, das am häufigsten vorkommende Element zwischen den Wänden der Schachtel und dem Lebensmittelbehälter anzuordnen Plastikflaschen mit 9/10 Eis gefüllt . Höchstwahrscheinlich müssen Sie jemanden bitten, sie mitzubringen oder sie selbst einzufangen, da Sie wissen, dass es im Land einen Minigletscher gibt, aber es gibt keinen Strom. Die Flaschen haben also ihren Ehrenplatz in der Schachtel eingenommen. Dann beginnt das Eis zu schmelzen.

Wie lange dieser Prozess dauert, hängt von der Qualität der Isolierung, der Anzahl der Produkte und dem Raum ab, in dem sich das improvisierte Gerät befindet. Im Durchschnitt 3-4 Tage. Dann können Sie das Wasser ablassen und neues Eis einfrieren. Es ist sehr praktisch, spezielle Kunststoffbehälter zum Gefrieren von Eis zu verwenden, die in allen Verbrauchermärkten verkauft werden, insbesondere während der Ferien- und Picknick-Saison.

Damit der Mini-Gletscher richtig funktioniert, muss er maximal vor der Sonne geschützt werden. Am besten in einem Keller oder einer dunklen, kühlen und trockenen Scheune aufstellen. Es ist sehr gut, wenn sich vor dem Eingang ein Baldachin oder ein dichter Busch befindet. Es ist nicht umsonst, dass früher Büsche neben dem Keller gepflanzt wurden, um Wasser "herauszuholen".

  • den Deckel des Mini-Gletschers nach jedem Gebrauch fest verschließen,
  • für die regelmäßige „Lieferung“ von Eis sorgen,
  • Befindet sich der Minigletscher im Schuppen oder Keller, sollte die Eingangstür zum Raum immer dicht verschlossen sein - dies verhindert das Eindringen von warmer Luft und die Bildung von Schimmel an den Wänden der Holzkiste, die als Grundlage für den Sommergletscher dient.

Atmosphärischer Kühlschrank

Die Temperatur des verdampfenden Wassers entspricht der Taupunkttemperatur - das Wichtigste, das Sie bei der Wahl der Konstruktion eines atmosphärischen Kühlschranks verstehen sollten. Das ganze Prinzip seiner Arbeit baut auf diesem Effekt auf. Schieben Sie jedoch die Physik flüssiger Körper beiseite und fahren Sie mit dem Aufbau der Struktur fort.

Um ein so komplexes Gerät nach Name und Definition zu erstellen, brauchen Sie nur Becken, Eimer mit dichtem Deckel und Wasser . Der Eimer, in dem sich die Produkte befinden, wird mit einem versiegelten Deckel verschlossen. Es wird in ein Becken mit Wasser gestellt. Als nächstes müssen Sie es mit einem Tuch abdecken, das Wasser gut durchlässt (z. B. mit einem dünnen Küchentuch aus natürlichem Stoff). Die Enden der Handtücher liegen im Wasser.

Wasser steigt durch die Fasern des Gewebes und verdunstet. Wenden wir uns wieder der Physik zu ... Während des Verdampfungsprozesses "entzieht" das Wasser der Luft und dem Eimer selbst Wärme. Die Temperatur im Eimer kann nicht über die Taupunkttemperatur ansteigen, die wiederum eine Größenordnung niedriger ist als die Lufttemperatur (10 Grad). Die Produkte im Eimer kühlen entsprechend ab.

Vorteile dieses „Kühlschranks“:

  • schnell in der Ausführung
  • einfach zu bedienen und mobil,
  • Ich brauche keine Energie,
  • Elemente, die für die Erstellung der Struktur erforderlich sind, sind leicht zugänglich (Eimer, Becken, Wasser, Stoff)

Nachteile:
  • nur im Schatten und im Zug installiert - manchmal sind solche Bedingungen schwer zu finden,
  • weniger effektiv in den frühen Sommermonaten.
Diese Art von Kühlgerät ist sowohl bei Sommerbewohnern als auch bei Personen, die regelmäßig Picknicks machen oder lange Reisen unternehmen, sehr beliebt. Aus der Nachfrage entstehen natürlich Angebote - wenn Sie in ein großes Geschäft gehen, stoßen Sie auf eine ganze Reihe von Kühltaschen. Wenn Sie jedoch die erste auswählen, die auftaucht, ohne über ihre Eigenschaften nachzudenken, besteht die Gefahr, dass Sie gefälschte Waren kaufen, die nicht von sehr hoher Qualität sind.

Was ist eine Kühltasche?

Somit ist der Kühltasche ein wärmeisolierter Behälter, dessen Temperatur aufrechterhalten wird spezielle kältespeicher . Die Dauer ihrer Aktion beträgt einen Tag. Danach entspricht die Temperatur im Beutel der Umgebungstemperatur.

In Bezug auf Form, Material, Größe, Anzahl der Batterien und Verwendungszweck werden verschiedene Arten von Kühltaschen unterschieden, von den kleinsten - zum Transportieren von Sandwiches (eine "Sandwich-Tasche") bis zu einem Automobil (sehr groß, das in gefülltem Zustand selbst physisch schwer von Hand zu transportieren ist starke Person).

In dieser Modellreihe gab es einen Platz für eine Kühltasche, die sich optimal für eine Sommerresidenz eignet. Was ist es, wie unterscheidet es sich von den anderen? Ist es möglich, es selbst zu machen?

Kühltasche für den Einsatz im Land

Mit einer Kühltasche müssen Sie sich innerhalb von 24 Stunden keine Sorgen machen. Und wenn es einen Ort gibt, an dem man die Batterien abkühlen kann, dann kann man sich nicht länger mit der Frische der Lebensmittel beschäftigen.

Sie müssen sich nur eine Tasche für eine Sommerresidenz aussuchen, der alles fehlt, was „Kühltasche“ bedeutet.

  • Abmessungen
In diesem Fall beziehen sich die Abmessungen auf das Nutzvolumen des Beutels - damit dieser nicht halb leer ist oder umgekehrt bis zum Versagen verstopft. Ein Sommerresident ist kaum ein Sandwichmacher. Der Automobilriese mit 50 Litern Volumen verschwindet ebenfalls - eine manuelle Förderung ist nicht möglich. Es lohnt sich, beim "goldenen Mittel" - 25 Liter - anzuhalten. In einer solchen Tasche finden Sie alles, was Sie brauchen.

Die Abmessungen der Kühltasche werden auch von der Anzahl der Batterien beeinflusst. Je größer der Beutel, desto mehr davon sind vorhanden, und dementsprechend kühlen die Produkte besser ab. 25-30 Liter Sack und erfüllt dann das angegebene "Land" -Ziel. Es sind genügend Batterien für die Anzahl der darin enthaltenen Produkte vorhanden. Es passt problemlos in die Maschine und wird manuell transportiert.

  • Material
Jede Kühltasche besteht aus drei Schichten. Jedes ist wiederum aus verschiedenen Materialien hergestellt:
  • äußere Schicht - dichtes synthetisches Gewebe, das Licht reflektiert, keine Feuchtigkeit aufnimmt und leicht zu reinigen ist. In der Regel ist es PVC, Nylon oder Polyester.
  • Wärmedämmung - Diese Schicht lässt keine Wärme in den Beutel gelangen und gibt keine Kälte ab. Aus dichtem Schaumstoff. Die Haltbarkeit der Tasche gibt auch genau diese Schicht.
  • das Innere . Das ist nicht so einfach. In hochwertigen Beuteln besteht die Innenschicht aus einem Material, das die Produkte vor Licht isoliert (wie in einem Milchbeutel). Skrupellose Hersteller, die Material sparen, führen eine innere Schicht aus gefärbtem Polyethylen durch. Solch eine Tasche wird funktionieren, aber viel weniger - nur 4 Stunden.
Wichtig! Achten Sie auf die Wandstärke des Beutels. Eine wärmeisolierende Schicht sollte sich anfühlen. Wenn die Wände zu dünn sind, ist es dort oder nicht, oder es gibt, aber schlechte Qualität. Dadurch wird der Beutel schnell kalt.
  • Kalte Batterien
Dies ist ein wichtiger Punkt, auf den Sie achten sollten. Denn ohne Batterie funktioniert die Tasche nicht mehr wie ein Kühlschrank. Für die Sommerhäuschenoption sind 4-5 Kältespeicher optimal. Ihr Füllstoff kann in flüssiger, gelartiger oder kristalliner Form vorliegen - dies hängt vom Modell ab. Das Gewicht variiert zwischen 300 g und 1 kg und hängt von der Größe der Tasche und des Modells ab.

Bei der Auswahl einer Kühltasche für eine Sommerresidenz ist es nicht überflüssig, den Tragekomfort zu berücksichtigen. Das heißt, die Tasche sollte mit breiten praktischen Griffen und einem Schultergurt sowie einem hochwertigen Reißverschluss (Schutz gegen spontanes Öffnen) ausgestattet sein. Teurere Modelle haben kleine Räder, einen versenkbaren Griff und sogar zusätzliche Schlösser.

Speichern Sie Milchprodukte

  • Methode 1
Um die Frische der Milch zu verlängern, muss sie mit Backpulver oder Zucker auf der Messerspitze gekocht werden. Nach dem Kochen in emaillierte Glas- oder Keramikschalen gießen. Stellen Sie den Behälter mit Milch in ein Becken mit kaltem Wasser, so dass das Wasser die Hälfte davon erreicht. Anschließend mit einer in Wasser getränkten Serviette oder einem Waffeltuch abdecken und ausdrücken, dabei die Ränder im Wasser belassen und an einem dunklen Ort auf einen Luftzug stellen (Funktionsprinzip eines atmosphärischen Kühlschranks beachten). Ständig verdampfendes Wasser hält die Temperatur niedrig und die Milch wird nicht sauer.

  • Methode 2
Sie können anders handeln. Das Milchglas fest verschließen und mit einer Schicht Watte umwickeln. Befestigen Sie die Watte mit Fäden, um die Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Stellen Sie das so verpackte Glas in einen flachen großen Teller mit kaltem Wasser. Vata nimmt Wasser auf und kühlt die Milch ab. Sie müssen nur häufig Wasser hinzufügen, da Watte es schneller aufnimmt als Stoff.
  • Methode 1
Diese Produkte können zwei bis drei Tage lang in in Kochsalzlösung getränktem Pergamentpapier liegen.
  • Methode 2
In Portionen schneiden und in eine Schüssel mit starker Kochsalzlösung geben. Kurz vor Gebrauch in kaltem Wasser abspülen.

  • Methode 3
Bezieht sich auf Butter. Es kann in ein in Weinessig getränktes Tuch gewickelt werden. Das Öl bleibt lange frisch.
  • Methode 4
Wieder über Butter. Geben Sie ein Stück Öl in Salzwasser und gießen Sie eine dünne Schicht Pflanzenöl darauf. Es entsteht ein Film, der keine Luft hereinlässt, und der Inhalt bleibt "erhalten". Die Hauptsache ist, die Schüssel nicht zu schütteln, um den Ölfilm nicht zu zerbrechen. Achten Sie darauf, das Öl vor dem Essen abzuspülen, um das Salz abzuwaschen.

Bevor Sie den Hüttenkäse in ein Glas geben, muss er sterilisiert werden. Geben Sie eine dünne Schicht Salz auf den Boden. Tamp Hüttenkäse, so dass es das gesamte Glas füllt, und es gibt keine Luft mehr. Verschließen Sie den Behälter mit in Salzwasser getränkter Gaze. Schließen Sie die Struktur mit einem Holzständer unter dem heißen und legen Sie die Last auf.

Es ist eine Überlegung wert: Egal wie sehr wir es versuchen oder versuchen, der Hüttenkäse ist sehr schlecht gelagert, wenn er wirklich natürlich ist. Und wenn die Frische des Produkts Anlass zur Sorge gibt, ist es besser, es nicht zu essen.

Speichern Sie Fleischprodukte

  • Methode 1 - In Essig
Das Fleisch wird in ein mit Essig getränktes Tuch gewickelt. Dann wird die Packung in eine Schüssel mit einem Deckel gegeben und in den Schatten gestellt. Vor dem Garen das Fleisch gründlich mit Wasser abspülen.
  • Methode 2 - in Brennnesseln
Ein Stück Fleisch von allen Seiten wird mit frischen Brennnesselblättern bedeckt, die in kaltem Wasser gewaschen werden. Dann wird es in Papier eingewickelt und an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt.
  • Methode 3 - mit einer Kruste
Braten Sie, bis eine Kruste erscheint oder verbrühen Sie mit kochendem Wasser ein Stück Fleisch. Wenn das Fleisch verbrüht ist, trocknen Sie es über dem Feuer. In Gaze einwickeln und ziehen lassen.
  • Methode 4 - mit Meerrettich
Wenn im Garten Meerrettich wächst, sollten Sie 2-3 der größten Blätter pflücken. Wickeln Sie das Fleisch so ein, dass es von allen Seiten geschlossen ist. Wickeln Sie alles fest in Pergamentpapier und legen Sie es an einen dunklen Ort. Auch geriebener Meerrettich ist geeignet - Fleisch ist darin eingewickelt. Außerdem ist alles gleich: Papier einwickeln und in den Schatten stellen. Aus Mangel an Papier kann das mit Meerrettich eingeriebene Fleisch in ein Glas oder einen Topf gefaltet und mit einem Deckel fest verschlossen werden.

  • Methode 5 - mit Knoblauch oder Zwiebeln
Legen Sie das Fleisch auf einen kleinen Ständer (zum Dämpfen in einem Slow Cooker) und tauchen Sie es in eine Pfanne. Geben Sie vorher Zwiebel oder Knoblauch, die in einem Mixer zerkleinert wurden, auf den Boden der Pfanne (beides ist möglich). Schließen Sie den Deckel und legen Sie ihn an einen dunklen Ort.
  • Methode 6 - in saurer Milch
Das Fleisch wird mit saurer Milch gegossen, so dass es nicht sichtbar ist, und an einem kühlen Ort platziert.
  • Methode 7 - in Zitrone
Das Fleisch wird großzügig mit Zitronensaft eingerieben und mit Salz bestreut. Fest in einer Pfanne mit Deckel verpackt - und direkt an einen kalten Ort.
  • Methode 8 - für gefrorenes Fleisch
Wenn Sie gefrorenes Fleisch aufbewahren möchten, sollten Sie es in mehrere Lagen Papier oder Zeitung einwickeln. Als Option - in alten Kleidern, wieder in mehreren Schichten. Es schmilzt also nicht länger.

Wichtig!
Vom Knochen getrenntes Fleisch behält die Frische besser.

Ein weiteres Produkt, das schlecht gelagert wird. Man kann es in den Brunnen legen, aber auch dort liegt die Wurst nicht lange.

Hier nehmen Sie entweder die Menge, die Sie sofort essen können, oder verzichten auf den Kauf, da Sie wissen, dass es keinen Kühlschrank gibt.

Geräucherte Wurst


Es wird drei Tage gelagert. Bewahren Sie es besser an einem trockenen, belüfteten Ort auf. Sie können ein wenig braten oder auf einem Feuer trocknen.

Ein ganzes Huhn wird in Brennnesselblätter gewickelt (oder die gleiche Brennnessel wird in den Kadaver gestopft) - auf diese Weise „hält“ der Vogel 24 Stunden, sofern der Raum kühl genug ist.

Gehacktes Geflügelfleisch in einer Schüssel kann mit Brennnesselblättern versetzt werden. Für die Lagerung von Geflügel eignen sich auch alle oben genannten "Fleisch" -Verfahren.

Es kühlt ab. ein Auto

Bevor Sie zum Laden für einen kompakten Kühlschrank fahren, sollten Sie die Liste der Optionen für Ihr Auto sorgfältig durchlesen. Heutzutage sind immer mehr Modelle mit einer Handschuhfachkühlfunktion ausgestattet, bei der ein zusätzlicher Schlauch von der Klimaanlage einfach im Handschuhfach mitgeführt wird. Natürlich kann die Klimaregelung ein Getränk oder Produkte nicht einfrieren, aber es wird sie kühl machen.

Obwohl eine solche Funktion in verschiedenen europäischen, koreanischen und japanischen Fahrzeugen für jeden Geschmack und jedes Budget vorhanden ist, wird sie nicht so oft angeboten, wie wir es uns wünschen. Но наши автовладельцы решили, что это дело поправимое – в интернете можно найти немало пошаговых руководств - как самостоятельно провести дополнительный шланг в бардачок (нередко пластиковый, от водопроводного сифона). А тем, у кого нет ни умения, ни инструментов, ни места, подобную услугу готовы предложить многочисленные "гаражные" сервисы.

Родственник термоса

Eine andere einfache Möglichkeit, die lebensspendende Kühle zu bewahren, ist die Schaffung einer zuverlässigen Wärmesperre, da jetzt viele isotherme Beutel oder Behälter in verschiedenen Größen und Formen hergestellt werden. Ihr Design ist einfach - ein wärmeisolierendes Material wird zwischen Außen- und Innenwand platziert. Es kann ein normaler Polystyrolschaum oder ein anderer synthetischer Füllstoff sein. Wir erinnern uns natürlich daran, dass eine Glaskolbe mit Spiegelwänden und einem Vakuum dazwischen eine ideale Isolationsbarriere wäre. Aber wer würde in unserem Fall mit einer sperrigen und zerbrechlichen Struktur herumspielen?

Man muss sich also damit abfinden, dass die auf dem Markt angebotenen Gebinde nur ein paar Stunden kalt halten können. Um den Prozess zu verlängern, müssen die sogenannten Kältespeicher eingesetzt werden. Gewöhnliches Eis ist hier nicht geeignet, es hinterlässt Pfützen. Am besten verwenden Sie spezielle Kunststoffblöcke mit einer speziellen Flüssigkeit im Inneren - sie werden im Gefrierschrank eingefroren und anschließend in einem isothermen Behälter gekühlt. Solche "Batterien" sind nicht so billig, aber wie die Praxis gezeigt hat, sind sie viel wirksamer und halten die Kälte länger als beispielsweise gewöhnliche Plastikflaschen mit gefrorenem Wasser. Bis zu etwa fünf Stunden reichen die Möglichkeiten von isothermen Behältern in Kombination mit Kältespeichern völlig aus. Wenn es sich jedoch um eine sehr lange Reise handelt, sollten Sie nach einer anderen Option suchen.

Kalter Strom

Wenn Sie sich ernsthaft für lange Strecken im Sommer entschieden haben, sollten Sie über Geräte nachdenken, die selbst Kälte erzeugen. Es gibt drei Haupttypen solcher Kühlschränke: Kompressor, Absorption und thermoelektrisch. Letztere sind am kostengünstigsten und einfachsten aufgebaut, sie weisen nicht die üblichen Elemente auf, beispielsweise einen Kompressor oder ein Kältemittel. Die Hauptdetails sind mehrere thermoelektrische Halbleiterscheiben. Wenn ein elektrischer Strom durch sie fließt, werden die Platten gekühlt, und wenn sich das Regime ändert, können sie sich auch erwärmen (was bei kaltem Wetter nützlich ist).

Am häufigsten sind thermoelektrische Kühlschränke in isothermen Fällen erhältlich und ähneln den oben beschriebenen Behältern (obwohl es manchmal Modelle mit einer Tür gibt, die einem herkömmlichen Kühlschrank ähneln). Sie sind insofern praktisch, als sie vom Bordnetz des Fahrzeugs getrennt werden können und wie ein normaler Container mit Griff auf ein Picknick mitgenommen werden können. Bei allem Komfort thermoelektrischer Modelle gibt es viele Nachteile. Erstens können sie Lebensmittel nicht ausreichend kühlen - in der Regel nur 20 Grad unter der Umgebungstemperatur. Sie senken die Temperatur von Produkten, insbesondere Getränken, sie sind sehr langsam, daher ist es besser, sie im Kühlschrank vorab gekühlt abzulegen. Wenn die Luft im Auto heiß ist und noch schlimmer, es keine Klimaanlage im Auto gibt, ist es unwahrscheinlich, dass diese Produkte für eine lange Zeit gelagert werden können.

Fast wie echt

Kompressor-Autokühlschränke stellen im Wesentlichen eine kleinere Version von Küchenhaushaltsmodellen mit allen üblichen Vorteilen dar. Sie haben auch einen Kompressor, ein Kältemittel (normalerweise Freon) und einen Verdampfer. Sie können die Temperatur auch im üblichen Bereich halten - von etwa +4 bis -18 Grad (wenn sie einen separaten Gefrierschrank haben). Äußerlich können solche Kühlschränke auch Haushaltsmodellen in Miniatur ähneln, oder es handelt sich um Behälter mit einem oberen Deckel.

Die meisten Geräte können sowohl über das Bordnetz des Fahrzeugs als auch über den 220-V-Haushalt mit Strom versorgt werden. Dies bedeutet, dass sie beispielsweise in ein Landhaus mit einer Steckdose übertragen werden können. Nachteile sind auch genug. Erstens mögen Kompressorkühlschränke keine Stöße und Vibrationen, so dass sie eindeutig nicht zum Spielen von Offroad-Pokatushes geeignet sind. Die komplexe Kühlkonstruktion nimmt einen Teil des Raums ein, sodass das Volumen des Kühlraums bei diesen Modellen bei angemessenen Abmessungen im Durchschnitt nicht so groß ist und zwischen 60 und 70 Liter beträgt. Und dazu noch relativ hohe Kosten. Für die vollständige Konservierung von Produkten auf einer langen Reise gibt es jedoch keine bessere Wahl.

Gefriert mit kochendem Wasser

Absorptionsmodelle werden so genannt, weil sie aufgrund der Zirkulation des Kältemittels Ammoniak funktionieren, das in Wasser absorbiert wird und eine gesättigte Lösung bildet. Es wird zum Kochen gebracht und kühlt die Kammer durch Verdampfen ab. Dann tritt der Ammoniakdampf in den Kondensator ein, wird komprimiert und tritt wieder in den Verdampfer ein, das gereinigte Wasser tritt wiederum in den Absorber ein, wonach sich der Zyklus wiederholt. Um den Siedevorgang zu starten, werden sowohl elektrischer Strom als auch Flüssiggas verwendet, von denen fünf bis sechs Liter für etwa eine Woche ausreichen.

Absorptionskühlschränke sind sehr effektiv, sie kühlen Produkte sogar auf Gefriertemperaturen ab - bis zu etwa -3 Grad, und sie sind den Kompressoren nur geringfügig unterlegen: In der Regel haben sie keine Gefriertruhe (mit Ausnahme seltener Modelle) und im Allgemeinen einen etwas langsameren Gefrierprozess. Sie mögen auch keine Vibrationen und Rollen. Der Mechanismus solcher Modelle ist jedoch kompakter, und das Volumen der Kamera ist dadurch größer als das des Kompressors - bis zu 100 Liter. Bei einem vergleichbaren Preis ist die Wahl zwischen den beiden letzten Gerätetypen nicht so einfach und hängt von zusätzlichen Optionen und Funktionen bestimmter Modelle ab.

Manchmal müssen Lebensmittel vor dem Essen gekühlt, in anderen Gerichten verwendet oder in einem Gefrierschrank aufbewahrt werden. Leider hat dies nicht immer Zeit, aber es kann gefährlich sein, Lebensmittel länger als zwei Stunden auf dem Tisch zu lassen. In diesem Artikel lernen Sie, wie Sie Lebensmittel schnell abkühlen, wenn Sie wenig Zeit haben, um Ihren Hunger zu stillen. Wir erklären Ihnen auch, wie Sie es zur Aufbewahrung sicher in einen Kühlschrank oder eine Gefriertruhe stellen können.

Warum ist heiß gefährlich für Kühlschränke

Es versteht sich, dass das Kühlaggregat für die Langzeitlagerung von Produkten ausgelegt ist und nicht für die schnelle Abkühlung von frisch zubereitetem Borschtsch. Experten raten daher davon ab, warme Lebensmittel in den Kühlschrank zu stellen.

Unabhängig von der Technologie muss der Kompressor länger arbeiten, um die heiße Suppe abzukühlen, was zu einem schnelleren Verschleiß führt.

Für ältere Modelle ist dies einfach katastrophal, jedoch werden Geräte, die moderne Technologien (Tropfsystem und No Frost) verwenden, darunter leiden.

Die Gastgeberin stellte das warme Essen in den Kühlschrank und nach einer Stunde hatte sich bereits Eis an der Rückwand gebildet.

Tropfentechnologie

In solchen Kühlschränken erfolgt die Kühlung aufgrund des an der Rückwand montierten Verdampfers. Unter normalen Bedingungen sammelt sich Feuchtigkeit in der Luft an, die unter dem Einfluss von Kälte eine dünne Eisschicht bildet. Während des Stopps schmilzt das Eis und die entstehenden Wassertropfen werden herausgebracht.
Wenn Sie eine heiße Pfanne in den Kühlschrank stellen, steigt die Luftfeuchtigkeit in der Kammer aufgrund des Dampfes an. Dies führt zur Bildung einer dicken Eisschicht auf der Rückseite (in diesem Fall dem Kühler), die ein ausgezeichneter Wärmeisolator ist. Daher sinkt die Temperatur in der Kammer trotz der stundenlangen Anstrengung des Kompressors nicht. Infolgedessen kann es fehlschlagen, ohne auf das Auftauen der Rückwand zu warten.

Ein Merkmal dieser Technologie ist die Kühlung durch die Zirkulation der kalten Luft, die vom Ventilator bewegt wird. Gleichzeitig fehlt praktisch kein Eis. Ein solcher Kühlschrank kann warme Produkte relativ schnell abkühlen und sogar die Suppe direkt vom Herd abkühlen, ohne sich selbst zu beschädigen. Beachten Sie jedoch den beschleunigten Verschleiß des Kompressors aufgrund der längeren Betriebszeit und des erhöhten Energieverbrauchs. Da die Ausfallwahrscheinlichkeit erhalten bleibt, ist es möglich, in einem Kühlschrank heiß zu stellen, ohne dass die Frosttechnologie eigenständig auf eigene Gefahr und Gefahr ermittelt wird.

Wie Pilaw zu verbreiten

Was gibt es noch zu lesen?

Sehr geehrter Leser, diese Seite dient nur zu Informationszwecken!

Die Seite verkauft oder kauft nichts. Auf dieser Website können keine personenbezogenen Daten erfasst, gespeichert und verarbeitet werden. Es besteht keine Möglichkeit, einen Kommentar, ein Feedback-Formular oder ein Newsletter-Abonnement zu hinterlassen.

Somit ist die Möglichkeit der Eingabe Ihrer persönlichen Daten ausgeschlossen.

Das einzige, was ist, dass die Site "sokie" -Dateien sammeln kann. Es hilft mir, diese Site zu verbessern, abhängig von den Vorlieben der Leser, den Pixeln der sozialen Netzwerke von Vkontakte und wenn Sie damit nicht einverstanden sind. einfachverlasse diese Seite.

Pin
Send
Share
Send
Send