Hilfreiche Ratschläge

Air Jordan XIII Retro

Pin
Send
Share
Send
Send


Heute sind Air Jordan-Turnschuhe so beliebt, dass sie natürlich anfingen, alles bis auf den heutigen Tag nachzuspielen. Darüber hinaus werden Kopien manchmal in einer so hohen Qualität erstellt, dass es schwierig ist, sie vom Original zu unterscheiden. Der Zweck dieses Artikels ist es, die Aufmerksamkeit unserer Leser auf einige Nuancen zu lenken, die dabei helfen, Fälschungen zu identifizieren und Geld bei sich zu behalten.

Wir haben kürzlich einen Test über die besten Air Jordan-Modelle für 2017 durchgeführt, den Sie HIER lesen können. Dort können Sie sehen, wie die Originalmodelle aussehen, und ihre wichtigsten technologischen Vorteile nachlesen.

Erkenne die Fälschung

Der erste Schritt ist natürlich eine Sichtprüfung. Das chinesische g @ ist eine Meile entfernt deutlich zu erkennen, und manchmal kann es durch einen charakteristischen Geruch von weitem wahrgenommen werden. Dort ist die Naht uneben, und Leimspuren an den Fugen sind sichtbar, und unregelmäßige Formen sind auffällig, und die Kurve ist geschnitten, und vieles mehr, was billige Sachen sofort auszeichnet. Nun, der Preis ist eine Fälschung, denn Markenprodukte können keinen Cent kosten und werden auf dem Markt verkauft.


Mach weiter. Besser genähte Air Jordan-Turnschuhe aus chinesischen Untergrund-Werkstätten können sich in der Position der Flecken und Muster, der Textur und der Farbangabe unterscheiden. Es genügt, sich das Foto des Originals genau anzuschauen, da sich bei der Anordnung einiger Elemente und bei anderen Details sofort einige Farbabweichungen zeigen, die Schuhfabriken nicht stören.

Sie werden es vielleicht nicht glauben, aber selbst die Fälschung von höchster Qualität kann von den Schnürsenkeln berechnet werden. Tatsache ist, dass die ursprünglichen Air Jordan-Sneaker, sowohl für Herren als auch für Damen, mit einer ungepaarten Anordnung der Löcher in der Schnürung erhältlich sind. Glauben Sie mir, in der Massenproduktion achten die Handwerker nicht auf solche Details, konzentrieren sich auf leichtgläubige Kunden und machen deshalb einen solchen Fehler. Und einige Fabriken kennen eine solche technologische Nuance nicht einmal, aber vergebens, denn das ist es, worauf jeder stößt und Löcher in eine Zeile stanzt.

Ein paar Worte zur Sohle. Im Original haben die Kanten der Sohlen klassischer Modelle keine Grate oder gekrümmten Elemente. Die Oberseite der Außensohle ist scharf. Dies ist ein häufiger Fehler bei Fälschungen, der sofort beachtet werden muss.


Und ein wenig am Ende für die aufmerksamsten. Der Markenname von Michael Jordan muss auf jedem Paar stehen. Wenn nicht, überlegen Sie, was Sie kaufen. Sei vorsichtig und trage nur hochwertige Turnschuhe!

Abschreibung

Zur Abwertung im Modell trifft Zoom Air wieder auf Zehen und Fersen. Wahrscheinlich konnten es sich die Hersteller nicht leisten, es in diesem Modell zu „stehlen“. Wenn es auch beim weniger populären 15. Modell sofort auffällt, kann es am 13. zu Unruhen auf den Straßen kommen. Turnschuhe kamen vor zwanzig Jahren heraus, aber wenden wir uns modernen Modellen zu. Was ist unter Kobes Füßen? Zoom Air. Worum geht es bei James? Zoom Air. Damit haben wir eine der besten Kombinationen im Bereich der Abschreibungen, die seit zwanzig Jahren auf dem Podium steht! Zurück zum ersten Absatz:

In diesen Sneakers wirst du selbst zu deinem Lieblingsspieler! Du wirst an dich glauben! Jemand wird zum ersten Mal ins Netz springen, jemand wird zum Schild springen, und jemand, der zwischen den drei Verteidigern fliegt, wird von der gegenüberliegenden Seite des Schildes aus einen Aufschlag erzielen. Sie werden lernen, in den Wolken darin zu laufen.

Der Air Jordan 13 ist ein historischer Sneaker, eine Legende unserer Zeit. Die Retro-Veröffentlichung zu Ehren des 20. Jahrestages der Veröffentlichung des ersten Paares ist eine großartige Gelegenheit, nicht nur ein Stück Geschichte zu kaufen, sondern auch eines der besten Modelle in Bezug auf die Basketball-Eigenschaften. Sie werden der Konkurrenz sowohl auf der Straße als auch im Hype gegen Yeezy Boost standhalten, und auf dem Boden werden Sie das Gefühl haben, am Himmel zu schweben! Und welche Art von Turnschuhen kann fünf oder mehr Jahre halten? Wenn Sie einen wahren Freund brauchen, kaufen Sie Air Jordan XIII, sie sind besser als Hunde!

Funktionen und Vorteile

Die ersten Modelle wurden speziell für das Basketballspiel entwickelt - federnde, stoßdämpfende Schläge, die für das Spielen in der Halle oder auf der Straße entwickelt wurden. Dieser Sport war besonders bei Männern beliebt, daher wurden hauptsächlich männliche Models geschaffen.

In den 2000er Jahren verlagerte sich der Fokus der Designer der Marke auf das weibliche Publikum: Die Sneaker blieben so leicht, besonders und hell.

In ihnen tauchten weitere „schöne“ Elemente und Lösungen auf, dank denen die Jordans leicht zum Hauptbestandteil des modischen Images wurden.

Eine lakonische Sohlenplattform und eine übergroße Armlochlinie unterscheiden diese Schuhe von anderen Turnschuhen.

Merkmale des „Typs“ werden häufig im Namen der Modelle angegeben: niedrig - die übliche niedrige Oberlinie, bequem und vielseitig, unter dem Knochen laufend, hoch - eine hohe Linie mit einer langen Zunge, einem Pullover und sogar einer Manschette, die den Knochen bedeckt und die Bänder vor Überkühlung schützt. Niedrige Modelle eignen sich gut zum Laufen und für aktive Workouts mit gleichmäßiger Belastung, hohe - in scharfen Bewegungen, mit variabler Ruhe und Dynamik.

Die Marke zeichnet sich durch Stil und Qualität aus: glatte Nähte, perfekte Montage der Teile, leichte und leichte Turnschuhe.

Da die ersten Modelle in limitierten Auflagen hergestellt wurden, werden die ersten Zeilen von Zeit zu Zeit neu aufgelegt und mit dem Wort „Retro“ im Namen gekennzeichnet. Um die Suche nach der richtigen Option zu erleichtern, haben alle Zeilen eine eigene Nummer. Echte Jordanier haben viele charakteristische Details (angefangen bei der Qualität, der exakten Übereinstimmung der Größen mit dem offiziellen Maßraster, dem Jumpman-Logo und der 9-stelligen Modellnummerierung).

Wenn Sie die Kosten für Air Jordan sparen, können Sie auf eine Fälschung stoßen, die zerbrechlich ist und Sie von der Qualität enttäuscht. Es ist besser, die originalen Jordans zu genießen, die in Geschäften des Unternehmens oder von vertrauenswürdigen Verkäufern von Markenartikeln gekauft wurden.

Übersicht aller Modelle

Die ersten Nike Jordan-Modelle waren in Schwarz und Rot erhältlich.

Lange Zeit waren sie das Markenzeichen der Marke, aber nach einigen Jahren entschieden sich die Designer, andere Sportfarben, trendige und ungewöhnliche Kombinationen, gedruckte Einsätze und nicht standardmäßige Details in den Jordan-Linien auszuprobieren.

Namhafte Modelle, die in Zusammenarbeit mit Michael Jordan veröffentlicht wurden, erhielten in den 80-90er Jahren zusätzliche Werbung bei beliebten Stars. Zu seiner Zeit war Air innovativ (verstärkte Ferse, zusätzliche Unterstützung für die Knöchel, erstaunliche Stärke). Diese Modelle erfreuen sich dank ihrer erkennbaren klaren Silhouette großer Beliebtheit und die zahlreichen Farblösungen erfreuen die Fans der Marke.

Air retro high 1

Die ersten Modelle wurden lange Zeit in traditionellen Farben hergestellt: eine weiße Sohle mit einem farbigen Streifen auf der Unterseite, einer gesättigten schwarzen und roten Oberseite. Releases weichen von der Farbkombination ab: Schwarz und Weiß, Weiß und Rot, Blau und Weiß, fast Schwarz. Die limitierte Air-Serie konzentrierte sich in wenigen Tagen auf bestimmte Städte, zum Beispiel in New York, und ein stilvolles schwarz-rotes Satinpaar wurde verteilt. Der Unterschied zwischen diesem Modell - das Fehlen von Jumpman - wird bei Veröffentlichungen mit erstaunlicher Genauigkeit wiederholt.

2017 warten die lang ersehnten Wiederholungen auf Sie: schillerndes Blau und vertrautes Weiß, Schwarz-Weiß-Gold und Schwarz mit Gold zur Untermauerung der Geschichte der Afroamerikaner (für sie wurden übrigens Aufnäher mit der Aufschrift BHM und dem Jumpman-Muster angefertigt).

Mädchen werden sich über die Veröffentlichung von Jordan 1 freuen, das in Zusammenarbeit mit Serena Williams kreiert wurde - der weiblichen Linie von Jordans in drei Versionen: der traditionellen schwarz-weiß-roten und zwei Versionen von schwarz-weiß-rosa. Auf den Turnschuhen befindet sich die Nummer 23 (Hinweis auf den 23. Sieg des Tennisspielers) und das Williams-Logo, und Sie können Schuhe in einer exklusiven Schachtel für 2 Paare aufbewahren. Und wer kann der Versuchung widerstehen, ein weiteres Paar weiche, leichte, stylische und markengeprägte Sneakers zu kaufen?

Air retro high 4

Sehr geometrisches Modell: gestochen scharfe Details mit glatten, wie gezeichneten Kanten. Veröffentlichungen in männlichen und weiblichen Versionen deckten die beliebtesten Farbkombinationen ab: Weiß, Schwarz, Rot, Silber, Gold, Scharlach.

Seit 1989 ist der Stil des Modells erhalten geblieben: die Verwendung von Netzmaterialien und Elementen, die einen Basketballkorb imitieren. Zu den ungewöhnlichsten Veröffentlichungen des Modells zählen Snakeskin (Schlangenhaut) und Laser (unterscheiden sich durch blaues Sohlendesign und dünne graue Konturen des Drucks auf schneeweißem Hintergrund des Hauptmaterials der Oberseite).

Air retro high 5

Das ikonische Modell des Designers Tinker Hetwild wurde für eine transparente Sohle mit einer Jumpman-Silhouette, einer vergrößerten Zunge und einem Clip für Schnürsenkel (wenn Sie es leid sind, sie zu binden, schätzen Sie es) sowie ein helles „Haifischzahn“ -Muster am äußeren Rand der Sohle in Erinnerung gerufen. Weibliche Models sind sehr zurückhaltend: Weiße, schwarze und silbergraue Hintergründe beleben die Beilagen in den Farben Traube, Blau, Blau, Rot und Rosa. Bei Herren-Herrschern gibt es zwei Möglichkeiten für Farbe und Design: die Retro-Linie mit seitlichen Netzeinsätzen und die 3LAB5-Serie.

Scheint das Retro-Design auch durch die Anwesenheit von Blau, Grau und Trauben und Korallen frisch zu sein, ist 3LAB5 in seiner Farbskala sehr zurückhaltend: Das Oberteil besteht aus geprägtem Material (Schwarz, Rot, Grau mit schwarzem Aufdruck) und dem geringen Farbkontrast der Sohle (Blau) , rot, schwarz, gelb und gelbgrün). Das Modell erwies sich als überraschend zurückhaltend in der Farbe, dynamisch und leidenschaftlich in der Ausführung und verleiht jedem urbanen und sportlichen Look Charakter.

Air retro high 6

Das neueste Modell von Jordans mit dem Nike-Logo wurde für das Spielen in der Halle entwickelt: eine starre, rutschfeste Sohle mit Jumpman, Löcher in der Zunge für einen einfachen und schnellen Schuhwechsel.

Auf der Rückseite befindet sich der von Tinker Hetfield und Porshe gespendete „Spoiler“. Bei den männlichen und weiblichen Versionen liegt der Schwerpunkt auf geometrischen Details, dem Kontrast von Farbe und Textur. Männliche Models haben eine „breitere“ Farbe, angefangen von hellen und ungewöhnlichen Damen-Sneakers aus Silber in der Herrenserie, der „Gold“ -Version und der genauen Übereinstimmung mit den Farben der Models Shampagne Bottle (Champagnerflasche) und Championship Cigar (Zigarrensieger). Modelle für Aktive, Lebendige und Mutige.

Spizike bp

Ein Kindermodell in einer einfachen Version, das an das Erwachsenen Air High 5 von 3LAB5 erinnert.

Bequeme hohe Unterstützung für die Knöchel, Ledereinsätze, rutschfeste Sohle für zukünftige Champions im ursprünglichen Jordan-Design.

Das strenge Design, das an Air High 11 erinnert, in einem nahtlosen Modell von 2014 ist mit kräftigen dunklen Farben schattiert. Praktische seitliche Schnürung fixiert den Fuß, sorgt für eine bequeme Passform, fast schwerelose Sneaker wirken hochmodern und kosmisch schön. Elegante und sportliche Jordan-Lösung.

Sehen Sie sich das Video an: AIR JORDAN 13 CAP AND GOWN REVIEW AND ON FOOT !!! (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send