Hilfreiche Ratschläge

Twitter - was ist das und wie man es benutzt

Pin
Send
Share
Send
Send



Früher oder später ist es für die meisten aktiven Internetnutzer an der Zeit, sich beim beliebtesten Microblogging-Dienst - Twitter - zu registrieren. Der Grund für eine solche Entscheidung kann sowohl der Wunsch sein, eine eigene Seite zu entwickeln, als auch das Lesen von Bändern anderer Persönlichkeiten und Ressourcen, die für Sie von Interesse sind.

Das Motiv für die Einrichtung eines Twitter-Accounts spielt jedoch keine Rolle, da dies eine persönliche Angelegenheit für alle ist. Wir werden versuchen, Sie mit dem Registrierungsprozess des beliebtesten Microblogging-Dienstes vertraut zu machen.

Erstelle einen Twitter Account

Wie jedes andere durchdachte soziale Netzwerk bietet Twitter den Nutzern die einfachste Abfolge von Aktionen zur Erstellung eines Kontos im Dienst.

Um mit der Registrierung zu beginnen, müssen wir nicht einmal eine spezielle Seite aufrufen, um ein Konto zu erstellen.

  1. Die ersten Schritte können bereits am Hauptschritt unternommen werden. Hier in der Form Neu bei Twitter? Jetzt mitmachen » Wir geben unsere Daten wie Kontoname und E-Mail-Adresse an. Dann erfinden wir ein Passwort und klicken auf den Button "Registrierung".

    Beachten Sie, dass jedes Feld erforderlich ist und zukünftig vom Benutzer geändert werden kann.

Der verantwortungsvollste Ansatz ist die Auswahl eines Passworts, da diese bestimmte Zeichenkombination den grundlegenden Schutz Ihres Kontos darstellt.

Und der erste Punkt ist der Punkt "Erweiterte Einstellungen" am unteren Rand der Seite. Darin kann angegeben werden, ob Sie uns per E-Mail oder über die Handynummer finden können.

Als Nächstes stellen wir fest, ob Empfehlungen basierend auf kürzlich besuchten Webseiten automatisch konfiguriert werden müssen.

Tatsache ist, dass Twitter Informationen darüber sammeln kann, welche Seiten der Benutzer besucht hat. Vielleicht liegt das an den eingebauten Tasten Auf Twitter teilenauf verschiedenen Ressourcen gehostet. Damit diese Funktion funktioniert, muss der Benutzer zunächst im Microblogging-Dienst autorisiert werden.

Wenn wir diese Option nicht benötigen, deaktivieren Sie einfach das entsprechende Kontrollkästchen (1).

Und jetzt, wenn die von uns eingegebenen Daten korrekt sind und das angegebene Passwort ziemlich kompliziert ist, klicken Sie auf die Schaltfläche "Registrierung". Fertig Das Konto wurde erstellt und jetzt können wir es einrichten. Zunächst fragt der Dienst nach einer Mobiltelefonnummer, um ein höheres Maß an Kontosicherheit zu gewährleisten.

Wählen Sie ein Land, geben Sie unsere Nummer ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter"Danach durchlaufen wir das einfachste Identitätsprüfungsverfahren.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund Ihre Nummer nicht angeben möchten, können Sie den entsprechenden Schritt durch Klicken auf den Link weglassen Überspringen unten.

  • Alles was bleibt ist, einen Benutzernamen zu wählen. Sie können entweder Ihre eigenen angeben oder die Empfehlungen des Dienstes verwenden.

    Darüber hinaus kann dieser Artikel auch übersprungen werden. In diesem Fall wird automatisch eine der empfohlenen Optionen ausgewählt. Der Spitzname kann jedoch immer in den Kontoeinstellungen geändert werden.
  • Im Allgemeinen ist der Registrierungsvorgang jetzt abgeschlossen. Es müssen nur noch ein paar einfache Manipulationen durchgeführt werden, um eine minimale Abonnementbasis zu erstellen.
  • Zunächst können Sie für Sie interessante Themen auswählen, auf deren Grundlage Twitter-Feeds und Abonnements gebildet werden.
  • Um auf Twitter nach Freunden zu suchen, wird außerdem vorgeschlagen, Kontakte von anderen Diensten zu importieren.
  • Anschließend wählt Twitter basierend auf Ihren Vorlieben und Ihrem Standort eine Liste von Nutzern aus, die für Sie von Interesse sein könnten.

    Gleichzeitig bleibt die Wahl der Basis für das Erstabonnement bei Ihnen - deaktivieren Sie einfach das Konto, das Sie nicht benötigen, oder die gesamte Liste auf einmal.
  • Der Dienst bietet uns auch die Möglichkeit, Benachrichtigungen über interessante Veröffentlichungen in den Browser aufzunehmen. Ob Sie diese Option aktivieren oder nicht, liegt bei Ihnen.
  • Und der letzte Schritt ist die Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Gehen Sie einfach zu der bei der Registrierung verwendeten Mailbox, suchen Sie den entsprechenden Brief von Twitter und klicken Sie auf den Button Bestätigen Sie jetzt.
  • Das ist alles! Die Registrierung und Ersteinrichtung des Twitter-Kontos ist abgeschlossen. Mit ruhigem Verstand können Sie nun mit dem Ausfüllen Ihres Profils fortfahren.

    Vielen Dank an den Autor, teilen Sie den Artikel in sozialen Netzwerken.

    Was ist Twitter und wie benutzt man es?

    Also, was ist Twitter - in erster Linie ist es ein Dienst, der für die Kommunikation gedacht ist. Es hat traditionelle soziale Netzwerke ersetzt (oder zusätzlich), die aufgeschnappt sind, und sein Publikum wächst wie ein Schneeball. Jetzt ist es wahrscheinlich schon schwierig, jemanden zu treffen, der noch nie von ihm oder ähnlichen Microblogging-Diensten (FriendFeed usw.) gehört hat.

    Trotzdem ist für viele das Wesentliche dieser Dienste immer noch nicht klar und es lohnt sich daher, die Frage „Was ist Hochtöner?“ Etwas detaillierter zu beantworten. In dieser Artikelserie werde ich versuchen, detailliert zu erklären, wie man sich dort registriert (jetzt schon auf Russisch), wie man damit arbeitet, wie man Abonnenten (Follower) gewinnt, wie man automatisch Überschriften neuer Materialien auf Ihrer Site dorthin schreibt (dies wird nützlich sein) mit unabhängiger Website-Promotion).

    Twitter wurde 2006 ins Leben gerufen und hatte bereits Anfang 2007 eine ausreichende Popularität erlangt. Manchmal wird es als Microblogging bezeichnet, da die Größe der Nachricht auf 140 Zeichen begrenzt ist. Aufgrund dieser Einschränkung werden Links in Twitter-Nachrichten mithilfe spezieller Dienste auf Folgendes reduziert: http://bit.ly/4J2b1R.

    Aufgrund der geringen Länge der Nachrichten ist die Kommunikation über ein Mobiltelefon sehr bequem. Eigentlich wurde Twitter dafür entwickelt, weil Darin ist das Limit 140 Zeichen pro Nachricht und in einem Mobiltelefon, wie Sie wissen, ist das Limit 160 Zeichen (in SMS-Nachrichten). Die restlichen 20 Zeichen können für den Absendernamen verwendet werden.

    Um von einem Mobiltelefon aus Nachrichten per SMS an twitter.com zu senden, können Sie eine Reihe kostenloser Dienste nutzen. Zusätzlich zu einem Mobiltelefon können Nachrichten über ICQ, gtalk, aim, jabber sowie über bestimmte, speziell dafür entwickelte Clients an das Mobiltelefon gesendet werden.

    Zuvor mussten Sie bei Blogs oder sozialen Netzwerken über einen Computer verfügen, um deren Nachrichten zu verfolgen und an der Diskussion teilzunehmen. Ein Handy reicht aus, um auf Twitter zu kommunizieren.

    Der Text, den Sie senden Nachrichten mit bis zu 140 Zeichen wird in Ihrem Profil angezeigt und sofort an Ihre Abonnenten (Follower), erneut auf einem Mobiltelefon, einer Website oder über icq gesendet, abhängig von den Einstellungen Ihres Kontos.

    Melde dich auf Twitter an (jetzt auf Russisch)

    Lassen Sie uns von Worten zu Taten übergehen. Zunächst ist eine Registrierung erforderlich, d.h. Wir müssen unser eigenes Konto erstellen. Glücklicherweise ist die Registrierung derzeit vollständig auf Russisch und der Google Übersetzer wird nicht mehr benötigt.

    Klicken Sie auf die Schaltfläche, um zur Hauptseite dieses Dienstes zu gelangen Registrierung, füllen Sie die vorgeschlagenen Felder aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Konto erstellen".

    Wenn Sie das Feld "Benutzername" ausfüllen, beachten Sie, dass es sofort auf Beschäftigung geprüft wird. Infolgedessen wird rechts von diesem Feld entweder die Aufschrift "OK" angezeigt, falls Sie einen nicht besetzten Benutzernamen ausgewählt haben, oder "Der Name ist bereits vergeben", falls einer der früheren Follower von Twitter ihn heimtückisch abgesteckt hat.

    Im nächsten Schritt der Registrierung werden Sie aufgefordert, Ihre Freunde anhand des Adressbuchs aus Ihrer Google Mail-, Yahoo.com- oder AOL-Mail zu suchen.

    Dafür müssen Sie jedoch einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben, um auf Ihre E-Mail zugreifen zu können. Mein Hauptpostfach befindet sich nur in Google Mail, aber irgendwie habe ich es nicht gewagt, sein Passwort an Twitter zu übertragen.

    Wenn Sie sich für diesen Schritt entscheiden, werden anscheinend basierend auf Ihrem Adressbuch alle Benutzer davon gefunden, die auch ein Konto bei diesem Microblogging-Dienst haben. Nun, und Sie können sie Ihren Freunden hinzufügen.

    Twitter hat im Laufe der Zeit, die seit dem Schreiben dieses Artikels vergangen ist, nicht nur begonnen, die russische Sprache zu unterstützen, sondern auch eine neue Benutzeroberfläche erhalten. Unmittelbar nach erfolgreicher Registrierung werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, auf der sich Piktogramme Ihrer nächsten Schritte befinden.

    Der im vorherigen Absatz beschriebene Schritt heißt jetzt "Freunde" und hat die Nummer 3:

    Ein neuer Schritt ist in der neuen Oberfläche erschienen, die sich nach der Registrierung öffnet - "Interessen". Auf dieser Registerkarte können Sie genau angeben, an welchen Themen Sie interessiert sind. Nachdem Sie eines der vorgeschlagenen Themen geöffnet haben, werden die darin verfügbaren Bänder angezeigt.

    Um sie zu abonnieren, müssen Sie nur auf die Schaltfläche klicken "Lesen"befindet sich in der Nähe. Infolgedessen ändert die Schaltfläche ihr Aussehen und die Aufschrift "Ich lese" wird darauf angezeigt:

    Wie ändere ich den Hintergrund für Twitter?

    Standardmäßig wird der Hintergrund Ihres Profils in Blau angezeigt. Sie können ihn jedoch ebenso wie die Farbe der Bedienfelder, die Farbe der Schriftart und die Links auf Ihrer Seite nach Ihren Wünschen ändern. Zum Beispiel sieht mein Twitter so aus.

    Sie können auch sehen, wie die Benutzeroberfläche dieses Dienstes zuvor aussah. Dazu müssen Sie die Option "An das alte Twitter" aus der Dropdown-Liste neben Ihrem "Benutzernamen" (in der oberen rechten Ecke) auswählen:

    Um das Design Ihrer Seite anzupassen, wählen Sie im oberen Menü die Option „Einstellungen“ (siehe Abbildung oben), und wählen Sie im folgenden Fenster die Option „Design“.

    Um den Hintergrund Ihrer Seite auf Twitter einzustellen, können Sie die vorgeschlagenen Optionen verwenden, indem Sie einfach mit der Maus darauf klicken. Wenn keiner der vorgeschlagenen Hintergründe Ihren Wünschen entspricht, können Sie Ihre Bilddatei als Hintergrundbild verwenden.

    Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche „Hintergrundbild ändern“ unter den Miniaturansichten der Hintergründe, klicken Sie auf die Schaltfläche „Datei auswählen“ und suchen Sie die Grafikdatei auf Ihrem Computer.

    Wenn Sie rechts unter den Miniaturansichten in den Twitter-Einstellungen auf die Schaltfläche "Designfarben ändern" klicken, können Sie:

    1. Füllen Sie den Hintergrund mit einer Farbe, die Sie auswählen können, indem Sie auf das Quadrat mit der Aufschrift "Hintergrund" klicken.
    2. Stellen Sie die Farbe des Textes auf den Seiten Ihres Kontos ein, indem Sie auf das Quadrat mit der Aufschrift "Text" klicken.
    3. Wählen Sie einen Farbton für die Gestaltung aller Links aus, indem Sie auf das Quadrat mit den Worten "Links" klicken.
    4. Sie können die Hintergrundfarbe und die Rahmenfarbe für die rechte Seitenleiste auf Ihrer Webseite in Twitter auswählen, indem Sie auf die Quadrate „Bedienfeld“ bzw. „Rahmen“ klicken

    Vergessen Sie nicht, die Änderungen zu speichern, nachdem Sie die ästhetischen Verfeinerungen abgeschlossen haben, indem Sie ganz unten auf die entsprechende Schaltfläche klicken. Anfangs habe ich es nicht bemerkt und musste deshalb den Hintergrund und das Design meines Twitter-Accounts neu einstellen. Im selben Einstellungsfenster können Sie auf der Registerkarte „Profil“ das Profilbild befestigen, indem Sie das gewünschte Bild im Bereich „Bild“ auswählen.

    Wählen Sie "Profil" aus dem oberen Einstellungsmenü. Hier können Sie Änderungen an den vorhandenen Daten Ihres Profils vornehmen. Außerdem empfehle ich, die Adresse Ihres Webprojekts in das Feld "More Info URL" einzufügen. Was bemerkenswert ist, wird es von Google und Yandex mit rel = nofollow für die Indizierung gesperrt.

    In letzter Zeit können Suchmaschinen jedoch auch Backlinks von diesem Microblogging-Dienst berücksichtigen, der sehr hohe Raten von Pr und Tits aufweist.

    Wie benutze ich Twitter (jetzt auf Russisch)?

    Durch Auswahl der Option "Benachrichtigungen" im oberen Einstellungsmenü können Sie Folgendes konfigurieren: Über welche Ereignisse werden Ihnen Nachrichten per E-Mail gesendet, z. B. wenn jemand Ihren Feed abonniert hat (Ihnen folgt). Direkt aus dem versendeten Brief können Sie die Webseite dieser Person aufrufen, indem Sie auf ihren Namen klicken:

    Nachdem Sie den Inhalt seiner Nachrichten überprüft haben, können Sie entscheiden, ob Sie seinen Twitter-Feed abonnieren oder abbestellen möchten. Um sich anzumelden, müssen Sie auf die Schaltfläche klicken "Lesen" (in der englischen Version der Benutzeroberfläche - "Folgen", von wo aus die Füße der Begriffe folgen, folgen und folgen) wachsen am oberen Rand des Fensters:

    Wenn Sie eine Nachricht von einem Benutzer abonnieren oder alternativ jemanden auf Twitter folgen (Follow), bedeutet dies, dass Sie jemanden zu Ihrer Kontaktliste hinzufügen. Dies ist, was wir gerade getan haben, indem wir auf die Schaltfläche "Folgen" geklickt haben.

    Dieser Benutzer kann Ihre Nachrichten jedoch erst sehen, wenn er Sie zu seiner Kontaktliste hinzugefügt hat. Es ist am einfachsten, eine Twitter-Kontaktliste zu erstellen, indem Sie Benutzer mit ähnlichen Interessen hinzufügen. Sie fügen sie hinzu und sie fügen Sie hinzu.

    Dazu können Sie die Suche auf Twitter nutzen - http://search.twitter.com/. Stellen Sie Ihre Interessen in der Suchleiste und als Ergebnis erhalten Sie eine riesige Liste von Einwohnern dieses Dienstes, die an der gleichen Sache interessiert sind. Anfragen können natürlich auch auf Russisch eingegeben werden.

    Sobald Sie Benutzer zu Ihrer Kontaktliste hinzufügen, werden deren Nachrichten in Ihrem Feed angezeigt. Um in Ihren Newsfeed zu gelangen Sie müssen nur zur Adresse TWITTER.COM gehen, oben im Fenster auf den Link "Anmelden" klicken und Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben, die Sie bei der Registrierung angegeben haben.

    Wenn sich der Browser an den Benutzernamen und das Passwort erinnert, gelangen Sie nach dem Aufrufen der obigen Adresse sofort in den Newsfeed mit den Nachrichten der Twitter-Benutzer, denen Sie folgen.

    Wenn Ihnen die Beiträge eines Benutzers nicht gefallen und Sie sie nicht mehr lesen möchten, können Sie den Empfang von Nachrichten dieses Benutzers abbestellen, indem Sie auf seine Seite (Band) gehen. Dazu müssen Sie entweder auf seinen Namen oder auf seinen Avatar in der Nachricht klicken. Bewegen Sie auf seiner Twitter-Seite den Mauszeiger auf die Schaltfläche "Lesen", die sich in eine Schaltfläche verwandelt "Abbrechen", und klicken Sie darauf:

    Es gibt einige weitere kleine Schaltflächen, mit denen Nachrichten dieses Benutzers auf einem Mobiltelefon usw. empfangen werden können. Sie können Ihre Nachricht auf Twitter in dem dafür vorgesehenen Formular ganz oben auf der Hauptseite mit der Aufschrift schreiben "Was ist los?". Wenn Sie mit der Eingabe einer Nachricht beginnen, wird rechts unten in diesem Formular die Anzahl der Zeichen angezeigt, die noch eingegeben werden können. Sie können Smileys auf Twitter verwenden, aber dafür müssen Sie sie immer zur Hand haben, da Sie in diesem sozialen Netzwerk kein eingebautes Tool wie Vkontakte finden.

    Um auf eine vorhandene Nachricht auf Twitter zu antworten, bewegen Sie einfach den Mauszeiger darauf und klicken Sie auf die Nachricht, die am unteren Rand der Nachricht angezeigt wird "Antworten" (in der englischen Version - "Reply").

    Danach wird der Name des Benutzers, dessen Nachricht Sie schreiben, automatisch zum Antwortformular hinzugefügt, und das @ -Zeichen steht vor diesem Namen, was bedeutet, dass es sich tatsächlich um eine Antwort handelt.

    Häufig werden Nachrichten über spezielle Programme und nicht über einen Internetbrowser gelesen. Es gibt eine ganze Reihe solcher Programme. Können Private Nachrichten senden über Twitter, die andere Benutzer nicht sehen. Dazu muss der Empfänger Ihnen folgen. Anschließend können Sie auf seiner Webseite analog zur oben beschriebenen Abmeldemethode auf den Pfeil neben der Schaltfläche klicken, die der Sonne ähnelt, und "Benutzername für direkte Nachricht" aus der Dropdown-Liste auswählen.

    Zusammenfassend können wir verallgemeinern und sagen, dass Twitter ein Dienst ist, der eine explosive Mischung aus einem Blog mit ICQ ist. Trotzdem ist dies kein Blog. Er ist ein Kommunikations- und Informationsmittel. Mit ihr können Sie interessante Leute treffen, auch wenn Sie nicht zur Kontaktliste des anderen hinzugefügt wurden.

    Wenn die von Ihnen benötigte Person Ihre Aktualisierungen nicht abonniert hat, können Sie dennoch auf ihre Nachrichten antworten, indem Sie sie einfach in das Antwortformular einfügen @ Zeichen vor. Infolgedessen wird er Sie bemerken und Sie können in jeder für Sie passenden Form (icq usw.) fertig werden.

    Darüber hinaus kann Twitter natürlich Besucher auf Ihre Website bringen, die proportional zur Anzahl Ihrer Follower sind, wenn Sie beispielsweise das automatische Posten der Header Ihrer neuen Materialien einrichten. Aber ich erzähle Ihnen davon und wie Sie sich bei FriendFeed registrieren und dort das Posten neuer Artikelüberschriften von Ihrer Website einrichten.

    Übrigens haben Twitter-Entwickler kürzlich ein weiteres soziales Projekt gestartet, das sich jedoch auf Benutzer mobiler Geräte konzentriert - die Online-Anwendung Periscope. Jetzt wird es immer beliebter. Ich rate Ihnen, sich mit dem Artikel vertraut zu machen, um sozusagen mit dem Leben Schritt zu halten.

    Sehen Sie sich das Video an: Wie nutzt man Twitter richtig? (Juni 2021).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send