Hilfreiche Ratschläge

Ein Durchbruch in der Welt der Mundhygiene - Wie putzen Sie Ihre Zähne mit einer elektrischen Bürste?

Pin
Send
Share
Send
Send


Dies ermöglicht es dem Benutzer, beim Zähneputzen keine zusätzlichen Anstrengungen zu unternehmen, da in dieser Ausführungsform die elektrische Zahnbürste die gleichen Bewegungen ausführt wie bei der korrekten Verwendung einer herkömmlichen Zahnbürste.

Denken Sie jedoch daran, dass Sie Ihrer Zahnbürste nicht helfen sollten, indem Sie die üblichen Bewegungen einer manuellen Zahnbürste für Sie nachahmen! Das Zähneputzen mit einer elektrischen Zahnbürste sollte langsam sein. Zuerst werden die Vorderwände der Zähne eines Kiefers gereinigt, dann werden die Rückwände desselben Kiefers gereinigt, und erst danach kann zum zweiten Kiefer übergegangen werden. Ob Sie zuerst den Unterkiefer und dann den Oberkiefer reinigen, spielt grundsätzlich keine Rolle, das ist Gewohnheitssache. Sie müssen den Kopf der Zahnbürste so am Zahn befestigen, dass er den Zahn bedeckt, und ihn in dieser Position einige Sekunden lang halten.

Wechseln Sie dann zu einem anderen Zahn. Üben Sie mit einer Zahnbürste keinen Druck auf die Zähne aus: Wenn sich die druckgesteuerte Zahnbürste einfach ausschaltet, können Sie den Zahnschmelz und das Zahnfleisch beschädigen. Bezüglich einer Zahnbürste mit einem rechteckigen Kopf und zwei darauf befindlichen rotierenden Pads gibt es nur eine Empfehlung für die Verwendung.

Beim Reinigen der äußeren, inneren und Kauflächen von Backenzähnen sollte der Kopf der Zahnbürste waagerecht und beim Reinigen des Mittelglieds senkrecht stehen.

Wirklich wie elektrische Zahnbürsten für Kinder. Natürlich sind sie viel interessanter als manuelle Zahnbürsten. Elektrische Kinderzahnbürsten sind bunt und sehen aus wie Spielzeug. Und einige sind in der Tat bereits Spielzeug. Leider folgen viele Hersteller dem Beispiel von Kleinverbrauchern und stellen Zahnbürsten her, die gespielt werden können, aber nicht geputzt werden können. In diesem Alter putzen sich die Eltern natürlich die Zähne. Aber das Kind muss lernen, die Zahnbürste alleine zu benutzen. Ich würde gerne wissen, welche Fähigkeiten er mit solchen Zahnbürsten beherrschen wird. Darüber hinaus haben neuere Studien gezeigt, dass elektrische Zahnbürsten selbst für fünfjährige Kinder schwer genug zu halten sind. Außerdem ist es leichter, das Zahnfleisch zu beschädigen als mit normalen Bürsten. Wenn Sie Ihre Zähne mit einer elektrischen Zahnbürste putzen, müssen Sie Ihrem Kind daher den richtigen Umgang damit beibringen. Immerhin muss das Angenehme mit dem Nützlichen kombiniert werden!

Wie putzen Sie Ihre Zähne mit elektrischen Schall- und Ultraschallbürsten und ist es einfach zu bedienen?

Verwenden Sie eine elektrische Bürste sehr einfachund der ganze Prozess braucht weniger Zeit.

Für diejenigen, die die Welt der Technik in ihrem eigenen Badezimmer entdeckt haben, ist es kein Geheimnis, dass es auch Schall- und Ultraschallgeräte gibt.Grundsätzliche Unterschiedezwischen ihnen und einer herkömmlichen vibrierenden elektrischen Bürste Nein. Letzterer bewältigt die Aufgaben.

Reinigungsregeln

  • Stellen Sie sicher, dass das Gerät aufgeladen und betriebsbereit ist.. Es kann mit Batterien betrieben oder mit einer Netzbatterie aufgeladen werden. In der Regel über eine volle Ladung grüne Kontrollleuchte.
  • Aus der Bürste Mit Wasser anfeuchten und Zahnpasta auftragen. Erbsendurchmesser in 5 mm völlig ausreichend, um die gesamte Mundhöhle zu reinigen.

Wichtig! Viel Nudeln machen den Prozess unangenehmda wird es zu viel schaum geben.

  • In einigen Pinseln Es gibt verschiedene Betriebsarten. Zum Beispiel Sparing oder Maximum. Sie müssen sich für das passende entscheiden.
  • Zur Oberfläche der oberen Zahnreihe bringen und einschalten Gerät.
  • Bewegen Sie den Reinigungskopf vorsichtig. von einem Zahn zum anderen, verweilend 2-3 Sekunden. Die Bürste selbst führt die darin programmierten Bewegungen aus: Vibrieren oder Hin- und Herbewegen.
  • Beginnen Sie mit der Reinigung von der oberen äußeren Reihenach unten gehen. Dann die inneren Reihen.

Drücken Sie nicht auf die Zahnoberfläche, da Emaille kann beschädigt werden. Moderne Modelle mit druckschutz ausgestattet, und die Bürste warnt durch Vibration oder Leuchtanzeige.

Foto 1. Eine Momentaufnahme der Vorderzähne eines Erwachsenen beim Putzen mit einer elektrischen Zahnbürste.

  • Reinigen der vorderen Mittelzähne, Gerät sollte aufrecht gehalten werden. Bei der Innenreinigung - horizontal.
  • Das Gerät schaltet sich aus oder vibriert nach 2 minuten nach dem Beginn der Reinigung. Dies ist die von Zahnärzten empfohlene Verwendungsdauer. Jedoch Sie können Ihre Zähne länger putzenwenn zwei Minuten Scheint unzureichend.
  • Nach Fertigstellung Gerät vom Stromnetz trennen, waschen. Legen Sie die Ladestation auf oder legen Sie sie in den Koffer.

Soll ich so eine Zahnbürste benutzen?

Elektrobürste - moderne Lösung des Problems Reinigung der Mundhöhle. Das schnell, effizient und angenehm. Sie sollten jedoch nicht davon ausgehen, dass dies die einzige Maßnahme ist, die für die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch ausreicht. Vergessen Sie nicht, Zahnseide zu verwenden, Irrigatoren und besuchen Sie regelmäßig den Zahnarzt.

Pin
Send
Share
Send
Send