Hilfreiche Ratschläge

Risse auf den Lippen: Ursachen, Behandlung, Salben und Medikamente

Pin
Send
Share
Send
Send


Ein Riss an der Lippe, besonders in der Mitte, ist ziemlich schmerzhaft. Schon die geringste Berührung der Wunde, Lebensmittel darauf, kann zu Reizungen führen. Darüber hinaus verhindern all diese Faktoren die Heilung des Risses. Sobald sie anfängt, sich herauszuziehen, fängt plötzlich die Bewegung ihrer Lippen während eines Gesprächs oder eines Lächelns wieder an zu bluten. Was zu tun ist? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben.

Faktoren, die das Auftreten von Rissen auf den Lippen hervorrufen

Lippenentzündungen in Form von Rissen können bei Menschen unabhängig von Geschlecht und Alter auftreten. Häufiger bilden sie sich in der Mitte der Unterlippe oder in den Mundwinkeln. Es gibt verschiedene Gründe für das Auftreten von Rissen:

  • Trockene Lippen. Es kann durch Wetterfaktoren verursacht werden: Kälte, Hitze, Wind. Viele Menschen, die das Gefühl haben, dass ihre Lippen trocken sind, beginnen, sie zu lecken, in der Hoffnung, so zu befeuchten. Der Speichel verdunstet schnell und die Membran trocknet noch mehr. Lippen bei kaltem oder starkem Wind zu lecken, führt auch zu Rissen, da warme Feuchtigkeit schnell gefriert. Der Temperaturunterschied führt zu einer Störung des Wasserhaushalts in den Geweben und der Schale der Lippen. Eine unzureichende Menge an getrunkener Flüssigkeit führt auch zu einem trockenen Mund.
  • Vitaminmangel. Ein Mangel an Vitaminen im Körper kann zu Rissen führen, da die Kollagenproduktion verlangsamt wird und die Lippen ihre Elastizität verlieren. In der Regel wird im Frühjahr ein Vitaminmangel beobachtet, gleichzeitig ist eine größere Anzahl von Wunden auf den Lippen, hauptsächlich in den Mundwinkeln, zu beobachten.
  • Schlechte Gewohnheiten. Übermäßige Mengen an Alkohol und Nikotin verursachen Dehydration im gesamten Körper, auch in den Lippen.
  • Verletzungen der Lippen. Aufgeregt beginnen einige Menschen, sich auf die Lippen zu beißen, ohne es zu bemerken, während sie Schaden anrichten. Sie können sich den Mund verletzen, wenn Sie Stifte, Nägel oder andere scharfe Gegenstände in den Mund nehmen.
  • Begleiterkrankungen. Oft kann die Ursache für Lippenrisse eine Allergie gegen Kosmetika sein, sowohl gegen Make-up als auch gegen solche, die für Hygiene und Pflege vorgesehen sind. Auch Krankheiten, deren Symptome sich in einer Schädigung der Lippen und der Mundhöhle äußern, beispielsweise Candidiasis, Herpes, verursachen häufig Risse.

Einige dieser Faktoren und die Vernachlässigung der Behandlung können das Auftreten chronischer Risse verursachen.

Behandlungsmethoden

Wie rissige Lippen zu behandeln? Die Behandlung ist abhängig von den Gründen, die das Auftreten von Rissen und den Zustand der Wunden hervorriefen.

Therapeutische Zwecke für Risse sind in den meisten Fällen konservativ - dies sind entzündungshemmende und wundheilende Salben und Cremes:

  • Bepanten. Analoga von Pantoderm, D-Panthenol. Der Wirkstoff ist Dexpanthenol. Die Creme regt die Regeneration der Haut an, spendet Feuchtigkeit, normalisiert den Stoffwechsel auf zellulärer Ebene,
  • Synthomycin. Die Wirkstoffe der Salbe sind Levomecithin und Novocain, die entzündungshemmende und analgetische Eigenschaften haben.
  • "Solcoseryl." Dialysatpaste aus dem Blut von Rindern. Die Zusammensetzung bildet einen Schutzfilm auf den Lippen, der als Barriere gegen den negativen Einfluss äußerer Faktoren dient. Das Medikament aktiviert die Prozesse des Stoffwechsels und des Stoffwechsels, hat eine lokalanästhetische Wirkung.

Wenn die Ursache der Risse oberflächlich ist, besteht die Behandlung darin, die Schale und das Gewebe der Lippen mit Feuchtigkeit zu versorgen und den Schaden rasch zu straffen.
Dazu können Sie Kosmetika und Masken nach Rezepturen der Schulmedizin verwenden.

Unter den kosmetischen Produkten, die zur Heilung von Rissen beitragen, können Cremes unterschieden werden:

  • "Aevit." Es enthält Vitamin E und Retinol, pflegt, spendet Feuchtigkeit und schützt die Haut, beschleunigt den Erholungsprozess,
  • Boro Plus. Die Creme, die Heilkräuterextrakte enthält, lindert Reizungen und Rötungen und fördert die schnelle Wundheilung.

Hausmasken helfen auch dabei, Lippenrisse zu beseitigen:

Warum erscheinen Risse auf meinen Lippen? Gründe.

Die Hauptursachen für Risse auf den Lippen sind:

  1. Trockene Haut durch Witterungseinflüsse und Raumklima. Wenn die Lippen aufgrund unzureichender Luftfeuchtigkeit reißen, muss die Haut zur Vorbeugung mit Schutzmitteln geschmiert werden, die eine übermäßige Verdunstung verhindern.
  2. Allergie Risse auf den Lippen können Ausdruck einer allergischen Reaktion auf Hygieneprodukte und Kosmetika sein. Die Situation wird korrigiert, indem Antihistaminika eingenommen werden und der Kontakt mit dem Reiz beseitigt wird.
  3. Die Angewohnheit, sich die Lippen zu lecken oder zu beißen. Sehr oft entstehen Risse. Die Beschichtung der Lippenhaut mit Speichel führt zu einer erhöhten Verdunstung von Feuchtigkeit, die Haut wird trockener und rissiger.
  4. Mechanische Beschädigung. Risse können durch scheinbar harmlose Gewohnheiten verursacht werden, Metallgegenstände in den Mund zu halten, einen Kugelschreiber oder Bleistift zu beißen.
  5. Magen-Darm-Erkrankungen und ihre Pathologie. Zum Beispiel Herpes, Candidiasis. Besteht der Verdacht auf bakterielle Infektionen, müssen Sie sich an einen qualifizierten Fachmann wenden und eine Diagnose stellen.
  6. Mangel oder Überschuss an Vitamin A. Seine Menge im Körper ist für den Zustand der Lippenhaut und dessen Feuchtigkeit verantwortlich.

Häufige Ursachen

1. Bei vielen Menschen knacken die Lippen nur im Winter, was leicht durch einen Mangel an Vitaminen erklärt werden kann, da es in diesen Jahreszeiten nicht so einfach ist, frisches Obst und Gemüse zu bekommen. Ohne Vitamine verliert die Haut ihre Elastizität, wodurch sie zu reißen beginnt.

Vitamin A ist besonders wichtig für die Gesundheit der Lippenhaut. Es ist zu beachten, dass ein Überschuss dieses Vitamins den gegenteiligen Effekt hervorrufen kann, dh zur Bildung der gleichen Risse auf den Lippen führen kann.

2. Die Ursache für Risse ist häufig eine elementare Nichteinhaltung der Hygienevorschriften sowie schlechte Gewohnheiten, zum Beispiel:

  • rauchen
  • die Gewohnheit, Lippen zu beißen und zu lecken,
  • die Gewohnheit, einen Stift oder Bleistift zu beißen.

Risse auf den Lippen treten bei Rauchern häufiger auf.

3. Das Auftreten von Trockenheit und Reizungen führt zu Allergien gegen Kosmetika und Hygieneprodukte. Die Situation kann durch Einnahme von Antihistaminika und Ausschluss des Kontakts mit der Quelle von Allergien korrigiert werden.

4. Risse auf den Lippen treten auch bei Hautkontakt mit Infektionen auf, z. B. beim Verzehr von ungewaschenem Obst oder Gemüse, bei schlecht gespültem Geschirr usw.

5. Darüber hinaus gibt es viele rein medizinische Gründe für das Auftreten von Rissen. Dieses störende Ärgernis kann beispielsweise durch geschwächte Immunität, ansteckende und entzündliche Krankheiten (Herpes, Candidiasis), Diabetes mellitus und sogar eine Erhöhung der Körpertemperatur usw. verursacht werden.

Risse in den Lippenwinkeln können auf die Bildung von Wasserpfropfen in den Nieren (Hydronephritis - eine Verletzung der Flüssigkeitsausscheidung durch die Nieren) und eine Verletzung des Wasser-Salz-Stoffwechsels hinweisen.

Das Problem der Risse zu ignorieren, ist leichtfertig und umständlich, da Risse in der Haut der Lippen ohne geeignete Behandlung zu einem chronischen Phänomen werden können. Und was noch gefährlicher ist, offene Wunden an der Oberfläche werden oft zu Türen, durch die Infektionen tiefer in die Lippe eindringen und leicht zu Eiterung führen.

Pflege für die Lippenhaut

Die grundlegenden Postulate sind recht einfach.

1. Trockene Lippen brauchen Schutz und Feuchtigkeit. Diese Aufgaben lassen sich leicht mit hygienischem Lippenstift oder natürlichem Lippenbalsam lösen. Diese einfachen und erschwinglichen Produkte enthalten Glycerin, machen die Haut weich und spenden Feuchtigkeit, und das Wachs oder Lanolin, das sie enthalten, bildet einen Schutzfilm auf der Hautoberfläche. Wenn ein Problem auftritt, wird empfohlen, Lippenstift oder Balsam täglich zu verwenden. Wirkstoffe, die Ringelblumen- oder Kamillenextrakte enthalten (Extrakte dieser Heilpflanzen lindern den Entzündungsprozess), können übrigens sehr effektiv sein.

Hygienischer Lippenstift oder Balsam sollte 10 Minuten vor dem Ausgehen aufgetragen werden. Dies ist notwendig, damit das Produkt vollständig absorbiert wird und Ihre Lippen an der frischen Luft wirksam schützt.

2. Sie müssen Ihre Ernährung überwachen. In besonders vernachlässigten Fällen wird die Einnahme von Vitaminkomplexen nicht überflüssig. Die Vitamine A, E und B12 sind äußerst wichtig für die Befeuchtung und den Schutz der Lippen.

Wenn die Lippen ständig brechen, wenn sie für längere Zeit nicht heilen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, die Ursachen des Problems identifizieren und die Behandlung bestimmen.

Welche Salbe oder Creme gegen Risse auf den Lippen zu wählen?

1. Oft empfehlen Ärzte die Lanovit-Creme, die Lanolin und Sanddornöl enthält. Diese Komponenten spenden Feuchtigkeit, schützen empfindliche Haut und lindern Entzündungen. Die Creme ist so gut, dass sie nicht nur für die Lippen, sondern auch für die Hautpflege in der Brustwarze während der Stillzeit erfolgreich eingesetzt wird.

2. Salben aus Ringelblumenöl eignen sich auch zur Lippenpflege.

3. Bei Vorliegen eines entzündlichen Prozesses ist das Hautpflegemittel Synthomycin gut zur Behandlung der Haut und, vereinfacht gesagt, zur Behandlung von Synthomycinsalbe geeignet. Dieses preiswerte "Mazyuk" enthält die antibakterielle Komponente Chloramphenicol. Es hilft, Entzündungen in nur wenigen Tagen loszuwerden.

4. Ein weiteres wirksames Mittel ist die Bepanten-Creme (Wirkstoff ist Dexpanthenol). Das Medikament ist nicht billig, aber gleichzeitig sicherer und auch für die Behandlung von Kindern geeignet.

5. Zur Behandlung von Lippenrissen können Sie auch die Zahnpaste (Salbe, Gel) "Solcoseryl" verwenden. Das Tool stimuliert perfekt die Geweberegeneration. Der Hauptwirkstoff dieses Arzneimittels ist Dialysat aus dem Blut von Rindern. Darüber hinaus enthält das Medikament Polydocanol, das eine lokalanästhetische Wirkung hat. Die Paste wird mehrmals täglich aufgetragen und darüber leicht mit Wasser angefeuchtet.

6. Es wird empfohlen, "Aevit" als äußeres Vitaminhilfsmittel zu verwenden. Dieses Medikament ist eine Mischung aus Vitamin E und Retinol in Form von Ölkapseln. Sie müssen eine Blase nehmen, die Kapsel entfernen, durchstechen und den Inhalt auf die Lippen auftragen. Das Produkt stellt die Durchblutung in beschädigten Gewebebereichen wieder her, pflegt sie, beseitigt Trockenheit und schützt vor Reizungen.

7. Sanddornöl hat sich unter den natürlichen pflanzlichen Heilmitteln gegen rissige Lippen bestens bewährt. Es spendet Feuchtigkeit, heilt und lindert Entzündungen.

Behandlung mit Volksheilmitteln

1. Die wirksamsten und beliebtesten Produkte für die Lippenpflege sind Sahne, natürliche Butter und hausgemachte saure Sahne. Verwenden Sie diese Produkte mehrmals täglich und Sie werden sehr schnell eine Verbesserung des Zustandes der Lippen bemerken.

2. Pflanzenölmasken befeuchten und erweichen die Haut, verhindern das Auftreten neuer Risse und lindern Juckreiz und Beschwerden. Am beliebtesten sind Olivenöl und wie oben erwähnt Sanddornöl. Es wird empfohlen, die Lippen vor dem Zubettgehen mit Öl zu schmieren, damit die Haut Zeit hat, das Öl vollständig aufzunehmen.

3. Für Masken können Sie frisches Obst und Gemüse verwenden. Zum Beispiel:

  • Apfelmus mit Honig oder Butter kann auf die Lippen aufgetragen werden,
  • Bei trockenen Lippen erzielt eine Maske aus Karottensaft (enthält Vitamin A) mit Sahne oder Sauerrahm (gemischt mit einem Teelöffel Saft und Sahne) sehr gute Ergebnisse.

4. Pulver aus Granatapfelrindenpulver (Granatapfelbaum) helfen gut.

5. Sie können Ihre Lippen mit Vitaminen und nützlichen Substanzen sättigen, indem Sie sie nachts mit natürlichen Produkten wie:

    - Schatz
    - Karottensaft
    - Gurkensaft.

6. Aloe-Saft gilt auch als wirksam, der entzündliche Prozesse bewältigt und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Wenn diese Pflanze bei Ihnen zu Hause ist, reißen Sie das Blatt ab und schneiden Sie es ab. Drücken Sie den Saft heraus und streichen Sie ihn auf Ihre Lippen. Es ist erwähnenswert, dass dieses Werkzeug einen eher unangenehmen bitteren Geschmack hat, so dass nicht jeder es wagt, die Lippen mit Aloe-Saft zu schmieren.

7. Zu Hause ist es einfach, nahrhafte Heilcremes zuzubereiten:

  • Sie können eine ausgezeichnete Creme aus der trockenen Wurzel der Potentilla (10 Gramm) und eine Packung natürlicher Butter (200 Gramm) kochen,
  • Eine Creme aus Rosenblättern und Speck wird wie folgt zubereitet: Die Blütenblätter von 1-2 Rosenblättern müssen mit 1 EL gemahlen werden. Löffel Schmalz (ungesalzen!) und die Sahne ist fertig.

8. Wenn sich die Lippen abzulösen beginnen, ist ein Abkochen von Leinsamen sehr nützlich. Um die Brühe zuzubereiten, müssen Sie 2 EL nehmen. Esslöffel Samen in eine kleine Metallschüssel geben, 0,5 l kochendes Wasser gießen und dann bei schwacher Hitze breiig kochen.

Prävention: Wie vermeide ich Risse?

Die richtige Pflege der Lippen kann die Haut widerstandsfähiger gegenüber der Umwelt machen und auch die Bildung von Rissen verhindern. Tatsächlich ist die Verhinderung solcher Probleme recht einfach. Sie müssen ständig Feuchtigkeitscremes verwenden. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Lippen trockener sind, behandeln Sie sie nachts mit natürlichem Honig oder Sahne. Und natürlich befolgen Sie die Diät, denn die Ernährung sollte ausgewogen sein, der Körper muss mit Nährstoffen versorgt werden.

Wenn Ihre Lippen zu oft austrocknen, verwerfen Sie den farbigen Lippenstift vorübergehend und verwenden Sie tagsüber entweder ölige Creme oder farblosen Lippenstift. Abends können Sie Ihre Lippen mit einer Mischung aus Zinksalbe und Ringelblumensalbe (Verhältnis 1: 1) einfetten.

Klassifizierung

Es gibt verschiedene Merkmale, anhand derer die Risse an den Lippen eines Kindes und eines Erwachsenen unterschieden werden:

  • am Ort der Lokalisation - an der Unter- oder Oberlippe, und auch an den Ecken der Lippen leiden oft. Es ist bemerkenswert, dass am häufigsten, nämlich in 65% der Fälle, eine Läsion der Unterlippe festgestellt wird,
  • nach Menge - einzeln und mehrfach. Im ersten Fall ist es ratsam, die Risse in der Mitte der Lippe zu erwähnen, die bei 70% der Patienten gefunden werden. In anderen Fällen wird die gleichzeitige Bildung von zwei bis vier Rissen beobachtet.
  • in der Größe - klein (nicht mehr als 0,5 cm) und groß (bis zu 1,5 cm),
  • von Natur aus - längs und quer.

Symptomatik

Das klinische Bild hängt vollständig von der Ursache des Risses in den Ecken der Lippen oder in der Mitte der Lippe ab. Es sticht jedoch eine Kategorie häufiger Symptome heraus, die sich in der Unabhängigkeit von der Art der Hautrisse auf den Lippen äußert.

Daher können zusätzliche Merkmale umfassen:

  • Juckreiz und Brennen des betroffenen Segments,
  • Schmerzen, die während der Mahlzeit verschlimmert werden,
  • Beschwerden beim Sprechen oder Essen,
  • die Unfähigkeit, breit zu lächeln oder den Mund zu öffnen,
  • Blutung - wenn ein Riss beschädigt ist,
  • Begrenzung der Lippenbewegungen.

Andernfalls ist die Symptomatik für jede Person individuell. In jedem Fall sollten Sie jedoch, ungeachtet des Grundes, falls eine solche Manifestation auftritt, so schnell wie möglich qualifizierte Hilfe in Anspruch nehmen.

Diagnose

Welche Risse in den Lippenwinkeln oder in der Mitte des Bodens auftreten, kann ein Hautarzt herausfinden, der nicht nur eine adäquate Diagnose stellen und eine Behandlung verschreiben kann, sondern den Patienten bei Bedarf auch an Ärzte aus engeren medizinischen Bereichen überweisen kann.

Zuallererst sollte der Kliniker:

  • die Krankheitsgeschichte zu studieren - zu bestätigen oder zu widerlegen, dass pathologische Zustände die Ursachen für die Entwicklung des Hauptsymptoms waren,
  • um die Lebensgeschichte des Patienten zu sammeln und zu analysieren - dies ist notwendig, wenn physiologische Faktoren zu den Rissen beitragen,
  • den betroffenen Bereich gründlich untersuchen,
  • den Patienten im Detail befragen - um herauszufinden, welche Symptome im Krankheitsbild eines Patienten vorhanden sind.

Laboruntersuchungen beschränken sich auf die Durchführung einer allgemeinen Analyse und Blutbiochemie, um die Art des pathologischen Wirkstoffs zu klären, der als Quelle für Schäden an den Lippenwinkeln dienen könnte.

Instrumentelle Diagnoseverfahren sind nur in Fällen erforderlich, in denen chronische Magen-Darm-Beschwerden als ätiologischer Faktor wirkten. Gleichzeitig wird eine Ultraschalluntersuchung des Peritoneums, eine Röntgenuntersuchung mit und ohne Kontrastmittel sowie eine CT- und MRT-Untersuchung durchgeführt.

In einigen Fällen benötigen Sie möglicherweise Beratung:

Es ist möglich, Risse mit Hilfe konservativer Methoden zu entfernen, einschließlich der Herstellung von therapeutischen Salben zu Hause oder der Verwendung lokaler Arzneimittel.

Die wirksamsten Mittel, um Risse auf den Lippen zu beseitigen, sind solche Arzneimittel:

  • Zink-Salbe
  • "Synthomycin-Salbe",
  • "Solcoseryl" - als Paste, Gel und Creme hergestellt,
  • "Bepanten" - die Medizin hat die Form von Salbe und Creme,
  • Creme "Boro-plus",
  • "Aevit" - Vitamine, die oral eingenommen werden.

Eine andere Methode zur Heilung von Lippenrissen bei Kindern und Erwachsenen umfasst die Verwendung der folgenden Komponenten zu Hause:

  • sanddorn salbe,
  • Aloe-Saft
  • erhitzte Butter oder Hanföl,
  • eine Mischung aus Apfelmus und Quark,
  • Pflanzenöl und Karottensaft mit Fruchtfleisch - als Maske auf eine wunde Lippe auftragen,
  • Honig, Butter und Kakao.

Viele dieser Inhaltsstoffe sind Allergene. Aus diesem Grund sollte eine solche Behandlung in Absprache mit Ihrem Arzt erfolgen.

Die oben genannten Therapiemethoden befassen sich effektiv mit dem hauptsächlichen klinischen Anzeichen, jedoch nicht mit der Pathologie, die es verursacht hat. Da die Gründe sehr vielfältig sein können, wird die Therapie für jeden Patienten individuell sein.

Prävention und Prognose

Чтобы у людей не возникало вопросов с тем, чем лечить трещины на губах, следует придерживаться общих профилактических правил, потому что специфических рекомендаций, предотвращающих развитие подобного дефекта кожи, в настоящее время не разработано.

Из этого следует, что профилактика включает в себя:

  • eine völlige Ablehnung von Abhängigkeiten, insbesondere vom Rauchen,
  • die Verwendung von hygienischen Lippenstiften in der kalten Jahreszeit,
  • die Verwendung von nur für die Jahreszeit geeigneten hochwertigen Kosmetika,
  • richtige und ausgewogene Ernährung - um eine stabile Remission bei Erkrankungen des Verdauungssystems zu gewährleisten,
  • Vermeiden Sie die Angewohnheit, sich ständig die Lippen zu lecken sowie Kugelschreiber und Bleistifte zu beißen.
  • Anreicherung der Ernährung mit vielen Vitaminen,
  • Behandlung von gastroenterologischen, zahnärztlichen und anderen Erkrankungen, die zum Auftreten eines ähnlichen Symptoms führen können.

Vergessen Sie außerdem nicht, dass Sie sich mindestens zweimal im Jahr einer umfassenden Vorsorgeuntersuchung in einer medizinischen Einrichtung unterziehen müssen.

Wenn eine Person vor dem Hintergrund harmloser Faktoren Risse auf den Lippen hat, ist die Prognose oft günstig. In der umgekehrten Situation, als die pathologischen Zustände die Ursachen wurden, sollte man jedoch nicht vergessen, dass die eine oder andere Grunderkrankung zu Komplikationen führen kann.

Ernährung und Vitamine

Oft reißen die Lippen von einer ungesunden Ernährung und von diesem Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen.

So stellen Sie den Vitamin A-Spiegel wieder her:

  • Sanddorn
  • Persimmon
  • Karotten
  • Orangen.

Der Mangel an Vitamin "E" macht Folgendes wett:

  • Sonnenblumenkerne
  • Eier
  • Hülsenfrüchte
  • Nüsse.

Sie können Vitaminkomplexe und Nahrungsergänzungsmittel kaufen. Von den vielen ähnlichen Produkten, die in Apotheken angeboten werden, sollten Sie auf folgende Medikamente achten:

  • Imedin
  • "Alphabet Kosmetik"
  • Supradin
  • Merz
  • Lady’s

Kursarbeit: 3 mal täglich 1 Tablette (Dragee) für 2 Wochen. Es ist nicht notwendig, die Medikamente zu missbrauchen, ein Überschuss an Vitaminen kann auch als Risse auf den Lippen auftreten.

"Butter"

Schmieren Sie die Wunden auf den Lippen mit Butter, Sie können Ghee. Es ist besser, wenn dieses Produkt hausgemacht ist. Ja, die Kosten sind höher, aber es gibt eine Garantie dafür, dass die Zusammensetzung keine Verunreinigungen und Ersatzstoffe enthält.

Zink Salbe

Der Hauptwirkstoff ist Zinkoxid. Erhältlich in Tuben zu 25, 30 g. und Gläser von 20 g. Es wird topisch in Form von Schmiermitteln oder 2- bis 5-mal täglich angewendet. Die Behandlung wird bis zur vollständigen Genesung durchgeführt. Es hat wundheilende, entzündungshemmende, trocknende und antiseptische Wirkungen. Es bildet eine Schutzbarriere für die Wunde und verhindert die Entwicklung von Hautentzündungen. Analoga: Desitin, Zinkpaste, Diaderm.

Vorteile der Zinksalbe: niedrige Kosten, Verbreitung, Vielseitigkeit.

Nebenwirkungen: In seltenen Fällen kann es zu einer allergischen Reaktion kommen. Die Verwendung von Zinksalbe ist nicht akzeptabel, wenn sich im Riss eitrige Substanzen befinden.

"Potentilla und Öl"

  • Cinquefoil Wurzel
  • Butter - 200 g

Pflanzenmaterialien gründlich ausspülen, im Zug trocknen (nicht im Ofen!) Und mahlen. Die Butter schmelzen, einen Esslöffel des Pulvers von der Wurzel des Cinquefoils dazugeben und 1-2 Minuten in Flammen köcheln lassen. Gießen Sie das Produkt in ein praktisches Gefäß.

Syntomycin-Salbe

Der Hauptwirkstoff ist Levomecithin. Erhältlich in Gläsern oder Aluminiumtuben. Es gehört zu den Antibiotika und wirkt stark entzündungshemmend. Verhindert das Wachstum von Bakterien und trägt zu deren Tod bei. Die Salbe enthält Novocain, hat also eine leichte analgetische Wirkung. Es wird äußerlich auf die gereinigte und trockene Lippenhaut aufgetragen.

Vorteile: Prävalenz, weit verbreitetes Handeln,

Nachteile: Synthomic Salbe hat eine ziemlich große Anzahl von Kontraindikationen. Es kann komplexe Nebenwirkungen haben, zum Beispiel eine Fehlfunktion im hämatopoetischen System verursachen oder.

Vorbeugende Maßnahmen

Um Ihre Lippen vor Rissen zu schützen, müssen Sie sich an die Regeln halten. Sie sind nicht kompliziert, aber wichtig:

  • Lecken Sie nicht Ihre Lippen, besonders in der Kälte oder in der Sonne,
  • Sie können Ihre Lippen erst dann mit Lippenstift oder Balsam einfetten, wenn dieser Moment mindestens eine Stunde verstrichen ist.
  • Es ist nützlich, Balsam nicht nur morgens, sondern auch vor dem Zubettgehen
  • Eine weitere wichtige Nuance: Es gibt Balsame und Lippenstifte für verschiedene Jahreszeiten. Auf keinen Fall sollten Sie im Winter ein „Sommer“ -Produkt verwenden.
  • Keine gefährlichen Gegenstände in den Mund stecken,
  • Abwechslungsreiche Ernährung,
  • Vernachlässigen Sie nicht die ärztlichen Untersuchungen, da dies die rechtzeitige Vorbeugung schwerwiegender Krankheiten gewährleistet.

Und auch von früher Kindheit an müssen Sie regelmäßige Hygiene und Hygiene der Mundhöhle erlernen, um weiterhin kategorisch schlechte Gewohnheiten aufzugeben. Sollte dennoch ein Riss auf der Lippe auftreten, sollten Sie keine Angst haben - wenn Sie die Behandlung nicht verzögern, ist das Problem recht schnell behoben. Schließlich gibt es viele Möglichkeiten, dies zu tun.

Solcoseryl Paste / Gel / Salbe

Der Hauptwirkstoff ist Dialysat aus dem Blut von Rindern. Es wird häufig zur Behandlung von Erkrankungen der Mundhöhle, Zahnproblemen und Hautläsionen eingesetzt. Es wird mehrmals täglich aufgetragen und von oben leicht mit Wasser angefeuchtet. Aktiviert den Stoffwechsel, fördert die Regeneration des Gewebes, verbessert den Stoffwechsel. Enthält Polydocanol mit lokaler betäubender Wirkung. Bedeckt die Wunde mit einem Schutzfilm, der das Eindringen von Mikroben verhindert und vor äußeren Einflüssen schützt.

Vorteile: hohe Effizienz, Einsatzmöglichkeit bei Kindern und Schwangeren.

Nachteile: Die Kosten sind höher als bei früheren Fonds.

Wenn die Ursache des Schadens nur oberflächlich ist und die Risse nicht auf schwerwiegende Erkrankungen der inneren Organe zurückzuführen sind, soll die Behandlung die Regeneration der Haut beschleunigen.

Bepanten Creme / Salbe

Der Wirkstoff ist Dexpanthenol. Erhältlich in Tuben zu 30 g. Es wirkt feuchtigkeitsspendend und stimulierend auf die Hautregeneration. Normalisiert den Zellstoffwechsel. Es wirkt leicht entzündungshemmend. Analoga: D-Panthenol, Korneregel, Pantoderm.

Vorteile: Es gibt keine Kontraindikationen, außer bei individueller Unverträglichkeit der Komponenten. Sicher zu schlucken.

Nachteile: ziemlich hohe Kosten, aber sehr wirtschaftlicher Aufwand. Es ist auch eines der schnellsten.

Sahne Boro Plus

Die Hauptwirkstoffe sind Extrakte aus Heilkräutern und Pflanzen. Zutaten: Sandelholz, Ingwerlilie, Kurkuma, Aloe. Wirksames Antiseptikum. Verhindert Eiterung, beschleunigt den Heilungsprozess von Hautveränderungen. Lindert Juckreiz und Rötung. Es wird zur Behandlung und Vorbeugung von Rissen eingesetzt.

Vorteile: günstiges, kostengünstiges Werkzeug. Es wird nicht nur in Apotheken, sondern auch in Kosmetikgeschäften verkauft.

Nachteile: Die Mehrkomponentenzusammensetzung von Pflanzenextrakten verursacht häufig Allergien.

Sanddornöl

Natürliche Kräuterzubereitung. Es wirkt entzündungshemmend, feuchtigkeitsspendend und wundheilend. Es kann sowohl zur Behandlung als auch zur Verhinderung von Rissen eingesetzt werden. Es pflegt die Haut mit nützlichen Substanzen, macht sie elastischer und widerstandsfähiger gegen Beschädigungen. Erhältlich in Flaschen von 30, 50, 100 ml.

Vorteile: niedrige Kosten, Verfügbarkeit, Sicherheit, Vielseitigkeit. Es gibt keine Gegenanzeigen für die äußere Anwendung. Es ist nur eine individuelle Unverträglichkeit möglich.

Nachteile: nicht erkannt.

Vitaminpräparat, bestehend aus Retinol und Vitamin E. Erhältlich in Form von Ölkapseln in Blistern. Es wird verwendet, um trockene Haut, Ernährung und Schutz vor äußeren Reizfaktoren zu beseitigen. Stellt die Durchblutung in geschädigten Geweben wieder her. Es wird intern und extern angewendet. Die Ölkapsel wird durchstochen und der Inhalt auf die Lippen aufgetragen.

Vorteile: effektives Werkzeug, preiswert, erschwinglich.

Nachteile: Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Sehen Sie sich das Video an: Hilfe bei verhornter, trockener Haut! Wie wendet man GEHWOL med Schrundensalbe richtig an? (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send