Hilfreiche Ratschläge

10 effektive Diäten für schnellen Gewichtsverlust: keine Zeit, aber eine Wahl

Pin
Send
Share
Send
Send


* Mit einem Klick auf den "Absenden" -Button erkläre ich mich mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Der Mythos, dass Diät eine strenge Lebensmittelbeschränkung ist, wird vollständig entlarvt. Effiziente Ernährungswissenschaftler tendieren dazu, moderne Ernährungswissenschaftler als solche zu betrachten, die keine Beschwerden verursachen und leicht zu befolgen sind. Produkte für die Zubereitung von Mahlzeiten nach Diät finden Sie immer im nächsten Geschäft oder sogar in Ihrem eigenen Kühlschrank. Die Dauer einer einfachen Diät beträgt 3 bis 7 Tage. Während dieser Zeit können Sie 3-9 kg leichter werden, während Sie gute Laune und Kraft bewahren.

Effektive Tipps zum Abnehmen

Nein zu kohlensäurehaltigen Getränken!

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass der tägliche Verzehr von kohlensäurehaltigen Getränken und abgepackten Säften die Wahrscheinlichkeit einer Gewichtszunahme um 65% erhöht. Produkte, die als „diätetisch“ gekennzeichnet sind, sind ebenfalls verboten, da dies nur ein Marketingtrick ist. Darüber hinaus stimulieren Zuckerersatzstoffe, die in Diätgetränken verwendet werden, den Appetit und provozieren übermäßiges Essen. Um sicher von Soda auf sauberes Wasser umzusteigen, können Sie zum Schluss ein Blatt Minze, eine Zitronenscheibe oder eine Gurkenscheibe hinzufügen.

Liebe zum Detail.

In großen Supermärkten werden mit Zucker, Transfetten und Salz gewürzte Lebensmittel an den Stellen gelagert, die für das menschliche Auge am auffälligsten sind. Nicht nur die farbenfrohe Verpackung macht es attraktiv, sondern auch das Versprechen einer schnellen Sättigung. Um Versuchungen und die damit verbundene Gewichtszunahme zu vermeiden, ist es besser, die Regale in der Sichtlinie zu umgehen. Nach dem gleichen Prinzip sollte die Ordnung im Kühlschrank organisiert werden: Das erste, was man sich ansieht, ist gesundes Essen, also Obst und Gemüse.

In jeder Situation ... putzen wir unsere Zähne.

Das Zähneputzen ist eine einfache und effektive Methode, um jede Diät einfacher und effektiver zu gestalten. Was ist ein Mundwasser? Die Wissenschaftler antworten: ein Signal an den Körper über das Ende des Nahrungsaufnahmeprozesses. Zahnbürste hat eine enorme psychologische und physiologische Wirkung auf den Körper, da es hilft, das Verlangen nach Kauen zu stoppen.

Die einfachste Diät

Der einfachste Weg, um Gewicht zu verlieren, ist, schlechte Essgewohnheiten loszuwerden. Wenn Sie täglich nur gesunde Lebensmittel bevorzugen, erzielen Sie atemberaubende Ergebnisse. Eine Reihe anderer Regeln wird zur Einhaltung empfohlen:

  1. Bis 18:00 Uhr zu essen. Alles, was danach in den Körper gelangt, wird automatisch in Form von Fettreserven gespeichert.
  2. Organisieren Sie vier Mahlzeiten am Tag. Wenn Essen oft in kleinen Portionen angeboten wird, ist es für den Körper viel einfacher, mit seiner Verdauung und Aufnahme von Nährstoffen umzugehen. Das optimale Intervall zwischen den Mahlzeiten beträgt 3-3,5 Stunden.
  3. Setzen Sie sich nur dann an den Tisch, wenn Sie Hunger verspüren. Gleichzeitig ist es ein Fehler, sich auf das Essen zu stützen, sobald der Magen mit einem Knurren reagiert. Vielleicht hat er blöden Durst. Und in diesem Fall trinken Sie einfach ein Glas Wasser.
  4. Nicht zu viel essen. Wenn Sie sich satt fühlen, ist es besser, den Futterteller zu lassen, auch wenn die Portion klein erscheint.
  5. Gesund kochen. Dies bedeutet, dass das Braten von Lebensmitteln in Gemüse oder Butter verboten ist. Durch Kochen, Dünsten und Dämpfen bleiben die vorteilhaften Eigenschaften der Produkte erhalten.
  6. Trinkschema normalisieren. Trinken Sie mindestens 1,5 Liter sauberes Wasser pro Tag.

Für einen schmerzlosen Gewichtsverlust wird empfohlen, alle Getreidearten mit Ausnahme von Hafer, Buchweizen und Perlgerste auszuschließen. Ban Bananen und Trauben. Alkohol und Lebensmittel, die den Appetit anregen (vor allem scharfe Lebensmittel), sollten vergessen werden.

Modus für schnellen Gewichtsverlust

Die Dauer und Diät der Diät wird unabhängig bestimmt. Basierend auf den vorgeschlagenen Optionen für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Sie müssen nur das Beste für sich selbst auswählen und anfangen, Gewicht zu verlieren.

  • Apfel, Müsli oder Haferflocken mit frischen Beeren. Kaffee mit einer minimalen Menge Zucker.
  • Ein Apfel, eine Mischung aus Früchten (Bananen sind verboten) mit mehreren Esslöffeln fettfreiem Sauermilchprodukt, Linden- oder Kamillentee.
  • Apfel, fettarmer Hüttenkäse mit Zusatz von Früchten (außer Bananen) und Zitronensaft.

Mittagessen (kleine Portionen - ca. 200 ml oder 100 g):

  • Hühnerbrühe, eine Scheibe Vollkornbrot,
  • Gemüsesuppe (Zucchini, Kohl, Karotten, Brokkoli, grüne Erbsen).

  • Fischeintopf
  • mageres Fleisch
  • gekochtes Ei.

  • Geschmorte Karotten mit Knoblauch und Zitronensaft
  • Gemüseeintopf
  • Gedünsteter Brokkoli mit Zitronensaft.

Einige Stunden nach dem Mittagessen müssen Sie ein Glas Mineralwasser ohne Gas trinken.

Nach einer Stunde sollten Sie ein Glas sauberes Wasser trinken.

  • eine Kiwi oder Orange,
  • ein Glas fettarmer Kefir.

Für beste Ergebnisse ist es wichtig, dass Sie Ihre letzte Mahlzeit 4 Stunden vor dem Schlafengehen organisieren. Vor dem Zubettgehen darf man ein Glas Wasser trinken.

Es gibt keinen besonderen Ausweg aus dem Programm, da die Ernährung der Ernährung keine strengen Einschränkungen auferlegt. Im Gegenteil, wenn Sie dieses Regime einhalten, können Sie die Liebe zu allem, was schädlich ist, auf gesunde Gerichte übertragen. Davon profitiert nicht nur die Figur, sondern der gesamte Organismus.

Einfaches Aktionsprogramm

Es ist nicht notwendig, pünktlich zu essen und Kalorien zu zählen. Es ist ausreichend, 2 Liter sauberes Wasser pro Tag zu sich zu nehmen und zwei Menüpunkte einzuhalten - normal und entladen. Gewichtsverlust tritt aufgrund des Mangels an Kohlenhydraten in der Ernährung auf, während fetthaltige Lebensmittel und salzige Lebensmittel verbleiben. Ketchup und Mayonnaise sind streng kontraindiziert.

Normales Tagesmenü:

  • Frühstück: weichgekochte Eier (2 Stk.), Gurken-Sellerie-Salat.
  • Mittagessen: gebratene Hähnchenkeule ohne Haut, eine Scheibe Schinken, Kohlsalat.
  • Snack: eine Scheibe Käse, eine Handvoll Nüsse.
  • Abendessen: Eintopf (200 g), Rührei mit Tomaten.
  • Vor dem Zubettgehen: Kefir, Hüttenkäse mit mittlerem Fettgehalt.

Fastentagesmenü:

  • Frühstück: gebackenes Huhn, Reis, Obst und Gemüse Smoothie.
  • Mittagessen: Nudeln mit Käse, eine Mischung aus Gemüse, Saft.
  • Abendessen: Buchweizen, gekochter Fisch, Joghurt.
  • Vor dem Zubettgehen: Orange, fettarmer Hüttenkäse.

Tage müssen abgewechselt werden. In einer Woche können mindestens 3 kg geworfen werden. Falls gewünscht, kann das Programm einen Monat lang verwendet werden. Es gibt keinen besonderen Ausweg aus der Ernährung, da sie vielfältig und ausgewogen ist.

1600 kcal Tagesration

Die Ernährung berücksichtigt den täglichen Bedarf des Körpers an Nährstoffen. Ihr Geheimnis ist die strikte Einhaltung des Gleichgewichts zwischen der Energie, die aus dem Essen stammt, und der verbrauchten Energie. In diesem Fall nimmt das Gewicht aufgrund der Reinigung des Körpers schnell und natürlich ab.

Das 1600 kcal Diätmenü enthält die erforderliche Menge an Kohlenhydraten, Fetten und Vitaminen, die beim Abnehmen und bei der Aufrechterhaltung der körperlichen Aktivität helfen.

Zur Benutzung sind erlaubt:

  • Milchprodukte,
  • Getreide (Reis, Weizen, Buchweizen),
  • frisches Obst, einschließlich Banane,
  • getrocknete Früchte
  • Fleisch (Pute, Rind, Huhn),
  • Fisch
  • Gemüse, einschließlich Kartoffeln,
  • Vollkornbrot.

Menü für 7 Tage

  • Zk: Hirsebrei in Milch mit Honig, einem grünen Apfel, einer Handvoll getrockneten Früchten, grünem Tee.
  • Ps: Kefir, eine Scheibe Käse, eine Scheibe Vollkornbrot.
  • Od: Kohlsuppe, 2 Scheiben Vollkornbrot, Gurkensalat mit Joghurt, grüner Tee.
  • PS: Eine Handvoll getrocknete Aprikosen, fettarmer Quark.
  • U-n: Mit Reis und Hühnchen gefüllter Pfeffer, Tomatensalat.

  • Zk: Buchweizenbrei, eine Scheibe Käse, Gurke, Kräutertee.
  • Ps: Obstsalat mit Joghurt.
  • Od: Rote Beete, Reis mit Hähnchenbrust, Kompott ohne Zucker.
  • PS: Grüner Apfel, fettarme fermentierte Backmilch.
  • U-n: Tomaten-Gurken-Salat mit einem Löffel Pflanzenöl.

  • Zk: Milch Herkulesbrei mit Honig, Apfel, Tee.
  • PS: Kefir und Banane.
  • Od: Putenfilet, Mischung aus Paprika und Tomate, Buchweizen, eine Scheibe Vollkornbrot, ein Glas Tomatensaft.
  • PS: leichter Salat mit Pflanzenöl.
  • U-n: Fisch mit Gemüse.

  • C: Cornflakes mit Honig und Milch, ein Apfel.
  • PS: Trockenfrüchte und Quark.
  • Od: Paprika gefüllt mit Rindfleisch und Kartoffeln, Diätsalat mit Gurken, Tee.
  • PS: Banane und Ryazhenka.
  • U-n: Fischeintopf mit Gemüse, Kräuterbrühe.

  • ZK: Milchreisbrei mit Rosinen, Tomatensaft, eine Scheibe Vollkornbrot.
  • Ps: Apfel mit Honig gebacken.
  • Od: Diät Suppe, eine Scheibe Brot, eine Mischung aus Gurken und Tomaten, heißes Wasser.
  • Ps: eine Scheibe Käse und Kefir.
  • U-n: Gemüsesalat, gekochter Lachs.

  • Zk: Milch mit getrockneten Früchten, eine Scheibe Käse, eine Scheibe Vollkornbrot, Kräutertee.
  • Ps: Banane.
  • Od: Hühnerbrühe mit Kartoffeln, 2 Scheiben Brot, Kohl-Möhren-Salat, gekochtes Ei.
  • PS: eine Handvoll getrocknete Früchte.
  • U-n: Gurke, gebackener Fisch.

  • Zk: Eine Scheibe Käse, eine Scheibe Vollkornbrot, Kefir.
  • PS: Hüttenkäse mit Karotten und Joghurt.
  • Od: Puteneintopf mit Reis und Kohl, Tomatensaft.
  • Ps: Obst in Scheiben geschnitten.
  • U-n: fermentierte gebackene Milch und getrocknete Früchte.

Stürzen Sie sich am achten Tag nicht auf Junk Food. Die vorgeschlagene Diät kann leicht geändert werden, indem Sie Ihre Lieblingsnahrungsmittel in begrenzten Mengen hinzufügen. Sie können anfangen, Tee Honig hinzuzufügen. Eine Tasse Morgenkaffee ist erlaubt.

Top 3 einfache Diäten

Das Essen von proteinreichen Nahrungsmitteln hilft, die Kraft schnell zu sättigen und wiederherzustellen. Kohlenhydratprodukte und fetthaltige Produkte sind ausgeschlossen, wodurch der Körper beginnt, seine eigenen Energiereserven aufzubrauchen.

Die Vorteile der Technik liegen auf der Hand:

  • schnelle Sättigung
  • abwechslungsreiche Ernährung
  • keine Notwendigkeit, Kalorien zu zählen,
  • hoher Wirkungsgrad
  • Langfristig Gewicht sparen.

  • Ablehnung von Süßigkeiten,
  • Abstinenz von fetthaltigen Lebensmitteln,
  • Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen.

Die Regeln

Protein Gewichtsverlust Programm ist einfach, aber als eines der gefährlichsten. Sie können die Konsequenzen vermeiden, indem Sie die Regeln der Diät befolgen:

  1. Trinken Sie ausreichend sauberes Wasser - mindestens 2 Liter pro Tag.
  2. Nehmen Sie einen Vitamin- und Mineralstoffkomplex.

Folgende Produkte sind erlaubt:

  • magerer Fisch
  • hautloses mageres Fleisch
  • Meeresfrüchte
  • Innereien,
  • Eiweiß
  • fettarme milchprodukte,
  • Vollkornbrot
  • Getreide
  • Obst
  • Gemüse.

  • Halbzeuge
  • Konserven
  • backen
  • Süßigkeiten
  • fetthaltige milchprodukte,
  • Zucker und seine Ersatzstoffe,
  • Stärkehaltiges Gemüse
  • abgepackte Säfte, kohlensäurehaltige Getränke.

Essen kann gekocht, gebacken, gedünstet werden. Es ist verboten zu braten. Das Verbot gilt für die Verwendung von Pflanzenöl, Saucen und Mayonnaise.

Bevor Sie sich auf eine einfache Eiweißdiät setzen, müssen Sie den Körper vorbereiten. Einige Tage vor dem Start wird empfohlen, die Ernährung von zu kalorienreichen Lebensmitteln zu befreien. Ein ideales Gericht ist die Entgiftungssuppe.

Wochenration

  • Frühstück: eine Tasse Tee ohne Zucker.
  • Snack: gekochtes Rindfleisch (nicht mehr als 120 Gramm).
  • Mittagessen: Dampffisch 170 Gramm, Reis 110 Gramm.
  • Nachmittagsjause: ein halber grüner Apfel.
  • Abendessen: eine Mischung aus Kohl, Sellerie und Erbsen.
  • Vor dem Zubettgehen: frisch gepresster Saft aus Äpfeln und Möhren.

  • Frühstück: Kefir mit niedrigem Fettgehalt (nicht mehr als ein Glas).
  • Snack: Reisbrei auf dem Wasser (ca. 220 g).
  • Mittagessen: gebackenes Rindfleisch 150-170 Gramm.
  • Imbiss: Apfel.
  • Abendessen: Gemüsesalat (nicht mehr als 220 g).
  • Vor dem Schlafengehen: hausgemachter Apfelsaft.

  • Frühstück: ungesüßte Kräuterbrühe.
  • Snack: mehrere Scheiben Vollkornbrot, Eiweiß aus zwei gekochten Eiern.
  • Mittagessen: fettarmes Rindfleisch und Reis (je 120 g).
  • Snack: ein paar Kiwis.
  • Abendessen: gekochter brauner Reis und Dampffisch (Portion von ca. 200 g).
  • Vor dem Schlafengehen: Orangensaft.

  • Frühstück: ungesüßter grüner Tee.
  • Snack: fettfreier Quark.
  • Mittagessen: gekochte Hähnchenbrust 150 g, Gurkenscheiben, Karotten und Kohl.
  • Nachmittagsjause: ein halber Apfel.
  • Abendessen: Salat aus Tomaten und Kräutern (nicht mehr als 180 g).
  • Vor dem Schlafengehen: Tomatensaft ohne Salz.

  • Frühstück: ungesüßte Brühe von Wildrose.
  • Snack: gekochtes Rindfleisch 100 Gramm.
  • Mittagessen: Gemüsesuppe.
  • Snack: gekochter brauner Reis (Portion ca. 170 g).
  • Abendessen: Karotten-Kohl-Salat, gekochtes Kalbfleisch oder Hähnchenbrust 100 Gramm.
  • Vor dem Zubettgehen: Orangen-Apfelsaft.

  • Frühstück: ungesüßter grüner Tee.
  • Snack: Cracker und gekochtes Fleisch 70 Gramm.
  • Mittagessen: gekochter Reis und Gemüsescheiben (100 und 150 Gramm).
  • Snack: ein Salat aus Weißkohl, Gurke und Karotten 120 Gramm.
  • Abendessen: gekochtes Huhn (150 g Portion).
  • Vor dem Schlafengehen: fermentiertes Milchprodukt.

  • Frühstück: Cracker, eine Tasse Milch.
  • Snack: Karottensalat 100 Gramm.
  • Mittagessen: gebackener Fisch (170 g Portion), zwei Salzkartoffeln.
  • Snack: Gemüsesalat.
  • Abendessen: gekochtes oder gedünstetes Lammfleisch (100-120 g).
  • Vor dem Schlafengehen: Kefir.

Ausfahrt

Wenn Sie das richtige Regime für alle sieben Tage befolgen, tritt nach dem Abnehmen keine Gewichtszunahme auf. Neue Lebensmittel sollten mit Vorsicht eingeführt werden, wobei die Portionsgrößen nicht zu vergessen sind. Eine deutliche Einschränkung von Süß- und Mehl ist erwünscht. Die Ernährung sollte reich an Milchprodukten, Getreide, Gemüse und Obst sowie magerem Fleisch sein.

Gegenanzeigen

  1. Herz-Kreislauf-Pathologie.
  2. Verletzungen der Leber und Nieren.
  3. Gelenkerkrankungen.
  4. Pathologie des Verdauungssystems.
  5. Schwangerschaft und Stillzeit.
  6. Alter.

Buchweizen-Diät ist einfach und effektiv. Es kann 3 oder 7 Tage dauern. Durchschnittlich können pro Woche ca. 6 kg verloren gehen. Sichtbarer Gewichtsverlust während einer Diät wird mit einem verbesserten Aussehen und Wohlbefinden kombiniert. Buchweizen enthält eine große Menge an Mineralien und Vitaminen, die sich positiv auf den Körper auswirken:

  1. Vitamin C hilft bei der Bewältigung von Viren.
  2. Vitamin B verbessert die Hautelastizität.
  3. Vitamin PP widersteht Stress.
  4. Folsäure stärkt die Wände der Blutgefäße.
  5. Ballaststoffe reinigen Giftstoffe.

Die Essenz des Gewichtsverlust-Programms besteht darin, aktive Mechanismen zur Fettverbrennung zu starten. Dies geschieht am vierten Tag, sobald überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper entfernt wird. Ein signifikanter Gewichtsverlust beginnt am 5. Tag der Diät.

Die Regeln

  1. Buchweizen wird ohne Salz zubereitet. Die Verwendung von Öl ist verboten.
  2. Die letzte Mahlzeit sollte nicht nach 19 Uhr stattfinden.
  3. Die Flüssigkeitsmenge beträgt 1,5 Liter pro Tag (Wasser und Tee sind hier enthalten).
  4. Am Ende des Kurses können Sie die üblichen Lebensmittel in die Ernährung einführen, indem Sie die Portionen leicht reduzieren und sich nicht auf fetthaltige Lebensmittel stützen.

Es ist besser, Getreide für eine Diät zu dämpfen. 250 g Buchweizen werden in eine Thermoskanne gegeben und mit 0,5 l kochendem Wasser übergossen. Am nächsten Morgen ist der Brei fertig zum Essen.

3 Tagesmenü

Die klassische dreitägige Buchweizendiät beinhaltet das Essen von Brei und nichts weiter. Sobald der Hunger überwunden ist, müssen Sie Buchweizen essen. Aus Getränken ist nur reines Wasser akzeptabel. Die Ernährung ist einfach und sparsam, mag aber zu dürftig erscheinen, insbesondere für diejenigen, die Buchweizen nicht als ihr Lieblingsgericht betrachten. Speziell für solche Menschen wurden leichte Diäten entwickelt, einschließlich bescheidener Nahrungsergänzungsmittel.

Die Zugabe eines fermentierten Milchprodukts erhöht den Nutzen der Diät. Kefir ist eine Proteinquelle, die reich an Vitaminen ist. Es normalisiert die Arbeit des Magen-Darm-Trakts.

Wenn Sie die Buchweizen-Kefir-Diät einhalten, müssen Sie Getreide in ausreichender Menge zu sich nehmen, um einen Liter Kefir mit 1% Fett pro Tag zu sich zu nehmen.

Der Verzehr von Trockenfrüchten verspricht Vitalität und Leistungssteigerung. Sie diversifizieren nicht nur die Ernährung, sondern geben dem Körper auch natürlichen Zucker, Vitamine und Ballaststoffe. Nach einem köstlichen Programm sollten Sie Buchweizen essen und nicht mehr als 10 Stück getrocknete Aprikosen, Pflaumen oder Rosinen auf die Speisekarte setzen.

Eine auf diese Weise kombinierte Diät aufrechtzuerhalten ist sehr einfach. Monodiet wird zu einer Mehrkomponentendiät. Die Hauptsache ist, die Verwendung von Kartoffeln abzulehnen. Gute Salate sind Karotten, Paprika und Weißkohl. Buchweizen passt gut zu Brokkoli und Sellerie. Die Nahrung kann frisches Grün enthalten, das als Alternative zu Gewürzen geeignet ist.

Wochenration

Ein einfaches siebentägiges Buchweizenprogramm zur Gewichtsreduktion ermöglicht es Ihnen, 6-7 kg leichter zu werden.

  • ZK: Kefir und Brei.
  • Ps: Apfel.
  • Od: Buchweizen, gekochter Fisch, Mischung aus Gurken und Tomaten.
  • PC: fermentiertes Milchprodukt.
  • U-n: Brei, Kefir.

  • ZK: Buchweizen, Kräutertee.
  • PS: fermentiertes Milchgetränk.
  • Od: gedämpftes Huhn, Gemüse mit Kräutern.
  • P-k: Kefir.
  • U-n: Buchweizen, Kefir.

  • ZK: Buchweizen, Joghurt ohne Zusatzstoffe.
  • Ps: orange.
  • Od: Gemüseeintopf, Brei, eine Scheibe Käse.
  • П-к: fermentiertes Milchgetränk.
  • U-n: Buchweizen, Ryazhenka.

  • Zk: gekochtes Ei, Buchweizen.
  • Ps: Grapefruit.
  • Od: Buchweizen, Gemüsesalat, Hüttenkäse.
  • P-k: Kefir.
  • U: Buchweizen, Joghurt.

  • ZK: Buchweizen, eine Scheibe Vollkornbrot.
  • Ps: gekochte rote Beete.
  • Od: Dampf Hühnerschnitzel, Buchweizen, Tomate.
  • P-to: fermentierte Backmilch.
  • U-n: Buchweizen, Sauermilchgetränk.

  • Zk: Buchweizen, Eiweiß von 1 Ei, Hüttenkäse.
  • Ps: Kiwi.
  • Od: Brei, Kohl-Karotten-Salat, Fischfilet.
  • P-k: Kefir.
  • U-n: Buchweizen, Kefir.

  • Zk: Buchweizen, fermentiertes Milchprodukt.
  • Ps: Milchprodukt.
  • Od: Buchweizen, grüne Bohnen, gekochte Hähnchenbrust.
  • P-k: Kefir.
  • U-n: Brei, fermentierte Backmilch.

Ausfahrt

Um eine einfache, dreitägige Diät zu hinterlassen, benötigen Sie eine ähnliche Zeit, verbrauchen weiterhin Buchweizen und führen nach und nach Fleisch, Hülsenfrüchte und Fisch ein.

Aus dem Sieben-Tage-Programm sollte gründlicher hervorgehen. In der nächsten Woche sollten Sie sich nicht auf Junk Food stützen. Zum Frühstück werden gekochte Eier oder Hüttenkäse bevorzugt, am Nachmittag sollten Sie Rote-Bete-Suppe oder leichte Suppe und zum Abendessen Gemüseeintopf und ein Stück gekochten Fisch essen. Die letzte Mahlzeit ist 2,5-3 Stunden vor dem Schlafengehen. Vor dem Zubettgehen können Sie Naturjoghurt trinken.

Gegenanzeigen

  1. Hypertonie
  2. Zwölffingerdarmgeschwür.
  3. Diabetes
  4. Schwangerschaft
  5. Stillzeit.

Eine Diät ohne unerwünschte gesundheitliche Auswirkungen, einfach und ohne exotische Lebensmittel, ist ein Haferflocken. Es wirkt sich positiv auf die Figur und das Wohlbefinden aus, heilt den Körper als Ganzes.

Als Bestandteil von Hafer werden Ballaststoffe verwendet, um den Körper zu reinigen. В нем же присутствует поливитаминный комплекс, повышающий иммунитет и улучшающий работу эндокринной системы.Haferflocken bekämpfen schlechtes Cholesterin, stellen die Darmflora wieder her und lösen Stoffwechselprozesse aus. All dies führt zu Gewichtsverlust.

Haferflocken-Regime:

  • vielfältig
  • erfordert keine strengen Einschränkungen,
  • versorgt den Körper mit Nährstoffen
  • Geeignet für Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen.

Dreitägige Zuteilung

Es heißt Entladen. Während 3 Tagen wird das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt, es erfolgt eine Reinigung von Toxinen und Toxinen. Die Ernährung ist trotz der mageren Speisekarte sehr einfach vorgetragen. Zum Frühstück, Mittag- und Abendessen darf Haferflocken in jeder Form gegessen werden - Haferbrei, Müsli, hausgemachte Kekse. Aus der Flüssigkeit kann man Tee und Wasser trinken.

Seit sieben Tagen

  • Frühstück: eine Portion Haferflocken, ein Glas Magermilch, eine Handvoll Rosinen.
  • Snack: Smoothies aus Heidelbeeren, Johannisbeeren und Himbeeren.
  • Mittagessen: Haferflocken, Banane, Joghurt.
  • Snack: eine Portion rohes Gemüse.
  • Abendessen: gedämpfte Hähnchenbrust (100 g), grüner Salat, eine Portion Haferflocken, Kefir.

  • Frühstück: eine Portion Brei, ein Sauermilchgetränk, eine Scheibe Käse, ein Teelöffel Leinsamen.
  • Snack: Eine Portion Haferflocken, eine Handvoll getrocknete Aprikosen, Kompott.
  • Mittagessen: gekochter Fisch (100 g), eine Mischung aus Karotten und Kohl, eine Scheibe Vollkornbrot, Tee.
  • Imbiss: Apfel.
  • Abendessen: gedämpftes Huhn, Haferflocken, frische Orange.

  • Frühstück: Haferflocken, Apfelsaft und Karotten.
  • Snack: Portion fettarmer Hüttenkäse, kochen.
  • Mittagessen: geschmorte Hühnerbrust mit Gemüse, eine Scheibe Käse, Haferflocken, Kaffee mit Milch.
  • Snack: Kiwi.
  • Abendessen: Hähnchenkeule, Haferflocken mit geriebenem Käse, Spinat und Gurkensalat.

Der vierte Tag wiederholt den ersten, den fünften - den zweiten, den sechsten - den dritten. Der 7. Tag bietet solche Lebensmittel:

  • Frühstück: Haferflocken mit einer Scheibe Vollkornbrot, Saft aus Äpfeln.
  • Snack: eine Handvoll getrocknete Früchte oder Nüsse, Quark.
  • Mittagessen: Nudeln, Hähnchenbrust, grüner Gemüsesalat mit Pflanzenöl.
  • Snack: Hüttenkäse und Tee.
  • Abendessen: Haferflocken mit Pflaumen, ein Sauermilchgetränk.

Ausfahrt

Die Woche nach dem Gewichtsverlust sollte Diät bleiben. Das Essen ist leicht, die Portionen sind bescheiden. Die Menge an Zucker und Salz ist weiterhin begrenzt. Fetthaltige und würzige Speisen werden nicht empfohlen. Sie müssen mehr Obst und Gemüse konsumieren, Suppe auf einer schwachen Brühe in die Ernährung einführen. Mehl ist erst in der 2. Woche erlaubt (bisher nur Kekse). Wenn Sie Hunger verspüren, sollten Sie fermentierte Milchgetränke mit einem durchschnittlichen Fettgehalt trinken.

Gegenanzeigen

  1. Nierenversagen.
  2. Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.
  3. Individuelle Unverträglichkeit.
  4. Schwangerschaft und Stillzeit.

Modi für die Faulen

Der Name solcher Diäten ist völlig gerechtfertigt: Sie haben keine komplizierten Regeln und überseeischen Gerichte. Gleichzeitig ist der Effekt des Abnehmens beeindruckend.

Das Regime gehört zu den effektivsten und am einfachsten abzunehmen. In einer Woche können Sie 3-5 kg ​​leichter werden, vor allem ohne Anstrengung. Die Diätbedingungen sind einfach:

  1. Trinken Sie 20 Minuten vor dem Essen ein Glas kohlensäurefreies Wasser.
  2. Trinken Sie nach dem Essen zwei Stunden lang kein Wasser.

Wasser sollte nicht in einem Zug getrunken werden, sondern in kleinen Schlucken, als würde man sich gerne dehnen.

Es ist erlaubt, auf die übliche Weise zu essen, Portionen leicht zu reduzieren und süße und stärkehaltige Lebensmittel zu entfernen. Sie können das spezielle Menü verwenden, auf dem Sie die Ergebnisse verbessern können:

  • Frühstück: gekochtes Ei, eine Scheibe Roggenbrot, geschnittenes Obst.
  • Mittagessen: gedünstetes Hähnchenfilet, Gemüsesalat, eine Scheibe Vollkornbrot.
  • Abendessen: gebackener Fisch, Hartweizennudeln, Gemüsesalat mit Zusatz von fettarmem Joghurt, Apfel.

Als Snack eignen sich Nüsse, Trockenfrüchte und frische Früchte.

Ein besonderer Ausweg aus der Ernährung ist mangels strenger Lebensmittelbeschränkungen nicht erforderlich. Die Hauptsache ist, den Wasserverbrauch schrittweise zu reduzieren, um ihn auf die übliche Norm zu bringen. Der Modus ist sehr nützlich für den Körper, was seine Vorteile bestimmt:

  1. Wasser entfernt Giftstoffe aus dem Körper, regt Stoffwechselprozesse an und erneuert Körperflüssigkeiten.
  2. Das Trinken von Wasser vor den Mahlzeiten trägt zur Sekretion von Magensaft bei, was den Prozess der Verdauung von Lebensmitteln am besten beeinflusst.
  3. Dank Wasser gewöhnt sich der Körper an kleinere Portionen.
  4. Das Trinken von Wasser vor den Mahlzeiten beschleunigt den Stoffwechsel erheblich. Fett hat einfach keine Chance, in Problemzonen abgelagert zu werden.

Gegenanzeigen zur Diät sind minimal:

  • Nierenpathologie
  • Verstöße im Verdauungstrakt,
  • Leberprobleme.

Honig ist eine „Speisekammer“ mit nützlichen Eigenschaften und eine hervorragende Alternative zu Zucker. Ein großes Plus des Honigregimes für die Faulen ist der Mangel an geschmacklosem Essen. Sie müssen auch keine Süßigkeiten ablehnen. Sie können sich 3 bis 7 Tage an das System halten. Alles ruht auf dem Originalgewicht.

Honig muss von hoher Qualität sein. Eine ideale Wahl - wenn Sie aus verschiedenen Farben sammeln. Ein Produkt zu kaufen ist "mit den Händen" besser auf dem Markt. Solcher Honig gilt als der natürlichste und gesündeste.

Die Regeln des Honigregimes:

  1. Fett, gebraten, Mehl und süß (außer Honig) ausschließen.
  2. Trinken Sie morgens auf leeren Magen und eine Stunde vor dem Zubettgehen ein Glas warmes Wasser mit einem Löffel Honig und einer Zitronenscheibe.
  3. Essen Sie vor jeder Mahlzeit einen Teelöffel Honig.

  • Erstes Frühstück: Apfel, fettarmer Hüttenkäse mit einem Löffel Honig, Tee mit Zitrone.
  • Frühstück: Ein Glas Obst und Gemüse frisch, Joghurt ohne Zusatzstoffe.
  • Mittagessen: Dampfbrokkoli, Apfel, Tee mit Honig.
  • Snack: Orange oder Apfel.
  • Abendessen: Kefir mit einem Löffel Honig oder Gemüsebrühe und Honig.

Die Honignahrung ist kalorienarm (ungefähr 1200 kcal pro Tag), daher ist es gefährlich, sie länger als eine Woche zu befolgen. Am achten Tag können Sie Vollkornbrot, Hartkäse und Haferflocken auf der Speisekarte haben. Nach und nach sollten mageres Fleisch und Fisch in die Ernährung aufgenommen werden.

Wie man schnell Gewicht verliert: die effektivsten und schnellsten Diäten

Beachten Sie bei der Auswahl von Diäten zur schnellen Gewichtsreduktion die folgenden Regeln:

  • 1 Wählen Sie die Diät, deren Hauptprodukt Ihnen zur Verfügung steht, da die schnellsten und effektivsten Diäten Monodiäten sind, die auf einer Komponente basieren.
  • 2 Sie sollten die Lebensmittel in Ihrer effektiven Ernährung mögen, sonst ist eine Diät quälend,
  • 3 Wählen Sie für einen bequemeren und schnelleren Gewichtsverlust eine Diät, bei der alle Gerichte leicht zuzubereiten sind, damit Sie in der Küche weniger zu essen haben und nicht in Versuchung geraten.

Von den bewährten Diäten zur schnellen Gewichtsreduktion können Sie auf Folgendes achten:

  • alle Arten von Monodiäten,
  • verschiedene Variationen der Kefir-Diät,
  • die eine oder andere Diät von Prominenten, zum Beispiel die Hollywood-Diät oder die Diät von Larisa Dolina,
  • die Protein-Diät, die heute populär ist (sowie ihre Variationen - die Ducane-Diät, die Kreml-Diät, die Low-Carb-Diät),
  • Die Eidiät, die sich in letzter Zeit als eine der effektivsten Diäten für diejenigen etabliert hat, die nicht lange auf ein sichtbares Ergebnis warten möchten.

10 effektivste Diäten für schnellen Gewichtsverlust

  • 1 Die Hollywood-Diät ist bei Stars aus Übersee beliebt und dauert zwei Wochen. In dieser Zeit können Sie Ihr Gewicht um durchschnittlich 7 Kilogramm reduzieren. Darin müssen Sie die Menge an Zucker, Salz und Fett in der Diät überwachen, das Brot vollständig entfernen.
  • 2 Kohldiät gilt als sehr effektiv: In 7 Tagen können Sie bis zu 5 Kilogramm abnehmen. Die Speisekarte ist so gestaltet, dass die Gerichte lecker sind und außer in kleinen Mengen keine Fette enthalten.
  • 3 Eine japanische Diät kann zu einer Gewichtsabnahme von bis zu 8 kg in zwei Wochen führen. Es basiert auf der Verwendung von Meeresfrüchten, aber alle Gerichte sollten ohne Salz zubereitet werden.
  • 4 Brasilianische Ernährung - Grundlage sind Gemüse-, Obst- und Gemüsesuppen. In sieben Tagen können Sie bis zu 4 Kilogramm abnehmen.
  • 5 Intervalldiät oder drei Tage. Es dauert 9 Tage, ist aber in drei Phasen von drei Tagen unterteilt, wenn Sie Reis, Kartoffeln und Gemüse essen. Währenddessen können Sie nur sauberes Wasser trinken. Sie können bis zu 7-9 Kilogramm abnehmen, aber Sie müssen vorsichtig sein und Ihre Gesundheit überwachen.
  • 6 Buchweizen-Diät dauert in der Regel ein bis zwei Wochen, in denen Sie 4 bzw. 8 Kilogramm verlieren können. In diesem Fall bedeutet eine sehr wichtige Nuance: Buchweizendiät für schnellen Gewichtsverlust nicht, dass Sie alle Arten von Essiggurken auf der Basis von gekochtem Buchweizen zubereiten. Nein! In diesem Fall kann Buchweizen weder gekocht noch gedünstet werden - das Getreide wird vorher mit kochendem Wasser gedämpft und 3 bis 4 Stunden lang „gedämpft“ und dann ohne Zugabe anderer Produkte oder Gewürze verzehrt.
  • 7 Die Suppendiät basiert auf einer Vielzahl von Suppen, einschließlich Suppenbrei. Die Hauptsache ist, dass diese Suppe nicht aus Kartoffeln oder Bohnen sein sollte und keine Butter und Gewürze enthalten sollte, Brot sollte auch ausgeschlossen werden. Salz ist ziemlich viel erlaubt. Dauer - 7 Tage, Gewichtsverlust bis zu 4 Kilogramm.
  • 8 Diät der Topmodels für einen Zeitraum von 3 Tagen, können Sie um 3, manchmal 5 Kilogramm abnehmen. Die Diät wird als schwierig angesehen, da Sie nur ein Ei und 300 g Hüttenkäse pro Tag essen, nicht zu Abend essen und nur Wasser trinken.
  • 9 Kefir Diät dauert 7 Tage und Sie können 4-5 Kilogramm verlieren. Jeden Tag trinkt man anderthalb Liter fettarmen Kefir.
  • 10 Eine Diät mit frisch gepressten Säften führt zu einem schnellen Gewichtsverlust, ist jedoch nicht einfach beizubehalten. Frisch gepresster Saft aus Orangen, Grapefruits und Zitronen sollte dreimal täglich getrunken werden. Den Rest der Zeit trinke Wasser. In der Regel dauert die Diät bis zu 3 Tage, und Sie können bis zu 3 Kilogramm verlieren.

So nehmen Sie effektiv ab: Tipps und Beispielmenüs

Unter den zahlreichen Diäten gibt es die schnellsten und effektivsten Express-Diäten, die speziell für den schnellen Gewichtsverlust entwickelt wurden. Sie dauern bis zu 5 Tage. Zu diesem Zeitpunkt ist die Menge an Essen stark reduziert und das Abendessen fehlt vollständig. Es können auch Monodiäten sein, die auf einem Produkt aufgebaut sind. Zum Beispiel Kefir, Saft oder eine bestimmte Frucht. Das Express-Diätmenü könnte folgendermaßen aussehen:

  • Frühstück: Hühnerei, ungesüßter Tee,
  • Mittagessen bis 12 Uhr: fettarmer Hüttenkäse mit Kefir,
  • Mittagessen: gedünsteter Fisch (ca. 150 g) mit einem Gemüsesalat, gewürzt mit Zitronensaft, jedoch ohne Öl,
  • Abendessen: ungesüßter Tee.

Es gibt auch eine Form der schnellsten und effektivsten Diät für schnellen Gewichtsverlust als Fastentage. Bei einer dreitägigen Abladezeit können Sie bis zu 4 Kilogramm abnehmen.

2 effektive Diäten für eine Woche: versuchen, aber nicht mischen!

Als Diät zur schnellen Gewichtsreduktion können Sie eine wirksame Kartoffeldiät ausprobieren - eine Woche lang essen Sie nur Kartoffeln, die in der Schale gekocht wurden, ohne Gewürze hinzuzufügen. Abnehmen in dieser Diät kann 2-3 Pfund sein.

Es gibt auch eine Diät zur schnellen Gewichtsabnahme bei Bananen und Milch, die ebenfalls als sehr, sehr effektiv angesehen wird. Es dauert auch bis zu 7 Tagen, Sie können durchschnittlich 3 Kilogramm abnehmen. Die tägliche Diät besteht aus zwei Bananen und Milch in der Menge von 3 Gläsern.

Beide Diäten sind effektiv genug, um Gewicht zu verlieren und Volumen zu reduzieren, aber es ist ziemlich schwierig, sie in der Realität zu befolgen - denn egal, wie Sie Salzkartoffeln ohne einen Hauch von Gewürzen oder Salz oder Bananen mögen, nur wenige Menschen werden diese Produkte 7 Tage hintereinander finden. “ Fest des Bauches. "

Ein Beispiel für eine wirksame Diät zur schnellen Gewichtsabnahme

Es wird vermutet, dass eine der effektivsten Diäten zur schnellen Gewichtsabnahme die sogenannten "kohlenhydratfreien Diät-Schaufensterpuppen" sind. Bei einer solchen Diät können Sie drei Tage lang, abhängig von Stoffwechsel und Gewicht, bis zu 5 Kilogramm abnehmen. Das Menü ist wie folgt:

  • Frühstück: ein Ei in einer Tasche
  • nach 3 stunden: 150g fettarmer Quark, ungesüßter Tee,
  • nach weiteren 3 stunden: Wiederholen Sie die Mahlzeit mit Hüttenkäse und Tee,

Diese Diät erinnert sehr an eine kohlenhydratarme Diät, oder eher an eine starrere Version, da die Ernährung von Models keine Kohlenhydrate enthält und die Proteinmenge ebenfalls reduziert ist. Eine leichtere Version einer kohlenhydratarmen Diät, die auch als die schnellste und effektivste gilt, sieht folgendermaßen aus:

  • Frühstück: 30 g fettfreier Hartkäse, eine Scheibe Roggenbrot, ungesüßter grüner Tee,
  • Mittagessen: gekochte Bohnen, eine Scheibe Roggenbrot, 200 g fettarmer Hüttenkäse, ungesüßter Tee,
  • Abendessen: 100 g gedämpfte Hähnchenbrust, 1 Gurke und 1 Tomate, ungesüßter grüner Tee.

Eine Vielzahl von Diäten macht es schwierig, die schnellste und effektivste Methode zum Abnehmen zu wählen. Ernährungswissenschaftlern wird häufig geraten, nicht eine bestimmte Diät zu wählen, sondern eine Reihe von eintägigen (manchmal dreitägigen) Monodiäten. Nach diesem Prinzip werden beispielsweise eine Diät von 6 Blütenblättern und eine Diät von Margarita Koroleva aufgebaut. Bevor Sie sich jedoch auf eine der schnellsten und besten Diäten begeben, müssen Sie einen Arzt für Kontraindikationen konsultieren. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass der Ausstieg aus einer Diät reibungslos sein sollte, da sonst alle verlorenen Kilogramm sehr schnell zurückkehren.

Möglicherweise ist unsere Liste der wirksamen Diäten nicht vollständig. Dann ist es für Sie sinnvoll, die zarteste Kürbisdiät, eine befriedigende und leicht verträgliche Hühnerdiät und in gewissem Maße sogar eine für den Körper nützliche Quarkdiät hinzuzufügen. Jetzt haben Sie definitiv eine große Auswahl! Vergessen Sie auch nicht, der Diät Schlankheitstee zuzusetzen - das belebt und beschleunigt nicht nur den Stoffwechsel, sondern macht auch jede Diät viel effektiver.

Es sollte jedoch unbedingt beachtet werden - auch wenn Sie in der Lage waren, eine wirksame Diät zum Abnehmen zu wählen und diese gerade so weit einzuhalten, dass Sie das gewünschte Ergebnis erzielen, ist dies keine Garantie für den endgültigen Sieg über zusätzliche Pfunde. Das Gewicht muss unbedingt eingehalten werden!

Und dafür ist das System der ausgewogenen Ernährung am besten geeignet, da der Verzehr von Fertiggerichten und Fast Food, Soda, Mehlprodukten usw. entfällt. Das Gewicht gilt als stabil, wenn es sich innerhalb von 6-7 Monaten nicht drastisch verändert.

Und schließlich vergessen Sie nicht, dass nein, selbst die effektivste Diät zur Gewichtsreduktion, Ihnen keine so starke und stabile Gewichtskontrolle gibt wie ein gesunder Lebensstil, die richtigen Essgewohnheiten (und keinesfalls Sucht!) Und eine moderate Nahrungsaufnahme.

Welche Methoden sind wirksam?

Es gibt zwei Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren:

  1. Verwenden Sie Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel. In diesem Fall müssen Sie äußerst vorsichtig sein und einen Arzt konsultieren, bevor Sie Medikamente einnehmen. Ein weiterer Nachteil dieses Verfahrens sind die relativ hohen Kosten für Zusatzstoffe. Importierte Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel kosten viel Geld, und billige Analoga führen nicht zu positiven Ergebnissen.
  2. Deshalb entscheiden sich viele Menschen für eine richtige Ernährung. Da diese Methode nicht so teuer und weniger gefährlich ist. Darüber hinaus bietet die Diät einen einfachen und schnellen Abschied von Übergewicht.

Gewichtsverlust Regeln

Um zusätzliche Pfunde loszuwerden, müssen Sie bestimmte Empfehlungen einhalten:

  1. richtige Nahrungsaufnahme. Essen sollte mindestens 3-4 mal täglich in kleinen Portionen eingenommen werden. Verwenden Sie das Geschirr in einem kleinen Format, damit nicht mehr als 250-300 g Lebensmittel hineingelegt werden.
  2. Kalorienzählen. Zu diesem Zweck können Sie sich an einen Ernährungsberater wenden, um die Anzahl der Kalorien unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Körpers zu bestimmen oder sie selbst zu berechnen. Heutzutage kann eine speziell entwickelte Berechnungsformel öffentlich im Internet gefunden werden, sie ist sehr einfach zu bedienen. Stellen Sie eine Diät entsprechend dem erhaltenen Wert her. Verwenden Sie dazu die vorhandenen Lebensmittelkalorientabellen.
  3. produkte. Zu bestimmten Tageszeiten müssen verschiedene Lebensmittel konsumiert werden. Ein reichhaltiges Frühstück mit komplexen Kohlenhydraten ist gut zum Frühstück. Zum Abendessen ist es besser, Gemüse, Fisch, Kefir, Käse und andere Milchprodukte zu essen,
  4. verbrauchen Sie die erforderliche Menge Wasser. Der menschliche Körper besteht zu 80% aus Wasser. Aus diesem Grund wird für den ordnungsgemäßen Betrieb empfohlen, viel Flüssigkeit zu trinken. Ärzte empfehlen, mindestens 1,5 bis 2 Liter pro Tag zu trinken. Die Menge an Tee, Kaffee ist nicht in der festgelegten Norm enthalten. Wenn das Gewicht der Person über der festgelegten Norm liegt oder sie schwere körperliche Arbeit verrichtet, sollte die Flüssigkeitsmenge auf 3-4 Liter erhöht werden. Außerdem hängt die Wassermenge von den klimatischen Faktoren ab. Je höher die Temperatur, desto mehr Wasser muss vom menschlichen Körper aufgenommen werden.
  5. körperliche Aktivität. Für das normale Funktionieren des menschlichen Körpers, ein normales Maß an Stoffwechsel, ist körperliche Aktivität notwendig. Wenn Sie keine Zeit und kein zusätzliches Geld haben, um Sportanlagen zu besuchen, ist es ausreichend, morgens Übungen zu machen und mindestens 5 km pro Tag zu gehen. Mit einer sehr einfachen Diät und sogar geringen körperlichen Anstrengungen können Sie Ihren Körper recht schnell wieder in den normalen Zustand versetzen.
  6. Auch der Schlaf spielt eine wichtige Rolle. Es sollte durchschnittlich 8 Stunden dauern, bei einer unzureichenden Menge nimmt die Immunität einer Person ab.

Regeln für eine einfache Ernährung

Heutzutage gibt es Hunderte von einfachen Diäten zur Gewichtsreduktion, mit denen Sie ein paar Kilogramm pro Woche verlieren können.

Die Produkte, auf denen sie basieren, sollten die folgenden Eigenschaften haben:

  1. Verfügbarkeit. Dies impliziert die Möglichkeit, Produkte für dieses Menü in jedem Geschäft zu kaufen. Lebensmittel für eine Diät sind sehr beliebt, nur die Art und Weise ihrer Verarbeitung und Portionsgewichtsänderung,
  2. Anfälligkeit des Körpers. Eine Person sollte nicht allergisch auf Lebensmittel reagieren, die während der Diät verzehrt werden. Noch schwieriger wird es, daran festzuhalten, wenn die Komponenten ekelhaft sind oder nicht schmecken
  3. Kochen sollte schnell gehen. Wählen Sie eine Diät, bei der alle Zutaten ohne großen Aufwand und Zeitaufwand zubereitet werden.

Wichtige Prinzipien einer einfachen Ernährung

Laut Angaben von Personen, die bereits die Wirksamkeit einer einfachen Diät getestet haben, können Sie je nach anfänglichem Gewicht pro Woche mindestens 4 Kilogramm abnehmen.

Die einfachste Diät sollte auf bestimmten Prinzipien beruhen.

  1. Diät kann nicht die Grundlagen der richtigen Ernährung widersprechen, Gewichtsverlust sollte natürlich sein,
  2. Должен происходить постоянный подсчет калорийности пищи. В среднем норма не больше 1600 ккал в сутки,
  3. В рационе обязана присутствовать клетчатка, которая превосходно очищает организм от шлаков,
  4. Приемов пищи должны быть больше, однако, порции не могут превышать 200 г. Dieses Prinzip wird dem Körper helfen, sich wieder in ein Fettverbrennungsregime zu verwandeln, und gleichzeitig wird es ihn nicht sehr überlasten.
  5. Es wird dringend davon abgeraten, Mahlzeiten auszulassen. Dies kann zu einer Verschlechterung des Magens führen und die Haut beeinträchtigen,
  6. Das Menü sollte Obst und Gemüse enthalten, dies wird dazu beitragen, den Körper mit Vitaminen und anderen nützlichen Substanzen zu sättigen.
  7. Eine weitere wichtige Regel ist der langsame Verzehr von Nahrungsmitteln. Eine Dosis sollte mindestens 20 Minuten dauern.

Um das Hungergefühl zu dämpfen, wird empfohlen, vor dem Essen ein Glas Wasser zu trinken. Das letzte Mal können Sie mindestens 4 Stunden vor dem Schlafengehen essen, spätestens jedoch um 18 Uhr.

Beispielmenü einer einfachen Diät

Wir empfehlen Ihnen, sich mit der klassischen Variante des Gewichtsverlusts vertraut zu machen. Sie können diese als Grundlage nehmen und Ihre eigene Diät zusammenstellen.

  • Frühstück: Haferflocken, Apfel und Kaffee,
  • Mittagessen: Gemüsesuppe, 200 g Fisch und die gleiche Menge gedünstete Karotten,
  • Snack: 1 Obst und ein Glas Kompott,
  • Abendessen: gekochtes Gemüse, ein Glas Kefir, eine Orange.

Danach darf nur noch Wasser trinken. Das beste Ergebnis wird erzielt, wenn der Traum erfüllt ist. Nach Ansicht der Ärzte wird eine einfache Diät für eine Woche als eine gute Prävention für verschiedene Krankheiten angesehen.

  • Frühstück: Haferflocken, ein ungesüßter Apfel, Obstsalat mit fettarmer Sauerrahm oder Joghurt, Tee mit Kamille oder Minze und fettarmer Hüttenkäse mit Früchten,
  • Mittagessen: Das erste Gericht ist eine Suppe von Gemüse, ein Ohr von fettarmem Fisch, Hühnerbrühe. Das zweite Gericht ist gedünsteter Fisch oder gekochtes mageres Fleisch. Beilagen: gedünstetes und gekochtes Gemüse, Gemüseeintopf,
  • Snack: Obst, natürliche Säfte oder Kompotte,
  • Abendessen: Gemüsesalat, Sie können Olivenöl oder Zitronensaft als Dressing verwenden. Kefir, fettarmer Hüttenkäse und Zitrusfrüchte.

Indem Sie sich nach kurzer Zeit an das vorgeschlagene Menü halten, können Sie unabhängig bestimmen, wie viel Lebensmittel für ein normales Leben benötigt werden, ohne an Gewicht zuzunehmen.

Auf Apfelessig

Bemerkenswert für seine Einfachheit der Ausführung, ist das Regime auch aus einem Grund beliebt: Seine Beachtung befreit von der Notwendigkeit, die übliche Lebensweise zu ändern. Die Wirksamkeit des Gewichtsverlusts durch Essig wird mit intensivem Training im Fitnessstudio und strengen Fastentagen verglichen. Die Einschränkungen sind minimal: die Ablehnung von Junk-Food, also Fett, Frittiertem und Alkohol. Sie können sich 3 Tage oder länger an den Gewichtsverlust von Essig halten und Ihre Ernährung selbst anpassen.

Eine Essigsäurediät gibt es als solche nicht. Daran müssen Sie die Aufnahme von natürlichem Apfelessig in die Ernährung erkennen, der das Gewicht reduziert und den Hautzustand verbessert.

Echter Apfelessig hat viele nützliche Eigenschaften:

  • reduziert den Appetit
  • normalisiert Stoffwechselprozesse,
  • verbessert den Stoffwechsel
  • beschleunigt die Verdauung von Lebensmitteln.

Ohne "Fliegen in der Salbe" geht es auch nicht. Apfelessig ist eine Säure, deren Gewichtsverlust bei Erkrankungen des Verdauungstraktes und des Verdauungssystems strengstens verboten ist.

Wichtig! Essigsäure beeinflusst den Zustand des Zahnschmelzes negativ. Um unangenehmen Folgen vorzubeugen, wird das Essiggetränk schnell getrunken und sofort nach dem Mund mit klarem Wasser abgespült.

Zur Gewichtsreduktion können Sie Essig aus dem Laden verwenden, aber es ist besser, ihn selbst zu kochen. Es wird aus einfachen Produkten gekocht - Äpfeln, Wasser und Zucker.

  1. Gewaschene und fein gehackte Äpfel werden in emaillierte Schalen gegeben und mit heißem Wasser (60 Grad) gegossen. Wasser sollte 4 cm Äpfel bedecken.
  2. Zucker wird hinzugefügt (100 g pro 1 kg Äpfel).
  3. Der Behälter wird mehrere Wochen lang an einen warmen Ort gestellt, wobei die Äpfel zweimal täglich gründlich gemischt werden.
  4. Nach dem Ablauf werden die Äpfel gefiltert. Die Infusion wird in Glasflaschen gegossen und 2 Wochen an einem warmen Ort zur Fermentation aufbewahrt.
  5. Der fertige Apfelessig wird an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahrt. Flaschen müssen dicht verschlossen sein.

Der Modus beinhaltet die Verwendung einer der vorgeschlagenen Optionen für die Verwendung von Essig:

  1. Nach dem Aufwachen trinken sie ein Glas warmes Wasser, in dem sich zuvor ein Esslöffel Apfelessig und ein halber Teelöffel Honig aufgelöst haben.
  2. Zum Frühstück nehmen Sie ein Glas Wasser, in das 2 Esslöffel Apfelessig gegeben werden. Wiederholen Sie am Nachmittag den Empfang. Vor dem Zubettgehen trinken sie wieder ein Glas Wasser mit Essig.

Das Menü für 3 Tage kann so aussehen:

  • Frühstück: Haferflocken und Apfel.
  • Mittagessen: gedämpftes Putenfilet, Gemüseeintopf.
  • Abendessen: eine Mischung aus Spinat, Kohl und Karotten.

  • Frühstück: Reisbrei, Himbeer-Erdbeer-Mix.
  • Mittagessen: gekochtes Barschfilet, Spinat, Tomaten und Karottensalat.
  • Abendessen: gedämpfte Hähnchenbrust, Kefir.

  • Frühstück: Apfel.
  • Mittagessen: ein Apfel.
  • Abendessen: Apfel mit Honig gebacken.

Der letzte Tag der Diät ist entladen, so dass am 4. - Essen mit äußerster Vorsicht eingenommen werden sollte. Zum Frühstück sollten Sie leichten Brei mit Magermilch, eine leichte Gemüsesuppe oder Eintopf verwenden, zum Abendessen sollten Sie einen Gemüsesalat und ein Glas fettarmen Joghurt nehmen.

Wenn Sie den Modus erweitern möchten, können Sie das vorgeschlagene Menü als Grundlage für die Erstellung einer weiteren Diät verwenden.

Mittelmeer

Die Ernährung basiert auf der Verwendung einer großen Anzahl von langsamen Kohlenhydraten, Obst und Gemüse, Seefisch, Olivenöl. Von der Diät ausschließen:

Tagsüber sollten Sie Hagebuttenaufguss, Ingwertee und Weißdornbrühe trinken.

Kleine Portionen und ein angemessenes Trinkregime sind willkommen. Nach 19:00 Uhr zu essen ist verboten. Die Gerichte sollten auf nützliche Weise zubereitet werden: schmoren, kochen, dämpfen und langsam kochen. In einer Woche gelingt es Ihnen, Gewicht zu verlieren und mindestens 3 kg leichter zu werden.

Innerhalb einer Woche nach dem Ende der Behandlung sollten schädliche Produkte nicht in das Menü aufgenommen werden. Begrenzt sollte reibungslos verabreicht werden: nicht mehr als 1 Ei in 2 Tagen, rotes Fleisch - einmal in 4 Tagen.

Obst und Gemüse

Die Diät dauert 7 Tage, in denen Sie ausschließlich Obst und Gemüse essen müssen (2 kg pro Tag essen). Bei der Auswahl der Früchte müssen Sie sich auf den Hauttyp konzentrieren. Mit öligen, sauren und unreifen Früchten sind sie geeignet, trocken-süß und voll ausgereift. Für normale und Mischhaut sind beide geeignet. Gewichtsverlust pro Woche - ab 6 kg.

Es wird nicht empfohlen, eine Diät für Menschen mit erhöhter Sekretion des Magens und Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts zu praktizieren. Sie sollten ruhig ausgehen und nach und nach proteinreiche Lebensmittel in die Ernährung einführen. Am Morgen des 8. Tages können Sie mit einem gekochten Ei und einem Löffel Haferflocken beginnen, am Nachmittag ein Stück gebackenen Fisch verwenden und zum Abendessen ein fermentiertes Milchprodukt trinken.

Allgemeine Regeln

Eine Diät zur schnellen Gewichtsreduktion von 15 kg ist eine innovative Technik, die Elemente einer gesunden Ernährung, der Reinigung des Körpers und der Umstrukturierung des Ernährungsplans umfasst. Sie verspricht atemberaubende Ergebnisse von bis zu 20 kg in 20 Tagen, was besonders Menschen mit einem großen Übergewichtsvorrat gefällt. Es ermöglicht Ihnen, mindestens 5-10 kg pro Woche abzunehmen, und in der Regel entgegen der vorherrschenden Meinung über schnell Diäten, verursacht keine globalen Probleme und schlechte Gesundheit.

Wir sind an die allgemeine Behauptung gewöhnt, dass zu viel Gewicht zu irreversiblen Konsequenzen führen kann. Daher werden klassische Diäten zur schnellen Gewichtsreduktion in der Regel für einen Zeitraum von maximal 3-7 Tagen eingenommen. Nachdem Sie eine ziemlich starre Diät 3 Tage lang getestet haben, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Körper zu "verstehen", Probleme mit zu debuggen Appetit, studieren Sie die Reaktion und bestimmen Sie individuelle Präferenzen für die Wahl einer längeren Diät.

Schnelle Gewichtsverlustdiäten von 20 kg erfordern die Einhaltung von 2 Regeln

Wechsel

Es ist ratsam, auf eine der Mahlzeiten vollständig zu verzichten: in den ersten 4 Tagen, zum Beispiel ab dem Frühstück, in den nächsten 4 Tagen - ab dem Mittagessen und dann ab dem Abendessen und so weiter. Unabhängig davon, wie Sie sich abwechseln, ist es wichtig, dass Sie die Menge an Lebensmitteln, die Sie pro Tag konsumieren, reduzieren, Ihren Appetit kontrollieren und das Volumen der gedehnten Wände des Magens um etwa 20% reduzieren können.

Mindestkalorienverbrauch, einschließlich "schädlich"

Es ist sofort klar, dass Sie, um 20 kg abzunehmen, die kalorienärmsten Lebensmittel mit dem maximalen Gehalt an Mineralien für 20 Tage bevorzugen müssen Vitaminedas normalisieren Stoffwechsel und gibt genügend Energiereserven für den ganzen Tag.

Zulässige Produkte

Speziell für die Diät minus 20 kg haben wir eine Liste von 15 Produkten aus dem Bereich der Diätnahrung zusammengestellt, die nicht nur kalorienarm sind, sondern auch den maximalen Nährwert und Nutzen haben, denn eine Diät zum schnellen Abnehmen ist ausgewogene Ernährung, die das Wachstum von Fettfalten hemmt und den Prozess des Gewichtsverlusts beschleunigt.

  • Brokkoli - nicht nur reich an Mineralien, Vitaminen, Folsäure und β-Carotin diätetisches Produkt, sondern auch eine hervorragende Prävention Arteriosklerose, Gicht und Neubildungen im Darm, Milchdrüsen.
  • Äpfel sind reichorganische Säuren und Faser, Pektinund kalorienarme Früchte tragen zu einem weichen und sicheren Gewichtsverlust bei, ideal für Fastentage,
  • Weißkohl wirkt stoffwechselstimulierend, nützliche Inhaltsstoffe und Ballaststoffe normalisieren den Verdauungstrakt.
  • Hähnchenfilet - eine der besten Arten von Diätfleisch, enthält das gesamte Spektrum Aminosäuren tierische Herkunft, das Lieblingsessen aller Profisportler,
  • Bohnen - Trotz seines hohen Nährwerts ist es als pflanzliches Eiweiß in der Ernährung unverzichtbar. Es ist ein hervorragendes Adsorptionsmittel für den Abbau von Fetten, die Eliminierung von Proteinabbauprodukten und im Allgemeinen für die Reinigung des Körpers.
  • Buchweizen kann das Hauptmittel zum Abnehmen sein, viele Stars sitzen einige Tage vor einem wichtigen Ereignis auf Buchweizen und grünem Tee, da es ein ausgezeichnetes kohlenhydratarmes Proteinprodukt mit besonderen Eigenschaften zur Senkung des Zuckergehalts ist. Cholesterin Beseitigen Sie Schwellungen im Blutkreislauf.
  • Hart gekochte Hühnereier, die bei weitem als der beste Weg zur Normalisierung des Gewichts und zur Beruhigung des unbändigen Appetits angesehen werden, sind ein wesentlicher Proteinbestandteil einer gesunden Ernährung.
  • Gurken bestehen zu 90% aus natürlichem Mineralwasser und Ballaststoffen. Sie können an Fastentagen in unbegrenzten Mengen verzehrt werden und erzielen hervorragende Ergebnisse, da kein Hunger vorhanden ist und die Kräfte vollständig aufgefüllt werden.
  • Seefisch ist ein Muss in der mediterranen und fernöstlichen Ernährung. Es wird angenommen, dass ohne die Verwendung von Seefisch der Prozess des Abnehmens nicht so ästhetisch sein wird, nur Fettsäuren, leicht verdauliche Proteine, Kalzium und Phosphormacht die Haut straff und elastisch, verbessert Nägel und Haare.
  • Verschiedene Kräuter als Ergänzung zu Fleisch und als Grundlage für Salate sind eine hervorragende Option, um ausgewogene Gerichte mit einem besonders raffinierten Geschmack zu kreieren, die eine Bereicherung der Ernährung ermöglichen Selen, Magnesium, Zink, Eisen, Natrium und andere Spurenelemente, die ein breites Wirkungsspektrum aufweisen, den Tonus erhöhen und den Stoffwechsel fördern.
  • Reis ist für alle geeignet, auch für diejenigen, die Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt haben, das notwendige Volumen füllen, den Hunger stillen und eine ausgezeichnete Kohlenhydratbasis für jede Mahlzeit schaffen, ein dauerhaftes und anhaltendes Ergebnis beim Abnehmen erzielen. Es ist am besten, roten oder wilden Reis den Vorzug zu geben, und gelegentlich sind Reisnudeln oder Papier akzeptabel.
  • Tomaten sind in erster Linie ein Lebensmittel, das hilft, loszuwerden Depression aufgrund der Stimulierung der Produktion Serotonin, sowie harntreibende und choleretische Stimulation.
  • Reichhaltiger Hüttenkäse und Milchprodukte Kalziumund SauermilchbakterienKann ein ausgezeichnetes Frühstück oder ein Snack sein, den Hunger stillen und dank seines hohen Gehalts mit gesunden Proteinen, Fetten und Vitaminen gesättigt werden Kalzium- Stärken Sie die Knochen und verbessern Sie die Ergebnisse von abgeworfenen Kilogramm um das 2-3fache.
  • Grüner und weißer Tee überwacht die Gesundheit und den Ton, beugt dem Auftreten von zusätzlichen Pfunden vor, ist ein Antioxidans und wirkt hervorragend vorbeugend Stress.
  • Viele Diäten verbieten Zucker und Salz und hier kommt die Rettung Fruchtzucker - Zucker, der in Datteln, Feigen, Beeren und Quiche enthalten ist, lässt sich leicht in Glukose auflösen und ist für eine Ferndiät von 20 Tagen einfach unersetzbar.

Pin
Send
Share
Send
Send